Alles zum Thema Bushaltestellen

Beiträge zum Thema Bushaltestellen

Verkehr

Mehr Licht an der Bushaltestelle

Schöneberg. Die Bezirksverordnetenversammlung hat in ihrer September-Sitzung beschlossen, mehr Licht an die Bushaltestellen auf dem Innsbrucker Platz zu bringen. Dafür soll sich nun das Bezirksamt beim Senat beziehungsweise bei der BVG einsetzen. Eingebracht wurde ein entsprechender Antrag von der rot-grünen Zählgemeinschaft. Der Innsbrucker Platz, einer der bedeutenden Verkehrsknotenpunkte Berlins, dürfe bei den Menschen, die sich dort aufhalten, keine Beklommenheit auslösen, sagt für die...

  • Schöneberg
  • 27.09.18
  • 23× gelesen
Bauen

Stolperfallen beseitigt
An sieben Straßen wurden die Gehwege ausgebessert

Damit Fußgänger nicht stolpern, wurden schadhafte Gehwege erneuert und Bordsteine abgesenkt. An sieben Straßen hat das Straßen- und Grünflächenamt im vorigen Jahr die Gehwege neu pflastern oder asphaltieren lassen. An elf Kreuzungen oder Straßeneinmündungen wurden die Bordsteine auf Straßenniveau abgesenkt und 20 Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut. So konnten laut Bezirksamt etwa 8000 Gefahrenstellen für Fußgänger beseitigt werden. Konkret erneuert wurden folgende Gehwege: am...

  • Spandau
  • 28.05.18
  • 72× gelesen
Blaulicht

Vandalen schießen auf Glasscheiben

Marzahn-Hellersdorf. 34 Bushaltestellen im Bezirk sind am frühen Sonntagmorgen, 15. April, von Unbekannten aus fahrenden Autos beschossen, beschädigt oder zerstört worden. Betroffen waren Haltestellen an der Allee der Kosmonauten, Cecilienstraße, Blumberger Damm und Landsberger Allee. Die Bushaltestellen werden von der Wall AG betrieben, die Verträge mit der BVG hat. Bis Mittwoch, 18. April, waren an allen Haltestellen die Scheiben neu eingesetzt. BVG-Sprecherin Petra Reetz bezifferte den...

  • Marzahn
  • 20.04.18
  • 147× gelesen
Verkehr
Eine der „sprechenden Bushaltestellen“ befindet sich am Hermann-Ehlers-Platz an der Schloßstraße.

BVG startet Modellversuch mit sprechenden Haltestellen

Seit Kurzem sprechen einige Bushaltestellen und Busse der Linie 186 in der Schloßstraße mit den Fahrgästen. Plötzlich teilt eine Stimme die wichtigsten Informationen zu Abfahrten und Abfahrtszeiten mit. Dieser neue Service gehört zu einem Modellversuch der BVG. An den Haltestellen Kaisereiche, Walther-Schreiber-Platz, Schloßstraße und Kieler Straße in südlicher Richtung der Buslinie 186 findet der Versuch statt. In Gegenrichtung ist die Haltestelle am Hermann-Ehlers-Platz mit der neuen...

  • Steglitz
  • 24.02.18
  • 156× gelesen
Bauen
Die wenigen Sitzplätze vor der Ellipse reichen für die Masse der wartenden Fahrgäste nicht aus.

Vor der Ellipse ist Stehen angesagt: BVG sagt aber neue Sitzmöbel zu

Spandau. Die Bushaltestellen vor der Ellipse könnten noch im Herbst mehr Sitzbänke bekommen. Die BVG bereitet die baulichen Maßnahmen vor und hat die nötigen Anträge gestellt. Die BVG will das Sitzplatzangebot im Haltestellenbereich vor der Ellipse am Altstädter Ring verbessern. Geeignete Positionen für die neuen Sitzmöbel sind bereits vermessen, bauliche Maßnahmen vorbereitet und die nötigen Anträge gestellt. „Jetzt wartet die BVG nur noch auf den Bescheid aus dem Bezirksamt“, informiert...

  • Spandau
  • 21.10.17
  • 271× gelesen
Politik

Dächer für Haltestellen

Spandau. Die Sitzbänke an den Bushaltestellen gegenüber dem Rathaus Spandau sollen überdacht werden. Dafür setzt sich die SPD-Fraktion ein. Mit einem entsprechenden Antrag beschäftigen sich die Bezirksverordneten auf ihrer Sitzung am 25. Januar. Der Witterungsschutz soll wartende Fahrgäste vor Regen, Wind und Schnee besser schützen. uk

  • Spandau
  • 20.01.17
  • 17× gelesen
Verkehr

Überdachte Haltestellen gewünscht

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Bezirksamt soll sich dafür einsetzen, dass an allen BVG-Haltestellen in Friedrichshain-Kreuzberg überdachte Wartehäuschen installiert werden. Diesen Antrag der SPD stimmte die Bezirksverordnetenversammlung bei ihrer Sitzung Ende Januar zu. Gerade bei schlechtem Wetter würden viele Menschen den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Im Trockenen auf einen Bus warten zu können, mache das Angebot der BVG attraktiver. Außerdem bieten Wartehäuschen auch Sitzgelegenheiten für...

  • Friedrichshain
  • 11.02.16
  • 51× gelesen
Verkehr

Radfahrwege werden saniert und verbreitert

Spandau. Aus Mitteln des Radverkehrprogramms der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt werden in den kommenden Wochen zwei Radwege saniert und verbreitert.Es geht um Abschnitte der Radwege auf der Nordseite der Falkenseer Chaussee zwischen Zeppelin- und Frankenwaldstraße sowie auf der Nordseite der Ruhlebener Straße zwischen Kloster- und Teltower Straße. Die Arbeiten an der Falkenseer Chaussee sollen noch im Juni beginnen und etwa vier Monate dauern. Gleichzeitig werden die...

  • Spandau
  • 26.06.14
  • 90× gelesen