Café

Beiträge zum Thema Café

Blaulicht

Bei Überfall verletzt

Kreuzberg. Nach einem Raubüberfall am 13. Februar auf ein Café in der Körtestraße musste die Mitarbeiterin ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Polizeiangaben hatte sich die Frau gegen 14.30 Uhr kurz in die Hinterräume des Geschäfts begeben. Dabei soll ihr der Täter gefolgt sein, sie umklammert, gewürgt und geschlagen haben. Anschließend raubte er ihren Schmuck und drei Portemonnaies, ehe er die Angestellte in dem Hinterzimmer einschloss. Eine Zeugin beobachtete die Flucht des Unbekannten in...

  • Kreuzberg
  • 17.02.20
  • 40× gelesen
Wirtschaft

Betreiber für Café gesucht

Kreuzberg. Das Bezirksamt beabsichtigt, noch im laufenden Quartal die Bewirtschaftung des „Cafés am Nationaldenkmal für die Befreiungskriege“ im Viktoriapark neu zu vergeben. Interessenten können die Bewerbungsunterlagen dafür schriftlich, per E-Mail oder telefonisch anfordern. Und zwar beim Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Abteilung Bauen, Planen und Facilitiy Management, Straßen und Grünflächenamt, Fachbereich Grünflächen, SGA GA 1, Postfach 350701, 10216 Berlin....

  • Kreuzberg
  • 07.02.20
  • 262× gelesen
Soziales
35 Berliner Cafés testen aktuell das Pfandsystem Recup. Im Coffe & Coockies in der Stresemannstraße 107 ist es viel versprechend angelaufen. Foto: Josephine Macfoy
2 Bilder

Nachfüllen für eine bessere Welt: In Berlin sprießen Ideen für Mehrwegsysteme

Berlin. Heute bekommt man fast jedes Getränk in der Stadt to go, zum Mitnehmen. Dabei fallen enorme Verpackungsmengen an. Es gibt viele, die das ändern wollen. 2400 Tonnen Müll, 2580 Bäume und 85 Millionen Liter Wasser im Jahr. Das alles für eine durchschnittliche Gebrauchszeit von 15 Minuten: So liest sich die Umweltbilanz der 460 000 Einwegbecher, die täglich über die Berliner Ladentheken gehen. Längst fühlt sich die Bevölkerung nicht mehr wohl damit. Das zeigt eine repräsentative Umfrage...

  • Wedding
  • 07.08.17
  • 284× gelesen
Wirtschaft

Cuccuma Campus CIEE

Cuccuma Campus CIEE, Gneisenaustraße 27, 10961 Berlin Der Ableger des Cuccuma-Café aus der Zossener Straße bietet Frühstück, Bagels, Kuchen, Kaffee sowie andere Getränke an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 27.06.17
  • 65× gelesen
Wirtschaft

Ritter-Café,

Ritter-Café, Ritterstraße 11, 10969 Berlin Das Café versteht sich auch als Bistro und bietet unter anderem wöchentlich wechselnde deutsche Gerichte, Kaffeespezialitäten und Weine an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 20.12.16
  • 69× gelesen
Wirtschaft

PICKnWEIGHT Concept Store

PICKnWEIGHT Concept Store, Bergmannstraße 102, 10961 Berlin, Mo-Sa 11-19 Uhr Am 17. Dezember öffnet der neue Concept Store der Modemarkt Freestyle GmbH (bekannt durch die Second-Hand-Läden "Made in Berlin" oder "Garage"). In einem Loft werden ca. 30.000 Vintage-Kleidungsstücke aus verschiedenen Epochen und Ländern zu Kilopreisen verkauft. Zusätzlich entsteht ein Café, eine Vinyl-Abteilung, eine Magazin-Ecke mit Independent-Magazinen, ein Fotostudio sowie eine Auswahl der eigenen...

  • Kreuzberg
  • 14.12.16
  • 542× gelesen
Blaulicht

Ein Fall für den Staatsschutz

Kreuzberg. Die Angestellte eines Cafés an der Oranienstraße erstattete am 23. November Anzeige bei der Polizei. Nach ihren Angaben seien sie von einem Lieferanten in dem Lokal fremdenfeindlich beschimpft worden. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 25.11.16
  • 15× gelesen
Wirtschaft

Parkcafé "Zum Glück"

Parkcafé "Zum Glück" im Technikmuseum, Möckernstraße 26, 10963 Berlin, täglich ab 10 Uhr Ab Juli ist im Deutschen Technikmuseum (Eingang zum Park Möckernstraße/Hornstraße) das Café geöffnet, das für Museumsbesucher und Anwohner gleichermaßen zur Verfügung steht. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 27.06.16
  • 561× gelesen
Politik

Berlin qualmt weiter: Viele nehmen das Rauchverbot nicht ernst

Berlin. Schon seit einigen Jahren gilt in Berlin das Nichtraucherschutzgesetz. Doch in vielen Gaststätten und Clubs wird fleißig weitergequalmt. Die Zigarette gehört für viele zum Bier oder Wein dazu – zumindest am späten Abend und zumindest dann, wenn sie ausgehen. Feiern, entspannen, Spaß haben. Verbote und Vorschriften wie das Nichtraucherschutzgesetz sind da oft zweitrangig. Das sehen viele Wirte genau wie die Gäste, die das gern nutzen und in der späten Stunde in Kneipen und Clubs drinnen...

  • Charlottenburg
  • 21.06.16
  • 3.358× gelesen
  •  17
Wirtschaft

Bulbul

Bulbul, Görlitzer Straße 38, 10997 Berlin Der palästinensische Journalist Nidal Bulbul eröffnete seine kreative Café-Bar. Im Angebot sind Getränke und kleine Gerichte, die sich die Gäste selbst zusammenstellen können. Hier werden auch Lesungen, Ausstellungen, Film-Screenings und Live-Konzerte stattfinden. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 25.04.16
  • 110× gelesen
Wirtschaft

Café Morgenland

Café Morgenland, Skalitzer Straße 35, 10999 Berlin, 611 32 91 Das neue Café hat sich der modernen Küche verschrieben. Jeden Sonnabend und Sonntag sowie feiertags gibt es von 10 bis 16 Uhr ein Brunch-Büffet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 05.04.16
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Sauber soll’s sein: Ausbilderinnen fordern Hygienesiegel für Restaurants

Berlin. Bakterien, Viren und Pilze haben in Restaurants, Cafés und Kneipen nichts zu suchen. Wie schnell sich Mikroorganismen ausbreiten, etwa wenn man die Kühlkette nicht einhält oder nach dem Kassieren die Hände nicht wäscht, sollte jeder wissen, der mit Lebensmitteln arbeitet. Doch vor allem ungelernte Mitarbeiter scheinen Wissenslücken zu haben. Zumindest ist das die Erfahrung von Inge Wasserberg und Daniela Koch. Die Ausbilderinnen für Hygienemanagement haben eine Mitteilung...

  • Charlottenburg
  • 01.12.15
  • 257× gelesen
Wirtschaft

"choco Latte"

Direkt am Mehringplatz hat am 24. März das Café und die Bäckerei "choco Latte" eröffnet. Neben frischen Backwaren gibt es hier auch eine schöne Auswahl an süßen Leckereien wie Donuts. Zusätzlich zu den Frühstückangeboten werden von montags bis freitags wechselnde Mittagsmenüs angeboten. "choco Latte", Wilhelmstraße 6, 10963 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de. / P.R.

  • Kreuzberg
  • 30.03.15
  • 283× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.