Caritas-Galerie

Beiträge zum Thema Caritas-Galerie

Kultur

Ein Leben im Kloster

Reinickendorf. Die Caritas-Galerie in der Residenzstraße 90 zeigt vom 1. Juli bis 30. September die Fotoausstellung "Novizen". Die Fotografin Monika Czosnowska stellt junge Menschen vor, die sich auf ein Leben im Kloster vorbereiten. Während des Noviziats haben sie die Möglichkeit, diesen Entschluss noch einmal zu überdenken. Die meisten Porträtierten stammen aus Polen, dem Heimatland der Künstlerin. Geöffnet ist die Ausstellung Montag bis Donnerstag von 8 bis 17, Freitag, 8 bis 15 Uhr sowie...

  • Reinickendorf
  • 30.06.21
  • 20× gelesen
Kultur

Caritas-Galerie zeigt Fotoausstellung „Gauchos. Die Seele Uruguays“

Reinickendorf. In der Caritas-Galerie, Residenzstraße 90, ist bis 18. September die Fotoausstellung „Gauchos. Die Seele Uruguays“ zu sehen. Gauchos werden in Südamerika berittene Viehhüter genannt. Sie sind auch schon häufig in Literatur, Malerei oder Musik verewigt und verherrlicht worden. Doch wie sieht ihr Leben wirklich aus? Gerade mit dieser Frage setzen sich die Aufnahmen der Fotografin Mirella Frangella auseinander. Geöffnet ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 17, Freitag von 8 bis 15...

  • Reinickendorf
  • 16.07.20
  • 52× gelesen
Leute

Menschen und Geschichten

Drei Jahre hat die Fotografin Angela Kröll Besucher der Bahnhofsmission im Ostbahnhof mit ihrer Kamera porträtiert und sich ihre Geschichten erzählen lassen. Daraus entstand eine Ausstellung mit dem Titel „Unterwegs sein“, die bis zum 21. Februar in der Caritas-Galerie in der Residenzstraße 90 in Wedding zu sehen ist. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8 bis 17, Freitag, 8 bis 15 Uhr. tf

  • Friedrichshain
  • 10.12.19
  • 26× gelesen
Kultur

Fotos zum Thema Vergänglichkeit

Reinickendorf. Die Caritas-Galerie, Residenzstraße 90, zeigt bis zum 15. November die Ausstellung „Is not what it used to be“, eine fotografische Reihe von James Haliburton. In seinen Bildern hält Haliburton die Vergänglichkeit an und zeigt, dass jeder Zeitpunkt seinen eigenen Wert besitzt. Ausgestellt sind unter anderem Bilder aus den Serien „under glass“ und „degradable“, in denen er seine Kamera wie ein Mikroskop einsetzt, um den Prozess der Verwesung von Pflanzen zu untersuchen. Haliburton...

  • Gesundbrunnen
  • 14.09.19
  • 60× gelesen
Kultur

Fotos vom Ende des Lebens

Gesundbrunnen. Die Caritas-Galerie, Residenzstraße 90, zeigt noch bis zum 9. November die Ausstellung „Fürsorge“ mit neuen Arbeiten von Luca Vecoli. Die Fotoserie beschäftigt sich mit der Frage, was bleibt, wenn ein Leben zu Ende geht. Es sind Augenblicke von Angelika R. und ihrer schwerstkranken pflegebedürftigen Mutter, die Luca Vecoli begleitet und mit der Kamera festgehalten hat. Luca Vecoli wurde 1965 in Pietrasanta (Italien) geboren und studierte Philosophie an der Universität Pisa. Seit...

  • Gesundbrunnen
  • 21.09.18
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.