Carl August Buchholz

Beiträge zum Thema Carl August Buchholz

Kultur

Orgel wird noch einmal gespielt

Pankow. Ab 3. Februar wird die bisherige Orgel in der Alten Pfarrkirche auf dem Pankower Dorfanger ausgebaut. Sie soll durch eine neue ersetzt werden, die dem früheren Original von Carl August Buchholz nachempfunden ist. Die ursprüngliche Orgel war 1859 gebaut worden, war aber Anfang der 1970er-Jahre kaum noch spielbar. Deshalb wurde sie seinerzeit durch die Jehmlich-Orgel ersetzt. Doch auch diese ist inzwischen in die Jahre gekommen. Diese Orgel können die Pankower am 31. Januar um 19.30 Uhr...

  • Pankow
  • 26.01.20
  • 131× gelesen
Kultur

Benefizkonzert für die neue Orgel

Pankow. Die evangelische Gemeinde Pankow plant den Bau einer neuen Orgel im Stile von Carl August Buchholz. Diese soll zum 225. Geburtstag des bekannten Orgelbaumeisters im Jahre 2021 eingeweiht werden. Um das Projekt finanzieren zu können, finden in diesem Jahr Benefizkonzerte in der Alten Pfarrkirche auf dem Pankower Anger statt. Am 12. Oktober um 19.30 Uhr steht ein musikalischer Höhepunkt an. In der Kirche werden Hildegard Saretz (Cembalo) und Bernhard Forck (Barockvioline) zu erleben sein....

  • Pankow
  • 27.09.19
  • 92× gelesen
Kultur
Sie spielt in Regel die Orgel in der Pankower Kirche: Rudite Livmane-Lindenbeck an der bisherigen Orgel, die nur ein Provisorium ist.
2 Bilder

Pfeifenpaten gesucht
Die Alte Pfarrkirche auf dem Dorfanger soll 2021 eine neue Orgel bekommen

Die Orgel in der Alten Pfarrkirche auf dem Dorfanger soll im kommenden Jahr ausgebaut und durch eine neue ersetzt werden. Die neue Orgel soll der von Carl August Buchholz nachempfunden werden, die sich ursprünglich in der Kirche befand. Sie soll zum 225. Geburtstag von Carl August Buchholz im Jahre 2021 eingeweiht werden. Gebaut wird das neue Instrument von Orgelbaumeister Kristian Wegscheider. Er ist ein Experte für Buchholz-Orgeln. Um das Instrument bauen zu können, sind allerdings etwa...

  • Pankow
  • 09.08.19
  • 358× gelesen
Kultur
Rudite Livmane-Lindenbeck an der provisorischen Orgel.
3 Bilder

Nur ein Provisorium
Die Gemeinde der Alten Pfarrkirche will bis 2021 eine neue Orgel anschaffen

Die Alte Pfarrkirche auf dem Pankower Dorfanger ist zwar in den vergangenen Jahren saniert worden, aber ein Mosaikstein fehlt noch: die neue Orgel in der Kirche. Die derzeitige Orgel sei eigentlich nur ein Provisorium, sagt die Kirchenmusikerin Rudite Livmane-Lindenbeck. Sie wurde in den 1960er-Jahren für ein Orgelfestival in Brandenburg-Görden gebaut. Das sollte 1972 stattfinden, wurde dann aber abgesagt. Seinerzeit brauchte aber die Gemeinde Alt-Pankow gerade einen Ersatz für ihre frühere...

  • Pankow
  • 04.03.19
  • 320× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.