Carl Paul Goerz

Beiträge zum Thema Carl Paul Goerz

Wirtschaft
Blick in die Fertigungshalle der IKON AG an der Goerzallee in den 1950er-Jahren. Den Unternehmensstandort hat Paul C.Goerz 1886  gegründet.
3 Bilder

Buch über das Goerzwerk beschreibt 130 Jahre Berliner Industriegeschichte

Lichterfelde. Vor gut 130 Jahren eröffnete Carl Paul Goerz eine kleine Werkstatt für optische Geräte am südlichen Rande Berlins. Damit legte er den Grundstein für ein Unternehmen, das in den folgenden 40 Jahren Weltruhm erlangte. Als Goerz sich 1886 seine kleine Existenz aufbaute, rechnete er wohl kaum damit, dass sein Unternehmen zwei Weltkriege, die Wirren der Inflation, die Teilung Deutschlands und die Wiedervereinigung erleben würde. Noch vor dem Ersten Weltkrieg war aus der Werkstatt...

  • Lichterfelde
  • 01.07.17
  • 477× gelesen
Wirtschaft
Der Industriekomplex am Teltowkanal hat eine lange Tradition.
3 Bilder

Das frühere Goerzwerk wird Standort für Start-ups

Lichterfelde. Die Goerzallee ist vor allem im südlichen Teil bekannt für seine Gewerbeansiedlungen. Die wenigstens aber wissen, dass eine der ersten Ansiedlungen auch Namensgeber der Straße ist: Das Goerzwerk. 1919 erwarb Carl Paul Goerz das damals noch weitgehend unbebaute Gelände am Teltowkanal. Der Standort der „Optischen Anstalt C. P. Goerz“ an der Rheinstraße in Friedenau war zu klein geworden. Dort wurden vor allem fotografische Apparate hergestellt. Das Unternehmen wuchs bald zum...

  • Lichterfelde
  • 11.03.16
  • 972× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.