CDU Wuhletal

Beiträge zum Thema CDU Wuhletal

Verkehr
Der Ausbau der Pilgramer Straße ist derzeit das umfassendste Straßenbauprojekt im Bezirk.

Mobilitätspolitik des Senats in der Kritik
CDU-Kreisverband Wuhletal fordert höhere Investitionen für Straßen-, Geh- und Radwege

Die CDU des Bezirks kritisiert den Senat heftig wegen seiner Verkehrspolitik. Während dieser in der Innenstadt teure Verkehrsexperimente finanziere, würden die vorhandenen Straßen und Gehwege in anderen Regionen Berlins wie in Marzahn-Hellersdorf kaputt gespart. „Wir brauchen umgehend eine massive Erhöhung der Mittel für die Straßen-, Geh- und Radwege, um die bestehende Infrastruktur wieder zu ertüchtigen“, heißt es in einer Presseerklärung des CDU-Kreisverbandes Wuhletal. Darin bezieht...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 23.06.20
  • 212× gelesen
Verkehr
Die Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Kaulsdorf endet bisher auf dem Bahnsteig. Der Senat will sie bis zum Wilhelmsmühlenweg weiterbauen lassen.
2 Bilder

Werden die Außenbezirke abgehängt?
CDU Wuhletal kritisiert Senatsliste zu Investitionen in Bahnhöfe

Der Senat verhandelt mit der Deutschen Bahn über Investitionen in die S-Bahnhöfe. Mit Blick auf die bisherigen Vorschläge wirft die CDU Wuhletal der rot-rot-grünen Landesregierung vor, die Außenbezirke in der Verkehrspolitik außen vor zu lassen. Ein Hauptargument ist, dass im Verhandlungspapier des Senats nur ein Investitionsvorhaben aus dem Bezirk zu finden ist: die Fortführung der Fußgängerbrücke vom S-Bahnhof Kaulsdorf bis zur anderen Seite des Bahngeländes. Andere dringende...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 11.05.20
  • 241× gelesen
Verkehr

Kritik am 20-Minuten-Takt

Marzahn-Hellersdorf. Wegen der Corona-Krise fahren die Busse der Linien 108, 169, 191 und 192 nur noch alle 20 Minuten. Regulär verkehren sie im Zehn-Minuten-Takt. Der CDU-Kreisverband Wuhletal kritisiert die Ausdünnung des Taktes, weil die Buslinien Verbindungen zur S- und U-Bahn sind und durch diese Maßnahme S- und U-Bahnen voller als nötig seien. Dies wiederum erhöhe die Ansteckungsgefahr der Fahrgäste mit dem Coronavirus. hari

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 01.04.20
  • 35× gelesen
Bauen

Bauprojekte verschärfen angespannte Parksituation

Marzahn-Hellersdorf. Durch die zahlreichen Neubauprojekte hat sich die ohnehin schwierige Parksituation in vielen Wohngebieten des Bezirks weiter verschlechtert. Bau- und Handwerkerfahrzeuge sollen daher laut einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung die angespannte Parksituation nicht noch verschärfen. Das Bezirksamt wird in dem Beschluss ersucht, sich bei den Bauherren dafür einzusetzen, dass Baufirmen ihre Fahrzeuge nicht außerhalb der Baustelle und dies zum Teil über mehrere Tage...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 24.10.19
  • 72× gelesen
Politik

CDU nominiert Kandidaten

Marzahn. Der CDU-Kreisverband Wuhletal geht mit Gesundheits- und Sozialsenator Mario Czaja auf Listenplatz eins in die Abgeordnetenhauswahl am 18. September. Der CDU-Kreisvorsitzende kandidiert außerdem wieder direkt im Wahlkreis 5, Mahlsdorf und Kaulsdorf-Süd. Die weiteren Direktkandidaten sind in Marzahn-NordWest Medina Schaubert, in Marzahn-Mitte Sergej Henke, in Hellersdorf-Nord und -Ost die derzeitige BV-Vorsteherin Katrin Bernikas, in Biesdorf Christian Gräff, in Kaulsdorf-Nord und...

  • Marzahn
  • 17.04.16
  • 632× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.