Chöre

Beiträge zum Thema Chöre

Kultur

Kiezklubs werden dank Hygienekonzept für Chöre und Ensembles geöffnet

Treptow-Köpenick. Viele Chöre und Musikensembles durften aufgrund des erhöhten Infektionsrisikos beim Singen und Musizieren mit bestimmten Instrumenten viele Wochen nicht proben. Nun haben jedoch die zehn kommunalen Kiezklubs im Bezirk wieder geöffnet. Durch einen von der Senatsverwaltung für Kultur entworfenen Orientierungsrahmen im „Hygienerahmenkonzept für Kultureinrichtungen im Land Berlin“ ist das gemeinsame Musizieren jetzt wieder möglich. In den Kiezklubs kommt ein eigens auf Chorgruppen...

  • Treptow-Köpenick
  • 26.08.20
  • 75× gelesen
Kultur

Chöre dürfen wieder singen

Berlin. Chöre dürfen wieder proben und auftreten – allerdings unter strengen Auflagen. Die Kulturverwaltung hat ein detailliertes Hygienerahmenkonzept erarbeitet. So müssen die Sänger mindestens zwei Meter voneinander entfernt stehen. Zum Publikum beträgt der Mindestabstand vier Meter. Außerdem enthält das Konzept strenge Vorgaben zur Raumbelüftung. Das Tragen eines Mundschutzes wird auch während der Proben empfohlen, ist jedoch nicht Pflicht. Die maximale Chorzeit beträgt eine Stunde. Bei...

  • Mitte
  • 15.08.20
  • 171× gelesen
Soziales
Auch das Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm öffnet wieder seine Türen für Gruppen.

Gruppentreffen ab 3. August wieder möglich
Einschränkungen in Seniorenfreizeitstätten werden schrittweise aufgehoben

Seit 1. Juli werden die Corona bedingten Einschränkungen in den Seniorenfreizeitstätten nach und nach gelockert. Ab 3. August sollen sich auch die meisten Gruppen wieder treffen dürfen. Während der Corona-Pandemie wurden die Gruppenaktivitäten in den sieben bezirklichen Seniorenfreizeitstätten komplett heruntergefahren. Fast vier Monate lang gab es keine Treffen von Selbsthilfe-, Kreativ- und Sprachgruppen. Jetzt geht die Auszeit ihrem Ende entgegen. Nachdem bereits am 1. Juli die...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 27.07.20
  • 95× gelesen
Kultur

ORWOhaus stellt Chören Probefläche zur Verfügung

Marzahn. Chöre treffen die Pandemiebeschränkungen besonders hart. Das ORWOhaus, Frank-Zappa-Straße 19, bietet Sängerinnen und Sängern nun die kostenfreie Möglichkeit, unter Einhaltung der Corona-Etikette auf dem Gelände an der frischen Luft zu proben. Wer mit seinem Gesangsensemble die Chance wahrnehmen möchte, kann sich bei Projektmanagerin Anne Wolf unter Telefon 0151/1672 75 51 oder per E-Mail an anne.wolf@orwohaus.de melden. PH

  • Marzahn
  • 22.07.20
  • 59× gelesen
Kultur
Der Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde spielt an Heiligabend zum Gottesdienst um 17 Uhr in der Dorfkirche Marzahn.

Weihnachten wird ein Fest
Kirchengemeinden laden ein zu Krippenspielen und Musik

Zum Weihnachtsfest in christlicher Tradition gehören Krippenspiel und festliche Musik. Hierzu laden alle evangelischen Kirchengemeinden im Bezirk ein. Neben Besinnlichem gibt es auch Nachdenkliches zu sehen und zu hören. Dabei folgt vieles einer langjährigen Tradition. Die Evangelische Kirchengemeinde Marzahn-Nord beispielweise bietet zu Heiligabend, Dienstag, 24. Dezember, um 15 Uhr erneut in ihrem Gemeindezentrum, Schleusinger Straße 12, um 15 Uhr im Rahmen einer Christvesper ein...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 21.12.19
  • 157× gelesen
Kultur
Das Ensemble Diagonal begeistert auch in diesem Jahr wieder mit Synagogalmusik.

Chorkonzerte in jüdischer Tradition

Charlottenburg. Das Louis Lewandowski Festival findet vom 19. bis 22. Dezember statt. In der Synagoge Pestalozzistraße 14 findet am 20. Dezember um 17.30 Uhr das Konzert "Louis Lieblinge" statt. Von 19 bis 20.15 Uhr geht es weiter mit dem Kabbalat Schabbat Gottesdienst, bei dem alle Festival-Chöre mitwirken. Der Eintritt ist jeweils frei. Nähere Informationen auf der Homepage louis-lewandowski-festival.de/programm-2019.

  • Charlottenburg
  • 16.12.19
  • 162× gelesen
Kultur

Chöre für Konzert vor dem ersten Advent gesucht

Zehlendorf. Der Onkel Toms Verein möchte am 30. November, von 10 bis 15 Uhr in der Ladenstraße im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte ein adventliches Chorkonzert veranstalten. Dafür werden jetzt Chöre gesucht. Sie sollen an verschiedenen Orten innerhalb und außerhalb der Ladenstraße einen Tag vor dem ersten Advent jeweils eine halbe Stunde singen. „Auch wenn es sich um ein Adventskonzert handelt, wird nicht erwartet, dass nur Weihnachtslieder gesungen werden“, erklärt die Organisatorin Karin Strahmann....

  • Zehlendorf
  • 13.10.19
  • 59× gelesen
Kultur

Chöre singen im Körnerpark

Neukölln. Musik zum Mittag: An allen Septembersonntagen um 12 Uhr singen ganz unterschiedliche Berliner Chöre auf der Terrasse im Körnerpark, Schierker Straße 8. Am 8. September sind die Singfrauen Berlin zu Gast. Die mehr als 30 Sängerinnen haben vor allem Volkslieder aus Osteuropa und dem mediterranen Raum im Repertoire. Das Konzert findet nur bei gutem Wetter statt. Der Eintritt ist frei. sus

  • Neukölln
  • 31.08.19
  • 39× gelesen
Kultur

Adventssingen in den Passagen

Gropiusstadt. Die Kirchen und christlichen Chören der Gropiusstadt veranstalten am Donnerstag, 20. Dezember, ein Adventssingen in den Gropius-Passagen, Johannisthaler Chaussee 317. Wer dabei sein möchte, finde sich um 18 Uhr im Atrium ein. sus

  • Gropiusstadt
  • 18.12.18
  • 9× gelesen
Kultur

Erfolgreiche Berliner Chöre

Berlin. Zweimal das Prädikat „hervorragend“, dreimal „sehr gut“, dreimal „gut“ und außerdem drei zweite Preise – das ist die Ausbeute der acht Ensembles aus der Hauptstadt, die kürzlich am 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg im Breisgau teilgenommen haben. 116 Chöre mit 5000 Sängerinnen und Sängern aus dem ganzen Bundesgebiet stellten sich über eine Woche lang in 13 Wertungskategorien dem bedeutendsten Leistungsvergleich deutscher Amateurchöre. Aus Berlin kamen der Berliner Mädchenchor mit...

  • Köpenick
  • 15.05.18
  • 420× gelesen
Kultur
Carmina Burana im Konzerthaus Berlin, 30. April 2018
2 Bilder

Beeindruckend: „Carmina Burana“ im Konzerthaus Berlin

Carmina Burana von Carl Orff, mit dem berühmten Anfangschor „O Fortuna“ in dem ausverkauften Konzerthaus am Gendarmenmarkt! Unter der Gesamtleitung von Stefan Rauh hatten drei Chöre, Konzertchor der Johanneskirche Schlachtensee, Sinfonischer Chor und Kinder- und Jugendchor der Singakademie Potsdam, dem Orchester Neue Preußische Philharmonie und den Solisten Anne Bretschneider, Jörg Erler und Wieland Lemke dieses meistgesungene Chorwerk aufgeführt. Am Ende gab es dafür stürmischen und...

  • Mitte
  • 01.05.18
  • 1.178× gelesen
Kultur

Adventsstimmung auf dem Anger

Von Harald Ritter Zum ersten Advent herrscht in Alt-Marzahn vorweihnachtliche Stimmung. Dazu tragen ein Konzert und gemeinsames Singen bei. Das Volksinstrumentenorchester Berlin gibt am Sonnabend, 2. Dezember, um 15 Uhr in der Dorfkirche in Alt-Marzahn ein Adventskonzert. Es hat aus einem reichhaltigen Repertoire ein vorweihnachtliches Programm zusammengestellt. Zum ersten Adventssingen lädt das Kulturgut am Sonntag, 3. Dezember, von 18 bis 19 Uhr im Rahmen des Alt-Marzahner...

  • Marzahn
  • 26.11.17
  • 63× gelesen
Kultur
Der "Neue Jazzchor Berlin".

Jazz und Brazil: Doppelkonzert in der Nikodemuskirche

Neukölln. Zwei besondere Gesangsensembles sind am Sonnabend, 18. November, ab 20 Uhr in der Nikodemuskirche, Nansenstraße 12, zu erleben. Der „Neue Jazzchor Berlin“ hat sich 2012 in Kreuzberg gegründet, heute hat er rund 20 Mitglieder. Sie singen Stücke aus unterschiedlichen Genres, dazu gehören anspruchsvolle Jazz-Stücke, Samba- und Latinnummern und ausgewählte Popsongs, zum Beispiel von Sting. Pünktlich zu seinem fünften Geburtstag wagt sich das Ensemble auch an Arrangements für Chor mit...

  • Neukölln
  • 11.11.17
  • 249× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.