Alles zum Thema Chanson

Beiträge zum Thema Chanson

Kultur
Bei der Fête de la Musique gibt es am 21. Juni Musik in der ganzen Stadt.

Musikalische Reise um die Welt: Viel los bei der Fête de la Musique am 21. Juni 2017

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wann kann man schon an einem Tag ukrainische Volkslieder, amerikanische Countrymusik, deutschen Pop und klassische Klänge genießen? Natürlich bei der Fête de la Musique Berlin am 21. Juni. Seit 22 Jahren gibt es jedes Jahr zum Sommeranfang Musik aus aller Welt umsonst und draußen. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf gibt es verschiedene Veranstaltungsorte und das Programm ist wieder so vielfältig, dass die Auswahl wohl schwer wird. Rockig geht es im ART Stalker in...

  • Charlottenburg
  • 12.06.17
  • 199× gelesen
Wirtschaft

"Sally Bowles"

"Sally Bowles", Eisenacher Straße 2, 10777 Berlin, Di-Fr 16-1 Uhr, Sa/So 18-1 Uhr, www.sally-bowles.de "Sally Bowles" ist Bar und Veranstaltungsort in einem. Hier kann man bei Drinks Veranstaltungen wie Musicals, Chanson-Abende, Live-Musik jeglicher Richtung und Klavierkonzerte erleben.

  • Schöneberg
  • 02.05.16
  • 25× gelesen
Kultur
Lola Bolze in ihrem Lieblingscafé an der Wildenbruchstraße.

Kabarett und Tango: „PianLola“ kommt ins Gemeinschaftshaus

Neukölln. Sie ist witzig, unkonventionell, und sie berlinert, dass es eine Freude ist. Die Neuköllnerin Lola Bolze kommt am Freitag, 4. März, um 20 Uhr ins Gemeinschaftshaus Gropiusstadt und präsentiert ihr Chansontheater-Programm „Von der Liebe, einem Freund und gar keinem Auto“. Sie steht nicht alleine auf der Bühne. Mit Pianist Jorge Idelsohn bildet sie das Duo „PianLola“. Auf dem Programm steht eine Mischung aus Berliner Kabarett und argentinischer Tangomusik. Das Besondere: „Ich spreche...

  • Gropiusstadt
  • 29.02.16
  • 76× gelesen
  •  1
Kultur

Russischer Chanson trifft auf Swing

Lankwitz. Die "Swingin-Partysans" präsentieren russischen Swing und sind ein Geheimtipp für Liebhaber außergewöhnlicher Swingmusik und für Tanzbegeisterte.Das Anliegen der Band um den lettischen Pianisten und Autor Dmitri Dragilew besteht darin, das musikalische Erbe des legendären Trompeters, Komponisten und Bandleaders Eddie Rosner zu pflegen. Swinging-Partysans präsentieren mit Charme und Esprit verschollen geglaubte Rosner-Raritäten. Eine weitere Spezialität der Musiker ist die Symbiose aus...

  • Lankwitz
  • 08.06.15
  • 46× gelesen
Kultur

Chansons und Gassenhauer

Lichterfelde. Die Schauspielerin und Kabarettistin Karin Grüger geht in einem musikalisch-literarischen Kabarett-Programm der Frage auf den Grund, was die Welt wohl ohne Frauen wäre. In Liedern und Texten aus dem Berlin der Goldenen Zwanziger gibt sie die Antwort: Die Männer würden sich zu Tode langweilen. Dass gerade in Berlin besonders verrückte Varianten der Gattung Weib angesiedelt sind, findet in Chansons, Couplets und Gassenhauer seinen Niederschlag. "Ganz ohne Weiber geht die Chose...

  • Lichterfelde
  • 01.06.15
  • 33× gelesen
Kultur

Erinnerung an die Knef

Lichterfelde. Die Chansonnette Jeannette Urzendowsky erinnert am Freitag, 12. Juni, 19.30 Uhr, im Steglitz Museum, Drakestraße 64 an die legendäre Sängerin und Schauspielerin Hildegard Knef. Im Mittelpunkt steht ihre Zeit am Schlosspark Theater. Der Eintritt kostet zehn Euro. Anmeldungen und Informationen unter 833 21 09. Karla Menge / KM

  • Lichterfelde
  • 01.06.15
  • 22× gelesen
Kultur

Chansons von Piaf bis Milva

Lichterfelde. Anara Churikova singt die bekanntesten Lieder weiblicher Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts am Mittwoch, 3. Juni, 15 Uhr, im Bürgertreffpunkt S-Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d. Mit ihrer ausgeprägten Altstimme spannt sie einen Bogen von Pola Negri, Marlene Dietrich und Zarah Leander über Edith Piaf, Lale Andersen und Lys Assia bis hin zu Caterina Valente, Esther Ofarim, Alexandra, Barbra Streisand und Milva. Der Eintritt kostet vier Euro. Anmeldung empfohlen: 84...

  • Lichterfelde
  • 21.05.15
  • 19× gelesen
Kultur
Die Kladower Musikerin Beatrice Becker gastiert gemeinsam mit Caroline Bungeroth im Gutshaus Neukladow.

Caroline Bungeroth und Beatrix Becker gastieren mit Tango und Chanson in Kladow

Kladow. Im Theatersaal des historischen Gutshauses Neukladow an der Neukladower Allee 9-12 präsentieren am 17. Mai um 15 Uhr Caroline Bungeroth und Beatrix Becker Tangos und Chansons. Bei der Veranstaltung "Padam, Padam und Alles von mir im Gutshaus" bieten die beiden Musikerinnen ein abwechslungsreiches Programm aus Tangos, Chansons, Musicals, Classics und Eigenkompositionen.Der musikalische Bogen des Konzerts spannt sich bis hin zu neuartigen Arrangements bekannter Melodien von Edith Piaf,...

  • Gatow
  • 06.05.15
  • 202× gelesen
Kultur

"Lacht Euch Mut an!"

Französisch Buchholz. Zu einem Chanson- und Kabarett-Abend lädt der Kultur- und Bildungsverein Nordlicht am 24. April 19 Uhr in das Amtshaus Buchholz, Berliner Straße 24, ein. Kabarettistin Jane Zahn ist zu Gast. Unter dem Motto "Verteidigungsstrategie" präsentiert sie ihr Programm "Lacht Euch Mut an!". Um drei Euro Eintritt wird gebeten. Getränke sind zu kleinen Preisen erhältlich. Weitere Informationen unter 294 08 55 sowie www.verein-nordlicht.de. Bernd Wähner / BW

  • Französisch Buchholz
  • 17.04.15
  • 53× gelesen
Kultur

Alt-Berliner Chansons

Kladow. Bei der Veranstaltung "Hermann, Ernst und Waldemar" begleitet am 19. April um 15 Uhr im Gutshaus Neukladow an der Neukladower Allee 9-12 Martin Fehlandt am Klavier die Sopranistin Cornelia Zerm. Die Kladowerin erzählt als Putzfrau während der Arbeit ihre Lebensgeschichte und nimmt dabei das Publikum mit auf eine Reise durch das alte Berlin. Die wird musikalisch untermalt mit altbekannten "Berliner Gassenhauern" wie etwa "Es war in Schöneberg im Monat Mai", "Die Krumme Lanke" und die...

  • Gatow
  • 13.04.15
  • 32× gelesen
Kultur

Chansonabend in der Kirche

Spandau. Anara Churikowa aus Kasachstan und Jewgeni Goldberg aus der Ukraine haben für den 21. März ab 20 Uhr einen Chansonabend mit dem Schwerpunkt Edith Piaf in der Kirche St. Marien am Behnitz, Behnitz 9, vorbereitet. Große Namen wie Brel, Charles Aznavour, Catarina Valente, Frebel und Gilbert Becaud stehen auf dem Programm und werden mit der ausdrucksstarken Stimme der Sängerin in Szene gesetzt. Der Eintritt kostet zehn Euro. Christian Schindler / CS

  • Haselhorst
  • 16.03.15
  • 11× gelesen
Kultur

Leben, Liebe, alles Lieder

Wilmersdorf. Am Sonntag, 22. März, veranstaltet das Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177/Ecke Brienner Straße, um 19 Uhr unter dem Titel "Leben, Liebe, alles Lieder" einen unterhaltsamen Chanson-Abend mit Dominika Otlewska-Dräger und Wolfgang Stell sowie Christian Ernst am Klavier. Der Eintritt kostet 10, ermäßigt 8 Euro. Reservierungen sind unter 78 95 28 49 oder per Mail unter reservierung@ringelsterne.de möglich. Michael Nittel / min

  • Wilmersdorf
  • 16.03.15
  • 22× gelesen
Kultur

Vorführung von "Wortklang"

Wilmersdorf. Wer erleben möchte, was die Arbeitsgruppe "Wortklang" der Künstlerkolonie Wilmersdorf spontan präsentieren kann, hat die Möglichkeit am Dienstag, 3. März. Dann treffen sich Vertreter aus Chanson, Kabarett, Poesie und Entertainment im Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177. Gäste sind dort ab 20 Uhr bei freiem Eintritt willkommen. Thomas Schubert / tsc

  • Wilmersdorf
  • 23.02.15
  • 18× gelesen
Kultur

Chansons im Café K

Westend. Ein Chanson-Abend mit Berliner Liedgut erwartet Besucher des Café K, Sensburger Allee 26, am Freitag, 27. Februar. Dann bestreitet die Sängerin Marie Marlene ein Programm mit Klassikern von Hildegard Knef, Marlene Dietrich und selbst komponierten Stücken. Dazu gibt es eine passend abgestimmte Speisekarte mit Wein. Besucher sollten einen Tisch reservieren unter reservierung@cafe-k.com. Thomas Schubert / tsc

  • Westend
  • 23.02.15
  • 28× gelesen
Kultur
Marie Giroux und Jenny Schäuffelen entführen ihre Zuhörer mit ihren Chansons nach Paris.

Musikalische Reise führt nach Paris und Hollywood

Spandau. Ein vielfältiges Angebot hält das Kulturhaus, Mauerstraße 6, mit einer Kunstausstellung, einem Chanson-Abend und Theateraufführungen für Erwachsene und Kinder in den kommenden Tagen bereit.Richard Dabrowski eröffnet am 3. April um 19 Uhr in der Galerie des Kulturhauses seine Foto-Ausstellung "Der goldene Fisch und das Fahrrad". Dabrowski hat seine Freunde, Kollegen und Verwandten in Bildern festgehalten. Entstanden ist so eine vielschichtige Serie, die in 138 Aufnahmen ein...

  • Spandau
  • 27.03.14
  • 22× gelesen