Alles zum Thema Charité-Campus Benjamin Franklin

Beiträge zum Thema Charité-Campus Benjamin Franklin

Politik

Rettungsstelle für Kinder erhalten

Steglitz-Zehlendorf. Die CDU-Fraktion in der BVV setzt sich für den Erhalt der Kinderrettungsstelle der Charité im Campus Benjamin Franklin ein. Sie hat den Antrag gestellt, dass sich das Bezirksamt dringend dafür einzusetzen soll, dass die einzige Kinderrettungsstelle im Südwesten Berlins bestehen bleibt. Nach 22 Uhr könne keine Versorgung durch ambulanten Praxen im Bezirk sichergestellt werden und ein anderes Krankenhaus würde nur eine Teilversorgung für Kinder anbieten. Der Wegfall der...

  • Steglitz
  • 17.12.18
  • 16× gelesen
Wirtschaft
Die Preisträger im ersten Slam:  Christian Nolte und Ulf Christoph Schneider.
4 Bilder

Premiere geglückt
Doctor’s Slam zog viele Besucher zum CBF

Am 29. September gab es eine Premiere für den Life Science Day. Zum ersten Mal fand  auf der Gesundheitsveranstaltung ein Doctor's Slam statt. Anlass war das 50-jährige Jubiläum des Charité-Campus Benjamin Franklin (CBJ). 18 Ärzte des Campus präsentierten in drei aufeinanderfolgenden Slam-Wettbewerben ihre achtminütigen Beiträge. In den drei Themenblöcken „Hier ist oben“, „Von oben nach unten“ sowie „Von Kopf bis Fuß und quer Beet“ skizzierten die Mediziner verständlich und unterhaltsam ...

  • Steglitz
  • 15.10.18
  • 78× gelesen
Politik

Vom Uferweg zum Klinikum

Steglitz. Der Charité Campus Benjamin Franklin soll künftig auch über den Uferweg des angrenzenden Teltowkanals zugänglich sein. In einem Antrag der CDU-Fraktion in der BVV wird das Bezirksamt gebeten, sich dafür einzusetzen. Der Uferweg habe im Laufe der Zeit immer mehr an Bedeutung gewonnen, doch das Gelände des Campus vom Teltowkanal sei noch immer nicht zu erreichen. „Der bevorstehende Umbau des Hubschrauberlandeplatzes wäre eine Gelegenheit, dies nun zu ändern“, heißt es in der Begründung...

  • Steglitz
  • 10.10.18
  • 50× gelesen
Wirtschaft
Die Zeitzeugen Renate Ulrich und Peter Berlien mit Max Einhäupl, Vorstandsvorsitzender der Charité, beim Festakt zum Jubiläum des Charité Campus Benjamin Franklin (CBF).
5 Bilder

Zeitreise zu den Anfängen
50 Jahre Charité Campus Benjamin Franklin: Zeitzeugen erinnern sich

Das Klinikum Steglitz, das 1968 als modernstes in Europa eröffnet wurde, feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Zwei Ausstellungen im Charité Campus Benjamin Franklin geben einen Rückblick in die Geschichte des Krankenhauses. Am Donnerstag, 11. Oktober, werden im Südfoyer eine Ausstellung zur Geschichte des Hauses sowie eine Bürgerausstellung über Zeitzeugen eröffnet, die zwischen 1968 und heute am Klinikum wirkten. Unter ihnen sind auch Renate Ulrich und Peter Berlien. Die...

  • Steglitz
  • 08.10.18
  • 59× gelesen
Soziales

Einführung in den Besuchsdienst

Lichterfelde. Das Paulus-Zentrum am Hindenburgdamm 101B bietet einen Einführungskurs für Menschen an, die sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit als Seelsorger interessieren. Er behandelt Themen wie Grundlagen der Kommunikation, Gesprächsführung, Lebenskrise und Suizid, Tod und Trauer. Der Kurs beginnt am 7. November und findet neun Mal alle 14 Tage jeweils von 18 bis 20 Uhr statt. Geleitet wird der Kurs von den Pfarrerinnen Annette Sachse und Gabriele Weeke. Beide sind Seelsorgerinnen im...

  • Lichterfelde
  • 27.09.18
  • 8× gelesen
Soziales

Selbsthilfegrupe Schmerzlos trifft sich

Steglitz. Im Charité Campus Benjamin Franklin, Hindenburgdamm 30, hat sich die neue Selbsthilfegruppe Schmerzlos gegründet. Die Teilnehmer treffen sich an jedem dritten Mittwoch im Monat um 18 Uhr im Erdgeschoss des Gebäudes 5011, Raum 543.  Das nächste Treffen findet am 18. Juli statt. Die neugegründete Gruppe gehört zum Verein Unabhängige Vereinigung Aktiver Schmerzpatienten Deutschland. Weitere Informationen bei Ursula Austermann unter Telefon 774 74 33 oder per E-Mail an austi45@gmx.de....

  • Lichterfelde
  • 26.06.18
  • 86× gelesen
Politik

Roter Tisch zum Charité-Campus

Steglitz. Der Charité Campus Benjamin Franklin ist Thema des Roten Tisches, zu dem der SPD-Abgeordnete Matthias Kollatz-Ahnen am Donnerstag, 7. Juni, 20 Uhr, einlädt. Zum Diskussionsabend hat sich Kollatz-Ahnen den Ärztlichen Direktor der Charité, Professor Ulrich Frei, eingeladen. Mit ihm spricht er über die jüngsten Investitionen und Neuerungen des Campus. In mehreren Bauabschnitten wurden und werden Operationssäle grundlegend modernisiert. Weitere große Investitionen sind im Bettenbereich...

  • Steglitz
  • 04.06.18
  • 138× gelesen
Bildung

Bezirk unterstützt Charité-Jubiläum

Steglitz-Zehlendorf. Der Charité Campus Benjamin Franklin besteht in diesem Jahr 50 Jahre. Zum Jubiläum plant das Charité Centrum für Human- und Gesundheitswissenschaften eine Ausstellung. Sie soll die Entwicklung vom Klinikum Steglitz zum Charité Campus und 50 Jahre Hochschulmedizin im Berliner Südwesten von 1968 bis 2018 darstellen. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat im März beschlossen, die Ausstellung mit 6750 Euro aus Sondermitteln der BVV zu unterstützen. KaR

  • Lichterfelde
  • 06.04.18
  • 19× gelesen
Bauen
Der Rohbau der neuen Blutspendezentrale ist bereits fertig. Mitte 2018 soll der neue Standort des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost in Betrieb genommen werden.
3 Bilder

DRK-Blutspendedienst errichtet neues Spendenzentrum

Steglitz. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost zieht nach Steglitz. Am Hindenburgdamm in direkter Nachbarschaft zum Charité-Klinikum Steglitz entsteht derzeit ein neues Spendenzentrum. Am 8. Mai hat das DRK einen Blick in die Zukunft gewährt und lud zur Besichtigung des Rohbaus ein. Der Grundstein für den Neubau wurde im vergangenen Oktober gelegt. Ursprünglich sollte das alte Karl-Landsteiner-Haus weiter genutzt werden. Doch das war nicht möglich. Daher entschied der DRK-Blutspendedienst, das...

  • Lichterfelde
  • 16.05.17
  • 1.245× gelesen
Bauen
Der Landeplatz des ADAC-Rettungshubschraubers wird sich nach dem Ausbau über der Uferpromenade befinden.
2 Bilder

Rettungs-Helis landen künftig auf überdachter Promenade

Lichterfelde. Seit mehreren Jahren wird über den Ausbau des Hubschrauber-Landeplatzes am Charité Campus Benjamin Franklin (CBF) diskutiert. Eines scheint inzwischen sicher: Die bisherigen Planungen sind in der Schublade verschwunden. Der Grünen-Abgeordnete Benedikt Lux hatte vor Kurzem zu einer Info-Veranstaltung eingeladen. Vertreter des Klinikums, der Luftfahrtbehörde und der Luftrettung des ADAC erläuterten die aktuellen Ausbaupläne. Danach ist die von der Charité als Bauherr ursprünglich...

  • Steglitz
  • 05.04.17
  • 1.601× gelesen
  •  1
Politik
Rettungshubschrauber Christoph 31 fliegt über 3700 Einsätze im Jahr.
6 Bilder

Anwohner klagen über Hubschrauber-Lärm

Steglitz. Mehrmals täglich überfliegt der Rettungshubschrauber Christoph 31 das Wohngebiet rund um das Benjamin-Franklin-Klinikum am Teltowkanal. Seit Mai vergangenen Jahres, so die Beobachtungen von Anwohnern, hat die Zahl der Flüge extrem zugenommen. Der Lärm sei mittlerweile unerträglich. Wenn Christoph 31 in einer geschätzten Höhe von 25 bis 30 Metern über Lichterfelde, Lankwitz, Steglitz und Zehlendorf fliegt, würde sogar der Verkehrslärm des vielbefahrenen Ostpreußendamm übertönt,...

  • Lichterfelde
  • 22.02.16
  • 2.834× gelesen
  •  10
Soziales
Die Fassade des Benjamin Franklin steht unter Denkmalschutz und muss erhalten bleiben.

Senat bewilligt 22 Millionen Euro für Benjamin-Franklin Klinikum

Steglitz. Die Zukunft des Charité-Campus Benjamin Franklin ist gesichert. Der Senat erhöht die Investitionen und stellt fast 22 Millionen Euro aus dem "Sondervermögen wachsende Stadt" (Siwa) für die Sanierung des Steglitzer Klinikums zur Verfügung.Die Charité ist froh über die "enorme Hilfe" seitens des Senats. Dennoch reiche das Geld nur für einen Teil der notwendigen Sanierung. Nur dringende Maßnahmen könnten in Angriff genommen werden, teilt das Unternehmen auf Anfrage mit. Von dem Geld...

  • Steglitz
  • 01.04.15
  • 384× gelesen
Verkehr

Wartehäuschen gefordert

Steglitz. Die Bushaltestelle "Charité - Campus B. Franklin" in Richtung Drakestraße soll ein Wartehäuschen erhalten. Dies fordert die Bezirksverordnetenversammlung in einem Beschluss. Das Bezirksamt soll sich gegenüber dem Senat und der BVG dafür einsetzen. Die Haltestelle wird intensiv genutzt - vor allem von älteren Menschen, die hier auf den Bus warten und bisher keine Sitzmöglichkeit haben, heißt es in der Begründung. Außerdem soll das Bezirksamt klären, ob Anlieger des Krankenhauses ihr...

  • Steglitz
  • 23.03.15
  • 37× gelesen
Soziales

Ehrenamtlicher gesucht: Experte soll Patienteninteressen vertreten

Steglitz-Zehlendorf. Eine sachkundige Person wird für den Charité-Campus Benjamin Franklin im Bereich Psychiatrie gesucht. Bewerbungen können bis zum 31. März eingereicht werdenNach dem Vorgaben des Gesetzes für psychisch Kranke ist es Aufgabe der sachkundigen Person mit den Patientenfürsprechern zusammenzuarbeiten. Dabei werden die Wünsche, Beschwerden und die Kritik der Patienten über die medizinische, pflegerische und sonstige Versorgung im Krankenhaus aufgenommen. Die sachkundige Person...

  • Steglitz
  • 19.02.15
  • 60× gelesen
Kultur
Dr. Eckart von Hirschhausen, ist Gastreferent beim Steglitzer Krebsforum.

Eckart von Hirschhausen referiert als Gast beim Krebsforum

Steglitz. Das onkologische Spezialistenteam des Charité-Campus Benjamin Franklin (CBF) veranstaltet zum zweiten Mal einen Informationstag zum Thema Krebserkrankungen.Erfahrene Ärzte aus 14 Fachbereichen des Hauses, die schwerpunktmäßig in der Krebsdiagnostik und Krebstherapie tätig sind, stellen sich den konkreten Fragen von Betroffenen und deren Angehörigen. Quelle der insgesamt 19 angebotenen Workshop- und Vortragsthemen sind Erkenntnisse und Erfahrungen aus den Vier-Augen-Gesprächen, die...

  • Steglitz
  • 05.01.15
  • 85× gelesen
Verkehr
Michael Pawlik von der Wirtschaftsförderung des Bezirks freut sich, dass das Pedelec-Projekt des Landes Berlin im Bezirk gut gestartet ist.

Unternehmen beteiligen sich am Pedelec-Projekt des Landes Berlin

Steglitz-Zehlendorf. Seit Sommer 2013 läuft im Berliner Südwesten und den Umlandgemeinden ein Pedelec-Projekt des Senats. Unternehmen sind angesprochen, ihre pendelnden Mitarbeiter zum Fahren mit E-Bikes zu motivieren. Auch Firmen aus dem Bezirk machen mit.Fahrrad fahren hat jede Menge Vorteile: Man braucht keinen Sprit, erspart sich die Parkplatzsuche, kann Staus locker umfahren und nicht zuletzt ist das Radeln auch noch gut für die Gesundheit. Der Einsatz von Pedelecs, die von einem...

  • Steglitz
  • 29.12.14
  • 234× gelesen
  •  1