Chor

Beiträge zum Thema Chor

Kultur

Chöre dürfen wieder singen

Berlin. Chöre dürfen wieder proben und auftreten – allerdings unter strengen Auflagen. Die Kulturverwaltung hat ein detailliertes Hygienerahmenkonzept erarbeitet. So müssen die Sänger mindestens zwei Meter voneinander entfernt stehen. Zum Publikum beträgt der Mindestabstand vier Meter. Außerdem enthält das Konzept strenge Vorgaben zur Raumbelüftung. Das Tragen eines Mundschutzes wird auch während der Proben empfohlen, ist jedoch nicht Pflicht. Die maximale Chorzeit beträgt eine Stunde. Bei...

  • Mitte
  • 15.08.20
  • 124× gelesen
Kultur

Schlossplatztheater ist mit Premieren zurück

Köpenick. Das Schlossplatztheater Köpenick meldet sich zurück. Im August und September gibt es wieder Vorführungen. Gespielt wird an der frischen Luft im Garten der Alten Möbelfabrik, Karlstraße 12, mit eingeschränkter Platzzahl. Gleich zwei Premieren stehen auf dem Spielplan. Den Anfang macht „VERDI: REQUIEM – Pandemiekunst für vier Spieler“ vom 21. bis 23. August, jeweils 19.30 Uhr. Nur vier Personen versuchen sich an dem Stück, das eigentlich für zwei Chöre, Solisten und ein großes...

  • Köpenick
  • 02.08.20
  • 48× gelesen
Kultur

Gewerbehöfe für Chorproben gesucht
Macht Chören den Hof

Berlin. Singen ist gesund und macht glücklich – für die mehr als 11.000 Sänger im Chorverband Berlin war das in den vergangenen Monaten nur digital möglich. „Doch auch mit den neuen Lockerungsmaßnahmen sind die meisten Probenräume zu klein, um den Hygienekonzepten zu entsprechen“ so Gerhard Schwab, Geschäftsführer des Chorverbandes Berlins. Deshalb bietet der Verband neue Partnerschaften für Firmen an. „Wir bringen Musik in die Unternehmen und suchen dafür Flächen“, führt der...

  • Charlottenburg
  • 13.06.20
  • 329× gelesen
Kultur
Der Chor um Uli Birringer (links) sucht noch Verstärkung.

Mitsänger gesucht
Chor braucht dringend Verstärkung

Singen Sie gern und es fehlen Ihnen Gleichgesinnte für dieses Hobby? Der Chor im „Treff an der Wuhle“ sucht Verstärkung. In der Freizeiteinrichtung des Beamtenwohnungsvereins zu Köpenick, Hämmerlingstraße 103a, werden vielfältige Freizeitaktivitäten angeboten. Wer im Chor mitsingen will, muss nicht unbedingt Mitglied der Genossenschaft sein. „Wir brauchen dringend Verstärkung. Voraussetzungen außer Spaß am Singen gibt es nicht. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich“, sagt Chorleiter Uli...

  • Köpenick
  • 06.02.20
  • 154× gelesen
Kultur
Italiens Star–Tenor Cristian Lanza präsentiert "Die große Verdi-Nacht" am 5. Februar in der Philharmonie.
Aktion 2 Bilder

Karten für "Die große Verdi-Nacht" 2020 zu gewinnen
Arien, Duette und Chorgesang

Italiens Star–Tenor Cristian Lanza präsentiert mit Star-Solisten wie Sopranistin Silvia Rampazzo und Bariton Giulio Boschetti sowie dem Chor und Orchester der Milano Festival Opera "Die große Verdi-Nacht". Sie können Freikarten gewinnen. Die schönsten Chöre und Melodien aus "Nabucco", "Der Troubadour", "Rigoletto", "La Traviata" und "Aida" sowie als Zugabe berühmte neapolitanische Volkslieder erklingen am 5. Februar, 20 Uhr in der Philharmonie. „Jede Musik hat ihren Himmel“, sagte Verdi...

  • Tiergarten
  • 14.01.20
  • 1.441× gelesen
  • 2
Kultur
Matthias Georg Kendlinger, Gründer und Chefdirigent der K&K Philharmoniker, wird am Pult im Konzerthaus Berlin zu erleben sein.
2 Bilder

Mit der Berliner Woche "Die schönsten Opernchöre" erleben

Mitte. "Die schönsten Opernchöre" erklingen am 11. April im Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Matthias Georg Kendlinger, Gründer und Chefdirigent der K&K Philharmoniker, wird die Einstudierung leiten und am Pult im Konzerthaus Berlin zu erleben sein. Konzerte wie dieses gehen unter die Haut: Die ergreifenden Interpretationen der K&K Philharmoniker und des K&K Opernchors ließen seit 2004 mehr als 200 000 Gäste in den Konzerthäusern Europas aufhorchen. Von Bellini bis Butterfly Das...

  • Mitte
  • 07.03.16
  • 842× gelesen
  • 5
  • 1
Kultur

Singen im Chor macht glücklich

...aber nicht nur das. Singen ist auch ausgesprochen gesund. Was aktive Sänger und Sängerinnen immer schon gespürt haben, wurde jetzt von einer schwedischen Forschergruppe der Universität Göteborg bestätigt: Chorsingen hat aufgrund der langsameren, kontrollierten Atmung eine beruhigende Wirkung und stärkt die Herz-Kreislauf-Funktion; es ist wie Meditation und Fitnesstraining zugleich. Aber das ist noch nicht alles. Beim Singen wird im Körper ein Hormonmix ausgeschüttet, der für Zufriedenheit...

  • Mitte
  • 19.01.15
  • 1.003× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.