Alles zum Thema Christian Gaebler

Beiträge zum Thema Christian Gaebler

Sport
Der Berliner SV 92 (schwarz) teilte sich im Spitzenspiel der Bezirksliga mit dem SV Buchholz die Punkte.

Ein Tor in letzter Sekunde
Berliner SV 92 holt Remis im Spitzenspiel

Der Berliner SV 92 hat sich im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga, Staffel eins in letzter Sekunde einen Punkt gesichert. Im Duell des Tabellenzweiten gegen den Spitzenreiter trennte sich der BSV am 7. Oktober vom SV Buchholz am Ende leistungsgerecht mit 2:2 (1:1). Auf dem Kunstrasenplatz im Stadion Wilmersdorf lief bereits die 4. Minute der Nachspielzeit, als BSV-Angreifer Karl Anker im Strafraum angespielt wurde, den gegnerischen Torhüter Mario Jose Momade umkurvte und von den Beinen...

  • Schmargendorf
  • 09.10.18
  • 39× gelesen
Politik
Gabriele Bischoff kandidiert für die Wahlen des Europäischen Parlaments.

EU-Wahlen
SPD nominiert Gabriele Bischoff

Vom 23. bis zum 26. Mai 2019 wird das Europäische Parlament neu gewählt. Die Delegierten des Landesparteitags der Berliner SPD nominierten als Kandidaten für die Bundesliste Gabriele Bischoff auf Platz eins und Annika Klose auf Platz zwei. "Wir freuen uns, dass in Gabriele Bischoff ein Mitglied der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf nominiert wurde", erklärt der Kreisvorsitzende Christian Gaebler. "Gabriele Bischoff ist eine begeisterte Europäerin. Wir sind davon überzeugt, dass sie nach einer...

  • Charlottenburg
  • 11.06.18
  • 111× gelesen
Politik

Kiezfest mit SPD-Prominenz auf dem Rüdesheimer Platz

Wilmersdorf. Die SPD Wilmersdorf-Süd lädt am Sonnabend, 16. Juni, von 14.30 bis 18.30 Uhr zu einem großen Kiezfest auf dem Rüdesheimer Platz ein. Wie bei den 13 Malen zuvor, ist auch die 14. Auflage der Festes als kinder- und familienfreundliches Treffen mit Unterhaltungsprogramm aufgezogen und auch wieder ein Stelldichein der SPD-Politprominenz. Während die Kinder sich schminken lassen oder auf der Hüpfburg austoben können, besteht für die Eltern die Möglichkeit, sich mit SPD-Politikern der...

  • Wilmersdorf
  • 11.06.18
  • 199× gelesen
Politik

SPD stellt sich neu auf: Frischzellenkur beginnt im Bezirk

Die SPD will wieder zur entscheidenden Kraft werden, was Fortschritt und Soziales angeht. Vor allem und zuerst in Charlottenburg-Wilmersdorf – das formuliert der Kreisverband in einer Pressemitteilung zu den Parteiwahlen 2018. "Erfahrung und neue Impulse sollen fließend in Einklang gebracht werden" – die Genossen des Bezirks wollen sich also einer Frischzellenkur unterziehen. Der Kreisvorsitzende Christian Gaebler, bisherige Mitglieder des geschäftsführenden Kreisvorstands und neue...

  • Charlottenburg
  • 27.03.18
  • 59× gelesen
Sport
Das Stadion soll durch einen Neubau ersetzt werden.

Stadionneubau soll später beginnen

Der Umbau des Stadions im Friedrich-Ludwig-Jahnsportpark (FLJS) soll erst 2021 beginnen. Das teilt Sport-Staatssekretär Christian Gaebler (SPD) auf Anfrage mit. Von dieser Antwort zeigte sich Stephan Standfuß, der sportpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus überrascht. Noch im Herbst sprach Gaebler von einem geplanten Baubeginn 2020. „Die CDU-Fraktion fordert die Senatsverwaltung für Inneres und Sport auf, unverzüglich mit den Planungen zu beginnen, sodass kein weiterer...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.03.18
  • 309× gelesen
Sport
Die Schüler der Poelchau-Eliteschule des Sports freuen sich. Es darf wieder Hockey, Handball und Volleyball gespielt werden.
8 Bilder

Dreifelderhalle geht zurück an den Leistungssport

Das Horst-Korber-Sportzentrum (HKS) steht jetzt wieder vollständig dem Spitzen- und Breitensport sowie als Austragungsort bedeutender Veranstaltungen zur Verfügung. Die als Notunterkunft für Geflüchtete dienende Dreifelderhalle wurde am 13. Februar seiner ursprünglichen Nutzung übergeben. In der Dreifelderhalle und der Rudolf-Harbig-Halle waren von September 2015 bis Mai 2016 zeitweilig bis zu 1150 Flüchtlinge untergebracht. Die Sanierung der beiden Hallen hat rund 3,74 Millionen Euro...

  • Westend
  • 15.02.18
  • 118× gelesen
Sport
Das Spreewaldbad schließt 2019 für zwei Jahre. Die Berliner Bäderbetriebe lassen die Halle komplett sanieren.
3 Bilder

Schlechte Wasserqualität: Spreewaldbad bis voraussichtlich 19. Februar dicht

Perfektes Timing? Wohl eher Pech. Am 23. Januar stellten die Berliner Bäderbetriebe (BBB) im Wellenbad am Spreewaldplatz unter anderem ihre neue Tarifstruktur vor. Dabei mussten sie auch mitteilen, dass der Ort ihrer Präsentation leider für einige Tage schließen müsse. Bereits ab dem Nachmittag wurden keine Gäste mehr eingelassen. Bei Wasserproben seien höhere als erlaubte Werte festgestellt worden, erklärte Vorstand Annette Siering. Was dafür die Ursache sei, könne sie auf die Schnelle...

  • Kreuzberg
  • 24.01.18
  • 4.251× gelesen
  •  1
Bauen
Das Sommerbad Pankow soll, durch eine Schwimmhalle ergänzt, zu einem Multifunktionsbad werden.

Schwimmen und nebenan lernen?: Machbarkeitsstudie zu Multifunktionsbad und Schule

Wann wird an der Wolfshagener Straße endlich die Idee von einem Multifunktionsbad umgesetzt? Das fragen sich viele Pankower. Man sieht zwar noch nichts davon. Aber in den Verwaltungen von Senat, Bezirk und Berliner Bäderbetrieben wird an der Umsetzung des Vorhabens emsig gearbeitet.Das teilt Christian Gaebler (SPD), Berlins Staatssekretär für Inneres und Sport, auf Anfrage mit. An der Wolfshagener Straße 91-93 befindet sich das Sommerbad Pankow und auch eine Schwimmhalle gab es hier einmal....

  • Pankow
  • 17.01.18
  • 489× gelesen
Sport
LSB-Präsident Klaus Böger (li.), Klaus Brill, Vizepräsident des Leichtathletik-Verbandes, und Staatssekretär Christian Gaebler (re.) führen die Rudolf-Harbig-Halle in Westend feierlich wieder ihrem ursprünglichen Zweck zu.
4 Bilder

Sanierung der Rudolf-Harbig-Halle abgeschlossen

Gerade rechtzeitig zu Beginn des Wintertrainings ist die Rudolf-Harbig-Halle wieder für den Sportbetrieb freigegeben worden. Die Halle an der Glockenturmstraße diente von September 2015 bis Mai 2016 als Notunterkunft für geflüchtete Menschen und wurde im Anschluss für 3,76 Millionen Euro saniert. Das Horst-Korber-Zentrum mit der Rudolf-Harbig-Halle ist Sitz der Landesleistungszentren Handball, Hockey und Leichtathletik. Zudem gilt der Standort als bedeutendes nationales und internationales...

  • Westend
  • 19.12.17
  • 130× gelesen
Sport
Das Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark an der Cantianstraße soll durch einen Neubau ersetzt werden.
4 Bilder

Das Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark soll komplett neu gebaut werden

Prenzlauer Berg. Der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark (FLJS) soll ab 2020 zu einem barrierefreien Leuchtturmprojekt für den Inklusionssport ausgebaut werden. Über den Stand der Umbauvorbereitungen informierte Berlins Sportstaatssekretär Christian Gaebler (SPD) bei einem Vor-Ort-Termin. Mit dabei waren Verena Bentele, die Beauftragte der Bundesregierung für Belange von Menschen mit Behinderung, der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD) sowie Vertreter von Sportvereinen, die derzeit den...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.09.17
  • 766× gelesen
Bildung
Hoch die Turnbeutel! Berlinweit nahmen 14.600 Abc-Schützen das Schulstart-Geschenk in Empfang.
7 Bilder

Turnbeutel für alle! Berlin und sechs seiner Proficlubs begrüßen ABC-Schützen

Schmargendorf. Die Stadt Berlin hat sich in diesem Jahr richtig ins Zeug gelegt und die etwa 14.600 Mädchen und Jungen an den 179 Grundschulen zur Einschulung mit einem prall gefüllten Turnbeutel begrüßt. Sehr zu deren Freude. „Mann! Wo ist denn Herthinho? Der ist doch der Wichtigste“, stöhnte Ina Syna, Sportlehrerin an der Grundschule in Alt-Schmargendorf. Das Maskottchen von Hertha BSC Berlin wollte aber einfach nicht auftauchen. Und so musste die Übergabe der feuerroten Turnbeutel an eine...

  • Schmargendorf
  • 18.09.17
  • 140× gelesen
Politik

SPD bittet zum Lietzenseefest

Charlottenburg. Die SPD Charlottenburg-Wilmersdorf lädt am Sonnabend, 9. September, um 14.30 Uhr zu ihrem traditionellen Fest auf der großen Schillerwiese im Lietzenseepark. An über 30 Ständen stellen sich Initiativen und Vereine vor, das Angebot reicht von den der Deutschen Oper und dem Renaissance Theater bis hin zu gemeinnützigen Vereinen wie Kubus oder der Stadtmission. Ein buntes Programm auf der Bühne – unter anderem mit der Band "Berlin Groove Affair" – sowie eine Hüpfburg und ein...

  • Charlottenburg
  • 04.09.17
  • 74× gelesen
Bauen
Die fast 35 Jahre alte Brücke über den Gosener Kanal muss durch einen Neubau ersetzt werden.
3 Bilder

Wieder Zeitverzug beim Brückenbau: Arbeiten an der Neuen Fahlenbergbrücke erst 2019

Müggelheim. Wen man mehrmals das Gleiche fragt, bekommt man nicht immer gleiche Antworten. Das konnte jetzt Abgeordnetenhausmitglied Tom Schreiber (SPD) erleben. Auf eine aktuelle Anfrage zum Baubeginn für die Neue Fahlenbergbrücke bei Gosen war jetzt der Baubeginn für das Jahr 2019 in Aussicht gestellt worden. In der Antwort auf eine ähnliche Anfrage im vorigen Jahr hatte der damals zuständige Staatssekretär Christian Gaebler (SPD) noch den Baubeginn für 2018 in Aussicht gestellt. Davon ist...

  • Müggelheim
  • 07.08.17
  • 556× gelesen
Sport
Blick in die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße.

Aus Personalmangel: Frühschwimmen an der Thomas-Mann-Straße Fehlanzeige

Prenzlauer Berg. Warum gibt es in der Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße nicht das beliebte Frühschwimmen, so wie es von den Berliner Bäder-Betrieben angekündigt wurde? Diese Frage wird sich so mancher Schwimmer gestellt haben. Denn dieses Frühschwimmen ist die einzige Möglichkeit für jedermann, diese Halle zu nutzen. Die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) eröffneten die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße erst Anfang des Jahres nach zwei Jahren Umbau- und Sanierungszeit. Klar war von...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.06.17
  • 127× gelesen
Politik

Multifunktionsbad für Pankow: Wenn die Gelder freigegeben sind, kann geplant werden

Pankow. An der Wolfshagener Straße soll ein neues Multifunktionsbad entstehen. Die Berliner Bäderbetriebe und die zuständigen Senatsverwaltungen für Inneres und Stadtentwicklung treiben das Vorhaben kontinuierlich voran. Darüber informiert Christian Gaebler (SPD), Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, in seiner Antwort auf eine Anfrage des Abgeordneten Philipp Bertram (Die Linke). Dieses Multifunktionsbad soll als Ersatz für die Anfang des Jahrtausends stillgelegte...

  • Pankow
  • 30.05.17
  • 286× gelesen
Sport

Rasenheizung und Flutlicht: FC Viktoria 1889 braucht drittligataugliches Stadion

Tempelhof. Der FC Viktoria 1889 spielt in der Regionalliga Ost (vierte Liga) und möchte in die dritte Liga. Heimspiele wären aber kaum möglich. Das Problem: Bei Einreichung der Lizenzunterlagen für die dritte Liga wurde festgestellt, dass es in Berlin überhaupt nur zwei Stadien gibt, Olympiastadion und Alte Försterei, die die Anforderungen des Deutschen Fußballbunds für die Dritte Liga erfüllen. Zu den Drittligarichtlinien gehören unter anderem eine Zuschauerkapazität von 10 000 Plätzen,...

  • Tempelhof
  • 10.05.17
  • 77× gelesen
Sport
Sie gehörten zu den ersten Schülern, die in der sanierten Halle ins Wasser durften: Nadine, Leonie und Florentina haben Spaß im Becken.
7 Bilder

Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße komplett modernisiert wiedereröffnet

Prenzlauer Berg. Nach zwei Jahren Bauzeit eröffneten die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) endlich die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße. Sie steht ab sofort wieder für den Schwimmunterricht und den Vereinssport zur Verfügung. Viermal in der Woche wird auch ein Frühschwimmen für jedermann angeboten, und zwar montags bis donnerstags von 6.30 bis 8 Uhr. Die Sanierung der Schwimmhalle, die 1977 gebaut wurde, sollte eigentlich bereits im März 2013 beginnen und 2015 abgeschlossen sein. Aber...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.01.17
  • 918× gelesen
Politik

Senat lehnt Pankower Variante von Berliner Bären an Autobahn A 114 ab

Weißensee. Es war eine charmante Idee: Im Zuge der anstehenden Sanierung der A 114 sollte an der Landesgrenze Berlin und Brandenburg ein Berliner Bär aufgestellt werden, und zwar eine Pankower Variante. Diese sollte das Bezirksamt in Zusammenarbeit mit der Weißenseer Kunsthochschule entwickeln lassen. Vor fünf Jahren fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) einen entsprechenden Beschluss. Solche Plastiken gibt es bereits an den Einfahrten nach Berlin auf der A 115, A 111 und A 113. An...

  • Pankow
  • 16.10.16
  • 119× gelesen
Verkehr

Wo radeln die denn? Automatische Radzählung jetzt online

Mitte. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt stellt jetzt tagesaktuelle Messungen des Berliner Radverkehrs online bereit. Über zwei Millionen Fahrradfahrer sind in diesem Jahr schon an der Jannowitzbrücke vorbei geradelt. Das ist Platz zwei nach der Oberbaumbrücke (knapp 2,6 Millionen Radler). Der Senat misst seit 2015 das Radverkehrsaufkommen mit speziellen automatischen Zählstellen. Zehn davon gibt es in der Stadt; in Mitte neben der Jannowitzbrücke noch eine weitere in der...

  • Mitte
  • 24.09.16
  • 56× gelesen
Verkehr

Sechs E-Autos übergeben

Friedenau. Klaus Brüggemann vom Präsidium des Verbands der Technischen Überwachungsvereine (VdTÜV) und Staatssekretär Christian Gaebler (SPD) haben auf dem Parkplatz des Nachbarschaftsheimes Schöneberg, Holsteinische Straße 30, sechs Elektrofahrzeuge an soziale Einrichtungen übergeben. Mit der Schenkung können das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Berlin, die Pflegerischen Dienste des Nachbarschaftsheimes Schöneberg und die Björn Schulz Stiftung die Fahrzeuge in ihrem Arbeitsalltag weiterhin nutzen....

  • Friedenau
  • 21.09.16
  • 54× gelesen
Verkehr

Senat hat Pläne für B2-Anbindung in Karow noch längst nicht aufgegeben

Karow. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hält weiter an der geplanten Verbindungsstraße von Karow zur Bundesstraße 2 fest. Das macht Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler (SPD) auf Anfrage des Verkehrspolitikers Harald Moritz (Bündnis 90/Die Grünen) deutlich. Damit die vom Senat seit vielen Jahren geplante Straße gebaut werden kann, ist dieses Planfeststellungsverfahren nötig. Im Herbst 2014 fand im Rahmen der vorgeschriebenen Bürgerbeteiligung die öffentliche Auslegung der...

  • Karow
  • 17.09.16
  • 383× gelesen
Verkehr
Der Gleimtunnel ist derzeit nur für Fußgänger und Radfahrer zu passieren.

Wem gehört der Gleimtunnel? Senat, Bahn und Investor haben dazu unterschiedliche Auffassungen

Prenzlauer Berg. Wer ist für den Gleimtunnel zuständig? Diese Frage ist bis heute nicht geklärt. Das geht aus einer Antwort von Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler (SPD) auf eine Anfrage des Abgeordneten Andreas Otto (Bündnis 90/Die Grünen) hervor. Der Gleimtunnel kam Ende Juli in die Schlagzeilen, weil er bei einem Unwetter überflutet wurde. Er wurde sofort gesperrt. Für Fußgänger ist er inzwischen wieder geöffnet. Autofahrer müssen sich allerdings noch bis in den Herbst hinein gedulden,...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.09.16
  • 122× gelesen
Verkehr
Zeit für Erneuerung: Staatssekretär Christian Gaebler begutachtet den Zustand der baufälligen Nord-Süd-Schneise.
6 Bilder

Licht am Ende des Tunnels: Senat möchte wichtige Brücken bis 2022 sanieren

Charlottenburg-Wilmersdorf. Vier Millionen Euro fließen derzeit in die Sanierung des Tunnels am Adenauerplatz. Es ist nur das erste in einer ganzen Reihe von Verkehrsbauwerken, die eine Erneuerung brauchen. Darunter befindet sich auch der meistbefahrene Autobahnknoten Deutschlands. Die Motoren schweigen – jetzt trillern Presslufthämmer. Im Tunnel am Adenauerplatz, wo eigentlich 25 000 Fahrzeuge pro Tag zwischen Charlottenburg und Wilmersdorf den Kurfürstendamm unterqueren, herrscht seit Anfang...

  • Charlottenburg
  • 30.08.16
  • 252× gelesen
Bauen
Besiegelten die Baumspende: Ulf Wilhelm, Christian Gaebler und Uwe Brockhausen.

Baumspende in Frohnau

Frohnau. Der Frohnauer SPD-Kandidat für das Abgeordnentenhaus Ulf Wilhelm spendierte 500 Euro zur Schließung einer Baumlücke im Sigismundkorso 1-2. Der Staatssekretär für Umwelt, Christian Gaebler (SPD), übergab das Baumschild am 10. August vor Ort an Ulf Wilhelm im Beisein vom stellvertretenden Bürgermeister Reinickendorfs, Uwe Brockhausen (SPD). Viele Straßenbäume, die in den vergangenen Jahren in Berlin gefällt werden mussten, konnten aus finanziellen Gründen bisher nicht ersetzt werden....

  • Frohnau
  • 18.08.16
  • 87× gelesen