Anzeige

Alles zum Thema Claudia Beelitz

Beiträge zum Thema Claudia Beelitz

Kultur

Doppelausstellung in der Galerie Nord

Moabit. Die Kuratoren des Kunstvereins Tiergarten haben interessante zeitgenössische Künstler in die Galerie Nord geholt. Noch bis 6. August ist die Doppelausstellung „Gestrüpp“ und „Bleiben Sie dran“ in der Turmstraße 75 zu sehen. In „Gestrüpp“ gehen Ulrike Brand, Annebarbe Kau und Juliane Laitzsch den verschachtelten Beziehungen von Bild und Klang nach. „Können Zeichnungen als Partituren fungieren? Oder kann umgekehrt der Klang oder die Partitur ihren Niederschlag in der Zeichnung finden?“,...

  • Moabit
  • 16.07.16
  • 42× gelesen
Kultur

Der Teil und nicht das Ganze

Moabit. Bis 25. Juni immer dienstags bis sonnabends von 13 bis 19 Uhr zeigt die Galerie Nord des Kunstvereins Tiergarten in der Turmstraße 75 Arbeiten des Kölner Künstlers Harald Fuchs. Fuchs, Jahrgang 1954, ist durch zahlreiche afrikanische Länder gereist. Als Forschungsreisender bewege er sich aber auch durch Naturwissenschaft, Religion, Kunst und Alltag, beschreiben die Kuratoren Claudia Beelitz und Ralf F. Hartmann die Ausstellung. Aus diesen Reisen, Erlebnissen und gemachten Erfahrungen...

  • Moabit
  • 20.05.16
  • 10× gelesen
Kultur

Flucht und Identität: Künstler können sich für Festival „Ortstermin“ anmelden

Moabit. Das diesjährige Moabiter Kunstfestival „Ortstermin“ vom 3. bis 5. Juni beschäftigt sich mit dem Thema „Flucht und Identität“. Die Flüchtlingswelle ist das beherrschende Thema seit Monaten. „Wir alle werden hautnah mit dem Geschehen konfrontiert“, sagt Kulturstadträtin Sabine Weißler (Bündnis 90/Die Grünen). Sie erinnert gleichzeitig an die zentrale Bedeutung von Flüchtlingsbewegungen für Moabit in der Vergangenheit. So habe Friedrich Wilhelm I. zu Beginn des 18. Jahrhunderts...

  • Moabit
  • 10.02.16
  • 112× gelesen
Anzeige
Kultur
Veronika Weidauer, eine der 16 Künstler aus Moabit, die sich an der diesjährigen Ausstellung unter freiem Himmel beteiligen, vor ihrem Porträt des Immobilienparasiten.
2 Bilder

Kunstfestival "Ortstermin" setzt sich 2015 mit der Gentrifizierung auseinander

Moabit. Vor dem Rathaus Tiergarten feixt in zehnmillionenfacher Vergrößerung das Konterfei eines „Virus Investoribus Immobiliensis Moabitae“. Das Werk von Veronika Weidauer ist eines von 16 Arbeiten im Stadtraum zum Thema „Gentrifizierung“ im Rahmen des diesjährigen Kunstfestivals „Ortstermin“. Die Künstlerin aus der Wilsnackerstraße definiert das Kleinstlebewesen so: Ein Parasit der Gattung Spekulanto Follitus Urbanitibus „spricht mit doppelter Zunge und sorgt mit seinem giftigen Stachel am...

  • Moabit
  • 11.07.15
  • 184× gelesen
Kultur

"Die Zimmer der Nomaden": Schau mit internationalen Künstlern

Moabit. Acht Künstler haben sich mit dem Interieur, dem Innenraum auseinandergesetzt. Das Ergebnis ihres künstlerischen Hinterfragens dieses klassischen Genres in der Kunstgeschichte ist in der neuen Ausstellung des Kunstvereins Tiergarten in der Galerie Nord, Turmstraße 75, zu sehen.Die von der Kunsthistorikerin und Vorsitzenden des Kunstvereins, Claudia Beelitz, kuratierte Schau "Das Zimmer der Nomaden" feiert am 13. März um 19 Uhr Eröffnung. Die ausstellenden Künstler Stefan Alber, Marcin...

  • Moabit
  • 09.03.15
  • 92× gelesen
Kultur
Galerie mit Blick nach draußen: An der Turmstraße will der Kunstverein Tiergarten Kulturarbeit im und für den Kiez leisten.

Kunstverein will seine "soziale Kulturarbeit" in und für Moabit fortführen

Moabit. Die Spende der Moabiter Sparkasse war sehr willkommen. Mit den 500 Euro kann der Kunstverein Tiergarten sein Vermittlungsprogramm "Update Kunst" wiederbeleben. Das ist ein wichtiger Pfeiler der Arbeit des Vereins, der 2004 aus der Taufe gehoben wurde. Mit Performances, Konzerten, Lesungen und Rundgängen für Schulen im Kiez will der Kunstverein Tiergarten einem breiten Publikum das schöpferische Gestalten näherbringen. In letzter Zeit war aus Geldmangel nur noch selten Gelegenheit dazu....

  • Moabit
  • 09.02.15
  • 375× gelesen
Anzeige