Corona-Schnelltest

Beiträge zum Thema Corona-Schnelltest

Soziales
Ines Krieger, Hygienebauftragte der Seniorenresidenz Lichterfelde, führt den Test bei Einrichtungsleiterin Janin Tiedemann durch.
3 Bilder

Appell um Unterstützung
Seniorenresidenz Lichterfelde benötigt dringend helfende Hände bei Corona-Schnelltests

Aufgrund der Coronaschutz-Vorgaben müssen Bewohner, Mitarbeiter und Besucher von Pflegeeinrichtungen regelmäßig getestet werden. Hier stößt die Alloheim Senioren-Residenz „Lichterfelde“ an seine Grenzen. Die Einrichtung sucht jetzt helfende Hände für die Schnelltests. Wenig Personal, knappe Zeitfenster und ein immenser organisatorischer Aufwand – mit diesen Belastungen hat das T¿eam der Seniorenresidenz am Lichterfelder Ring derzeit zu kämpfen. Neben der kürzlich erlassenen Allgemeinverfügung...

  • Lichterfelde
  • 11.12.20
  • 218× gelesen
Politik

Test-Teams für Jugend-WG

Berlin. Der Senat stellt monatlich Corona-Schnelltests für stationäre Einrichtungen der Jugendhilfe und den Berliner Notdienst Kinderschutz zur Verfügung – im Monat Dezember 10 300. In den Einrichtungen werden Kinder und Jugendliche zum Beispiel in Wohngruppen betreut. Getestet werden sollen das Personal und die Bewohner bei Corona-Verdacht, wenn kaum Symptome bestehen. Personen mit typischen Corona-Symptomen sollen sich wie bisher an den Hausarzt oder an das Gesundheitsamt wenden. Die...

  • Mitte
  • 03.12.20
  • 77× gelesen
Sonstiges

Corona-Test in einer Stunde

Lichterfelde. In Lichterfelde Süd hat das neue Corona-Testzentrum Süd eröffnet. Die Teststelle befindet sich im Gewerbegebiet auf dem Gelände der Tietz Baustoffe GmbH im Lichterfelder Weg 5 und hat sonnabends und sonntags von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Testen lassen kann sich jeder. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Da es sich hierbei um eine privatärztliche Wunschleistung handelt, kostet ein Schnelltest 83 Euro. Das Ergebnis wird dem getesteten Patienten innerhalb von 60 Minuten per E-Mail...

  • Lichterfelde
  • 22.11.20
  • 1.581× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.