Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Soziales

Hilfe für Eltern mit Abc-Schützen

Spandau. Wegen der Corona-Pandemie finden im Bezirk bis auf Weiteres auch keine Einschulungsuntersuchungen statt. Das teilte jetzt der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst mit. In besonderen Fällen werden Kinder nur nach telefonischer Terminvereinbarung untersucht. Eltern, die nach der Geburt ihres Kinder oder aus anderen familiären Gründen Sorgen oder Probleme haben, können ebenfalls anrufen. Kontakt: ärztlicher Bereich: 902 79 22 56, sozialpädagogischer Bereich: 902 79 26 58, bei Verdacht auf...

  • Bezirk Spandau
  • 25.03.20
  • 27× gelesen
Politik

Generationen-BVV wird auf Dezember verschoben

Spandau. Die Generationen-BVV am 29. April fällt aus gegebenem Anlass aus. „Aufgrund des Risikos, mit Veranstaltungen zur Ausbreitung des Coronavirus beizutragen, hat sich der Ältestenrat der Spandauer Bezirksverordnetenversammlung darauf verständigt, alle Sitzungen zu streichen“, informiert BVV-Vorsteherin Gaby Schiller. Die Sitzung ist auf Dezember verschoben. uk

  • Bezirk Spandau
  • 24.03.20
  • 20× gelesen
Soziales

Glückwünsche nur per Post

Spandau. Das Bezirksamt hat seinen Gratulationsdienst eingestellt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter kommen zu Geburtstagen oder Ehejubiläen somit nicht mehr nach Hause. Die Glückwünsche gehen aber schriftlich mit der Post raus und zwar bis vorerst Ende April. Ob ab Mai wieder persönlich gratuliert wird, entscheidet das Bezirksamt je nach aktueller Lage. uk

  • Bezirk Spandau
  • 21.03.20
  • 28× gelesen
Wirtschaft
Apotheken dürfen offen bleiben. Viele andere Unternehmer aber müssen schließen und hoffen auf Soforthilfen.

Spandauer Stadtfeste fallen bis Ende Juli aus
"Das geht an die Substanz"

Bürgerfest am Maselakepark, Pfingstkonzert und Brandenburg-Tag: Spandaus beliebte Stadtfeste fallen bis Ende Juli aus. Für den Veranstalter ist das ein herber Einschnitt. Auch andere Unternehmer sind auf die Soforthilfen angewiesen. Es war keine leichte Entscheidung, die Sven-Uwe Dettmann treffen musste. „Aber nach nochmaliger Prüfung der aktuellen Corona-Situation haben wir beschlossen, bis Ende Juli keines der bis dahin geplanten Stadtfeste zu veranstalten“, sagt der Geschäftsführer der...

  • Bezirk Spandau
  • 19.03.20
  • 213× gelesen
Kultur

Militärmuseum ist bis 31. Mai geschlossen

Kladow. Zur Vorbeugung gegen das Coronavirus bleibt auch das Militärhistorische Museum der Bundeswehr Flugplatz Berlin-Gatow, Am Flugplatz 33, bis auf Weiteres geschlossen. Bis zum 31. Mai finden keine Veranstaltungen oder Führungen statt. Die geplante Eröffnungsveranstaltung der Sonderausstellung „Was vom Krieg übrig bleibt – Blindgänger aus dem Bombenkrieg 1942-45“ am 7. Mai entfällt. CS

  • Kladow
  • 19.03.20
  • 25× gelesen
Umwelt
In der Altstadt scheint das Leben normal weiterzugehen.
5 Bilder

Coronavirus legt öffentliches Leben lahm
Spandau steht (fast) still

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben in Spandau nahezu lahmgelegt. Schulen und Spielplätze sind geschlossen, Gottesdienste fallen aus, und die Kitas betreuen nur noch im Notbetrieb. Das Gesundheitsamt meldet 14 Infektionen. Die Altstadt ist nicht übervoll, aber es geht geschäftig zu. Auf dem Havelländischen Land- und Bauernmarkt bieten die Händler ihr frisches Obst feil. Café-Bummler sitzen in der Sonne, und auch der kleine Spielplatz unter den Bäumen ist voll mit Kindern. Das...

  • Spandau
  • 19.03.20
  • 794× gelesen
Soziales

„Einkaufshelden“ werden gesucht

Spandau. Die Junge Union Spandau will in der Corona-Krise älteren und schwächeren Menschen helfen und macht deshalb mit bei der Berliner „Einkaufshelden“-Aktion. „Wir erledigen Einkäufe und andere Dinge des Alltags“, sagt der JU-Kreisvorsitzende Max Grüninger. „So helfen wir der sogenannten Risikogruppe dabei, öffentliche Bereiche zu meiden.“ Gesunde, jüngere und fittere Spandauer sowie Hilfsbedürftige können sich ab sofort auf der Homepage www.die-einkaufshelden.de registrieren. Die jungen...

  • Bezirk Spandau
  • 18.03.20
  • 221× gelesen
Soziales

Öffnungszeiten der Corona-Ambulanz Havelhöhe

Kladow. Die Corona-Ambulanz im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe hat für begründete Verdachtsfälle montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die telefonische Anmeldung erfolgt unter 365 01 72 22 und zwar montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowie sonnabens und sonntags von 9.30 bis 15.30 Uhr. Adresse des Krankenhauses ist Kladower Damm 221. uk

  • Kladow
  • 18.03.20
  • 37× gelesen
Soziales

Beratungsbüro in der Westerwaldstraße geschlossen

Falkenhagener Feld. Der Alternative Mieter- und Verbraucherschutzbund (AMV) hat sein Beratungsbüro an der Westerwaldstraße 9a vorerst bis zum 14. April geschlossen. Bei mietrechtlichen Problemen sind die Berater aber telefonisch zu erreichen unter 68 83 74 92, 0170/ 237 17 90 oder 0174/ 483 27 28. Schriftlich geht es per E-Mail an information.amv@gmail.com. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 18.03.20
  • 24× gelesen
Kultur

Ritter kommen nicht auf die Zitadelle

Haselhorst. Wer sich schon auf das traditionelle „Oster-Ritterfest“ auf der Zitadelle gefreut hat, wird enttäuscht. Der Veranstalter Carnica Spectaculi hat das Mittelalterspektakel nach Vorgabe der Senatsgesundheitsverwaltung absagen müssen. Es hätte vom 11. bis 13. April stattfinden sollen. Nun hoffen die Marktleute, Ritter, Gaukler, Akrobaten und Spielleute aufs kommende Osterfest - ohne Coronavirus. uk

  • Haselhorst
  • 18.03.20
  • 28× gelesen
Bildung

Buchausleihe wird automatisch verlängert

Spandau. Wie alle anderen öffentlichen Bibliotheken bleibt auch die Spandauer Stadtbibliothek vorerst bis zum 19. April für ihre Leser geschlossen. Das gilt auch für die Stadtteilbüchereien und die Fahrbibliothek. Bereits entliehene Medien werden automatisch über den April hinaus verlängert. Zusätzliche Mahngebühren fallen somit nicht an. Näheres über die Ausleihfristen der eigenen Medien finden sich auf dem jeweiligen Benutzerkonto unter www.voebb.de. Dort mit dem Passwort anmelden und...

  • Bezirk Spandau
  • 17.03.20
  • 43× gelesen
Soziales

Keine Mieterberatung in Hakenfelde und Wilhelmstadt

Hakenfelde. Zur Vorbeugung der Corona-Pandemie schließen auch die bezirklichen Mieterberatungen in Hakenfelde (bis 31. März) und Wilhelmstadt (bis 30. April). Für mietrechtliche Probleme hat der AMV Hotlines geschaltet unter 68 83 74 92 sowie 0170/ 237 17 90 und 0174/ 483 27 28. Anfragen sind auch per E-Mail an information.amv@gmail.com oder per Post möglich und zwar an: Alternativer Mieter- und Verbraucherschutzbund (AMV), RA Uwe Piper, Bayernring 27 a in 12101 Berlin. uk

  • Hakenfelde
  • 16.03.20
  • 87× gelesen
Soziales

Bürgeramt und Bürgerbüros bleiben geschlossen

Spandau. Das Bürgeramt im Rathaus hat seinen Publikumsverkehr bis auf Weiteres eingestellt. Auch alle Bürgerbüros in den Ortsteilen bleiben geschlossen. Vereinbarte Termine sind damit hinfällig. Die Kunden werden laut Bezirksamt aber informiert. Für dringliche Fälle hält das Bürgeramt im Rathaus einen Notfallbetrieb aufrecht. Die Anmeldung erfolgt unter 902 79 84 02, 902 79 84 04 und 902 79 84 07 oder per E-Mail an buergeramt@ba-spandau.berlin.de. Fertige Dokumente werden ebenfalls nur im...

  • Bezirk Spandau
  • 16.03.20
  • 1.722× gelesen
Kultur

Kulturhaus bleibt bis 19. April geschlossen

Spandau. Im Kulturhaus Spandau entfallen bis zum 19. April alle Veranstaltungen. Bereits gekaufte Tickets können ab 20. April bis Ende Mai im Kulturhaus an der Mauerstraße 6 zurückgegeben werden. Alle Onlinetickets erstattet das Kulturhaus automatisch. Alternativ kann das Eintrittsgeld auch als Ausfallhonorar an die Künstler gespendet werden, teilt das Kulturhaus mit. Für Rückfragen ist das Kundenbüro erreichbar unter 333 40 22. uk

  • Spandau
  • 16.03.20
  • 13× gelesen
Wirtschaft

Brandenburg-Tag verschoben

Spandau. Der „12. Brandenburg-Tag“ in der Altstadt ist abgesagt. Das teilte jetzt der Veranstalter, die Partner für Spandau GmbH mit. Geplant war das traditionelle Event für den 25. April auf dem Marktplatz. Als Ersatztermin ist der 23. Mai angedacht. Die angemeldeten Brandenburger Tourismusbetriebe sowie die mitveranstaltende Landesagentur „Tourismus Marketing Brandenburg“ wurden informiert. Mit der Entscheidung sollen gesundheitliche Risiken für die Besucher wegen des Coronavirus und ein...

  • Spandau
  • 12.03.20
  • 81× gelesen
Sport

SC Siemensstadt verschiebt Termine

Siemensstadt. Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus, hat sich der SC Siemensstadt dazu entschieden, der Empfehlung des Robert Koch Instituts (RKI) zu folgen und sowohl NachtAKTIV als auch KidsAKTIV abzusagen. KidsAKTIV sollte ursprünglich am 22. und "NachtAKTIV" am 27. März stattfinden. Beide Veranstaltungen werden im Herbst durchgeführt. asc

  • Siemensstadt
  • 10.03.20
  • 29× gelesen
Soziales
Die Arbeitstage von Gudrun Widders sind derzeit lang. Sie nimmt Proben und wertet Befunde aus.

Noch keine positiven Befunde in Spandau
Gesundheitsamt im Corona-Stress

Hunderte Anrufe, mehrere Hausbesuche und zahlreiche Untersuchungen: Das Gesundheitsamt ist im Corona-Stress. Positive Befunde gibt es im Bezirk bisher nicht. Berlin aber hat inzwischen drei bestätigte Covid-19-Fälle. Im Büro klingelt das Telefon. Der Anrufer hat Glück. Gudrun Widders ist gerade von einem Hausbesuch zurück. Aufmerksam hört sie zu, antwortet mit ruhiger Stimme, dann legt sie auf. „Der Informationsbedarf ist groß“, sagt die Leiterin des Gesundheitsamtes. „Sehr viele besorgte...

  • Bezirk Spandau
  • 03.03.20
  • 1.997× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.