Cuvrystraße

Beiträge zum Thema Cuvrystraße

Bauen

Spielplatz ist fertig saniert

Kreuzberg. Auf dem Spielplatz Cuvrystraße gegenüber vom "Kiezanker 36" im Wrangelkiez sind die Umbauarbeiten abgeschlossen. Das teilt das Bezirksamt mit. Der Spielplatz hat einen höheren Zaun bekommen, der vor Vandalen schützen soll. Dazu wurden der Sand gereinigt und die Geräte erneuert. Dr Spielpaltz ist nun wieder täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Über Nacht bleibt er verschlossen. uk

  • Kreuzberg
  • 09.09.21
  • 20× gelesen
Verkehr
Mitglieder des WrangelKiezRats und Baustadtrat Florian Schmidt (Dritter von rechts) setzten symbolisch die letzten Poller für eine der neuen Diagonalsperren an der Wrangelstraße.
8 Bilder

Durchfahren lohnt sich nicht mehr
Verkehrseinschränkungen im Wrangel- und Samariterkiez

Auch dieser Autofahrer ist von dem neuen Hindernis überrascht worden. Er war vielleicht gerade als "Elterntaxi" unterwegs, worauf das Kind auf dem Rücksitz hindeutet. Jetzt muss er erst einmal umkehren. Denn an der Ecke Wrangel- und Cuvrystraße versperrt ihm eine Diagonalsperre, bestehend aus rot-weißen Straßenpollern, den Weg. Eingerichtet wurde sie am Morgen des 20. August, eine weitere Barriere auf der Kreuzung Wrangel- und Falckensteinstraße. Die beiden Einschränkungen im Wrangelkiez sind...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 21.08.19
  • 4.829× gelesen
  • 4
Verkehr

Sperren für weniger Verkehr

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Samariterkiez werden ab 13. August Sperren zur Verkehrsberuhigung eingerichtet. Das passiert an den Kreuzungen Samariter- und Bänschstraße, Pettenkofer- und Bänschstraße sowie als Diagonalsperre an der Ecke Voigt- und Schreinerstraße. Diese und weitere Maßnahmen, um vor allem den Durchgangsverkehr weitgehend aus dem Gebiet fernzuhalten, waren schon seit 2018 geplant, wurden aber mehrfach verschoben. Vor allem, weil es zunächst Einwände der Polizei und in der...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 08.08.19
  • 563× gelesen
Bildung

Digital Empowerment

Kreuzberg. Im FrauenComputerZentrumBerlin, Cuvrystraße 1, beginnt am Freitag, 9. August, ein weiterer Kurs "Medienkompetenz für geflüchtete Frauen". Unter dem Titel "Digital Empowerment" werden ihnen dort neben Computer- auch Deutschkenntnisse vermittelt. Es wird unterschiedliche Gruppen für Anfängerinnen und Fortgeschrittene geben. Vor Kursbeginn findet deshalb ein Beratungsgespräch statt. Sofern noch freie Plätze vorhanden sind, ist auch ein späterer Einstieg möglich. Das Angebot ist...

  • Kreuzberg
  • 31.07.19
  • 62× gelesen
Blaulicht

Festnahmen nach Raubserie
Drei Überfälle in einer halben Stunde

Nach mehreren Raubtaten in der Nacht vom 26. zum 27. Juli nahm die Polizei kurz nach dem letzten Überfall zwei mutmaßliche Täter fest. Sie sollen, zusammen mit einem weiteren Komplizen, zunächst gegen Mitternacht in der Cuvrystraße einen Mann mit einem Messer bedroht und Geld gefordert haben. Weil das Opfer kein Bargeld bei sich hatte, wurde er gezwungen, an einem Automaten Geld abzuheben. Das schlug allerdings drei Mal fehl. Daraufhin nahmen die Räuber ihrem Opfer den Kopfhörer ab und...

  • Kreuzberg
  • 30.07.19
  • 62× gelesen
Blaulicht

Nachbarin stellt Räuber

Kreuzberg. Eine Frau ist am frühen Abend des 25. April in einem Hausflur an der Cuvrystraße von einem Mann überfallen und ihrer Kette beraubt worden. Die Hilfeschreie des Opfers hörte eine Nachbarin. Sie verfolgte den mutmaßlichen Täter, holte ihn in der Schlesischen Straße ein und hielt ihn mit Unterstützung weiterer Passanten bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten fanden in seiner Hosentasche die geraubte Kette. Der 40-Jährige wurde der Kriminalpolizei der Direktion 5 übergeben....

  • Kreuzberg
  • 29.04.19
  • 26× gelesen
Verkehr

Autofreier Wrangelkiez

Kreuzberg. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert eine Machbarkeitsstudie, die untersuchen soll, wie das Quartier um die Wrangelstraße verkehrsberuhigt werden kann. Den Anstoß dazu haben die Initiative "Autofreier Wrangelkiez" und das Bezirksamt gegeben. Untersucht wird das Gebiet zwischen Spree, Landwehrkanal, Görlitzer Park und Skalitzer Straße. Das Ziel: weniger motorisierte Individualverkehr, aber auch Lösungen für Lieferfahrzeuge. Außerdem eine bessere...

  • Kreuzberg
  • 07.03.19
  • 190× gelesen
Blaulicht

Taxifahrerin ausgeraubt

Kreuzberg. Eine Taxifahrerin wurde am 9. November Opfer eines Überfalls. Sie hatte gegen 1 Uhr einen Fahrgast von der Bornholmer- zur Görlitzer Straße gefahren. Als sie am Ziel das Fahrgeld einkassieren wollte, zog der Unbekannte ein Messer und forderte ihre Einnahmen. Mit der Beute flüchtete der Räuber über den Eingang Cuvrystraße in den Görlitzer Park. tf

  • Kreuzberg
  • 09.11.18
  • 13× gelesen
Blaulicht

Taxifahrer überfallen

Kreuzberg. Zwei Männer stiegen am 18. Oktober gegen 2 Uhr in der Danziger Straße in ein Taxi und gaben als Fahrziel zunächst die Cuvry-, dann die Görlitzer Straße an. Dort angekommen habe laut Polizei der Fahrgast auf dem Beifahrersitz plötzlich einen messerähnlichen Gegenstand gezogen und den Taxilenker bedroht. Anschließend raubten die Täter seine Tageseinnahmen sowie das Mobiltelefon und flüchteten in den Görlitzer Park. tf

  • Kreuzberg
  • 18.10.18
  • 80× gelesen
Bildung

Steine im Bauschutt

Im Bezirk gibt es inzwischen rund 800 Stolpersteine. Immer wieder werden manche zerstört oder verschwinden. Manchmal vielleicht auch aus Unachtsamkeit. Dieser Stein wurde vor kurzem zwischen Bauschutt in der Cuvrystraße gefunden. Anscheinend wurde er bei Arbeiten einfach mit herausgerissen. Er wäre wahrscheinlich für immer verloren gewesen, wenn ihn eine Mitarbeiterin der Koordinierungsstelle Stolpersteine nicht zufällig auf der Geröllhalde entdeckt hätte.

  • Kreuzberg
  • 27.07.18
  • 63× gelesen
Blaulicht

Schläge und Tritte

Kreuzberg. Drei Männer wurden am 13. Mai auf der Schlesischen Straße von Mitgliedern einer etwa zehnköpfigen Gruppe attackiert und verletzt. Zunächst wurden zwei von ihnen gegen 5.30 Uhr an der Ecke Taborstraße von den Unbekannten angesprochen, umringt, umtanzt und schließlich geschubst, worauf die Opfer zu Boden stürzten. Danach traten mehrere Angreifer auf die beiden ein, mehrmals auch gegen ihre Köpfe. Die Gruppe soll anschließend in Richtung Skalitzer Straße geflüchtet sein. Dabei soll...

  • Kreuzberg
  • 14.05.18
  • 66× gelesen
Blaulicht

Randale führt zu geklautem Auto

Kreuzberg. Die Polizei nahm am 15. Dezember auf der Cuvrystraße zwei 19- und 24-jährige Männer fest, weil sie dort Fahrzeuge beschädigt haben sollen. Der Jüngere war bereits als Intensivtäter bekannt, bei beiden wurden Drogen gefunden. Zeugen erzählten den Beamten, dass der Ältere seit längerer Zeit auf einem Hinterhof in einem Auto wohne. Die Polizisten fanden den Wagen und stellten fest, dass er am 5. Dezember als gestohlen gemeldet worden war. In dem Pkw saßen zwei weitere junge Männer und...

  • Kreuzberg
  • 16.12.16
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.