Anzeige

Alles zum Thema Dammvorstadt

Beiträge zum Thema Dammvorstadt

Bauen
Zu den Werkstattteilnehmern gehörten auch Bürgermeister Oliver Igel und Stadtrat Rainer Hölmer.
4 Bilder

Bürgerwerkstatt zum alten Güterbahnhof

Köpenick. Das frühere Areal des alten Güterbahnhofs Köpenick ist eine Fläche, die Begehrlichkeiten weckt. Bezirk und Land favorisieren an dieser Stelle Wohnungsbau. Nun wurden erste Ideen im Rahmen einer Bürgerwerkstatt vorgestellt. Das 58 Hektar große Gelände, welches in den letzten Jahren mehrfach durch Brandstiftungen an früheren Bahngebäuden im Gebiet Stellingdamm aufgefallen war, gehört zu berlinweit 11 neuen Stadtquartieren, in denen bis 2030 insgesamt 37 000 neue Wohnungen entstehen...

  • Köpenick
  • 04.10.17
  • 438× gelesen
Bauen

Gaslaternen repariert

Köpenick. Denkmalgeschützte Gaslaternen in der Dammvorstadt wurden in den vergangenen Wochen repariert. Wie das Bezirksamt mitteilt, mussten die Leuchten unter anderem in der Parrisius- und der Thürnagelstraße teilweise demontiert werden. Der Grund: Monteure der Stromnetz Berlin GmbH hatten bei Kontrollen Fehlfunktionen festgestellt. „Ich finde es sehr schön, dass die historischen Gaslaternen intensiv gewartet werden und uns so hoffentlich noch lange zur Verfügung stehen“, kommentiert der...

  • Köpenick
  • 21.02.17
  • 32× gelesen
Bauen
Über Nacht wurde die Annenallee zur Einbahnstraße. Inzwischen ist sie wieder frei.

Anlieger ärgern sich über Parkverbot und Einbahnstraßen

Köpenick. Annenallee, Joachimstraße, Cardinalplatz sind Straßen im Umfeld der Bahnhofstraße. Seit Monaten wird hier gebuddelt und gebaut, Anwohner sind genervt."Jetzt wurde die Annenallee über Nacht und ohne Ankündigung zur Einbahnstraße. Wir als Anlieger wurden nicht informiert und Parkmöglichkeiten gibt es auch kaum noch", erzählt Ronny Rehländer. Unser Leser wohnt in der Bahnhofstraße und blickt direkt auf die Einmündung der Annenallee. "Einige Kraftfahrer waren total überrascht und haben...

  • Köpenick
  • 19.02.15
  • 122× gelesen
Anzeige