Alles zum Thema Damwildgehege

Beiträge zum Thema Damwildgehege

Umwelt

Umsiedlung erfolgt später

Tempelhof. Ein Termin für die geplante Umsiedlung des Damwilds aus dem Franckepark ins Wildgehege Glauer Tal steht noch nicht fest. Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) wollte die Tiere ursprünglich noch in diesem Jahr umsiedeln, doch daran hatte es deutliche Kritik gegeben. Wildexperten zufolge sollte Damwild erst nach Abwurf des Geweihs im April oder Mai umgesiedelt werden, weil sich die Hirsche sonst durch Revierkämpfe stark verletzten könnten. Im Gespräch mit der Redaktion erklärte Christiane...

  • Tempelhof
  • 26.10.18
  • 57× gelesen
Umwelt

Umweltausschuss hat entschieden
Ende des Damwild-Geheges besiegelt

Kürzlich berichteten wir über die Kontroversen bezüglich des Damwildgeheges im Franckepark. Nun steht das Ende der Anlage fest. Bei einer Sitzung des BVV-Ausschusses für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt am 24. September wurden die Anträge der AfD und der CDU zum Erhalt des Geheges abgewiesen. Sie erhielten bei der Abstimmung keine Mehrheit. Ein Termin für die Umsiedlung der verbliebenen elf Tiere ins Glauer Tal in Brandenburg steht noch nicht fest. Sie sollen nach Informationen der Berliner...

  • Tempelhof
  • 28.09.18
  • 58× gelesen
  •  1
Politik
Anwohnerin Christine Rabe sorgt sich um das Wohl der Tiere im Franckepark.
2 Bilder

Eklat um das Damwild im Franckepark: Geplante Umsiedlung stößt auf heftigen Widerstand

Mitte Mai hatte Christiane Heiß (Die Grünen) bei einer Bürgerveranstaltung die Auflösung des Damwildgeheges im Franckepark angekündigt. Seitdem sieht sich die Stadträtin massiver Kritik ausgesetzt. Um die Zukunft der Tiere wird eine sehr emotionale Debatte geführt. Heiß plant, das Damwild nach Brandenburg ins Wildgehege Glauer Tal zu bringen. Sie sieht sich mit Verweis auf die Leitlinien des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zur tierschutzgerechten Haltung von Wild in...

  • Tempelhof
  • 21.09.18
  • 246× gelesen
Umwelt
Knabbern wahrscheinlich bald in Brandenburg statt im Franckepark. Das Damwildgehege wird einer Wiese weichen.

„Für das Damwildgehege muss eine Lösung her“
CDU-Verordneter kritisiert Abrisspläne des Bezirks

Mitte Mai berichtete die Berliner Woche, dass das seit Jahrzehnten existierende Damwildgehege im Franckepark bis 2021 verschwinden wird. Nun regt sich Widerstand aus der Bezirksverordnetenversammlung. Bei der Sitzung des Ausschusses für Straßen, Verkehr, Grün und Umwelt am 25. Juni teilte das Bezirksamt der BVV seine Planungen für den Abriss mit. Die CDU-Fraktion reagierte empört. „Das Damwildgehege erfreut sich reger Beliebtheit. Hier haben Familien die Möglichkeit, Wildtiere aus nächster...

  • Tempelhof
  • 05.07.18
  • 195× gelesen
  •  2