Anzeige

Alles zum Thema Danilo Segina

Beiträge zum Thema Danilo Segina

Politik
Hier soll das Tempohome hin. Noch ist dort ein Sportplatz.

Container kommen zum Jahresende: Tempohome am Schuckertdamm eröffnet im Mai

Siemensstadt. Im Mai soll die neue Gemeinschaftsunterkunft am Schuckertdamm bezugsfertig sein. 280 Flüchtlinge werden dort in einem Tempohome für die nächsten drei Jahre unterkommen. Baustart ist schon jetzt im Oktober. Restlos gefüllt waren die hölzernen Bänke der Christopheruskirche nicht. Dafür war der Innenraum der Kirche einfach zu riesig. So aber fand wenigstens jeder einen Platz. Etwa 80 Anwohner waren der Einladung zur Informationsveranstaltung am 26. September gefolgt. Eigentlich...

  • Spandau
  • 02.10.17
  • 899× gelesen
  • 1
Soziales
Bürgermeister Helmut Kleebank mit dem Ehepaar Parduhn und dem Integrationsbeauftragten Danilo Segina.

Hilfe für Mutter und Tochter: Spandauer des Monats beherbergen Flüchtlinge

Spandau. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) hat am 1. Februar das Kladower Ehepaar Annemarie und Bernd Parduhn als Spandauer des Monats Februar 2016 ausgezeichnet – sie haben vor vier Monaten eine junge Flüchtlingsfrau aus Afrika mit ihrer eineinhalbjährigen Tochter aufgenommen. Jetzt haben sie wieder „Leben in der Bude“. Nicht nur aus diesem Grund hat sich das Ehepaar Parduhn dazu entschieden, eine Flüchtlingsfamilie aufzunehmen. „Wir haben ein großes Haus und Platz, um jemanden aufzunehmen,...

  • Spandau
  • 08.02.16
  • 248× gelesen
Soziales
Khalil und Katous teilen sich das neue Fahrrad. Die Spende übergaben Bürgermeister Helmut Kleebank, Danilo Segina und Britta Marschke von GIZ.

Sammelaktion für Flüchtlingskinder ins Leben gerufen

Spandau. Fahrräder spenden für Flüchtlingskinder: Dazu ruft der Migrations- und Integrationsbeauftragte Danilo Segina alle Spandauer auf.Mit der Hilfsaktion schenken die Spandauer den Flüchtlingskindern mehr Mobilität im weitläufigen Spandau. Denn oft bleibt den Familien wenig Geld für Fahrkarten übrig. Mit dem Rad können die Kinder ihren neuen Kiez erkunden, kommen schneller zur Schule und haben eine Alternative zum tristen Alltag im Flüchtlingsheim. Wer also ein ungebrauchtes oder...

  • Spandau
  • 12.05.14
  • 135× gelesen
Anzeige