Alles zum Thema dathe-gymnasium

Beiträge zum Thema dathe-gymnasium

Umwelt

Partnerschaft für Fische

Friedrichshain. Das Dathe-Gymnasium und das Dom Aquaree haben kurz vor den Ferien einen Kooperationsvertrag geschlossen. Er beinhaltet eine gegenseitige Unterstützung bei Umwelt- und Artenschutz, in diesem Fall speziell beim Thema Fische. Im Aqua Dom an der Karl-Liebknecht-Straße in Mitte gibt es rund 1500 oft exotische Vertreter dieser Tiere in einem echten Korallenriff. Die Schule an der Helsingforser Straße hat mehrere Aquarien in ihrer Biologiestation. Sie wird jetzt fachlich, technisch und...

  • Friedrichshain
  • 04.07.18
  • 17× gelesen
Bildung
Ein Gewinner:Die Carl-von-Ossietzky-Gemeinschaftsschule verzeichnete 206 Anmeldungen.
2 Bilder

Schulanmeldungen in Friedrichshain-Kreuzberg bestätigen bekannten Trend

Einige sind stark nachgefragt und müssen Bewerber abweisen. In anderen wäre noch genügend Platz. Dieses Bild boten die weiterführenden Schulen im Bezirk bereits in den vergangenen Jahren. Und es hat sich nach den Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19 erneut bestätigt. Sie fanden zwischen 13. und 23. Februar statt. Ergebnis: Es gibt die üblichen Verdächtigen, im Positiven wie im Negativen. Einmal mehr sehr angesagt waren fast alle Gymnasien. Das Andreas-Gymnasium wurde 114 Mal als...

  • Friedrichshain
  • 04.03.18
  • 704× gelesen
Bildung

Dathe-Schüler nach San Rafael

Friedrichshain. Schülerinnen und Schüler des Dathe-Gymnasiums fliegen vom 28. März bis 7. April in die Partnerstadt San Rafael del Sur in Nicaragua. Ziel der Reise ist, eine Schulpartnerschaft zu etablieren. Seit knapp zwei Jahren gibt es bereits einen gemeinsamen Blog von Neuntklässlern des Wahlpflichtkurses Spanisch und Schülern aus San Rafael. Der Besuch wird vom entwicklungspolitischen Schulaustauschprogramm ENSA finanziell und inhaltlich unterstützt. tf

  • Friedrichshain
  • 16.03.17
  • 36× gelesen
Bildung
Praxisnaher Unterricht. Schüler der Albrecht-von-Graefe-Schule kreieren und verkaufen selbstgemachte und ausgefallene Marmeladensorten. Dafür erhielten sie im Sommer einen Preis beim Wettbewerb der Schülerfirmen.
2 Bilder

Die richtige Schule finden: Was Eltern künftiger Oberschüler beachten sollten

Friedrichshain-Kreuzberg. Zwischen 7. und 21. Februar läuft die Anmeldung für die künftigen Siebtklässler. Für Schüler, die bereits ab Klasse fünf eine weiterführende Schule besuchen, ist der Termin vom 1. bis 8. März. Bevor Eltern entscheiden, wo und wie der Bildungsweg ihrer Kinder weitergehen soll, sollten sie sich zunächst informieren. Deshalb laden im Januar auch die Gymnasien und Sekundarschulen in Friedrichshain-Kreuzberg zu Tagen der offenen Tür ein. Was sonst noch zu beachten ist,...

  • Friedrichshain
  • 08.01.17
  • 838× gelesen
Bildung

Nachgefragte Oberschulen: Oft gibt es mehr Bewerber als Plätze

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Refik-Veseli-Sekundarschule in der Skalitzer Straße galt vor zwei Jahren noch als Sorgenkind. Das hat sich inzwischen völlig geändert. Statt wie bisher freie Plätze meldet die Schule nach den diesjährigen Anmeldezahlen einen Überhang. 81 Mal wurde sie als Erstwunsch genannt. Aber nur 69 Schüler können aufgenommen werden. Oberstufe entscheidet Die plötzliche Beliebtheit der Refik-Veseli-Schule hängt vor allem mit der Oberstufe zusammen, die dort ab dem Schuljahr...

  • Friedrichshain
  • 07.03.16
  • 810× gelesen
Bildung
Coskun (an den Tasten) und einige Mitschüler sind beim Data Run eifrig dabei, den Hackern das Handwerk zu legen.
3 Bilder

Technikmuseum startete Projekt Data Run für Schüler

Kreuzberg. Rund 25 Schüler sitzen um einen U-förmigen Tisch. Die Situation erinnert zunächst an Unterricht, bis auf einmal ein Handy klingelt. Die Störung ist gewollt und gibt das Startsignal für den Data Run, das neueste Angebot im Deutschen Technikmuseum. Die Premiere fand am 9. Februar mit der Klasse 8c des Friedrichshainer Dathe-Gymnasiums statt. Der Data Run soll Schüler spielerisch für die Themen Datenklau und Überwachung im Netz sensibilisieren. Er entstand als Kooperationsprojekt...

  • Kreuzberg
  • 13.02.16
  • 202× gelesen
Bildung
Schüler als Fernsehstars. Die damalige 6.1 des Andreas-Gymnasiums qualifizierte sich 2015 für den Wettbewerb "Die beste Klasse Deutschlands" im Kinderkanal. Die Schule gehört zu den Gymnasien, die Kinder auch schon ab Jahrgangsstufe 5 aufnehmen.
3 Bilder

Welche Schule ist die richtige?

Friedrichshain-Kreuzberg. Für derzeitige Sechst- und teilweise auch Viertklässler, steht im Sommer ein Schulwechsel an. Wohin es dann gehen soll, müssen ihre Eltern derzeit entscheiden. Vom 9. bis 23. Februar finden auch in Friedrichshain-Kreuzberg die Anmeldungen für die weiterführenden Sekundarschulen und Gymnasien ab Klasse 7 statt. Bei Gymnasien, die schon ab Jahrgangsstufe fünf Kinder aufnehmen ist der Anmeldezeitraum zwischen 29. Februar und 10. März. Er kann je nach Schule innerhalb...

  • Friedrichshain
  • 21.01.16
  • 1.336× gelesen
Kultur

Akustische Landkarte: Schüler interviewen Bewohner

Friedrichshain-Kreuzberg. Wie leben die Menschen im Bezirk? Woher kommen sie? Oder welche Sicht haben sie auf Friedrichshain-Kreuzberg?Diese und andere Fragen stellten Schüler des Dathe-Gymnasiums zwischen 15. und 22. Juni zahlreichen Passanten. Die Antworten werden zu kleinen Reportagen zusammen geschnitten. Daraus soll eine Art akustische Landkarte werden, die am 29. Juni von 15 bis 18 und am 30. Juni zwischen 8.30 und 13.30 Uhr in der Mehrzweckhalle der Schule an der Helsingforser...

  • Friedrichshain
  • 18.06.15
  • 42× gelesen
Bildung
Weit gereist. Emily Grabo (links) war in Japan, Alwine Henning und Karoline Prengel nahmen an einem Workshop in Portugal teil.

Emily Grabo berichtete über ihre Japanreise

Friedrichshain. Vom 9. bis 13. November nahm Emily Grabo (18), Schülerin des Dathe-Gymnasiums in der japanischen Stadt Nagoya am Unesco-Weltkongress für Erziehung und nachhaltige Entwicklung teil.Nach ihrer Rückkehr hat Emily bei einer Schulveranstaltung über ihre Erlebnisse bei der Veranstaltung in Fernost berichtet. Sie war dort nicht nur Zaungast, sondern hatte die Aufgabe über die Mammutkonferenz mit rund 1000 Teilnehmern aus 150 Ländern zu berichten. Dafür wurde sie, zusammen mit einem...

  • Friedrichshain
  • 27.11.14
  • 202× gelesen
Bildung
Auch ihren Fotoapparat hat Emily Grabo in Japan mit dabei.

Wie die Schülerin Emily Grabo zum Unesco-Weltkongress kam

Friedrichshain. Nervös sei sie nicht, aber gespannt, sagte Emily Grabo vor ihrem Abflug. Verständlich, denn eine Reise nach Japan gibt es auch nicht alle Tage.Dort nimmt die 18-Jährige aus dem Dathe-Gymnasium bis zum 13. November in der Stadt Nagoya an der Weltkonferenz "Bildung für nachhaltige Entwicklung" der Unesco, der Bildungsorganisation der Vereinten Nationen teil. Und das nicht nur als interessierte Beobachterin, vielmehr hat sie dort auch eine Aufgabe. Zusammen mit einer Schülerin...

  • Friedrichshain
  • 06.11.14
  • 64× gelesen
Bildung
Lotta Stüber las am besten.

Lotta Stüber wurde Bezirkssiegerin im Vorlesewettbewerb

Friedrichshain-Kreuzberg. Lottas Stimme klingt zunächst ziemlich leise. Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, hört ihr das Publikum konzentriert zu. Was nicht nur am Inhalt, sondern auch an der Art ihres Vortrags liegt. Die Elfjährige sucht beim Lesen Kontakt mit dem Auditorium, lebt ihren Text. Und weiß im weiteren Verlauf auch ihr Stimmvolumen gekonnt einzusetzen.Mit dieser Gesamtperformance gewann Lotta Stüber vom Dathe-Gymnasium am 18. März in der Jens-Nydahl-Schule die...

  • Friedrichshain
  • 20.03.14
  • 97× gelesen