David Chipperfield

Beiträge zum Thema David Chipperfield

Wirtschaft
Auch die Ausstellung "Kiezgestein" im Gebäude am Hermannplatz ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit.

Aufbau statt Abbau
Karstadt bleibt bei seinen Plänen am Hermannplatz

Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof will sechs seiner elf Filialen in Berlin schließen. Außerdem wird eine geplante Neueröffnung in Tegel nicht stattfinden. Nicht betroffen von dem Abbau ist der Standort am Hermannplatz. Ganz im Gegenteil. Dort soll es bei den vorgesehenen Umbauplänen bleiben. Wie mehrfach berichtet, will Karstadt-Kaufhof-Eigner Signa das Gebäude im Stil seines ursprünglichen Aussehens aus den Jahren nach 1929 wieder erstehen lassen. Fast parallel mit der bekannt...

  • Kreuzberg
  • 24.06.20
  • 422× gelesen
  • 1
  • 1
Bauen
So soll der neue Bürotower an der Jannowitzbrücke aussehen.
2 Bilder

Skybar im Chipperfield-Turm
Stararchitekt baut an der Jannowitzbrücke Bürohochhaus

JAHO Berlin-Mitte nennen die Investoren Art-Invest Real Estate und Cesa Group das Gebäudeensemble, das auf dem bisherigen Gewerbegrundstück an der Holzmarktstraße 3-5 entsteht. JAHO bezieht sich auf die Lage an der Kreuzung zwischen Jannowitzbrücke und Holzmarktstraße. Wie drei aufeinander gestapelte Würfel sieht der 70 Meter hohe Büroturm aus, der direkt an der Jannowitzbrücke der Hingucker wird. Und ein Ort mit bester Aussicht auf die Spree und den Alexanderplatz. Nicht nur für die...

  • Mitte
  • 25.11.19
  • 1.642× gelesen
Bildung
Virtuelle Rekonstruktion der Treppenhalle um 1920
5 Bilder

Virtuelle Zeitreise im Neuen Museum
Sonderpräsentation zum Sanierungsjubiläum

Im Oktober jährt sich die Wiedereröffnung des Neuen Museums auf der Museumsinsel, dessen Restaurierung und Wiederaufbau 2009 unter der Leitung des Architekten David Chipperfield fertiggestellt wurde, zum zehnten Mal. Zur Feier können das Neue Museum, seine Sammlungen und Objekte durch zwei Sonderpräsentationen neu entdeckt und erkundet werden. Das Neue Museum wurde 1843 bis 1855 im Auftrag von König Friedrich Wilhelm IV. durch Friedrich August Stüler erbaut. Es sollte Ausstellungsfläche...

  • Mitte
  • 05.10.19
  • 1.498× gelesen
  • 1
Kultur
Die AGB am Blücherplatz. Um sie herum soll der neue zentrale Standort der ZLB entstehen.
4 Bilder

Die ersten Seiten eines Mammutwerks
Start des Dialogverfahrens zur neuen Zentralbibliothek

Das Vorhaben ist eines der spannendsten und ambitioniertesten Bauprojekte im Bezirk: der Neubau der Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) am Blücherplatz. Auch wenn es noch mindestens ein Jahrzehnt dauern wird, bis es fertig ist. Aber zumindest ein Anfang ist jetzt gemacht. Am 23. September begann das Dialogverfahren zur Machbarkeitsstudie für den Neubau der ZLB. Schon der Titel unterstreicht das sehr frühe Stadium. Verglichen mit einem Buch, was hier nahe liegt, bedeutet das, es wird jetzt am...

  • Kreuzberg
  • 26.09.19
  • 372× gelesen
Bildung
Das Haus Bastian an der Museumsinsel ist jetzt ein Bildungszentrum.

Galerie wurde Bildungszentrum
Das Haus Bastian gegenüber der Museumsinsel wird eröffnet

Mit einem Eröffnungsfest zur Langen Nacht der Museen laden die Staatlichen Museen am 31. August und 1. September zur Einweihung des „Hauses Bastian der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz” ein. Der moderne Bau am Kupfergraben 10, direkt gegenüber der neuen James-Simon-Galerie, ist zukünftig ein Bildungszentrum vor allem für junge Leute. Das einstige Galeriehaus am Eingang zur Museumsinsel wird Startpunkt für Besucher, um in alle 15 Sammlungen der Staatlichen Museen...

  • Mitte
  • 21.08.19
  • 619× gelesen
Bauen
Die James-Simon-Galerie an der Bodestraße ist das moderne Eingangsgebäude der Museumsinsel.
11 Bilder

Ehrung für Berlins größten Mäzen
Mit der James-Simon-Galerie wird ein imposantes Eingangsgebäude zur Museumsinsel eröffnet

Nach zehn Jahren Bauzeit und mit Baukosten von 134 Millionen Euro fast doppelt so teuer wie anfangs geplant, eröffnet am 13. Juli das vom britischen Stararchitekten David Chipperfield entworfene Empfangsgebäude der Museumsinsel – die James-Simon-Galerie. Er war der größte Kunstmäzen Berlins und hat den Berliner Museen Gemälde, Skulpturen und Grabungsfunde geschenkt. Zehn Sammlungen der Staatlichen Museen wären ohne Simons Kunstschätze nicht das, was sie sind, wie Generaldirektor Michael...

  • Mitte
  • 11.07.19
  • 445× gelesen
Bauen
Bezugspunkt: der alte Karstadt von 1929, hier als Modell im heutigen Gebäude.

Zurück in die Zukunft
Erste Einblicke in das Karstadt-Vorhaben am Hermannplatz

Die Verantwortlichen für das Projekt hatten anscheinend ihre Hausaufgaben gemacht und vor allem berücksichtigt, wie man dieses Auditorium ansprechen muss. Noch manches offen lassen und anderes anbieten, was gerne gehört wird. Unter diesen Prämissen lief die Präsentation für den geplanten Neubau des Karstadt-Kaufhauses am Hermannplatz. Schon länger ist bekannt, dass der im Stil des einst markanten Gebäudes aus dem Jahr 1929 errichtet werden soll (wir berichteten). Konzipiert unter der Ägide...

  • Kreuzberg
  • 16.05.19
  • 1.538× gelesen
  • 1
Bauen
Oberster Bauherr Hermann Parzinger (links), und der Enkel von  Mies van der Rohe, Dirk Lohan, beantworteten Fragen von Reportern auf einem Baustellenrundgang.
8 Bilder

Soviel Mies wie möglich: Sanierung der Neuen Nationalgalerie geht in die zweite Phase

Tiergarten. Die 110 Millionen Euro teure Rundumsanierung der Neuen Nationalgalerie hat eine entscheidende Phase erreicht. In einem ersten Bauabschnitt, der 2016 begonnen hat und kürzlich abgeschlossen werden konnte, wurden alle vorhandenen Schadstoffe beseitigt und rund 35.000 Einzelteile demontiert und nummeriert eingelagert. Dazu gehören die voluminösen Aluminiumdeckengitter und die hochwertigen Brown-Oak-Holzpanele der Garderoben und andere Holzeinbauten genauso wie die rund 3500...

  • Tiergarten
  • 12.11.17
  • 203× gelesen
Kultur

Neue Nationalgalerie wird saniert

Tiergarten. 55 Jahre lang war das Museum in Betrieb. Ende Dezember wird es geschlossen. Die Neue Nationalgalerie wird mehr als drei Jahre lang saniert. Große Teile des Bilderschatzes wandern erst einmal ins Depot.Zur Einstimmung auf die Umbauarbeiten hat Architekt David Chipperfield den oberirdischen Glaspavillon in eine Säulenhalle aus Baumstämmen verwandelt. Sein Büro hat die denkmalgerechte Sanierung des Mies-van-der-Rohe-Baus am Kulturforum übernommen. Die Installation aus 144 entrindeten,...

  • Tiergarten
  • 13.10.14
  • 32× gelesen
Sonstiges
Hans Georg Näder erläutert Klaus Wowereit im Beisein von David Chipperfield und Pankows Bürgermeister Matthias Köhne sein Konzept für die Brauerei.

Star-Architekt David Chipperfield stellt Masterplan für "Bötzow" vor

Prenzlauer Berg. Viele Jahre lag die Bötzowbrauerei im Dornröschenschlaf. Mehrere Eigentümer versuchten sich an diesem Gelände. Erfolglos. Vor allem der Denkmalschutz machte ihnen zu schaffen. Doch nun nimmt sich der Unternehmer Hans Georg Näder des Grundstücks Prenzlauer Allee 242-246 an und holte den Londoner Stararchitekten David Chipperfield mit ins Boot.Der Inhaber des weltweit führenden Prothesenherstellers Otto-Bock-Gruppe erwarb die Brauerei vor gut vier Jahren. Er beauftragte David...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.05.14
  • 247× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.