Alles zum Thema DBV Charlottenburg

Beiträge zum Thema DBV Charlottenburg

Sport

Körbe werfen zu Pfingsten: Hermut-Weber-Cup beim DBV

An Pfingsten trifft sich die Basketball-Elite von morgen in der Sömmeringsporthalle. Der DBV Charlottenburg lädt von Sonnabend, 19., bis Montag, 21. Mai, zum mittlerweile 11. Hermut-Weber-Cup. Die Korbjäger der Jahrgänge 2005 und 2006 spielen in zwei Gruppen mit jeweils vier Teams gegeneinander. Jede Mannschaft absolviert drei Spiele. Es folgen die Kreuzspiele, deren Gewinner sich für das Halbfinale qualifizieren. Das Endspiel steigt dann am Pfingstmontag von 17.50 Uhr an. Der TS Jahn...

  • Charlottenburg
  • 14.05.18
  • 151× gelesen
Sport
Reza Ghasseminia, ehemaliger Trainer in der Jugend-Basketball-Bundesliga, hat nun auch den Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen.

„Erlebnis vor Ergebnis“: Nachwuchsbasketball in Berlin – eine Erfolgsgeschichte

Basketball-Coach Reza Ghasseminia, der die U11 des DBV Charlottenburg betreut, zudem den gesamten Minibereich koordiniert und in den zurück liegenden drei Jahren die U16 des Klubs in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) trainierte, hat einen einjährigen Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen. Im Gespräch mit Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach der ambitionierte Coach über die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für den Berliner Basketball. Nach drei Jahren JBBL...

  • Reinickendorf
  • 13.05.18
  • 285× gelesen
Sport
Die U11 vom DBV Charlottenburg beendete die Saison als bestes Berliner Team.

U11 vom DBV beendet Saison als bestes Team

Die Basketballer vom DBV Charlottenburg stehen seit je her für eine gute Nachwuchsarbeit. Das hat in der abgelaufenen Saison insbesondere die U11 des Klubs bewiesen, die die Spielzeit als bestes Berliner Nachwuchsteam in dieser Altersklasse beendete. Und das ist noch nicht alles wie auch DBV-Coach Reza Ghasseminia zu berichten weiß. „Das hier sind richtig gute und talentierte Jungs, die – wenn sie dem Sport treu bleiben – uns noch viel Freude bereiten werden“, erklärt der 29-Jährige, der in...

  • Charlottenburg
  • 26.04.18
  • 321× gelesen
Sport
Das Team des Projekts „Basketball without Borders“ (blau) durfte endlich bei einem richtigen Turnier – dem International Eastercup in Moabit– mitmachen.

Endlich mitspielen: „Basketball without Borders“ mit erster Turnierteilnahme

Charlottenburg. Die jungen Männer, die seit neun Monaten am Flüchtlingsprojekt „Basketball without Borders“ des DBV Charlottenburg teilnehmen, durften endlich bei ihrem ersten Turnier mitmachen: Zwar gingen beim International Eastercup in Moabit alle sechs Spiele verloren. Doch in diesem Fall galt: Dabei sein ist alles! „Die Jungs haben sich auf dieses Turnier wirklich riesig gefreut“, verriet Antonio Manco, Initiator des Projekts. „Endlich nicht nur trainieren, sondern mitspielen!“ Dass die...

  • Charlottenburg
  • 25.04.17
  • 152× gelesen
Leute
John Dronsella wird mit dem kanadischen Basketball-Team bei den diesjährigen World Masters Games im neuseeländischen Auckland starten.

So weit die Füße tragen: John Dronsella startet bei den World Masters Games

Westend. John Dronsella vom DBV Charlottenburg wird bei den diesjährigen World Masters Games – einer Multi-Sportveranstaltung für Senioren – im neuseeländischen Auckland starten. Der 59-jährige in Westend lebende und dort praktizierende Orthopäde und Unfallchirurg wird mit dem kanadischen Basketballteam ins Rennen gehen. „Bereits vor vier Jahren bei den World Masters Games in Turin habe ich mit Freunden von damals aus der Universität in Vancouver für Kanada gespielt. Und weil uns das so viel...

  • Charlottenburg
  • 15.04.17
  • 897× gelesen
Sport
Die U16-Basketballer vom DBV Charlottenburg (gelb) – hier beim Erfolg über die Niners Academy aus Chemnitz am 26. Februar – wollen die Bundesliga halten.

"Was für ein Tag!" U16-Basketballer vom DBV verlieren

Charlottenburg. Die U16-Basketballer vom DBV Charlottenburg haben unter äußerst unglücklichen Umständen ihr Gastspiel in der Relegation zur Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) bei den Uni-Riesen Leipzig verloren. Mit einer 63:73-Niederlage im Gepäck musste der DBV am 6. März die Heimreise antreten. Doch ob dieses Spiel überhaupt gewertet wird, muss sich noch zeigen. Denn der DBV hat Protest eingelegt. „Es gilt die Regel, dass man in der U16 eine Mann-Mann-Verteidigung spielen muss. Man darf...

  • Charlottenburg
  • 06.03.17
  • 312× gelesen
Sport
Antonio Manco (l.), Initiator von „Basketball without Orders“, war über das Lob des Regierenden Bürgermeisters hocherfreut.

„Wunderbar, was ihr leistet“: Regierender Bürgermeister lobt „Basketball without Borders“

Charlottenburg. Der DBV Charlottenburg ist am 15. Dezember in den großen Saal des Roten Rathauses geladen worden, um vom Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) den Dank für die Jugendarbeit und das Migrantenprojekt „Basketball without Borders“ entgegen zu nehmen, das vom DBV seit Juli für Flüchtlinge im ICC angeboten wird. „Ich möchte mich bei euch und allen Berliner Sportvereinen für das Engagement bedanken. Mehr als 60 000 Ehrenamtliche ermöglichen tagtäglich jungen und älteren...

  • Charlottenburg
  • 19.12.16
  • 65× gelesen
  •  1
Sport

„Mund abwischen und weitermachen“: U16-Basketballer vom DBV verlieren wichtiges Spiel

Charlottenburg. Die U16-Basketballer vom DBV Charlottenburg haben am 4. Dezember in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) ein richtungsweisendes Spiel verloren: Durch die unglückliche 64:66-Niederlage gegen die Piraten aus Hamburg werden die Berliner die Hauptrunde und damit auch die Playoffs um die Deutsche Meisterschaft nicht erreichen. „Ausschlaggebend in der Schlussphase und damit auch für unsere Niederlage war, dass unsere Bankspieler in der Verteidigung leider keinen guten Job gemacht...

  • Charlottenburg
  • 05.12.16
  • 152× gelesen
Sport
Bereits Freunde geworden: Levent Yer (l.) und Antonio Manco (r.) vom DBV mit den syrischen Flüchtlingen Shyar und Osama.

Freunde gefunden: DBV Charlottenburg initiiert Flüchtlingsprojekt

Charlottenburg. Seit Juli führt der DBV Charlottenburg in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst für Flüchtlinge aus dem ICC ein Basketballprojekt durch: Junge Männer aus Syrien, Eritrea, Afghanistan und dem Iran treffen sich einmal in der Woche mit Mitgliedern des DBV, um gemeinsam auf Korbjagd zu gehen. Nur zwei der Flüchtlinge, die bislang an dem Projekt teilnehmen, haben bereits in ihrer Heimat Basketball gespielt. Die anderen waren Anfänger. „In den ersten Wochen haben wir ein...

  • Charlottenburg
  • 31.10.16
  • 353× gelesen
  •  1
Sport
Die AB Baskets – hier Akim-Jamal Jonah (weiß) – setzten sich aufgrund einer starken zweiten Halbzeit gegen die Piraten aus Hamburg durch.

Den Schalter umgelegt: AB Baskets fahren in der NBBL wichtigen Erfolg ein

Charlottenburg. Die AB Baskets haben in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) am 23. Oktober einen wichtigen Sieg errungen. Im Duell mit den Piraten Hamburg setzte sich die Spielgemeinschaft aus DBV Charlottenburg, TuS Lichterfelde und RSV Eintracht Stahnsdorf mit 80:73 durch. „Ausschlaggebend für den Erfolg war eine Leistungssteigerung meiner Mannschaft in der zweiten Halbzeit“, erläuterte Berlins Trainer Stephan McCollister kurz nach der Schlusssirene in der Sporthalle Charlottenburg....

  • Charlottenburg
  • 24.10.16
  • 100× gelesen
Leute
Ein großes Basketball-Talent und leidenschaftlicher Saxofonist: der 18-jährige Thabo Paul vom DBV Charlottenburg.

Thabo Paul: Basketballtalent mit einer großen Leidenschaft

Charlottenburg. Thabo Paul ist einer der talentiertesten Aufbauspieler im Berliner Basketball. Der 18-Jährige lernte Basketball beim DBV Charlottenburg und war zuletzt beim Kooperationspartner RSV Eintracht Stahnsdorf in der Pro B aktiv. Berliner-Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit ihm über sein erstes Jahr in der 2. Bundesliga, den Spagat zwischen Studium und Basketball, sportliche Perspektiven und ein interessantes Hobby. Die erste Saison in der Pro B liegt hinter Ihnen. Was waren...

  • Charlottenburg
  • 24.06.16
  • 623× gelesen
Sport
Beim DBV Charlottenburg ist man auch mit dem Abschneiden des JBBL-Teams – hier Joshua Meck (am Ball) – in dieser Saison zufrieden.

Tolle Perspektiven für den Nachwuchs: Basketball-Kooperation bleibt bestehen

Charlottenburg. Seit einem Jahr kooperieren die Basketballer vom DBV Charlottenburg in der Pro B, der 2. Bundesliga der Herren, und in der U19 Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) mit dem RSV Eintracht Stahnsdorf und dem TuS Lichterfelde. Im Lager der Charlottenburger ist man mit dieser Kooperation sehr zufrieden. Auch deshalb wird sie weiterhin bestehen bleiben. „Das war ein richtig gutes erstes Jahr“, freut sich Heiko Mehnert, Vorsitzender des DBV. Sein Klub unterstützt Stahnsdorf mit...

  • Charlottenburg
  • 19.05.16
  • 249× gelesen
Sport

Körbe werfen zu Pfingsten: U14-Basketballer am Start

Charlottenburg. An Pfingsten, von Sonnabend, 14., bis Montag, 16. Mai, veranstaltet der DBV Charlottenburg zum mittlerweile neunten Mal seinen Hermut-Weber-Cup, ein U14-Basketballturnier. Spielberechtigt sind Spieler der Jahrgänge 2003 und jünger. In der Sporthalle Charlottenburg, Sömmeringstraße 29, treffen am Sonnabend ab 11.30 Uhr sowie am Sonntag und Montag jeweils ab 9 Uhr acht Topteams aus dem ganzen Bundesgebiet aufeinander: Bayern München, die Brose Baskets Bamberg sowie...

  • Charlottenburg
  • 10.05.16
  • 29× gelesen
Sport
Die AB Baskets – hier Vincent Meunier (weiß) – setzten sich im Spitzenspiel der NBBL am 14. Februar gegen die Piraten Hamburg durch.

Chance gewahrt: U19-Basketballer der AB Baskets gewinnen NBBL-Spitzenspiel

Charlottenburg. Die AB Baskets – eine Spielgemeinschaft der Vereine DBV Charlottenburg, TuS Lichterfelde und Eintracht Stahnsdorf – haben sich am 14. Februar im Spitzenspiel der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) Nordost gegen die Piraten Hamburg mit 69:55 durchgesetzt und damit ihre Chance gewahrt, als Tabellenzweiter in die Playoffs einzuziehen. „Ein Schlüssel zum Erfolg war heute in jedem Fall, dass wir speziell zum Ende der Partie weniger Turnovers hatten als unser Gegner“, erklärte...

  • Charlottenburg
  • 15.02.16
  • 130× gelesen
Sport
Der DBV Charlottenburg – hier Brandon Coleman (am Ball) – musste sich am 12. Dezember 2015 im Derby der JBBL ALBA Berlin mit 75:80 geschlagen geben.

Ganz dicht dran: U16-Basketballer vom DBV unterliegen ALBA

Charlottenburg. Die U16-Basketballer vom DBV Charlottenburg haben trotz einer guten Mannschaftsleistung das Derby in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) gegen ALBA Berlin mit 75:80 verloren. „Schade, wir waren heute, wie auch schon im Hinspiel, ganz dicht dran“, resümierte DBV-Headcoach Reza Ghasseminia nach dem Spiel. „Ausschlaggebend war, dass wir in entscheidenden Situationen blöde Ballverluste hatten, einfach noch nicht abgeklärt genug waren. Doch das ist kein Problem. Junge Spieler...

  • Charlottenburg-Nord
  • 15.12.15
  • 117× gelesen
Sport
Heiko Mehnert, 1. Vorsitzender beim DBV Charlottenburg, verspricht sich von der erweiterten Kooperation noch mehr Perspektiven für ambitionierte Nachwuchsspieler in Berlin.
2 Bilder

Basketballer vom DBV Charlottenburg erweitern Kooperation

Charlottenburg. Die Basketballer vom DBV Charlottenburg haben ihre Kooperation im Leistungsbereich erweitert: Nachdem man bereits seit zwei Jahren mit dem TuS Lichterfelde eng zusammenarbeitet, wird diese Kooperation nun durch den RSV Eintracht Stahnsdorf ergänzt.Berliner-Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit dem Vorsitzenden vom DBV, Heiko Mehnert, über die erweiterte Kooperation und ihre Ziele. Für welche Mannschaften gilt diese Kooperation und in welchen Ligen werden diese Teams in der...

  • Charlottenburg
  • 08.06.15
  • 629× gelesen
Sport
An Pfingsten kann sich die U 14 vom DBV Charlottenburg (gelb) beim Hermut-Weber-Cup wieder gegen internationale Konkurrenz beweisen.

Internationales Flair beim Pfingst-Cup für U 14-Basketballer

Charlottenburg. Am Pfingstwochenende veranstaltet der DBV Charlottenburg zum mittlerweile achten Mal seinen Hermut-Weber-Cup. Drei Tage lang wird die Sömmering-Sporthalle ganz im Zeichen des Nachwuchs-Basketballs stehen.Das Turnier, im Jahr 2008 für Spieler der U 14 ins Leben gerufen, hat längst Tradition und gilt als inoffizieller Auftakt der neuen Saison. "Die Teilnahme von Teams aus Deutschland und dem Ausland zusammen mit vier Berliner Vertretern ist die ideale Mischung für ein hochwertiges...

  • Charlottenburg
  • 18.05.15
  • 155× gelesen
Sport
Headcoach Jan Eichberger wird den DBV/TuS Li verlassen.

Basketballer gehen neue Wege

Charlottenburg. Nach ihrem sportlichen Abstieg aus der 1. Regionalliga Nord gehen die Basketballer vom DBV Charlottenburg/TuS Lichterfelde neue Wege und werden ab der neuen Saison im Leistungssportbereich mit dem RSV Eintracht Stahnsdorf kooperieren.Diese drei Vereine stehen in Berlin und Brandenburg für eine erfolgreiche Jugendarbeit. Im Sinne einer noch nachhaltigeren Ausbildung von jungen talentierten Spielern werden die Ressourcen im Leistungsbereich künftig gebündelt. "Die sehr...

  • Charlottenburg
  • 04.05.15
  • 455× gelesen
Sport
Die Basketballer vom DBV Charlottenburg/TuS Li - hier Daniel Dominik Przydryga (gelb) - feierten den ersten Heimsieg der Saison.

Basketballer fahren ersten Heimsieg ein

Charlottenburg. Die Basketballer vom DBV Charlottenburg/TuS Lichterfelde haben am 15. November in der Regionalliga Nord die WSG Königs Wusterhausen mit 83:76 besiegt und den ersten Heimsieg in dieser Saison eingefahren."Ausschlaggebend für unseren Erfolg war heute, dass wir deutlich ausgeglichener waren als unser Gegner und wesentlich mehr Punkte durch unsere Bankspieler erzielen konnten", freute sich Coach Jan Eichberger nach der Partie in der Sporthalle Schillerstraße. Allein 45 Zähler zum...

  • Charlottenburg
  • 17.11.14
  • 50× gelesen
Sport

Bundesliga-Teams starten in die Saison

ichterfelde. Am Sonntag, 19. Oktober, beginnt die Spielsaison der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL). Für die U16-Mannschaft des TuS Lichterfelde geht es in der höchsten Liga in die vierte Runde.Der Saisonauftakt findet gegen den DBV Charlottenburg um 11 Uhr in der Sömmeringhalle statt. Anschließend ist ein weiteres Spiel für den TuSLi angesetzt. Um 15 Uhr spielt die gemeinsame Mannschaft der Männer U19 des TuSLi und des DBV in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) gegen das Team aus...

  • Lichterfelde
  • 13.10.14
  • 24× gelesen
Sport
Timur Topal trainiert nicht nur die Damen vom TuS-Lichterfelde, sondern auch die weibliche U17.

Basketball-Damen vom TuS Lichterfelde starten mit Niederlage in neue Saison

Lichterfelde. Die Basketballerinnen vom TuS Lichterfelde sind mit einer 60:76-Niederlage beim Wolfpack Wolfenbüttel in die neue Saison gestartet. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit Trainer Timur Topal über den Auftakt, das erklärte Saisonziel, den Nachwuchs und den Traum von der 1. Bundesliga.Was waren aus Ihrer Sicht die Gründe für die Auftaktniederlage? Timur Topal: Wir hatten offensiv zu Beginn der Partie noch keinen Rhythmus und defensiv Schwächen beim Rebound, sodass...

  • Lichterfelde
  • 22.09.14
  • 177× gelesen
Sport
Der 25-jährige Kevin Schaffartzik hat das Basketballspielen beim TuS Lichterfelde erlernt und ist nun wieder in seine Heimat zurückgekehrt.

Basketballer Kevin Schaffartzik kehrt in seine Heimat Berlin zurück

Lichterfelde. Am Sonntag, 21. September, beginnt für die Spielgemeinschaft DBV Charlottenburg/TuS Lichterfelde, nach ALBA die zweite Kraft im Berliner Basketball, die Saison in der 1. Regionalliga mit dem Gastspiel bei den Aschersleben Tigers.Mit dabei sein wird dann auch Neuzugang Kevin Schaffartzik sein, der zuletzt bei Science City Jena in der ProA (2. Liga) aktiv war und der sogleich eine führende Rolle im Team der Berliner übernehmen soll. Für den 1,88 Meter großen Aufbauspieler ist die...

  • Lichterfelde
  • 15.09.14
  • 724× gelesen
Sport
Jan Eichberger trainiert ab dieser Saison auch die Herren in der 1. Regionalliga.

DBV/TuSLi-Coach Jan Eichberger über den Saisonstart

Charlottenburg. Der 27-jährige Jan Eichberger trainiert seit dem Sommer neben dem U 19-Bundesligateam vom DBV Charlottenburg / TuS Lichterfelde nun auch die 1. Herren der Spielgemeinschaft (SG) in der Regionalliga.Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit dem Coach über seine neue Aufgabe, den Saisonstart, die Arbeit mit jungen Basketballern sowie die Ambitionen der SG. Am Sonntag geht es zum Saisonauftakt gegen die Aschersleben Tigers. Mit welchen Erwartungen fahren Sie nach...

  • Charlottenburg
  • 12.09.14
  • 121× gelesen
Sport
Daniel Hönicke (gelb) bleibt dem DBV Charlottenburg/TuS Lichterfelde erhalten und soll künftig helfen, das junge Team zu führen.

DBV/TuS Li geht mit vielen jungen Spielern in die Saison

Charlottenburg. Die Basketballer vom DBV Charlottenburg/TuS Lichterfelde stecken mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison der 1. Regionalliga, die Ende September beginnen wird. Auf Trainer Jan Eichberger wartet jede Menge Arbeit, da zahlreiche Spieler den Klub verlassen haben und ebenso viele, unter anderem aus dem eigenen Nachwuchs ins Team integriert werden müssen."Seit rund drei Wochen sind wir wieder im Training, obwohl natürlich der eine oder andere Spieler noch im Urlaub ist. Aber...

  • Charlottenburg
  • 25.08.14
  • 60× gelesen
  • 1
  • 2