Anzeige

Alles zum Thema Defekt

Beiträge zum Thema Defekt

Bauen

Plansche muss repariert werden

Weißensee. Wegen eines technischen Defekts konnte die Plansche im Park am Weißen See nicht wie geplant am 1. Juni in Betrieb genommen werden, teilt das Bezirksamt mit. Von dem Defekt betroffen sind auch die Toiletten an der Plansche. Reparatur und Umbau des Wasseranschlusses sind bereits bei den Berliner Wasserbetrieben beauftragt. Einen genauen Termin gibt es allerdings noch nicht. Das Straßen- und Grünflächenamt strebt jedoch eine Wiedereröffnung bis Ende des Monats an. Sobald sie wieder...

  • Weißensee
  • 14.06.18
  • 137× gelesen
Soziales

Repaircafé geöffnet

Kladow. Das Repaircafé im Kladower Forum ist jeden dritten Dienstag im Monat geöffnet. Von 17.30 bis 20 Uhr können Spandauer defekte Haushaltsgeräte und Liebhaberstücke vorbeibringen und unter Mithilfe reparieren lassen. Fünf erfahrene Reparateure und eine Reparateurin stehen mit Rat und Tat zur Seite. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Adresse ist der Kladower Damm 387. Das neue Repaircafé war im November 2017 gestartet. uk

  • Kladow
  • 25.03.18
  • 7× gelesen
Wirtschaft
Hier geht kaum ein Brief mehr rein: Gina Clabunde hat’s probiert.
2 Bilder

Briefkasten quillt fast über: Anwohner verärgert / Post entschuldigt sich

Anwohner der Wochenendsiedlung ärgern sich über den überfüllten Briefkasten an der Werderstraße. Die Post bedauert den Zustand und sagt wieder eine tägliche Leerung zu. Der Briefkasten an der Ecke Werderstraße und Garmischer Weg schluckt schon länger keine Briefe mehr. Er spuckt sie nur noch aus, so vollgestopft wie er ist. Dabei sollte der Kasten täglich um 13 Uhr geleert werden. Stattdessen warten die Sendungen seit Wochen darauf, abgeholt zu werden. Gina Clabunde ärgert sich über den...

  • Hakenfelde
  • 27.01.18
  • 108× gelesen
Anzeige
Bauen
Übermaße: Der große Zeiger misst 2,40 Meter, der kleine immerhin 1,60 Meter.

Das Wahrzeichen leuchtet wieder: Uhren am Rathaus sind repariert

Spandau. Spandaus Wahrzeichen leuchtet wieder. Spezialisten haben die Uhren am Rathausturm repariert – ganz ohne Leitern und Gerüst. Es war ein zugiger Einsatz für die zwei Industriekletterer. In windiger Höhe baumelten sie an Sicherungsseilen mehrere Stunden über der Altstadt. Ihr Auftrag: Die Leuchtstoffröhren der vier Zeitmesser am Rathausturm mussten ausgewechselt, das Uhrenlager gereinigt und die Zeiger justiert werden. Ein Uhrmachermeister schaute ihnen dabei auf die Finger. Insgesamt...

  • Spandau
  • 15.05.17
  • 142× gelesen
Wirtschaft

Glatteis blockierte Müllabfuhr: 14 Tage keine Müllabfuhr in Kladow

Kladow. Nachdem sich das Müllproblem am Fählmannweg auf Vermittlung des SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz zwischen Anwohnern und dem Unternehmen Alba zu lösen scheint, klagen andere Kladower über Probleme mit Alba. Anwohner im Pottensteiner Weg, Wublitzweg und Schauensteiner Weg stellten am 16. Januar und am 30. Januar fest, dass die von Alba zu entsorgenden gelben Säcke vor Ort blieben. Betroffen waren auch das Ehepaar Ulrike und Michael Sommer. Der langjährige Vorsitzende des Deutschen...

  • Kladow
  • 14.02.17
  • 55× gelesen
Verkehr

Bahnübergang wird saniert: Ampel und Schranken „sprechen“ miteinander

Tegel. Die Ampelanlage am Bahnübergang Buddestraße/Gorkistraße wird ab dieser Woche saniert und kann voraussichtlich am 20. August wieder in Betrieb gehen. Es sollte erst ein halbes Jahr dauern, dann wurde mehr als das Doppelte daraus. Im Frühommer 2015 setzte die Ampelanlage an der S-Bahn-Trasse, die Tegel durchschneidet, aus. Eine Weile funktionierte sie noch, wenn auch die Schranken sich senkten, um den S-Bahn-Zügen von und nach Hennigsdorf freie Fahrt zu garantieren. Doch dann war auch das...

  • Tegel
  • 12.08.16
  • 107× gelesen
Anzeige
Bauen

Spielplatz wieder bespielbar: Eigentümer entfernt Bauzäune

Siemensstadt. Lange war er eingezäunt, jetzt ist der Spielplatz am Kroppenstedtweg wieder bespielbar. Basketball, Tischtennis und eine schattige Buddelecke: Das alles bietet der Spielplatz am Kroppenstedtweg jetzt wieder den Kindern im Kiez. Längere Zeit mussten sie auf das Toben im Freien verzichten, denn der Spielplatz war gesperrt. Warum, konnten sich die Anwohner nicht erklären und wandten sich darum an den Spandauer SPD Abgeordneten Daniel Buchholz. Der ging den Hinweisen nach und nahm...

  • Siemensstadt
  • 30.07.16
  • 29× gelesen
Verkehr
Der Eindruck täuscht. Die Laterne Nummer 34 funktioniert immer noch nicht. Damit man sie in der stockfinsteren Umgebung erkennen kann, hellte sie der Reporter mit seinem Blitz auf.

Die Nummer 34 bleibt vorerst defekt: Urplötzlich ist es tatsächlich Winter

Prenzlauer Berg. Es werde Licht! Das wünschen sich die Bewohner aus den etwas zurückversetzen Häusern an der Ella-Kay-Straße, wenn sie sich auf den Weg Richtung Fröbelstraße machen. Alle Straßenlaternen entlang der Ella-Kay-Straße leuchten. Nur die am Neubau mit der Hausnummer 22 nicht. An dieser Straßeneinmündung ist es zappenduster. Ausgerechnet hier ist der Gehweg etwas uneben. Das Licht der Laterne würde beim Passieren dieses Abschnitts in der dunklen Jahreszeit mehr Sicherheit bringen....

  • Prenzlauer Berg
  • 14.01.16
  • 116× gelesen
Verkehr

Ohne Ampel an die Gleise: Neue Verkehrsführung am Bahnübergang Gorkistraße

Tegel. Mindestens ein halbes Jahr wird es dauern, bis der Verkehr vom Bahnübergang Gorkistraße bis zur Buddestraße wieder über eine Ampel geregelt werden kann. Wie berichtet, ist die Ampelanlage an dem Verkehrsknoten seit Wochen außer Betrieb. Eine Zeitlang funktionierte sie noch, wenn sich die Schranken senkten, um die S-Bahnen von und nach Hennigsdorf passieren zu lassen. Doch auch dies ist passé. Nach Einschätzung der Experten von Bahn und Verkehrslenkung Berlin wird es nun ein halbes...

  • Tegel
  • 11.08.15
  • 462× gelesen
  • 1
Verkehr

Bahnhof monatelang ohne Aufzug: Fahrgäste zu Umwegen gezwungen

Staaken. Senioren, Rollstuhlfahrer und Eltern mit Kinderwagen fühlen sich von der Deutschen Bahn von der Teilnahme am Öffentlichen Personennahverkehr ausgeschlossen. Grund ist ein seit Monaten defekter Aufzug am Bahnhof Staaken an der Eichholzbahn. Die gute Nachricht vorab: Der Fahrstuhl am Bahnhof Staaken fährt wieder. Darüber informierte uns eine engagierte Staakenerin, die zuvor über Monate versucht hatte, die Deutsche Bahn zu dessen Reparatur zu bewegen. Offenbar mit Erfolg. Nach Angaben...

  • Staaken
  • 22.07.15
  • 101× gelesen
Verkehr

Eigenwillige Ampel: Nur bei gesenkter Schranke leuchtet sie rot

Tegel. Die Verkehrsteilnehmer müssen noch auf absehbare Zeit mit der defekten Ampelanlage Gorkistraße/Buddestraße leben. Diese Aussicht eröffnete Baustadtrat Martin Lambert (CDU) auf der Bezirksverordnetenversammlung am 8. Juli auf mündliche Anfragen von Frank Marten (CDU) und des Einzelverordneten Michael Schulz (ehemals Piraten). Seit Wochen ist die Ampelanlage ausgeschaltet – wenn sich die Schranken für die S-Bahnen in und aus Richtung Hennigsdorf schließen, geht sie allerdings in...

  • Tegel
  • 13.07.15
  • 359× gelesen
Tipps und Service
Schafft es der Händler nicht, ein Gerät umzutauschen oder reparieren zu lassen, kann der Verbraucher die Erstattung des Kaufpreises verlangen.

So funktioniert die Gewährleistung in Deutschland

Geht ein Gerät kurz nach dem Kauf kaputt, muss der Händler es reparieren oder austauschen. Das regelt die sogenannte gesetzliche Gewährleistung, erklärt Dunja Richter von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.Die Gewährleistung gilt zwei Jahre lang und auch für reduzierte Ware. In dieser Zeit sollten sich Kunden vom Verkäufer nicht abwimmeln lassen, auch nicht mit Verweis auf eine mögliche Garantie des Herstellers. Allerdings gibt es eine wichtige Einschränkung bei der Gewährleistung....

  • Mitte
  • 28.07.14
  • 239× gelesen