Denkmalpfleger

Beiträge zum Thema Denkmalpfleger

Bauen
Gabriele Sawitzki zeigt den Besucher zum Tag des offenen Denkmals alte Handwerkstechniken.

Gemeinsam Denkmale erhalten: Rixdorfer Schmiede zum Tag des offenen Denkmals

Britz. Zum Tages offenen Denkmals am 10. und 11. September öffnet die Rixdorfer Schmiede in der Bürgerstraße 17 ihre Werkstatt. Das Jahresmotto der Schmiede lautet „Gemeinsam Denkmale erhalten“. So hofft Gabriele Sawitzki auf einen regen Gedankenaustausch mit den Besuchern. Vor allem möchte sie Menschen erreichen, die sich professionell mit dem Denkmal beschäftigt sind oder ein Denkmal besitzen oder nutzen. In der Rixdorfer Schmiede wird ein Programm gestaltet mit jungen Menschen, die in der...

  • Britz
  • 02.09.16
  • 135× gelesen
Leute
Am Tag des offenen Denkmals möchte Marcus Weiß den Teilnehmern seiner Führung die Geschichte des Ullrichplatzes als Gartendenkmal vermitteln.

Denkmalpfleger will die Bedeutung des Ullrichplatzes ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken

Mahlsdorf. Der Ullrichplatz ist ein Gartendenkmal. Auf dem ersten Blick sieht man ihm das allerdings nicht an. Der Ullrichplatz in Mahlsdorf-Süd wurde in den zurückliegenden Jahrzehnten verändert und ist heruntergekommen."Das heutige Aussehen hat kaum noch etwas mit dem Ullrichplatz aus der Zeit seiner Entstehung zu tun", sagt Marcus Weiß. Der Mahlsdorfer Landschaftsplaner und Gartendenkmalpfleger hat sich viel mit dem Ullrichplatz und dessen Geschichte beschäftigt. Von der ursprünglichen...

  • Mahlsdorf
  • 04.09.14
  • 125× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.