Anzeige

Alles zum Thema Dennis Buchner

Beiträge zum Thema Dennis Buchner

Politik
Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (Mitte) kam auf Einladung von SPD-Abgeordneten aus Prenzlauer Berg und Weißensee in die Seniorenstiftung.
2 Bilder

530 Tage Rot-Rot-Grün
Der Regierende Bürgermeister Michael Müller stand Bürgern Rede und Antwort

Es wird geplant und geplant: Aber wann tut sich endlich einmal was, das man auch sehen oder vorzeigen kann? Das war der Tenor vieler Bürgerfragen, die der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) kürzlich in der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg zu beantworten hatte. Pankower SPD-Abgeordnete hatten ihn eingeladen. Thema des Bürgerdialogs: „530 Tage Rot/Rot/Grün – Erfolgsmodell oder Dauerbaustelle?“ Der Regierende Bürgermeister konnte auf etliche Projekte hinweisen, die die Koalition...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.06.18
  • 67× gelesen
Bauen

Parkplatz als Lagerfläche
Berliner Wasserbetriebe bauen neuen Schmutzwasserkanal in Blankenburg

Auf dem Blankenburger Dorfanger sieht es teilweise aus, wie auf einem Lagerplatz. Auf dem Parkplatz neben der Kirche lagern seit Längerem Baumaterialien, sodass dort keine Autos parken können. Auch der Bereich der Sackgasse der Straße Alt-Blankenburg zur Schäferstege ist zugestellt. Offenbar wird das Material für eine Baustelle der Berliner Wasserbetriebe benötigt. Doch warum wird ganz offensichtlich seit Monaten nicht weiter gearbeitet? Und wie lange werden diese Flächen noch als Lagerplatz...

  • Blankenburg
  • 14.06.18
  • 75× gelesen
Bauen
Mit Transparenten an ihren Zäunen protestieren die Siedler der Anlage Blankenburg gegen die kürzlich vom Senat vorgestellten Pläne für das neue Wohngebiet.
3 Bilder

Blankenburger Süden: Bürger und Kommunalpolitiker kritisieren ausufernde Planungen des Senats

Die Empörung war groß. Was die Vertreter des Senats zum Auftakt der Bürgerbeteiligung „Blankenburger Süden“ vorstellten, war mehr als überraschend. Statt des bisher kommunizierten Potenzials von bis zu 6000 Wohnungen war plötzlich von 9600 bis 10 600 die Rede. Und auch die Anlage Blankenburg sollte nicht mehr verschont werden. Da kochten nicht nur bei alteingesessenen Blankenburgern und Siedlern die Emotionen hoch, auch Kommunalpolitiker konnten nur verständnislos den Kopf schütteln. Dabei...

  • Blankenburg
  • 20.03.18
  • 798× gelesen
Anzeige
Verkehr
Immer wieder stehen Fahrräder dort, wo sie eigentlich nichts zu suchen haben.

Bald mehr Stellplätze für Drahtesel? Positive Signale vom Senat

Auf ihre Forderung nach mehr Fahrradabstellplätzen am S-Bahnhof Blankenburg erhielten Dennis Buchner und Klaus Mindrup (beide SPD) positive Resonanz. Der Berliner Abgeordnete und der Bundestagsabgeordnete sprachen sich nach Anregungen von Bürgern dafür aus, dass endlich mehr Abstellplätze an diesem Bahnhof geschaffen werden. Die vorhandenen reichen augenscheinlich nicht aus. Inzwischen hat sich Regine Günther (für Bündnis 90/Die Grünen) schriftlich gegenüber den beiden SPD-Politikern...

  • Blankenburg
  • 15.02.18
  • 51× gelesen
Verkehr
Am S-Bahnhof Blankenburg sind an Werktagen alle Fahrradabstellplätze belegt.
2 Bilder

Radgedränge am S-Bahnhof

Am S-Bahnhof Blankenburg müssen endlich mehr Fahrradabstellplätze entstehen. Das fordert der Pankower SPD-Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD). Die Stellplätze reichen nicht aus. An Werktagen sind alle Fahrradständer belegt. Viele Bewohner der Siedlungsgebiete des Ortsteils kommen mit dem Rad zum Bahnhof, um dann auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Sind alle Ständer voll, dann werden Räder an Zäunen und Gittern in der Bahnhofsumgebung angeschlossen. In einer wachsenden Stadt...

  • Blankenburg
  • 03.02.18
  • 84× gelesen
Verkehr
Nach fünf Jahren Wartezeit ging die neue Ampelanlage in Betrieb.

Neue Ampel an der Rennbahnstraße sorgt jetzt für mehr Sicherheit

Lange hat es gedauert, doch nun wurde die Ampelanlage an der Kreuzung Rennbahnstraße und Gustav-Adolf-Straße endlich in Betrieb genommen. Etwa fünf Jahren lang setzte sich der Abgeordnete Dennis Buchner (SPD) für die Errichtung einer Ampelanlage an dieser Kreuzung ein. Immer wieder hakte er beim Senat nach. Denn Fußgänger kamen dort an der Rennbahnstraße nur schwer über die Straße und für Autofahrer, die aus der Gustav-Adolf-Straße kamen, war das Abbiegen in die Rennbahnstraße auch nicht...

  • Weißensee
  • 24.11.17
  • 506× gelesen
Anzeige
Sport
In der sanierten Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße gibt es endlich das versprochene Angebot des Frühschwimmens.

Wieder schwimmen am Morgen

Prenzlauer Berg. In der Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße findet endlich wieder das beliebte Frühschwimmen statt. Das ist vor allem dem Engagement von Pankower Abgeordneten, einem Beschluss der BVV und dem Drängen von Anwohnern aus dem Mühlenkiez zu verdanken. Sie alle machten sich für das Frühschwimmen stark. Die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) eröffneten die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße erst Anfang des Jahres nach zwei Jahren Umbau- und Sanierungszeit wieder. Die Halle...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.10.17
  • 181× gelesen
Verkehr

Berliner Allee neugestalten: Senatsverkehrsverwaltung will Mammutprojekt jetzt angehen

Weißensee. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz plant eine Erneuerung der Berliner Allee zwischen Pistorius- und Rennbahnstraße. Im Zuge der Erneuerung soll eine Neugestaltung des gesamten Straßenraumes vorgenommen werden. Weiterhin ist eine Sanierung der Straßenbahngleisanlagen geplant. Das teilt Stefan Tidow (Bündnis 90/Die Grünen), Staatssekretär in der Senatsverkehrsverwaltung, auf Anfrage des Abgeordneten Dennis Buchner (SPD) mit. In Vorbereitung dieses Vorhabens...

  • Weißensee
  • 09.09.17
  • 407× gelesen
Politik
Dennis Buchner stellte jetzt in seinem Wahlkreisbüro Bücherbox auf.

Büchertausch im Wahlkreisbüro: Dennis Buchner bietet jetzt Lesestoff

Weißensee. Der Abgeordnete Dennis Buchner (SPD) hat in seinem Wahlkreisbüro an der Bühringstraße 6 ein neues „Möbelstück“ aufgestellt: die BUCHner-Box. Diese Box bietet für jedem die Möglichkeit, Bücher unkompliziert und kostenfrei zu tauschen oder zu leihen. In dieses Regal hat Dennis Buchner Erwachsenenliteratur, aber auch Kinderbücher gestellt. Auf die Idee bracht ign eine andere Aktion. Schon seit einigen Jahren liest Buchner nämlich im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages in Schulen,...

  • Weißensee
  • 04.08.17
  • 42× gelesen
Verkehr

Mit Geduld unterwegs: An Autobahn, Bundestraße und Bahntrasse wird zeitgleich gebaut

Pankow. Ab der zweiten Jahreshälfte wird Autofahrern im Pankower Norden noch mehr Geduld als bisher abverlangt. Auf Fahrbahnen und Gleisen wird es neue Baustellen geben. Aber nicht nur die motorisierten Verkehrsteilnehmer müssen sich auf längere Warte- und Fahrzeiten einstellen, auch wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, muss sich auf einiges gefasst machen. Ein Nadelöhr gibt es bereits an der Löffelbrücke. Dort wird seit April gebaut. Doch es wird noch ärger. Zusätzlich finden...

  • Pankow
  • 05.07.17
  • 973× gelesen
Bauen
Andreas Urbich (rechts) erläutert bei einem Rundgang seine Pläne.
7 Bilder

Ab Herbst wird gebaut: Kommunales Bildungswerk stellt Pläne für das Kulturhaus vor

Weißensee. Das frühere Kulturhaus „Peter Edel“ an der Berliner Allee 125 macht noch einen sehr heruntergekommenen Eindruck. Aber noch in diesem Herbst sollen dort die Sanierung und der Umbau beginnen. Im Vorfeld der Bauarbeiten wurde bereits die Bausubstanz unter die Lupe genommen. Da wurden Farbschichten an den Wänden untersucht, und der Fußboden wurde mittels Bohrkernuntersuchung analysiert. Inzwischen stünden die Pläne für die anstehenden Arbeiten, sagt Dr. Andreas Urbich, Geschäftsführer...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 04.07.17
  • 570× gelesen
Sport
Blick in die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße.

Aus Personalmangel: Frühschwimmen an der Thomas-Mann-Straße Fehlanzeige

Prenzlauer Berg. Warum gibt es in der Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße nicht das beliebte Frühschwimmen, so wie es von den Berliner Bäder-Betrieben angekündigt wurde? Diese Frage wird sich so mancher Schwimmer gestellt haben. Denn dieses Frühschwimmen ist die einzige Möglichkeit für jedermann, diese Halle zu nutzen. Die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) eröffneten die Schwimmhalle an der Thomas-Mann-Straße erst Anfang des Jahres nach zwei Jahren Umbau- und Sanierungszeit. Klar war von...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.06.17
  • 121× gelesen
Politik

Senat fördert die weitere Sanierung von Kitas und Spielplätzen im Bezirk Pankow

Pankow. Der Bezirk wächst. Vor allem viele Familien ziehen nach Pankow. Für deren Kinder werden funktionierende Kitas und Spielplätze benötigt. Deshalb stellt der Senat dem Bezirk inzwischen aus seinem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) in jedem Jahr erhebliche Summen für die Sanierung und den Ausbau von Kindergärten und Spielanlagen zur Verfügung. Allein im vergangenen Jahr flossen über 1,35 Millionen Euro aus dem KSSP in Pankower Kitas und Spielplätze. Das teilt Sigrid Klebba...

  • Pankow
  • 18.04.17
  • 94× gelesen
Verkehr

Ab Juni soll die Ampel an der Kreuzung Rennbahn- und Gustav-Adolf-Straße gebaut werden

Weißensee. Die Ampel an der Kreuzung Rennbahn- und Gustav-Adolf-Straße soll dieses Jahr endlich gebaut werden. Das wurde ihm vom zuständigen Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) zugesichert, berichtet der Abgeordnete Dennis Buchner (SPD). „Seit Jahren setze ich mich für die Errichtung einer Ampelanlage an dieser Kreuzung ein“, so Buchner. „Für Fußgänger ist dort trotz einer Mittelinsel ein zügiges und sicheres Überqueren der Rennbahnstraße zur Hauptverkehrszeit...

  • Weißensee
  • 09.04.17
  • 88× gelesen
Bauen

Marode Sportgebäude an der Rennbahn- und Hansastraße werden dieses Jahr saniert

Weißensee. Sie werden viel genutzt, sind aber inzwischen sehr in die Jahre gekommen: die beiden großen Sportanlagen in Weißensee. Umso erfreulicher ist es, dass der Senat in diesem Jahr sein Sanierungsprogramm für Berliner Sportstätten fortsetzt und in das Stadion an der Hansastraße sowie die Sportanlage an der Rennbahnstraße investiert. Dafür machte sich vor allem der Weißenseer SPD-Abgeordnete Dennis Buchner stark. Er ist sportpolitischer Sprecher seiner Fraktion im Abgeordnetenhaus. Für die...

  • Weißensee
  • 05.04.17
  • 76× gelesen
Soziales
Hannelore Kraft (zweite von links) sprach mit Schulleiterin Karen Schulz (rechts) über die Entwicklung der Stephanus-Schule.
4 Bilder

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besucht die Stephanus-Stiftung am Weißen See

Weißensee. Einen besonderen Gast konnte die Stephanus-Stiftung vor wenigen Tagen am Weißen See begrüßen. Hannelore Kraft (SPD) informierte sich über die Arbeit in den Einrichtungen der Stiftung. Die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen und stellvertretende Vorsitzende der SPD folgte einer Einladung von Dennis Buchner (SPD). Der Weißenseer Abgeordnete wollte Kraft einen besonders engagierten Träger der Diakonie vorstellen, unter dessen Dach sich zahlreiche soziale Einrichtungen...

  • Weißensee
  • 09.09.16
  • 121× gelesen
Bauen
Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (4.v.l.) informiert gemeinsam mit der SPD-Fraktionsvorsitzenden Rona Tietje und Dennis Buchner (Mitte) über die Planungen.
4 Bilder

Was entsteht am Blankenburger Pflasterweg?

Blankenburg. Auf der Fläche der ehemaligen Polizeischule am Blankenburger Pflasterweg soll eines von zwölf neuen Stadtquartieren entstehen, die der Senat für ganz Berlin plant. Seit bekannt ist, dass der Senat am Rande des dörflichen Blankenburgs Wohnungsneubau im großen Stil plant, beschäftigt sich auch der Runde Tisch Blankenburg mit dem Thema. Im Juni war Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) dort zu Gast. Er regte im Vorfeld der konkreten Bauplanung ein...

  • Blankenburg
  • 14.07.16
  • 8487× gelesen
Politik

Vorstand für zwei Jahre gewählt

Pankow. Auf ihrer ersten Kreisdelegiertenversammlung der Wahlperiode 2016 bis 2018 bestimmte die SPD Pankow turnusmäßig ihren neuen Kreisvorstand. Die Delegierten wählten Knut Lambertin erneut zum Kreisvorsitzenden. Auch die stellvertretenden Vorsitzenden Dennis Buchner und Rolf Henning sowie Clara West wurden bestätigt. In der Position der Kassiererin gibt es mit Katharina Berten und der Schriftführerin mit Birte Darkow zwei neue Gesichter im Vorstand. Vervollständigt wird der Kreisvorstand...

  • Pankow
  • 18.03.16
  • 107× gelesen
Politik

Licht sorgt für Sicherheit: SPD-Fraktion will kaputte Beleuchtung reparieren lassen

Weißensee. Dass der Park am Weißen See in der dunklen Jahreszeit abends schlecht beleuchtet ist, damit wollen sich nicht alle abfinden. Wie kürzlich berichtet, hatten sich Bürger beschwert, dass es in diesem Park abends stockfinster ist. Vorhandene Laternen leuchten nicht mehr. Sie stammen aus DDR-Zeiten. Wenn sie zerstört werden oder aus Altersgründen nicht mehr funktionieren, werden sie laut Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) nicht mehr in Ordnung...

  • Weißensee
  • 24.11.15
  • 76× gelesen
Verkehr
Auf der Linie M4 sollen zum Ende des Jahres nur noch Flexy-Züge im Einsatz sein.

Länger und dichter: Senat und BVG wollen den Tramverkehr weiter ausbauen

Weißensee. BVG und Senat bemühten sich, das Nahverkehrsangebot in Weißensee sukzessive auszubauen. Unter anderem werde über weitere Taktverdichtungen bei der Straßenbahn nachgedacht. Das teilte Verkehrsstaatssekretär Christian Gaebler (SPD) auf Anfrage des Weißenseer Abgeordneten Dennis Buchner (SPD) mit. Weißensee wächst stetig weiter. Auf einstigen Industriebrachen, Innenhöfen, in Baulücken und auf großen Gartengrundstücken entstanden und entstehen zahlreiche neue Wohnhäuser. Der damit...

  • Weißensee
  • 04.09.15
  • 875× gelesen
Verkehr

Hinweise auf den Friedhof

Weißensee. An den Straßenbahnhaltestellen Albertinenstraße und Antonplatz wird es schon bald einen Hinweis auf den Jüdischen Friedhof Weißensee geben. Das hat die BVG dem Abgeordneten Dennis Buchner (SPD) zugesagt. „Obwohl der Jüdische Friedhof an der Herbert-Baum-Straße ein einzigartiges Kulturdenkmal ist, fehlt es bislang an Hinweisen im öffentlichen Straßenbild“, meint Buchner. Deshalb wandte er sich an die BVG. Schließlich gebe es an den Haltestellen in der Nähe von anderen...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 09.07.15
  • 52× gelesen
Soziales
Der Abgeordnete Torsten Schneider putzte im Florakiez Stolpersteine.

Abgeordnete putzten Stolpersteine wieder blitzblank

Pankow. Seit einigen Tagen fallen die Stolpersteine wieder mehr auf auf den Pankower Gehwegen. SPD Abgeordnete machten sich gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup (SPD) daran, in einigen Straßen die Stolpersteine blitzblank zu putzen.Die kleinen Gedenktafeln bestehen aus Messing. Sie ummanteln einen Betonkern. Auf der Metallverbindung hinterlassen Witterung und Fußgänger ihre Spuren. Darum empfiehlt Gunter Demnig, die Steine hin und wieder zu putzen. Der Künstler ist Initiator...

  • Pankow
  • 28.05.15
  • 77× gelesen
Sport
Dennis Buchner hofft auf den Zuschlag für die Olympiabewerbung.

Olympia als Chance für zwei traditionsreiche Sportanlagen

Weißensee. Der Ortsteil Weißensee würde von einer Olympiabewerbung profitieren. Dieser Überzeugung ist der hiesige Wahlkreisabgeordnete Dennis Buchner, sportpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus. "Olympische und Paralympische Spiele in Berlin würden in den nächsten Jahren erhebliche Investitionen in die sportliche Infrastruktur möglich machen", so Buchner. "Schließlich müssen nicht nur rund 25 Wettkampfstätten, sondern weitere 30 bis 40 Trainingsstätten in ganz Berlin...

  • Weißensee
  • 25.02.15
  • 107× gelesen
Politik

Sprechstunde im Frei-Zeit-Haus

Weißensee. Das Mitglied im Abgeordnetenhaus, Dennis Buchner (SPD), lädt am 11. Februar zu einer Bürgersprechstunde ein. Diese findet ab 18 Uhr im Terrassenzimmer des Frei-Zeit-Hauses Weißensee an der Pistoriusstraße 23 statt. Wer mit seinem Wahlkreisabgeordneten ins Gespräch kommen möchte, meldet sich unter 92 37 31 76 an. Weitere Informationen zum Abgeordneten gibt es auf www.dennis-buchner.de. Bernd Wähner / BW

  • Weißensee
  • 28.01.15
  • 24× gelesen
  • 1
  • 2