Deutscher Engagementpreis

Beiträge zum Thema Deutscher Engagementpreis

Bildung
Katzen hören gern zu, wenn ihnen Kinder im Tierheim etwas vorlesen.
4 Bilder

Publikum kann noch bis zum 20. Oktober abstimmen
"Kinder lesen Katzen vor" für Engagementpreis nominiert

Das beliebte Lesehilfeprojekt „Kinder lesen Katzen vor“ des Tierschutzvereins für Berlin ist für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2021 nominiert. Dieser Preis ist mit 10 000 Euro dotiert. Bis zum 20. Oktober kann auf www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis abgestimmt werden. „Kinder lesen Katzen vor“ erfährt durch die Nominierung eine weitere hochrangige Anerkennung, nachdem das Projekt bereits den Preis „Primus des Jahres 2021“ der Stiftung Bildung und Gesellschaft...

  • Falkenberg
  • 17.09.21
  • 36× gelesen
Soziales

Deutscher Engagementpreis
29 Nominierte kommen aus Berlin

Berlin. 403 engagierte Menschen und ihre Organisationen wurden bundesweit für den Deutschen Engagementpreis nominiert. 29 von ihnen kommen aus Berlin. Anfang September wird eine Fachjury über die Preisträger in den fünf mit jeweils 5000 Euro dotierten Kategorien „Chancen schaffen“, „Leben bewahren“, „Generationen verbinden“, „Grenzen überwinden“ und „Demokratie stärken“ entscheiden. Alle anderen haben beim Publikumspreis die Chance auf 10.000 Euro Preisgeld. Die Abstimmung darüber findet vom 9....

  • Weißensee
  • 27.08.21
  • 139× gelesen
Kultur
Wie leben Juden in Deutschland? Fragen zu Dingen des Alltags  können ein Anlass für einen interkulturellen Austausch sein.
3 Bilder

Miteinander statt übereinander reden
Ein ungewöhnliches Begegnungsprojekt „Meet a Jew“ macht jüdisches Leben sichtbar

Der Name klingt irgendwie nach Mietwagenfirma oder Fahrradverleih. Vertraut und irritierend zugleich, weckt er vor allem Neugier und erfüllt schon deshalb so seinen Zweck: „Meet a Jew“. „Wenn in der deutschen Medienlandschaft über Juden berichtet wird, geht es allzu oft um das Thema Antisemitismus“, sagt Tal Soker. „Genau deswegen hat mich das Projekt ‚Meet a Jew‘ interessiert, denn hier stehen jüdischer Alltag und Lebensweise und vor allem der interkulturelle Austausch im Vordergrund.“ Der...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.01.21
  • 269× gelesen
Politik

5. Deutscher Engagementtag

Berlin. Die Pandemie zeigt einmal mehr die große Bedeutung von bürgerschaftlichem Engagement. Gleichzeitig steht die Engagementszene vor ganz neuen Herausforderungen. Wie gehen die Akteure damit um? Welche Angebote gibt es? Wie steht es um die Zivilgesellschaft nach 30 Jahren Deutsche Einheit? Diese und weitere Fragen werden beim 5. Deutschen Engagementtag online diskutiert. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)...

  • Mitte
  • 01.12.20
  • 118× gelesen
Soziales

19 Berliner im Rennen
Jetzt abstimmen für Publikumspreis

Berlin. Die Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises läuft. Bis zum 27. Oktober sind Bürger aufgerufen, auf www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für ihre Favoriten zu stimmen. 383 Personen und Initiativen aus ganz Deutschland haben die Chance, die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung zu erhalten. Die 50 Erstplatzierten gewinnen außerdem die Teilnahme an einem Weiterbildungsseminar zu Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement in Berlin. „Alle diese...

  • Mitte
  • 22.09.20
  • 62× gelesen
Politik

Chance auf Engagementpreis

Kreuzberg. Das Projekt Erstwahlhelfer ist für den mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2019 nominiert. Bei der unter anderem von der Kreuzberger Kinderstiftung organisierten Initiative wurden im Frühjahr rund 60 junge Berlinerinnen und Berliner für einen Einsatz bei der Europawahl ausgebildet (wir berichteten). Auf diese Weise lernten sie auch mehr über demokratische Prozesse und die Europäische Union. Bereits im Mai war „Erstwahlhelfer“ mit dem Preis „Blauer...

  • Kreuzberg
  • 12.10.19
  • 40× gelesen
Soziales

Abstimmung über Publikumspreis

Berlin. 617 herausragend engagierte Menschen und ihre Organisationen wurden für den Deutschen Engagementpreis 2019 nominiert. Mit 43 Nominierten kommen gemessen an der Einwohnerzahl die zweitmeisten Einreichungen aus Berlin. Anfang September entscheidet eine Fachjury über die Preisvergabe in fünf Kategorien, die jeweils mit 5000 Euro dotiert sind. Alle anderen Nominierten haben die Chance, den Publikumspreis zu gewinnen. Die Abstimmung erfolgt noch bis 24. Oktober. Mehr Informationen gibt es im...

  • 30.08.19
  • 44× gelesen
Soziales

29 Nominierte aus Berlin

Berlin. Die Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises ist noch bis zum 22. Oktober auf www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis möglich. 554 herausragende engagierte Personen und Initiativen haben die Chance, die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung zu erhalten. Immerhin 29 der Nominierten kommen in diesem Jahr aus Berlin. her

  • Mitte
  • 25.09.18
  • 52× gelesen
Soziales

Deutscher Engagementpreis
29 Nominierte kommen aus Berlin

Von den 554 Nominierten für den diesjährigen Deutschen Engagementpreis kommen 29 aus Berlin. Nominiert sind zum Beispiel der Verein „Restlos Glücklich“, der Menschen für das Thema Lebensmittelverschwendung sensibilisiert und sie bewegen möchte, bewusster zu konsumieren, sowie das Projekt Nachtschicht, bei dem Kreativfirmen ihre Kompetenzen in den Dienst gemeinnütziger Organisationen stellen. Außerdem der Verein ALS-mobil, der einen umfassenden Service für ALS-Betroffene, deren Angehörige und...

  • Mitte
  • 20.08.18
  • 53× gelesen
Kultur

Engagementpreis für die Datteltäter

Berlin. Die Datteltäter wurden jetzt mit dem Deutschen Engagementpreis in der Kategorie „Grenzen überwinden“ ausgezeichnet. Mit ihrem Satirekanal auf YouTube setzen sich die fünf Berliner Künstler mit Themen wie Rassismus, Sexismus, Hass und Ausgrenzung auseinander. Mehr Infos auf www.datteltäter.de. hh

  • Mitte
  • 12.12.17
  • 28× gelesen
Soziales

Onlinevoting für Engagementpreis

Berlin. Noch bis zum 20. Oktober kann im Internet über den Deutschen Engagementpreis abgestimmt werden. Rund 680 Projekte und Personen haben die Chance, den mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis zu erhalten. Die Top 50 der öffentlichen Abstimmung gewinnen zudem die Teilnahme an einer kostenfreien Weiterbildung. In Berlin stehen 38 Projekte zur Abstimmung. Weitere Informationen und Abstimmung auf www.deutscher-engagementpreis.de. hh

  • Mitte
  • 04.10.17
  • 28× gelesen
Soziales

Abstimmung zum Publikumspreis

Berlin. 685 herausragend engagierte Menschen und ihre Organisationen wurden jetzt für den Deutschen Engagementpreis nominiert. 35 der Nominierten stammen aus Berlin. Noch bis zum 20. Oktober kann auf www.deutscher-engagementpreis.de über den Publikumspreis abgestimmt werden. Die Gewinner werden bei der festlichen Preisverleihung am 5. Dezember in Berlin bekannt gegeben. hh

  • Mitte
  • 12.09.17
  • 16× gelesen
Soziales

JugendNotmail nominiert

Berlin. Der Berliner Verein Jungundjetzt wurde mit seinem Projekt JugendNotmail für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert. Junge Menschen, die in ihrem Umfeld keine Ansprechpersonen haben, können ihre Sorgen auf jugendnotmail.de einem professionellen Beratungsteam anonym und kostenlos anvertrauen. Rund 100 ehrenamtliche Fachkräfte wie Psychologen und Sozialpädagogen aus ganz Deutschland beraten online von zu Hause aus zu Themen wie Depression, Selbstverletzung, Gewalt, Mobbing,...

  • Mitte
  • 01.08.17
  • 40× gelesen
Soziales
Maria Reimer, Robert Alisch, Leonard Wolf, Paula Glaser und Daniel Seitz nach der Preisverleihung.

Weltverbesserer am PC: Engagementpreis für "Jugend hackt"

Berlin. Mit Programm-Code die Welt verbessern ist das Motto des Förderprogramms „Jugend hackt“. Es unterstützt junge Menschen dabei, ihre technischen Interessen für die Lösung gesellschaftlicher Probleme zu nutzen. Entwickelt wurde es von der Open Knowledge Foundation Deutschland und dem Verein „mediale pfade.de“. Die beiden Berliner Organisationen wurden jetzt mit dem Deutschen Engagementpreis in der Kategorie „Demokratie stärken“ geehrt. Die 5000 Euro Preisgeld werden für die Fortsetzung des...

  • Mitte
  • 14.12.16
  • 245× gelesen
Soziales
Mira Nagel möchte die Anerkennung für das Ehrenamt stärken. Deshalb freut sie sich über die vielen Nominierungen für den Deutschen Engagementpreis.

Der Deutsche Engagementpreis ist die wichtigste Auszeichnung für Engagierte

Berlin. Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Vergeben wird er am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamtes. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff spricht Mira Nagel, die Leiterin des Deutschen Engagementpreises, über die Auszeichnung und die Möglichkeit der Abstimmung für den Publikumspreis. Frau Nagel, was genau ist der Deutsche Engagementpreis? Mira Nagel: Der Deutsche Engagementpreis ist die...

  • Friedenau
  • 24.08.16
  • 292× gelesen
  • 2
Bildung

Engagementpreis für "Böse Wölfe"

Berlin. Der Verein "Grand méchant loup | Böser Wolf" wurde jetzt mit dem Deutschen Engagementpreis in der Kategorie "Grenzen überwinden" ausgezeichnet. In dem trinationalen Kinderreporterprojekt aus Schöneberg engagieren sich französische, polnische und deutsche Schüler. Sie erhielten ein Preisgeld von 5000 Euro. Der Deutsche Engagementpreis würdigt das bürgerschaftliche Engagement der Menschen in Deutschland und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen sichtbar machen....

  • Mitte
  • 09.12.15
  • 83× gelesen
Soziales

Das Publikum stimmt ab

Berlin. Der Countdown läuft. Noch bis zum 31. Oktober ist die Stimmabgabe für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises möglich auf www.deutscher-engagementpreis.de. Alle Stimmen, die bis dahin abgegeben wurden, werden gezählt. Wer bislang noch keine Gelegenheit hatte, sollte sich also beeilen. Allein aus Berlin stehen 18 Projekte und Personen zur Abstimmung, deutschlandweit sind es 350 Projekte und Personen. Der Gewinner des mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreises wird am 8....

  • Mitte
  • 27.10.15
  • 39× gelesen
Soziales
Kulturleben-Initiatorin Angela Meyenburg (links) und Pressesprecherin Miriam Kremer freuen sich über mehr Kulturförderer und -genießer.

Der Verein KulturLeben Berlin ermöglicht kostenlose Veranstaltungsbesuche

Berlin. Das kulturelle Angebot in Berlin ist vielfältig. Doch zahlreiche Menschen können sich einen Oper-, Theater-, Konzert- oder Museumsbesuch finanziell nicht leisten. Diesen Menschen hilft der Verein „KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur“. Mehr als 350 Berliner Theater, Konzertveranstalter und Museen unterstützen den Verein nach dem Tafel-Prinzip mit Kulturplätzen, die ansonsten leer geblieben wären. Mit von der Partie sind ganz unterschiedliche Partner, wie zum Beispiel das Haus der...

  • Zehlendorf
  • 20.10.15
  • 2.255× gelesen
Soziales

Großes Online-Voting zum Engagementpreis

Berlin. Noch bis 31. Oktober sind alle aufgerufen, für engagierte Bürger und Projekte auf der Plattform www.deutscher-engagementpreis.de abzustimmen. Die Siegerin oder der Sieger des deutschlandweiten Online-Votings gewinnt den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises. Bundesweit sind in diesem Jahr rund 700 Personen und Projekte nominiert, darunter auch zahlreiche Berliner Initiativen, Vereine und Einzelpersonen. So wurde der Verein "Hellersdorf hilft", der sich...

  • Friedrichshain
  • 22.09.15
  • 362× gelesen
Soziales

Der Preis fürs Engagement

Berlin. Der Deutsche Engagementpreis richtet sich neu aus: Rund 500 Auszeichnungen gibt es für die 23 Millionen bürgerschaftlich Engagierten in Deutschland. Um zu zeigen, wie wichtig die Anerkennungskultur für freiwilliges Engagement ist, sind die Preisträgerinnen und Preisträger der bestehenden regionalen wie überregionalen Engagement- und Bürgerpreise ab diesem Jahr automatisch für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Der Preis wird 2015 in den Kategorien "Chancen schaffen", "Grenzen...

  • Mitte
  • 26.05.15
  • 143× gelesen
Soziales

Engagementpreis: Jetzt abstimmen!

Berlin. Das Online-Voting zum Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2014 ist ab sofort möglich. Zur Wahl stehen 15 Initiativen und Projekte, darunter zwei aus Berlin: Prof. Dr. Karl-Christian Bergmann von der Stiftung Polleninformationsdienst sowie die Bürgerstiftung Berlin mit ihrem Projekt "Zauberhafte Physik". Abgestimmt werden kann noch bis zum 31. Oktober unter www.deutscher-engagementpreis.de. Helmut Herold / hh

  • Mitte
  • 07.10.14
  • 30× gelesen
Soziales
Stiftungsgründer Thorsten Falkenberg mit dem Maskottchen der Stiftung, einen kleinen Drachen.

"dragondreams" für Engagementpreis nominiert

Prenzlauer Berg. Die Berliner Stiftung "dragondreams" (deutsch: Drachenträume) ist zum diesjährigen Deutschen Engagementpreis nominiert worden. Der Vorschlag kam von Justizsenators Thomas Heilmann (CDU)."Man soll nie zuschauen. Man soll mittun, Zeuge sein und Verantwortung tragen", schrieb einst der französische Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry. Unter diesem Motto hat der Pädagoge Thorsten Falkenberg gemeinsam mit 50 engagierten Bürgern am 25. Oktober 2006 die Stiftung "dragondreams"...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.08.14
  • 353× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.