Deutscher Kita-Preis

Beiträge zum Thema Deutscher Kita-Preis

Soziales

Bewerben für den Kitapreis

Berlin. Bis zum 15. Juli läuft die Bewerbungsphase für den Deutschen Kita-Preis 2021. Er wird in den beiden Kategorien "Kita des Jahres" und "Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres" vergeben. Die Sieger erhalten 25 000 Euro. Dazu gibt es jeweils vier zweite Plätze, jeder dotiert mit 10 000 Euro. Während des Wettbewerbs gibt es ein mehrstufiges Auswahlverfahren, das im weiteren Verlauf auch Besuche vor Ort umfasst. Alle Informationen und die Bewerbungsmodalitäten finden sich unter...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 29.05.20
  • 23× gelesen
Bildung

Für Kitapreis nominiert

Kreuzberg. Das „Netzwerk rund um das Familienzentrum Mehringdamm zur vorurteilsbewussten Erziehung“, so der vollständige Name, ist ein Anwärter auf den Deutschen Kita-Preis 2020. Es gehört in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ zu den 15 Nominierten. Bis Ende des Jahren werden davon zehn für die Vorschlussrunde und danach fünf für das Finale ausgewählt. Die Preisverleihung findet im Mai 2020 statt. 2019 gehörte aus dem Bezirk das Bildungsnetzwerk Südliche Friedrichstadt...

  • Kreuzberg
  • 14.10.19
  • 68× gelesen
Bildung

Anmelden für Kitapreis

Berlin. Noch bis 18. August läuft die Ausschreibung für den Deutschen Kitapreis 2020. Bewerben können sich Kindertagesstätten und Bildungsinitiativen in den Kategorien "Kita des Jahres" und "Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres". Für den ersten Platz gibt es jeweils ein Preisgeld von 25 000 Euro, die vier folgenden Plätze sind mit 10 000 Euro dotiert. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 130 000 Euro vergeben. Bewerbungsmodalitäten und weitere Informationen finden sich unter...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 29.07.19
  • 36× gelesen
Bildung
Besuch mit Verspätung: Franziska Giffey in der Kita Menschenskinder.
  6 Bilder

Der Container blieb dem Gast erspart
Franziska Giffey bei den Menschenkindern

Die Verleihung des Deutschen Kita-Preises 2019 war am Abend des 13. Mai. Am Vormittag dieses Tages absolvierte Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) ihren lange angekündigten Besuch bei einem der Preisträger 2018, der Kita Menschenskinder an der Fürstenwalder Straße. Dass die Visite mit einiger Verspätung stattfand, lag zum einem an ihrem Terminkalender. Aber auch an den bisherigen Gegebenheiten dieser Örtlichkeit. Denn wäre Giffey etwas früher gekommen, hätte sie vor allem einen...

  • Friedrichshain
  • 15.05.19
  • 274× gelesen
  •  1
Bildung
Preisübergabe an das Bildungsnetzwerk Südliche Friedrichstadt: Bildungsnetzwerk-Geschäftsführer Martin Quente, Franziska Giffey, Elke Büdenbender (von links) und Barbara Schöneberger.
  6 Bilder

"Wir haben den Kitapreis"
Zweiter Platz für Bildungsnetzwerk Südliche Friedrichstadt

Diese Nominierten hatten die kürzeste Anreise. Von ihrem Kiez zum Tempodrom sind es nur wenige Schritte. Und der Weg dorthin hatte sich gelohnt. Am 13. Mai wurde in dem Veranstaltungstempel an der Möckernstraße der Deutsche Kita Preis vergeben. Einer der Ausgezeichneten: das Bildungsnetzwerk Südliche Friedrichstadt. Der Verbund verschiedener Einrichtungen, Träger, Initiativen und Einzelpersonen gewann zusammen mit vier weiteren Bewerbern den zweiten Platz in der Kategorie "Lokales Bündnis...

  • Kreuzberg
  • 15.05.19
  • 173× gelesen
Bauen
Noch Baustelle: die Kita Menschenskinder an der Fürstenwalder Straße.
  2 Bilder

Kindheit auf der Baustelle und im Container
Eine Kitasanierung, die zur unendlichen Geschichte wurde

Die Aussagen klangen so, als wäre alles paletti. Die Türen müssten noch eingehängt werden und ein Rest von Fliesen sind einzusetzen. Ende Juli soll alles fertig sein. So der Sachstand, vorgetragen von Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) zum Umbau der Kita "Menschenskinder" an der Fürstenwalder Straße. Dass dort seit rund drei Jahren eine Bauodyssee im Gange ist, konnten Uninformierte daraus nicht erschließen. Anders die direkt...

  • Friedrichshain
  • 07.07.18
  • 434× gelesen
Bildung

Abstimmen für Kitapreis

Friedrichshain. Die Kita Menschenkinder an der Fürstenwalder Straße gehört zu den zehn Finalisten für den diesjährigen Deutschen Kita-Preis (wir berichteten). Ob es für einen Platz ganz vorne reicht, wird auch durch ein Online-Voting mitentschieden. Ab sofort kann dafür über die Website www.eltern.de/kita-voting abgestimmt werden Dort gibt es auch Informationen über alle Kandidaten. Möglich ist die Stimmabgabe bis 10. April. Der Kitapreis wird am 2. Mai in Berlin verliehen. tf

  • Friedrichshain
  • 23.03.18
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.