Anzeige

Alles zum Thema Deutschkurse

Beiträge zum Thema Deutschkurse

Bildung

Zwei Jahre Deutschkurse

Friedenau. Mit einer internen Feier haben ehrenamtliche Deutschlehrer im Bündnis „Friedenau hilft” gemeinsam mit Vertretern des Trägervereins der Notunterkunft im Rathaus Friedenau, der Sozialen Initiative Niederlausitz mit Sitz in Cottbus, und der Bürgerstiftung Berlin auf zwei Jahre Deutschkurse für geflüchtete Frauen zurückgeblickt. In den zurückliegenden beiden Jahren haben weit mehr als 20 Ehrenamtliche an Vor- und Nachmittagen sowie an Abenden insgesamt 16 049 Unterrichtsstunden gegeben,...

  • Friedenau
  • 14.05.18
  • 24× gelesen
Soziales

Wer unterstützt das Nähcafé?

Buch. Das Willkommensprojekt Buch der Albatros gGmbH sucht für sein „Nähcafé am Donnerstag“ einen ehrenamtlichen Unterstützer. Das Nähcafé findet jeweils von 15 bis 17 Uhr statt. Weiterhin sucht das Projekt Freiwillige, die das Deutschkurs-Team für Geflüchtete verstärken. Interessierte melden sich beim Willkommensprojekt im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10, unter 32 53 32 38 oder per E-Mail willkommen-in-buch@albatrosggmbh.de. BW

  • Buch
  • 20.01.18
  • 12× gelesen
Politik

Mehr Kurse an der Volkshochschule

Steglitz-Zehlendorf. Einstimmig hat die Bezirksverordnetenversammlung das Bezirksamt aufgefordert, die Kurskapazitäten der Volkshochschule voll auszuschöpfen. Insbesondere für die Deutschkurse für Geflüchtete soll geprüft werden, welche zusätzlichen Raumkapazitäten genutzt werden können. Vorstellbar wären Räume in Kirchengemeinden, Seniorenfreizeitstätten oder Mehrgenerationenhäuser. Die Deutschkurse sollen teilweise mit Kinderbetreuung ausgestattet sein. Dafür könnten Landes- und Bundesmittel...

  • Steglitz
  • 01.10.17
  • 15× gelesen
Anzeige
Bildung

Was wird aus der Bibliothek?

Kreuzberg. Die ehemaligen Räume der Bona-Peiser-Bibliothek an der Oranienstraße sollen zu einem Informations- und Begegnungszentrum werden. Das erklärte Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne) auf Nachfragen der Bezirksverordneten Regine Sommer-Wetter (Linke). Anfang Februar habe es dazu eine Ideenwerkstatt mit verschiedenen Projekten und Initiativen gegeben. Die bereits stattfindenden Deutschkurse der Volkshochschule sollen fortgesetzt werden. In den Büros sind Beratungen und...

  • Kreuzberg
  • 18.02.17
  • 31× gelesen
Soziales

Moabit rüstet sich für Integration : 1,2 Millionen Euro stehen Bezirk zur Verfügung

Moabit. Es war noch der alte Senat, der im Mai 2016 einen „Masterplan Integration und Sicherheit“ für Flüchtlinge in Berlin beschlossen hat. Viele Projekte, die 2017 umgesetzt werden sollen, finden in Moabit statt. Für die Maßnahmen in unterschiedlichen Bereichen – von Informationsveranstaltungen über Bildungsangebote und Sprachkurse für Erwachsene und Kinder bis hin zu Workshops für Ehrenamtler – stehen den Berliner Bezirken seit 2016 18 Millionen Euro zur Verfügung. Die Zuschüsse...

  • Moabit
  • 09.01.17
  • 71× gelesen
Soziales

"Stadtschloss Moabit" sucht Flüchtlingsmentoren

Moabit. Das Nachbarschaftszentrum „Stadtschloss Moabit“ sucht ehrenamtliche Mentoren, die Deutschkurse für Flüchtlinge begleiten. Die Mentoren sollen die Neuankömmlinge, die Deutsch lernen, außerhalb der Unterrichtszeiten mit Nachhilfe oder gemeinsamen Freizeitaktivitäten unterstützen. Seit November läuft das Mentoren-Programm als Pilotprojekt des Vereins „Moabiter Ratschlag“. Kooperationspartner ist die Volkshochschule Mitte. Die aktuellen Deutschkurse für Flüchtlinge im Nachbarschaftshaus in...

  • Moabit
  • 09.03.16
  • 37× gelesen
Anzeige
Soziales

Kinder sammeln für die Gemeinde

Friedrichshain. Mädchen und Jungen der evangelischen Auferstehungsgemeinde in der Friedenstraße haben in den vergangenen Wochen im Rahmen der Spendenaktion Kindercent exakt 1484,51 Euro gesammelt. Den gleichen Betrag gab es noch einmal vom Deutschen Kinderhilfswerk, dem Initiator der Kampagne. Der Scheck über knapp 3000 Euro wurde am 14. Februar an Edeltraut Pohl, Verantwortliche für Ausländerarbeit in der Galiläa-Samaritergemeinde, übergeben. Mit dem Geld werden Deutschkurse, die...

  • Friedrichshain
  • 19.02.16
  • 29× gelesen
Bildung

Sprachkurse für Flüchtlinge

Prenzlauer Berg. Das GLS Sprachenzentrum in der Kastanienallee 82 bietet jetzt kostenfreie Deutsch-Einstiegskurse für Flüchtlinge an. „Die Kurse sind für Geflüchtete und Asylbewerber aus den Ländern Irak, Iran, Eritrea und Syrien kostenfrei“, so Annette Seifert vom GLS. Die Deutschkurse umfassen 320 Unterrichtseinheiten von jeweils 45 Minuten und gehen über vier Monate. Finanziert werden von der Bundesagentur für Arbeit alle Kursmaterialien sowie anfallende Fahrkosten mit der BVG. Weitere...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.01.16
  • 60× gelesen
Bildung
Sie besuchten mit ihrem Deutschkurs die Dauerausstellung im Museum Neukölln: Anesh Dutt (von links), Yaser Dumirieh, Hokam Singh und Nuur Alnaasan.
2 Bilder

Bildungsweg für Flüchtlinge: Wissen mit Zeitreisen vermitteln

Britz. Seit zwei Jahren besuchen Flüchtlinge aus Deutschkursen der Volkshochschule Neukölln das Museum in Britz, wo sie nicht nur Deutsch, sondern auch etwas über die Kultur und Geschichte des Bezirks lernen. Mit ihrem Deutschkurs, den sie an der Volkshochschule Neukölln (VHS) besuchen, sind die beiden Afghanen Anesh Dutt und Hokam Singh sowie die beiden Syrer Yaser Dumirieh und Nuur Alnaasan heute im Museum Neukölln. Mit einem Stift und Arbeitsblättern in der Hand, die die Überschrift...

  • Britz
  • 10.12.15
  • 109× gelesen
Politik

Personalkollaps an der VHS

Marzahn-Hellersdorf. Das Bezirksamt soll die Probleme in der Volkshochschule in den Griff bekommen. Das fordert die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) vom Bezirksamt in einem Beschluss. Im November war bekannt geworden, dass es an der VHS wegen Personalmangels Probleme bei der Auszahlung von Honoraren für Lehrer und der Annahme von Zahlungen der Schüler in Bargeld gibt. Auch sind die Deutschkurse für Migranten bedroht, weil es an der VHS gegenwärtig niemanden gibt, der die Kosten beim...

  • Marzahn
  • 01.12.15
  • 153× gelesen