Anzeige

Alles zum Thema Deutschland

Beiträge zum Thema Deutschland

Leute
Musikerin Tina Schüssler produziert ihr neues Album mit Philipp Maier. Sie präsentiert ihre Songs auf den größten Events Deutschlands und singt sich bis nach Amerika
2 Bilder

Tina Schüssler mit Philipp Maier auf internationalem Erfolgskurs
Musikalischer Volltreffer mit Tina Schüssler in Deutschland und Amerika

Vom Profiboxen zur Musikkarriere. Ein außergewöhnlicher Sprung für die dreifache Weltmeisterin in drei verschiedenen Kampfsportarten, denn mit ihrem aktuellen Pop-Rock Song der im Funk und Fernsehen läuft, ist Tina Schüssler nun auch musikalisch auf dem Weg nach oben. Die Augsburgerin produziert mit Philipp Maier zur Zeit ihr neues Album in den PM7 Studios, singt und spielt auf ihrem ersten Album zusammen mit Weltstars der bekanntesten Bands aus Amerika. Tina Schüssler wird man dieses Jahr...

  • Mitte
  • 08.07.18
  • 94× gelesen
Sport

Publik Viewing im Gemeindehaus

Wilmersdorf. Die Kreuzkirchen- (Hohenzollerndamm 130a) und die Auengemeinde (Wilhelmsaue 118a) zeigen alle Spiele der DFB-Elf live und kostenfrei auf Leinwand und laden herzlich ein, zusammen mit anderen Fans bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland mitzufiebern. Die Termine sind Sonntag, 17. Juni, 17 Uhr, Deutschland trifft auf Mexiko; Sonnabend, 23. Juni, 20 Uhr, Deutschland gegen Schweden und Mittwoch, 27. Juni, 16 Uhr, Deutschland gegen Südkorea. An allen Abenden grillt die...

  • Wilmersdorf
  • 12.06.18
  • 44× gelesen
Sport

Public Viewing im Marienpark

Mariendorf. Die am 14. Juni startende Fußball-WM wird wieder viele Berliner zum Public Viewing an die unterschiedlichsten Orte der Stadt locken. Im Bezirk Tempelhof-Schöneberg findet sich eine große Location zum gemeinsamen Mitfiebern im Marienpark. Die Brauerei Stone Brewing organisiert eine LED-Leinwand mit einer Größe von 2x3,5 Metern im Gartenhaus mit rund 100 Sitz- sowie weiteren Stehplätzen. Auch im Innenbereich wird es noch weitere Plätze geben. Übertragen werden alle 64 Spiele. Eine...

  • Mariendorf
  • 11.06.18
  • 840× gelesen
Anzeige
Soziales
Der Vorschlag des Vereins Kaktus Münster: bunte Hände, die einen Kreis bilden.
6 Bilder

Was ist deutsche Leitkultur? Initiative kulturelle Integration ruft zum Wettbewerb auf

„Wir geben uns zur Begrüßung die Hand“ und „Wir sind nicht Burka“. So schrieb im April 2017 Innenminister Thomas de Maizière in einem Gastbeitrag für die Bild am Sonntag. Darin umriss er seine Idee einer deutschen „Leitkultur“. Das brachte ihm nicht nur viel Kritik ein, sondern befeuerte auch eine alte Debatte um die Frage „Was sind die Grundfesten der deutschen Gesellschaft?“. Darauf hat die Initiative kulturelle Integration eine ganz andere Antwort gefunden und 15 Thesen formuliert. Die...

  • Wedding
  • 13.03.18
  • 477× gelesen
  • 1
Sport

Tolle Stimmung, starke TV-Quoten: Hockey-Weltmeisterschaft zieht positive Bilanz

Die Hallenhockey-Weltmeisterschaft, die vom 7. bis 11. Februar in Berlin stattfand, war rundherum ein Erfolg: Die deutschen Damen sicherten sich gegen den Erzrivalen Niederlande im Finale die Goldmedaille, die deutschen Männer wurden, von Österreich erst im Penaltyschießen besiegt, Vizeweltmeister. Die Stimmung in der Max-Schmeling-Halle war fantastisch. Und der Fernsehsender Sport1, der alle Spiele der deutschen Teams übertragen hatte, spricht von „starken Quoten“. „Die Stimmung hier ist...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.02.18
  • 103× gelesen
Anzeige
Sport

Deutschland schon jetzt Weltmeister

Deutschland hat bei der diesjährigen Qualifikation für die WM gezeigt, was sie drauf hat und dabei einen Weltrekord aufgestellt. Das Team von Joachim Löw gilt daher mit 10/10 Siegen als absoluter Top-Favorit für den Weltmeistertitel 2018. Aber nicht nur die Fans sondern auch Experten und Statistiker sind sich einig - Deutschland wird Weltmeister!  Zeichen stehen auf Sieg - wie 1954, 1990 und 2014 Ohne eine einzige Niederlage kam Deutschland durch die Qualifikation, wie schon die Male in...

  • Friedrichshain
  • 13.10.17
  • 26× gelesen
Kultur
Artistische Gesellschaftskritik.

Zirkus im Nebel: Aufführungen in der Schatzinsel

Kreuzberg. "Nebelwelt" heißt die Vorstellungsreihe vom 6. bis 21. Oktober im Circus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4. Bei der Aufführung agieren Jugendliche aus Deutschland, Syrien und Afghanistan. Tanzend, spielend und artistisch beschäftigen sie sich mit Themen wie Macht und Ohnmacht, Freiheit und Manipulation, Widerstand und der Kraft der Natur. Ihr Stück zeigt den Versuch, in einer Welt wie im Nebel Klarheit und Orientierung zu finden.tf Die Termine sind am 6. und 7., 14. und 15. sowie...

  • Kreuzberg
  • 29.09.17
  • 60× gelesen
Soziales
v.l. Dr.Gregor Gysi (Die Linke), Katrin Steinecke (Brotmeisterei Steinecke), Christian Klumpp (Journalist & Moderator), Prof.Barbara John (Vorst. Parität.Wohlfahrtsverb.), Maik Penn (CDU), Cansel Kiziltepe (SPD), Annika Ernst (Schauspielerin), Michael S. Ruscheinsky (Regisseur)

Eine Nacht auf der "Platte"

Prominente, Politiker und engagierte Bürger schlafen draußen und machen so auf die Not tausender Obdachloser in Berlin aufmerksam Deutschlands erster - sleep out - findet am 15.9.2017 in Berlin statt. Organisiert wird dieses Projekt von dem Verein mob e.V. ,welcher u.a. auch die Notübernachtung in der Storkower Straße betreibt, Geschlafen wird in Schlafsäcken, Decken und Iso-Matten auf dem großflächigem Gelände des mob e.V. im Prenzlauer Berg. Mehr als 200 engagierte Bürger werden...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.09.17
  • 218× gelesen
Sport
Den Ball nur durch die Rassel erkennen. Eine Szene aus dem Spiel Deutschland gegen Italien.
5 Bilder

Wenn die Kugel Geräusche macht: Blindenfußball ist ungewöhnlich und faszinierend

Kreuzberg. "Das Ding geben wir nicht mehr her", feuert Alexander Fangmann seine Mitspieler an. Dabei war die Partie zu diesem Zeitpunkt erst etwa zehn Minuten alt. Und dass es noch bis zum nächsten Nachmittag dauern sollte, bis "das Ding", sprich ein Sieg seines Teams, feststand, konnte er zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnen. Alexander Fangmann ist der Kapitän der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft. Er sorgte auch für das zweite Tor seines Teams beim 2:0-Sieg gegen Italien im...

  • Kreuzberg
  • 22.08.17
  • 51× gelesen
Bildung
Vor der großen Tournee gab es eine Generalprobe: im 700 Kilometer entfernten Haag in Österreich.
2 Bilder

Koch-Arbeitsgemeinschaft der Gustav-Langenscheidt-Schule auf Sommertournee

Schöneberg. Wie man sich vorstellen kann, war die Vorfreude und Aufregung kurz vor 10 Uhr am Bahnhof Südkreuz groß. 18 Schülerinnen und Schüler der Gustav-Langenscheidt-Schule machten sich am 9. August auf zu einer Sommertournee durch Deutschland und die Niederlande. Überall Stimmengewirr und fröhliche Gesichter am Bahnsteig und dazwischen Felix Othily und Daniel Gollme vom Nachbarschaftsheim Schöneberg (Nbhs). Sie leiten die Ganztagsbetreuung an der Integrierten Sekundarschule in der...

  • Schöneberg
  • 15.08.17
  • 147× gelesen
Kultur

Porträts von Konrad Adenauer

Rudow. Porträts von Konrad Adenauer sind bis zum 17. September in der Kulturscheune Rudow, Köpenicker Straße 183, zu sehen. Anlass ist der 50. Todestag des ersten bundesdeutschen Kanzlers. Die markanten Gesichtszüge und seine außergewöhnliche Persönlichkeit inspirierten viele Künstler. Ausgestellt sind Originale und Grafiken von Oskar Kokoschka, Salvador Dalí, Ernst Günter Hansing, Arno Breker, Ernst Fuchs, Otto Muehl und anderen. Geöffnet ist die Ausstellung mittwochs von 16 bis 20 Uhr, am...

  • Rudow
  • 13.08.17
  • 21× gelesen
Kultur
Nicht Getränke oder Süßigkeiten, sondern Kunst kommt aus diesem Automaten im Jüdischen Museum.

Kunstautomat ging in die nächste Runde

Kreuzberg. Der Kunstautomat im Jüdischen Museum an der Lindenstraße startete inzwischen in seine fünfte Saison. Seit 2013 gibt es dort dieses Gerät. In seinen Fächern befinden sich kleine Kunstwerke. Ein Fach lässt sich beim Einwerfen von sechs Euro öffnen. Was sich dahinter verbirgt, ist dem Zufall überlassen. Denn alle Kunstwerke sind eingepackt und damit von außen nicht sichtbar. In der aktuellen Runde ist der Kunstautomat ausschließlich mit Arbeiten von acht Frauen bestückt. Sieben von...

  • Kreuzberg
  • 15.07.17
  • 54× gelesen
Leute
Weltmeisterin Tina Schüssler aus Augsburg unterstützt den Pannenfächer der VOX TV Sendung "Die Höhle der Löwen"

Weltmeisterin Tina Schüssler setzt sich für Pannenfächer aus TV-Show ein

Eher zufällig begegneten sich Tina Schüssler und das Erfinderteam vom Pannenfächer auf der Messe AFA in Augsburg. Nach einer kurzen Kennenlernphase stellte sich schnell gegenseitige Begeisterung ein: Tina Schüssler berichtete auf der Bühne über ihren größten Kampf, in dem sie sich nach einem schweren Schlaganfall wieder zurück in den Ring kämpfte und sogar den Weltmeistertitel holte. Heute engagiert sie sich in vielen sozialen Projekten, insbesondere auch für Menschen mit Handicap. Da war...

  • Kreuzberg
  • 10.05.17
  • 206× gelesen
Kultur
Burkard Dregger, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin

Dregger startet die neue Veranstaltungsreihe „Deutschland - Nation, Identität und Zukunft“

Der Abgeordnete Burkard Dregger startet unter dem Titel „Deutschland – Nation, Identität und Zukunft“ eine neue Veranstaltungsreihe. „In dieser neuen Veranstaltungsreihe möchten wir uns mit unserem Land, seiner Geschichte und seiner Kultur im Wandel der Zeit und seiner Zukunft in den Zeiten von Digitalisierung, Globalisierung und Migration beschäftigen“, sagt Dregger: „denn ich bin überzeugt: Nicht nur Pragmatismus darf unsere tagesaktuellen politischen Entscheidungen bestimmen. Sondern wir...

  • Mitte
  • 11.11.16
  • 68× gelesen
Sport
Auch bei der EM 2016 werden die Fans die Nationalmannschaft wieder frenetisch unterstützen. Wie hier auf der Fanmeile in Berlin wird der Fußball an vielen Orten privat und öffentlich zelebriert werden.
2 Bilder

„Wir wollen den Titel“: Deutsches Team fiebert der Europameisterschaft entgegen

Berlin. Am Freitag, 10. Juni, wird die Fußball-Europameisterschaft (EM) 2016 mit der Partie Frankreich gegen Rumänien im Pariser Stade de France eröffnet. Am Sonntag, 12. Juni greift dann auch das deutsche Team in Lille mit dem Duell gegen die Ukraine (Anstoß um 21 Uhr) ins Geschehen ein. Für Bundestrainer Joachim „Jogi“ Löw ist, noch bevor der erste Ball gerollt ist, indes klar: „Wir wollen den Titel.“ 14 Spieler stehen im deutschen Kader, die schon vor zwei Jahren in Brasilien Weltmeister...

  • Reinickendorf
  • 06.06.16
  • 83× gelesen
Kultur
Auch in Marzahn zückt Vitaly Deev seinen Skizzenblock, um ein Motiv aufzunehmen.
3 Bilder

Russische Landschaften von Vitaly Deev im Kulturhochhaus

Marzahn. Wer sich schon jetzt nach Schnee und Eis sehnt, der sollte das Café des Kulturhochhauses an der Wittenberger Straße aufsuchen. Hier hängen Arbeiten des Malers Vitaly Deev. Die meisten der Aquarelle zeigen den sibirischen Winter. Vitaly Deev wurde 1941 in einem kleinen Dorf im Ural geboren, dem Grenzgebirge zwischen Russland und Sibirien. Sein Berufsleben bestritt er als Lehrer für Bildende Kunst. Deevs Lieblingsmotive sind Landschaften und Stillleben, die er gegenständlich und...

  • Marzahn
  • 11.11.15
  • 84× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Zur Fußball-WM wurde auch am Kastanienwäldchen gefeiert.

Freibier bei Deutschland gegen Argentinien

Am Mittwoch, 3. September, kommt es ab 20 Uhr auf der Großleinwand im Kastanienwäldchen zur Neuauflage des WM Fußball-Finalspiels Deutschland - Argentinien. Unvergesslich sind die Bilder, die sich erst noch vor Kurzem auf der von der Polizei abgesperrten Residenzstraße abspielten: Tausende Menschen lagen sich in den Armen und feierten bis in den frühen Morgen voller Siegesfreude den WM-Titel. "Das war ein positiver Ausnahmezustand mit Gänsehautcharakter", schwärmt Norbert Reader, der Inhaber...

  • Reinickendorf
  • 22.08.14
  • 23× gelesen
Kultur

Neue Schau in der Galerie Ratskeller

Lichtenberg. Nicht weniger als 24 Künstler aus Dänemark und Deutschland präsentieren in der Galerie Ratskeller das Ergebnis des Austausches "Kopenhagen - Berlin. Hin und zurück".Die ursprüngliche Idee zu diesem großen Ausstellungsprojekt hatte der Künstler Carsten Rütting-Schweitz vor vier Jahren. Als Vorsitzender der Kopenhagener Abteilung des dänischen Verbandes Bildender Künstler lud er eine deutsche Künstlergruppe zum Austausch und zu einer Ausstellung ins Kopenhagener Rathaus ein. Jetzt...

  • Lichtenberg
  • 08.05.14
  • 34× gelesen