Alles zum Thema Diakoniezentrum Heiligensee

Beiträge zum Thema Diakoniezentrum Heiligensee

Soziales

Hilfe beim Helfen: Für Angehörige von Demenzerkrankten

Heiligensee. Die Tagespflege Bärensprung, Am Bärensprung 46, eine Einrichtung des Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerks e.V., bietet im Diakoniezentrum Heiligensee eine dreiteilige Schulungsreihe zu dem Thema: “Hilfe beim Helfen“ für Angehörige von Demenzerkrankten an. Mit Hilfe dieser Schulungsreihe, in Kooperation mit der Alzheimer Gesellschaft Berlin e.V., soll eine offene Selbsthilfegruppe in Heiligensee entstehen. Die Schulungsreihe findet am 12. und 19. August sowie am 2. September...

  • Heiligensee
  • 02.08.15
  • 45× gelesen
Soziales
Dr. Andreas Eckhoff, Vorstandssprecher der EJF gemeinnützigen AG, bei der Festveranstaltung.

40 Jahre Leben im Diakoniezentrum: Vorbild für Integration und Inklusion

Heiligensee. Vor 40 Jahren sind die ersten 62 Bewohner in den Lebensraum I des Diakoniezentrums Heiligensee eingezogen. Das wurde am 10. Juli gefeiert. Nicht nur verwahren und versorgen, sondern ein Zuhause schaffen mit Platz für eigene Bedürfnissen und eigenes Gestalten – auf dieser Grundlage wurde 1973 im Diakoniezentrum der Grundstein für eine ganz besondere Einrichtung gelegt: Der Lebensraum I, in den die ersten 62 Bewohner 1975 einzogen. Das 40-jährige Bestehen des Wohnkomplexes wurde im...

  • Heiligensee
  • 28.07.15
  • 78× gelesen
Kultur

Showprogramm im Café

Heiligensee. Die Sängerin Barbara Ferun und der Musical-Darsteller Donald Gollmann präsentieren ihr Showprogramm "Two in Love" mit Musiktiteln der 60er Jahre am 19. Juli um 17 Uhr auf der Terasse des Café am Marktplatz im Diakonienzentrum Heiligensee, Dambockstraße 76. Der Eintritt kostet neun, ermäßigt sieben Euro. CS

  • Heiligensee
  • 09.07.15
  • 67× gelesen
Sport
Die Jugendgeschäftsführerin des Nordberliner SC, Christine Schairer, und der Geschäftsführer Herren, Henry Mazatis (r.) mit den neuen Gastspielern des Vereins.

Nordberliner SC lässt Flüchtlinge bei den Herren mitkicken

Heiligensee. Der Fußballverein Nordberliner SC mit seinen insgesamt 33 Mannschaften ermöglicht in der Turnhalle des Diakoniezentrums Heiligensee untergebrachten Flüchtlingen die Teilnahme am Trainingsbetrieb.Sie wollten einfach nur raus, raus aus der Turnhalle ohne Privatsphäre, sie wollten Fußball spielen. Als der Vorstand des Nordberliner SC davon erfuhr, beschloss er einstimmig, sie im Verein willkommen zu heißen. Nach Klärung der versicherungstechnischen Probleme fragten sich die...

  • Heiligensee
  • 09.04.15
  • 922× gelesen