Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Umwelt
Eine Küchenschelle, die zum Diebesgut wurde.
2 Bilder

Wer stiehlt ein Insektenhotel?
Nabu beklagt Diebe im Duftgarten

Im Volkspark Friedrichshain befindet sich ein von der Bezirksgruppe des Naturschutzbundes Nabu betreutes Biotop: ein Duftgarten mit zahlreichen Pflanzenarten. Angelegt in acht Hochbeeten gegenüber dem Neuen Hain und nahe des Aufgangs zum kleinen Bunkerberg. Eine aber leider nicht ungestörte Idylle. "Immer wieder erfahren wir empfindliche Rückschläge, weil Diebe Pflanzen und anderes Inventar entwenden", beklagen die Nabu-Aktiven. Vor Kurzem wurde sogar ein Insektenhotel samt...

  • Friedrichshain
  • 31.05.20
  • 39× gelesen
Blaulicht

Es begann mit einem Nackten
Ein Trio, das ausrastete

Tätlicher Angriff auf Vollzugsbeamte, versuchte Gefangenenbefreiung sowie Verdacht des Diebstahls. Es kam einiges zusammen während eines Polizeieinsatzes am 21. Mai in der Neuen Bahnhofstraße. Der begann damit, dass Zivilpolizisten gegen 22.45 Uhr ein unbekleideter Mann aufgefallen war, der sich auf einem geparkten Auto räkelte. Er war in Begleitung von zwei angezogenen Männern. Die Beamten forderten das Trio auf, sich von dem Fahrzeug zu entfernen, was, begleitet von Pöbeleien, passierte....

  • Friedrichshain
  • 25.05.20
  • 36× gelesen
Blaulicht

Mit Cannabis und 17.000 Euro im Auto gestoppt

Märkisches Viertel. Bei einer Verkehrskontrolle am 15. Mai an der Ecke Wilhelmsruher Damm und Dannenwalder Weg ging der Polizei ein mutmaßlicher Drogenhändler ins Netz. Nachdem Beamte in Zivil den 25-Jährigen gegen 20.10 Uhr mit seinem Auto gestoppt hatten, stellten sie fest, dass der Mann an den Händen und Beinen zitterte und gerötete Augen hatte. Bei einer freiwilligen Durchsuchung fanden die Beamten Cannabis sowie 17.000 Euro und Handys. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung und...

  • Märkisches Viertel
  • 18.05.20
  • 1.076× gelesen
  •  1
Blaulicht

Diebstahl in der Mall of Berlin nur Marketingidee?
Goldelse wieder da

Das Modell der Siegessäule wurde zurückgebracht. Es war am 11. April von einem riesigen Modell der Straße des 17. Juni in der Mall of Berlin am Leipziger Platz geklaut worden. Die Firma Rave The Planet gGmbH von Loveparade-Erfinder Dr. Motte wirbt mit dem 48 Meter langen „Fundraving-Modell“ um Spenden für den Neustart der Technoparade, die als Rave The Planet Parade am 10. Juli 2021 in Berlin stattfinden soll. Den Schaden für die geklaute Goldelse und die Beschädigungen am Modell hatte...

  • Mitte
  • 05.05.20
  • 86× gelesen
Blaulicht

Polizei codiert Fahrräder am Metzer Platz

Wilhelmstadt. Die Polizei codiert wieder Fahrräder. Termin ist am 11. Mai von 16 bis 18 Uhr auf dem Metzer Platz. Der Eigentumsnachweis fürs Fahrrad sollte mitgebracht werden – sofern vorhanden. Dazu wollen die Beamten den Personalausweis sehen. Der Code soll Diebe abschrecken. Wo das nicht klappt, können die codierten Räder, sollten sie wiedergefunden werden, dem Eigentümer schneller zurückgegeben werden. uk

  • Wilhelmstadt
  • 03.05.20
  • 38× gelesen
Politik

Zahl der Straftaten ist rückläufig
Weniger Raubüberfälle in Spandau

Im Bezirk ist die Kriminalität 2019 leicht gesunken. So registrierte die Polizei im Vorjahr 1200 Straftaten weniger. Autos wurden vermehrt gestohlen. Raubüberfälle und Körperverletzungen gingen dagegen zurück. Die häufigsten Delikte in Spandau sind nach wie vor Diebstähle von oder aus Kraftfahrzeugen. Hier erfasste die Polizei im Vorjahr 1296 Fälle. Gleich danach folgen Sachbeschädigungen mit 1047 Taten. An dritter Stelle stehen Fahrradiebstähle mit 737 Fällen. In der Summe ist die Zahl...

  • Bezirk Spandau
  • 02.04.20
  • 60× gelesen
Blaulicht

Raser flüchtet vor der Polizei

Neukölln. Mit falschen Kennzeichen an einem abgemeldeten Auto war ein Ford-Fahrer am 22. März auf der Grenzallee Richtung Sonnenallee unterwegs. Beamte der Autobahnpolizei bemerkten ihn gegen 1.15 Uhr. Als sie ihn aufforderten, anzuhalten, gab er Gas, flüchtete über den Dammweg und bog mit hohem Tempo nach links in die Aronstraße und danach in die Dieselstraße. Dort machte er eine Vollbremsung. Die Beamten hielten neben dem Ford. Daraufhin setzte der Fahrer zurück, drehte und raste wieder in...

  • Neukölln
  • 26.03.20
  • 61× gelesen
Blaulicht

Desinfektions-Diebstahl

Friedrichshain. Im Polizeiabschnitt 51 in der Wedekindstraße sind 24 Ein-Liter-Flaschen mit Handdesinfektionsmittel verschwunden. Nach Polizeiangaben waren sie im Keller gelagert, den Verlust hat der Hausmeister festgestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Diebstahl wurde eingeleitet. tf

  • Friedrichshain
  • 16.03.20
  • 20× gelesen
Blaulicht

Versuchter Diebstahl eines Geldautomaten

Charlottenburg. Unbekannte versuchten in der Nacht zum 10. März einen Geldautomaten aus einem Hotel zu entwenden. Den bisherigen Ermittlungen zu Folge hörte ein in der Lobby befindlicher Mitarbeiter eines Hotels am Kurfürstendamm gegen 0.20 Uhr Geräusche aus einem Durchgangsraum. Als er diesen betrat, sah er einen vermummten Mann, der ihn aufforderte zu gehen. Der Aufforderung kam der Angestellte nach und rief die Polizei. Die alarmierten Kräfte konnten im Durchgangsraum nur noch den...

  • Charlottenburg
  • 10.03.20
  • 66× gelesen
Blaulicht

Wegen Zigarette ein Messer gezückt

Spandau. Weil er einen Passanten mit einem Messer bedroht hatte, nahm die Polizei einen 49-Jährigen fest. Der Tatverdächtige soll einen Mann am Altstädter Ring am 20. Januar gegen sechs Uhr abends nach einer Zigarette gefragt haben. Als der ablehnte, zückte der Verdächtige offenbar ein Messer. Der Bedrohte blieb ruhig und sprach mit dem Angreifer. Der ließ daraufhin von seinem Opfer ab und wandte sich, das Messer immer noch in der Hand, an einen vorbeilaufenden Jugendlichen, von dem er Drogen...

  • Spandau
  • 22.01.20
  • 110× gelesen
Wirtschaft

Ein Neubau könnte ein Problem lösen
Trödelmärkte bleiben im Visier

Die Trödelmärkte an der Markstraße beschäftigen Politik und Verwaltung auch im neuen Jahr. Gleich am ersten Sonntag im neuen Jahr befassten sich Polizei und Ordnungsamt in einem gemeinsamen Schwerpunkteinsatz mit den Märkten auf dem Parkplatz zweier Supermärkte, die von vielen Anwohnern als Belästigung empfunden werden. Der fürs Ordnungsamt zuständige Stadtrat Sebastian Maack (AfD) fasst das Ergebnis zusammen: „Mehrere Dutzend Anzeigen im Verkehrsbereich.“ Das bedeutet in der Regel, dass...

  • Reinickendorf
  • 11.01.20
  • 236× gelesen
Blaulicht

Diebstahl aus Zustellerfahrzeug

Reinickendorf. Fahnder haben am 7. Januar zwei mutmaßliche Diebe im Alter von 26 und 36 Jahren an der Waldstraße festgenommen. Die zivilen Einsatzkräfte hatten nachmittags den 26-Jährigen dabei beobachtet, wie er aus einem unverschlossenen Zustellerfahrzeug vier Pakete nahm und sie zu einem Auto brachte. Der 36-jährige Mann, der diese Tat als Mittäter abgedeckt haben soll, wurde bei dem anschließenden Zugriff ebenfalls in unmittelbarer Nähe festgenommen. Die Beamten fanden im Auto weitere...

  • Reinickendorf
  • 08.01.20
  • 76× gelesen
Blaulicht

Jugendliche klauen Feuerwerk

Marienfelde. Die Polizei hat in der Nacht zum 30. Dezember drei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren und einen 20-Jährigen in Marienfelde festgenommen. Fahnder des örtlichen Polizeiabschnitts 47 hatten die jungen Männer zunächst an einem Lagercontainer für Feuerwerkskörper neben einem Supermarkt in der Buckower Chaussee gestellt. Diese konnten anschließend mit einem Opel davonfahren und sich der Kontrolle entziehen. Ihre Flucht mit überhöhter Geschwindigkeit endete erst durch einen...

  • Marienfelde
  • 30.12.19
  • 139× gelesen
Blaulicht
Chillen im Park am Gleisdreieck. Die Grünanlage hat aber ein Problem mit vielen Sachbeschädigungen.
3 Bilder

Görli vor Gleisdreieck
Zwei Parks in Friedrichshain-Kreuzberg liegen bei Straftaten vorne

Dass vor allem bei Nacht ein Besuch im Görlitzer Park nicht empfehlenswert ist, klingt eher nach Binsenweisheit als neuer Erkenntnis. Sie wurde aber jetzt noch einmal bestätigt. Im Görli ist es zwischen 1. Januar und 13. November dieses Jahres zu insgesamt 1146 Straftaten gekommen. Gegenüber 2018 bedeutet das einen Anstieg um 115 Delikte. Mit dieser hohen Zahl bleibt der Görli weiter auf Platz eins der gefährlichsten Berliner Parks. Zumindest der 13, für die der FDP-Abgeordnete Marcel Luthe...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 04.12.19
  • 182× gelesen
  •  1
Blaulicht

Rabiater Dieb festgenommen

Wilmersdorf. Polizisten haben in der Nacht zum 29. Oktober einen Dieb festgenommen. Nach Angaben von Zeugen soll der Mann gegen 0.20 Uhr eine Bar in der Pariser Straße betreten haben, hinter den Thekenbereich gegangen, eine Kellnerbörse an sich genommen und anschließend in Richtung Ludwigkirchplatz geflohen sein. Aufgrund einer genauen Personenbeschreibung verdächtigten die Polizeibeamten einen 24-jährigen "alten Bekannten". Mit einem richterlichen Beschluss zur Durchsuchung fuhren die...

  • Wilmersdorf
  • 30.10.19
  • 60× gelesen
Blaulicht

Verdacht auf Kunstdiebstahl

Schöneberg. Beamte des Landeskriminalamts durchsuchten am 22. Oktober drei Anschriften wegen des Verdachts des Diebstahls von Kunstwerken. Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin führten auf die Spur eines 37-Jährigen, der in Verdacht steht, Kunstwerke entwendet und verkauft zu haben, die in einer Spedition in Schöneberg lagerten. Ein Sammler hatte zahlreiche Kunstwerke wegen eines Auslandsaufenthalts dort eingelagert. Nach seiner Rückkehr Anfang des Jahres stellte er den Verlust...

  • Schöneberg
  • 24.10.19
  • 120× gelesen
Blaulicht

Trickdieb gefasst

Charlottenburg. Nach einem Diebstahl ist am 14. Oktober gegen 12.30 Uhr ein 37-jähriger Mann festgenommen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde ein 43-jähriger Autofahrer, der gerade in seinen Pkw einsteigen wollte, von einem Mann in Begleitung eines weiteren Mannes angesprochen, dass sich Bargeld unter dem Pkw befinden würde. Als der 43-Jährige ausstieg und nachschaute, öffnete der zweite Mann die Beifahrertür, entwendete eine dort abgelegte Tasche und flüchtete. Mit Hilfe...

  • Charlottenburg
  • 16.10.19
  • 49× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Einbruch

Lichtenberg. Am Nachmittag des 8. Oktober ist die Polizei aufgrund der Beobachtung eines Anwohners in die Gotlindestraße gerufen wurden. Dieser hatte gegen 16:45 Uhr einen Mann und eine Frau im Hinterhof beobachtet, die sich an einem Fenster einer Erdgeschosswohnung zu schaffen machten. Nachdem die Frau ins Innere geklettert war, reichte sie dem Mann diverse Gegenstände aus dem Fenster. Während der Mann flüchten konnte, wurde die tatverdächtige Frau wenig später in der Nähe festgenommen....

  • Lichtenberg
  • 10.10.19
  • 85× gelesen
Blaulicht

Zivilfahnder nehmen Dieb fest

Wilmersdorf. Zivilfahnder haben am Mittag des 25. September einen Dieb in flagranti erwischt und festgenommen. Der 33-Jährige hatte nach Angaben der Polizei die Seitenscheibe eines geparkten BMW eingeschlagen und sich eine Tasche aus dem Fahrzeug gegriffen. Der Tatverdächtige wurde einen Tag später dem Haftrichter vorgeführt. maz

  • Wilmersdorf
  • 26.09.19
  • 27× gelesen
Umwelt

Bänke ersetzen oder reparieren

Pankow. Das Bezirksamt soll dafür sorgen, dass Sitzmöglichkeiten im Schlosspark Schönhausen und im Bürgerpark Pankow dauerhaft zu nutzen sind. Fehlende und beschädigte Sitzmöglichkeiten sollten umgehend ersetzt beziehungsweise repariert werden. Außerdem müssten die Sitzbänke so gesichert werden, dass sie nicht mehr gestohlen werden können. Das beschloss die BVV auf Antrag der CDU-Fraktion. Beide Parks sind stark frequentiert. Aber aufgrund von Witterungseinflüssen und Vandalismus sind etliche...

  • Pankow
  • 05.09.19
  • 22× gelesen
Blaulicht

Bundespolizei sucht Diebe

Spandau. Zwei Männer hatten am 19. März einer Frau am Bahnhof Spandau die Geldbörse gestohlen und mit der EC-Karte mehrfach hohe Geldbeträge abgehoben. Weil die Täter bisher nicht gefunden werden konnten, sucht die Bundespolizei nun mit Lichtbildern nach den Verdächtigen und fragt: Wer kennt die Personen auf den Fotos, wer kann Hinweise zu deren Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt die Bundespolizei unter der kostenfreien Hotline 0800/ 688 80 00 und unter 206 22 93 60 rund um die Uhr entgegen....

  • Spandau
  • 27.08.19
  • 257× gelesen
  •  1
Blaulicht

Codieraktion der Polizei

Staaken. Die Polizei codiert wieder. Was? Fahrräder natürlich. Diesmal mittels Sicherheitsaufkleber. Der soll potenzielle Diebe abschrecken. Denn das nummerierte Etikett ist vom Rahmen nur schwer ablösbar. Wo und wann wird codiert? Am Mittwoch, 11. September, von 13 bis 15 Uhr auf dem Vorplatz des Staaken-Centers an der Obstallee 32. Personalausweis unbedingt mitbringen. Sonst bleiben die Beamten vom Polizeiabschnitt 23 stur. Wenn vorhanden, den Eigentumsnachweis für das Fahrrad nicht...

  • Staaken
  • 27.08.19
  • 105× gelesen
Blaulicht

Mit gestohlenen Schuhen nicht weit gekommen

Charlottenburg. Am 20. Juli wurde ein mutmaßlicher Schuhdieb vorläufig festgenommen. Nach bisherigen Ermittlungen soll der Mann gegen 13 Uhr ein Bekleidungsgeschäft in der Nürnberger Straße betreten und Schuhe anprobiert haben. Kurz darauf ergriff er mit den nicht bezahlten, an den Füßen getragenen Schuhen die Flucht und lief in Richtung Augsburger Straße. Der 24-jährige Filialleiter und ein 23 Jahre alter Angestellter folgten dem Mann und forderten ihn zur Rückgabe der Schuhe auf. Kurz darauf...

  • Charlottenburg
  • 21.08.19
  • 75× gelesen
Blaulicht

Jugendliche Rollerdiebe

Reinickendorf. Zivilpolizisten konnten am 5. August den Diebstahl eines Motorrollers aufklären. Ihnen waren gegen 17 Uhr zwei junge Männer auf dem Fahrzeug auf der Nordbahnstraße in Gesundbrunnen aufgefallen. Als sich die Beamten zu erkennen gaben, gab der Fahrer des Rollers Gas. Er konnte jedoch in der Straße Verlängerte Koloniestraße angehalten werden. Die jungen Männer flüchteten zu Fuß. Einer der beiden 16-Jährigen wurde von den Polizisten eingeholt und vorläufig festgenommen. Ermittlungen...

  • Reinickendorf
  • 07.08.19
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.