Alles zum Thema Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Jugendliche Rollerdiebe

Reinickendorf. Zivilpolizisten konnten am 5. August den Diebstahl eines Motorrollers aufklären. Ihnen waren gegen 17 Uhr zwei junge Männer auf dem Fahrzeug auf der Nordbahnstraße in Gesundbrunnen aufgefallen. Als sich die Beamten zu erkennen gaben, gab der Fahrer des Rollers Gas. Er konnte jedoch in der Straße Verlängerte Koloniestraße angehalten werden. Die jungen Männer flüchteten zu Fuß. Einer der beiden 16-Jährigen wurde von den Polizisten eingeholt und vorläufig festgenommen. Ermittlungen...

  • Reinickendorf
  • 07.08.19
  • 22× gelesen
Blaulicht

Taschendiebinnen in Bahn erwischt

Neukölln. Drei junge Frauen hat die Polizei am 23. Juli am S-Bahnhof Sonnenallee festgenommen. Sie hatten zuvor einem Mann seine Geldbörse entwendet. Der 21-Jährige hatte das Trio bemerkt, als er an der Station Neukölln die Ringbahn bestieg, weil die Frauen sich sehr dicht hinter ihm hielten. In der S-Bahn war dann seine Geldbörse verschwunden, die er zuvor in seiner Gesäßtasche verstaut hatte. Eine der Frauen tat so, als habe sie das Portemonnaie gerade gefunden und übergab es dem Mann. Eine ...

  • Neukölln
  • 02.08.19
  • 71× gelesen
Blaulicht

Serieneinbrecher festgenommen

Prenzlauer Berg. Ein 39-Jähriger aus Wilmersdorf ist am 25. Juli in seiner Wohnung von Polizisten aus den Einbruchskommissariaten der Polizeidirektionen 1 und 2 festgenommen worden. Er steht im dringenden Tatverdacht, drei Einbrüche und einen Einbruchsversuch in Prenzlauer Berg begangen zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Haftbefehl erlassen und vollstreckt. Der Mann soll am 3. November 2018 und am 29. November 2018 in Wohnungen in der Sredzkistraße und Prenzlauer Allee...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.07.19
  • 51× gelesen
Blaulicht

Hosentasche aufgetrennt, Handy gestohlen

Westend. In der Nacht zum 27. Juli entwendeten zwei Männer das Mobiltelefon eines Reisenden. Gegen 2.50 Uhr beobachteten Zivilfahnder der Bundespolizei, wie ein 39-Jähriger rumänischer und ein 43-Jähriger einem schlafenden 43-Jährigen beim Halt am Bahnhof Westend die Hosentasche mit einer Nagelschere aufschnitten und das darin enthaltene Mobiltelefon entwendeten. Die Zivilfahnder gaben sich zu erkennen und nahmen die beiden Diebe vorläufig fest. Das Mobiltelefon übergaben sie an dessen...

  • Westend
  • 29.07.19
  • 27× gelesen
Blaulicht
Björn Lindner inmitten der von Kindern gesäten Wildblumenwiese am Diedersdorfer Weg. Auch hier wurden Blumen herausgerissen.

Natur-Ranger Björn Lindner ärgert sich über solches Verhalten
Geschützte Blumen am Winterfeldtplatz verkauft

Auf dem Wochenmarkt am Winterfeldtplatz in Schöneberg sind geschützte Blumen verkauft worden, die im Landschaftspark Marienfelde herausgerissen wurden. Einen solchen Verdacht hatte Natur-Ranger Björn Lindner bereits Mitte Juni geäußert. Die Polizei hat auf Nachfrage der Berliner Woche hin den Vorfall nun bestätigt. Demnach ist am 15. Juni ein Streifenwagen vom Abschnitt 41 wegen des Verdachts einer Straftat alarmiert worden. Ein befreundeter Biologe des Rangers hatte zuvor beim Einkaufen auf...

  • Marienfelde
  • 23.07.19
  • 129× gelesen
Blaulicht

Zahl der Delikte in Freibädern gestiegen
Am meisten passiert am Columbiadamm

Wie sieht es mit Straftaten in den Schwimmbädern aus? Das wollte der FDP-Abgeordnete Marcel Luthe kürzlich wissen. Aus der Antwort des Senats geht hervor: Am meisten passiert am Columbiadamm. Während in vielen Berliner Sommerbädern die Zahl der angezeigten Delikte einstellig ist, waren es im Columbiabad im vergangenen Jahr 130, fast doppelt so viele wie 2017. Am deutlichsten stieg die Zahl der Körperverletzungen – von 5 auf 14. Einfacher Diebstahl kam 36 Mal vor, sonstige Straftaten 67 Mal....

  • Neukölln
  • 10.07.19
  • 40× gelesen
Blaulicht

Diebe auf frischer Tat erwischt

Wilhelmstadt. Die Polizei hat in der Wilhelmstadt zwei Diebe festgenommen, die ein Motorrad gestohlen hatten. Auf die Täter war ein Kriminalpolizist außer Dienst aufmerksam geworden. Er hatte in der Nacht zum 8. Juli merkwürdige Geräusche aus einer Tiefgarage in der Gatower Straße gehört. Kurz darauf verließ ein Chrysler Van die Garage und fuhr die Gatower Straße entlang. Der Beamte alarmierte seine Kollegen, die den Van im Steinmeisterweg stoppten. Dort stand dann auch das Motorrad, das...

  • Wilhelmstadt
  • 08.07.19
  • 90× gelesen
  •  1
Blaulicht

Sehr unsicher in Neukölln: der Reuterkiez
Wo die meisten Räder geklaut werden

Genau 1652 gestohlene Fahrräder sind im vergangenen Jahr in Neukölln registriert worden. Das geht aus einer Antwort auf die Anfrage des Grünen-Abgeordneten Stefan Taschner hervor. Am häufigsten sind die Diebe im Reuterkiez unterwegs. Dass die Dunkelziffer wesentlich höher liegt, gilt als sicher. Denn bei einer Aufklärungsquote von gerade einmal vier Prozent halten es viele Bestohlene für sinnlos, die Tat bei der Polizei anzuzeigen. Dennoch zeigen die Zahlen, wo die Schwerpunkte des...

  • Neukölln
  • 26.06.19
  • 56× gelesen
Blaulicht

Passanten halten Räuber fest

Neukölln. Ein 25-jähriger Räuber konnte am 12. Juni festgenommen werden. Zuvor hatte er auf dem Gehweg an der Karl-Marx-Straße einem 74-jährigen Passanten einen Geldschein aus der Brusttasche gezogen. Als der den Dieb aufforderte, ihm das Geld zurückzugeben, soll der Täter den Arm des Geschädigten ergriffen und den Mann gegen ein Schaufenster geschleudert haben. Er erlitt leichte Verletzungen am Kopf und an den Beinen. Passanten verfolgten den Räuber und hielten ihn bis zum Eintreffen der...

  • Neukölln
  • 23.06.19
  • 21× gelesen
Sport
Mike Drews im Container, in dem der Rasenmäher stand.
2 Bilder

Schon zwei Rasenmäher geklaut
ESV-Fußballer stehen vor großem Problem

Mike Drews, zweiter Vorsitzender der Abteilung Fußball im Sportverein ESV Lok Schöneweide, ist sauer. In den letzten Monaten wurde dreimal eingebrochen und wertvolle Technik geklaut. „Wir haben dabei zwei fabrikneue Rasenmäher verloren. Außerdem nahmen die Diebe auch Bohrmaschinen und Akkuschrauber mit. Und beim Einbruch in unserer Tennisabteilung wurden Medaillen und Pokale gestohlen“, erklärt Mike Drews. Der Gesamtschaden beträgt rund 10 000 Euro. Mit den Sitzmähern, die wie kleine...

  • Niederschöneweide
  • 31.05.19
  • 303× gelesen
Blaulicht

Diebe waren mit Waffe unterwegs

Köpenick. Drei Jugendliche haben versucht, eine 27-Jährige am S-Bahnhof Wuhlheide zu bestehlen. Die 14, 17 und 18 Jahre alten Täter hatten die Frau am 21. Mai gegen 22.20 Uhr im Bereich der Fahrradständer angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Dabei stahlen sie ihr die Tasche aus dem Fahrradkorb. Die Frau bemerkte den Diebstahl und bat Mitarbeiter der Bahn-Sicherheit um Hilfe. Die konnten die Verdächtigen stellen, dabei wurde das Diebesgut gefunden. Bundespolizisten brachten die drei zur...

  • Köpenick
  • 23.05.19
  • 118× gelesen
Blaulicht
Für die Schüler der Fuchsberg-Grundschule war das goldene Nest eine Attraktion. Nun ist es verschwunden.

Fuchsberg-Grundschule ohne symbolträchtiges Kunstwerk
Goldenes Nest geklaut

Das „Goldene Nest“ wurde aus der Grundschule am Fuchsberg gestohlen. Neben der Sicherung des Kunstwerks werfen Pech und Pleiten bei der Polizei Fragen auf. Es scheint sehr schnell gegangen zu sein. Binnen rund einer Viertelstunde drangen der oder die Täter in der Nacht zum 15. Mai in die Schule ein, machten eine Loch in die Vitrine aus Panzerglas und zogen Zweig für Zweig des Nestes aus purem Gold heraus. Bevor die vom Wachdienst alarmierte Polizei ankam, waren sie verschwunden. Damit...

  • Biesdorf
  • 22.05.19
  • 212× gelesen
Blaulicht

Autoantennen entwendet

Gropiusstadt. Eine 25-jährige Frau zeigte am 13. Mai den Diebstahl einer Autoantenne an. Ihr Wagen war an der Hugo-Heimann-Straße geparkt. Den Polizisten gegenüber gab sie an, dass in weiteren Straßen auch andere Fahrzeuge betroffen seien. Insgesamt stellten die Beamten an der Hugo-Heimann-Straße, am Kölner Damm und der Lipschitzallee an 159 Fahrzeugen den Diebstahl der Autoantennen fest. sus

  • Gropiusstadt
  • 17.05.19
  • 19× gelesen
Blaulicht

Bei Rollerdiebstahl erwischt

Charlottenburg-Nord. Zivilpolizisten des Abschnitts 24 nahmen am 8. Mai zwei mutmaßliche Rollerdiebe fest. Gegen 23.45 beobachteten sie, wie sich das Duo am Saatwinkler Damm/Ecke Friedrich-Olbricht-Damm an dem auf dem Gehweg abgestellten Roller zu schaffen machte und nahmen die beiden jungen Männer im Alter von 17 und 18 Jahren fest. Sie kamen zu einer erkennungsdienstlichen Behandlung in ein Gewahrsam und wurden der Kriminalpolizei der Direktion 2 überstellt, welche die weiteren Ermittlungen...

  • Charlottenburg-Nord
  • 09.05.19
  • 19× gelesen
Blaulicht

Mutter entdeckte gestohlenes Rad

Polizisten des Polizeiabschnitts 12 haben am 29. April einen mutmaßlichen Hehler am S-Bahnhof Frohnau festgenommen. Zuvor hatte eine Mutter auf einem Internetverkaufsportal das Fahrrad ihres neunjährigen Sohnes entdeckt, welches einen Tag zuvor gestohlen worden war. Nachdem sie Kontakt zum Verkäufer aufgenommen und sich mit ihm auf einen Kaufpreis geeinigt hatte, verabredeten sie sich zu 18 Uhr am S-Bahnhof Frohnau. Die zuvor alarmierten Beamten nahmen den 19 Jahre alten Verkäufer vorläufig...

  • Reinickendorf
  • 03.05.19
  • 69× gelesen
  •  1
Blaulicht

Festnahme nach Diebstahl

Neu-Hohenschönhausen. In der Nacht zum 23. März konnten Polizisten in Neu-Hohenschönhausen vier Männer festnehmen, die zuvor mehrere Motor- und Fahrräder gestohlen hatten. Gegen 3 Uhr hatte eine Anwohnerin in der Randowstraße beobachtet, wie eine Gruppe Männer eine Kawasaki auf einen Anhänger lud. Die Frau schöpfte Verdacht und alarmierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, entdeckten sie auf dem Planenanhänger zwei Motorräder, die Kawasaki, eine Suzuki und ein Fahrrad. Im Kofferraum des...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 28.03.19
  • 127× gelesen
Umwelt
Lasternrad Ben aus dem BENN-Büro ist verschwunden. Der Bürgermeister bittet um Hilfe beim Suchen.

Wo ist Ben?
Lichtenberger Lastenrad gestohlen

Ben ist verschwunden: Das Lastenrad des BENN-Büros in der Warnitzer Straße wurde am 13. März offenbar geklaut. Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) hat die Lichtenberger aufgerufen, nach dem Rad Ausschau zu halten. Zuletzt gesehen wurde Ben am 13. März tagsüber in Friedrichsfelde. Das Vehikel ist eines von 20 neuen Lastenrädern des Projektes „fLotte – kommunal“, das deutschlandweit einmalig ist. Kommunale Einrichtungen wie Bibliotheken, Stadtteilzentren und Museen bieten seit Oktober...

  • Lichtenberg
  • 22.03.19
  • 90× gelesen
Blaulicht

Weniger Langfinger
Zahlen zur Kriminalität am S-Bahnhof Neukölln

Die Zahl der Straftaten im und am Bahnhof Neukölln hat abgenommen. Das geht aus einer Antwort von Ingmar Stresse, Staatssekretär der Senatsverkehrsverwaltung hervor. Fragesteller war der Abgeordnete Niklas Schrader (Linke). Er wollte unter anderem wissen, welche und wie viele Delikte in den vergangenen sieben Jahren registriert worden sind. Waren es 2011 insgesamt 75 Taten, wurde 2016 mit 209 Delikten ein Negativrekord erreicht. Im vergangenen Jahr waren es 117. Besonders stark rückläufig...

  • Neukölln
  • 19.03.19
  • 92× gelesen
Blaulicht

Fahrraddieb festgenommen

Lichtenberg. Die Polizei hat am Montag, 11. März, einen Mann festgenommen, der im vergangenen Jahr ein Fahrrad unterschlagen haben soll. Gegen 14 Uhr rief der 34 Jahre alte Fahrradbesitzer die Polizei zum S-Bahnhof Lichtenberg, nachdem er sich mit dem Mann dort verabredet hatte. Zuvor hatte er sein Fahrrad auf einer Internetplattform entdeckt. Dort war es zum Verkauf angeboten worden. Die Polizei durchsuchte den Mann und fand Drogen. Bei einer Durchsuchung der Wohnung wurden weitere...

  • Lichtenberg
  • 14.03.19
  • 51× gelesen
Blaulicht

Polizei stellt Autodieb

Falkenhagener Feld. Weil die Alarmanlage los ging, konnte die Polizei einen mutmaßlichen Autodieb festnehmen. Der Verdächtige hatte mit einem Komplizen am frühen Morgen des 5. März die Seitenscheibe eines parkenden Autos beschädigt und Sachen aus dem Wagen entnommen. Der Mittäter konnte flüchten. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 05.03.19
  • 53× gelesen
Blaulicht

Polizist stellt Täter
Pillendiebstahl in einer Arztpraxis

Ausgerechnet eine Arztpraxis hat sich ein 28-Jähriger für einen Diebeszug an der Residenzstraße am 4. Dezember ausgesucht. Gegen 18 Uhr bemerkte eine Ärztin, wie ein Mann ihre Praxis betrat. Der Unbekannte soll dann sogleich durch den Warteraum in das Behandlungszimmer gegangen sein und dort aus einem Arzneischrank mehrere Medikamente gestohlen haben. Als die 47-Jährige den Diebstahl bemerkte, stellte sie den Mann zusammen mit ihrem Ehemann. Um ein Festhalten zu verhindern, stieß der...

  • Reinickendorf
  • 05.12.18
  • 40× gelesen
Blaulicht

Prävention gegen Einbrüche

Grunewald. Die dunkle Jahreszeit lässt Einbrecher stets aktiv werden. Seit Jahren sei die Anzahl der tatsächlichen Wohnungseinbrüche in Berlin zwar rückläufig – im Gegensatz zu der Zahl der Versuche. Die steige nämlich und sei 2017 auf eine neue Rekordmarke geklettert. Das teilt die Berliner Polizei mit und kündigt für Freitag, 7. Dezember, einen Präventionseinsatz am S-Bahnhof Grunewald an. Ein Informationsstand wird aufgebaut, an dem sich interessierte Bürger zwischen 12 und 15 Uhr von...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 30.11.18
  • 21× gelesen
Blaulicht

Tricks der Taschendiebe

Spandau. „Augen auf und Tasche zu – Auch Taschendiebe lieben die Weihnachtszeit.“ Unter diesem Motto findet noch bis zum 7. Dezember die berlinweite Sicherheitsaktionswoche von BVG, Deutscher Bahn, S-Bahn, Bundespolizei und der Berliner Polizei statt. Mit welchen Tricks gehen die Taschendiebe vor, und was können die Opfer tun? Darüber wird am Freitag, 7. Dezember, auch in Spandau aufgeklärt und zwar von 12 bis 18 Uhr am Bahnhof Spandau. Weitere Infos zu Taschendiebstahl und Zivilcourage gibt es...

  • Bezirk Spandau
  • 28.11.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Wie kriminell ist mein Kiez?
Polizei bietet online Überblick über Straftaten

In Friedrichshain-Kreuzberg hat es 2017 insgesamt 54 849 Straftaten gegeben. Umgerechnet sind das 19 460 Taten pro 100 000 Einwohner. Diese und weitere Zahlen sind dem Berliner Kriminalitätsatlas zu entnehmen, den die Polizei jetzt online gestellt hat. Unter www.berlin.de/polizei/service/kriminalitaetsatlas finden sich nicht nur die Angaben aus dem vergangenen Jahr, sondern alle Ergebnisse seit 2012. Und das jeweils aufgegliedert auf 17 verschiedene Delikte sowie unterteilt nach Bezirken...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 27.11.18
  • 84× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.