digital

Beiträge zum Thema digital

Bildung
VHS-Leiter Andreas Noack konnte mit seinem Team für den Herbst wieder ein abwechslungsreiches Programm vor allem mit digitalen Lernformen zusammenstellen.
2 Bilder

Digitale Lernformen dominieren weiterhin
Die VHS Pankow startet ins Herbstsemester

Die Volkshochschule (VHS) des Bezirks startet in diesem Monat zwar mit ihrem Herbstsemester, aber es wird in großen Teilen online stattfinden. Ihr Kursangebot hat die VHS bereits auf www.vhspankow.de veröffentlich. Zusätzlich erscheint dieser Tage noch das gedruckte Programmheft mit allen Kursen bis Oktober. Es liegt in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen wie den VHS-Standorten, Bürgerämtern und Bibliotheken aus. Mit knapp 1000 Kursen bleibt die VHS weiterhin vielseitig. „Die...

  • Pankow
  • 06.08.20
  • 53× gelesen
Umwelt
Im Monat der Nachhaltigkeit wurde nicht nur über umweltschonende Transporte in Einrichtungen der Stiftung nachgedacht, sondern ein Lösungsansatz gefunden. Sie hat jetzt Lastenräder.

Jede Woche neue Aufgaben
Monat der Nachhaltigkeit in der SozDia Stiftung fand diesmal digital statt

Auch wenn es Covid-19 schwieriger machte: Auch in diesem Jahr veranstaltete die an der Pfarrstraße ansässige SozDia Stiftung Berlin einen „Monat der Nachhaltigkeit“. Dieser fand zwar bereits zum dritten Mal statt, aber diesmal ganz anders. Die Klimaschutzmanager der Stiftung, Marc Tschirley und Benjamin Domke, organisierten eine digitale Chellange für die Beschäftigten und Menschen, die sich der Stiftung verbunden fühlen. Diese konnten im Team oder auch einzeln antreten. Jede Woche gab es...

  • Lichtenberg
  • 21.07.20
  • 47× gelesen
Bildung

Virtueller durch die Schule gehen

Pankow. Was geschieht in Zeiten von Kontaktbeschränkungen mit einer Schule, deren Motto es ist, die Tore zu öffnen, um das Leben reinzulassen? Mit dieser Frage sah sich die Schule Eins an der Berliner Straße/ Hadlichstraße konfrontiert. Die Schule in Trägerschaft der gemeinnützigen Gesellschaft der "Pankower Früchtchen" musste bereits am 10. März ihre Tore schließen. Grund war ein bestätigter Corona-Fall. „Seitdem ist nichts mehr so, wie es mal war“, erklärt Philipp Urrutia, der sich um die...

  • Pankow
  • 15.07.20
  • 89× gelesen
Politik

Kollatz diskutiert per Internet

Steglitz. Am Dienstag, 16. Juni, findet der nächste Rote Tisch statt, zu dem der SPD-Abgeordnete Matthias Kollatz um 19.30 bis 21.30 Uhr einlädt. Wegen der Corona-Einschränkungen findet er online statt. Kollatz begrüßt Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsförderung (DIW). Beide werden im Bürgerbüro in der Schützenstraße vor den Laptops sitzen und darüber diskutieren, wie Berlin im Jahr 2030 aussehen wird. Thema wird auch sein, ob Berlin nach der Covid-19-Pandemie...

  • Steglitz
  • 09.06.20
  • 78× gelesen
Politik

In Zukunft mehr digital?
Pankower SPD-Fraktion sieht Vorteile für Bezirksverordnete und Bezirksamtsmitarbeiter

Die Kontaktbeschränkungen in der Corona-Krise stellen die Verordneten vor besondere Herausforderungen. Statt der üblichen Fraktionssitzungen finden Telefon- oder Videokonferenzen statt. Ausschüsse konnten zunächst gar nicht und dann nur mit Auflagen tagen. BVV-Anträge und Bürgeranliegen sind wochenlang kaum diskutiert worden. Und die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) kommt zu ihren Sitzungen unter besonderen Bedingungen des Gesundheitsschutzes zusammen. Inzwischen nimmt der Politikbetrieb...

  • Pankow
  • 02.06.20
  • 80× gelesen
Kultur
Burghard und Angelika Suhr mit einem ihrer Gemeinschaftswerke „Die Tänzerin auf einer Klaviatur“.
6 Bilder

Wohnung als Gesamtkunstwerk
Im Rahmen des Kunstfestivals artspring laden Angelika und Burghard Suhr zum Besuch ein

Wegen der Corona-Pandemie mussten die geplanten Veranstaltungen und fast alle Atelierbesuche im Rahmen des diesjährigen Kunstfestivals artspring Berlin abgesagt werden. Als Alternative finden sich aber zahlreiche Ateliervideos und Festivalbeiträge im Internet auf www.artspring.berlin. inige Künstler lassen es sich trotzdem nicht nehmen, Kunstinteressierte zu den geplanten Tagen der offenen Ateliers am 6. und 7. Juni – natürlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen – in ihren...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.05.20
  • 110× gelesen
Politik

Haselhorster Kiezversammlung findet diesmal online statt

Haselhorst. Erneut treffen sich die Haselhorster zur großen Kiezversammlung. Diskutiert wird diesmal aber digital. Also das Tablet oder Smartphone geschnappt und ab auf’s Sofa. Am 9. Juni geht’s um 18.30 Uhr los. Experten beantworten Fragen rund um die Miete, Verkehr und Wohnungsbau im Kiez. Organisiert haben die Kiezversammlung wieder die SPD‑Politiker Daniel Buchholz und Swen Schulz. Digital zugeschaltet ist auch Ordnungsstadtrat Stephan Machulik (SPD). Alle Zugangsdaten stehen in Kürze auf...

  • Haselhorst
  • 28.05.20
  • 54× gelesen
Kultur
Insgesamt 73 Weißenseer sangen und spielten gemeinsam ein Lied ein, ohne dass sie sich dazu persönlich trafen.

Musizieren macht Mut
73 Weißenseer Instrumentalisten und Sänger beteiligten sich an ungewöhnlichem Online-Projekt

Die Ergebnisse eines ungewöhnlichen Musikprojektes sind ab sofort auf wegeweissensee.de zu hören und zu sehen. Die Idee für dieses musikalische Online-Projekt hatten Mitte März die Musikschullehrerin Stephanie Thunert und Uwe Scholz. Weißenseer sollten via Internet in einem großen Ensemble gemeinsam musizieren. Instrumental- und Singstimmen wurden dafür von den Ensemblemitgliedern daheim aufgezeichnet. In einem Studio wurde das Ganze dann zusammengemischt. Die ersten Einladungen dazu...

  • Weißensee
  • 10.05.20
  • 197× gelesen
Kultur

Von Nachbarn für Nachbarn
Digitaler Kultur- und Lesesalon der Künstlerkolonie

Wilmersdorf. Um die sozialen Kontakte aufrechtzuerhalten, kam der Künstlerkolonie Wilmersdorf die Idee, virtuelle Buchlesungen für jedes Alter anzubieten. Es meldeten sich auf einen Aufruf zahlreiche Unterstützer. So wurden auf der Webseite der Künstlerkolonie und auf Instagram bereits einige Beiträge veröffentlicht. Geplant ist nun, zu einer täglich festen Zeit weitere Beiträge anzubieten, um so einen kulturellen Treffpunkt einzurichten. Neben Lesungen gibt es auch musikalische Beiträge unter...

  • Wilmersdorf
  • 03.04.20
  • 69× gelesen
Kultur

Kultur kommt in die Wohnzimmer
Digitaler Veranstaltungskalender „Berlin (a)live“ gestartet

Berlin. Die kulturelle Vielfalt unserer Stadt und die Existenzen vieler Kulturschaffender sind bedroht. Doch ist Kultur nicht nur auf Geld angewiesen, sie braucht auch Öffentlichkeit. Jetzt startet die digitale Plattform „Berlin (a)live“ als ein gemeinsames Projekt der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und der Berliner Agentur 3pc. Durch dieses Projekt entsteht eine zentrale Anlaufstelle für alle Berliner Live-Angebote wie Diskussionen, Performances, DJ-Battles, Opern, Konzerte und...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.04.20
  • 214× gelesen
Soziales

Bibliothek kommt zu Ihnen nach Hause
Die Digitalen Angebote des VÖBB

Wenn Sie nicht in die Bibliothek kommen können - bringen wir die Bibliothek eben zu Ihnen Denn Bibliothek geht auch digital! E-Books, E-Papers, Hörbücher, Musik, Filme, Serien, Fort- und Weiterbildungen und vieles mehr können Sie weiterhin leihen, lesen, sehen, nutzen – direkt von zu Hause aus Die vielfältigen Digitalen Angebote des Verbunds der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) finden Sie unter www.zlb.de/digital ebenso wie unsere Digitale Landesbibliothek. Mit Ihrem...

  • Kreuzberg
  • 30.03.20
  • 532× gelesen
Kultur

Trotz allem wird Musik genossen

Spandau. Seit über 20 Jahren bereichert "Klassik in Spandau" das lokale Kulturleben. Was im kleinen Kreis begann, hat sich schnell zu einer angesehenen Reihe mit steigenden Besucherzahlen entwickelt. Heute ist "Klassik in Spandau" über die Grenzen Berlins hinaus ein Begriff für künstlerisch hochwertige Konzerte. Nun hat Klassik in Spandau auf ihrer Webseite Hinweise zusammengestellt, wie ein Musikgenuss trotz der Pandemie erlebbar bleiben kann. Besonders möchte man auf seinen langjährigen...

  • Bezirk Spandau
  • 26.03.20
  • 60× gelesen
Kultur
Auch wenn der Pierre Boulez Saal verwaist ist: Musik erklingt dennoch - digital.

Digitaler Spielplan des Pierre Boulez Saals

Mitte. Der Pierre Boulez Saal, Französische Straße 33D, zeigt Konzerthighlights als kostenlose Streams. Der Spielplan wird wöchentlich bekanntgegeben und beinhaltet zum Teil unveröffentlichte Videoaufnahmen. Zu erleben sind Klassik, Jazz und arabische Musik, Lectures und Workshops. Das wechselnde Angebot ist immer ab 18 Uhr und jeweils bis zum folgenden Konzert verfügbar und lässt sich unter Pierre Boulez Saal Intermission abrufen.

  • Mitte
  • 25.03.20
  • 327× gelesen
Kultur
Derzeit kann man die Berliner Philharmoniker digital erleben.

Konzerte der Philharmoniker digital erleben

Tiergarten. Die Philharmonie ist geschlossen, doch die Berliner Philharmoniker spielen trotzdem – in der Digital Concert Hall. Das Orchester lädt ein, seinen virtuellen Konzertsaal 30 Tage lang kostenlos zu besuchen. Dazu meldet man sich auf der Ticketseite der Digital Concert Hall mit dem Code "BERLINPHIL" an. In der Digital Concert Hall sind über 600 Orchesterkonzerte der Berliner Philharmoniker aus mehr als zehn Jahren zu erleben. Zusätzlich gibt es Backstage-Bonus-Videos, Dokumentarfilme...

  • Tiergarten
  • 19.03.20
  • 510× gelesen
Bildung

Senioren können Tablet testen

Schöneberg. Senioren, die schon immer lernen wollten, mit einem Tablet umzugehen, haben vom 30. April bis 22. Juni die Möglichkeit, sich im Freiwilligentreff, Barbarossastraße 65, für acht Wochen ein solches Gerät einschließlich Internetzugang kostenlos auszuleihen und zum Ausprobieren mit nach Hause zu nehmen. Interessierte können sich im Infobüro der Kiezoase unter Telefon 21 73 02 02 oder kiezoase@pfh-berlin.de melden. KEN

  • Schöneberg
  • 20.02.20
  • 39× gelesen
KulturAnzeige

Gemeinschaftsausstellung
Das Wesen der Dinge

Gemeinschaftsausstellung mit Werken aus den Bereichen digitale und analoge Fotografie. Für Brigitte Reitz bedeutet die Abstraktion als bildnerisches Mittel der Fotografie die Konzentration auf das Wesentliche auf der Reise zum eigenen Kern. Behrmann arbeitet nicht nur klassisch, sondern belebt auch vergessene Fototech-niken aus der Zeit der „Kunstfotografie um 1900“ wieder, wie z.B. den Bromöldruck. Vernissage am 31.01.2020 ab 19:00 Uhr Zur Vernissage spielt Joseph Odogu am...

  • Charlottenburg
  • 14.01.20
  • 99× gelesen
Bildung

Ein besonderer "Leuchtturm"

Kreuzberg. Die Begegnungsstätte in der Falckensteinstraße 6 ist von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (Bagso) als Leuchtturmprojekt ausgezeichnet worden. Gewürdigt wurde damit das Angebot "Seniorinnen und Senioren im Internet und den digitalen Welten". Es soll älteren Menschen den Zugang zu interaktiver Kommunikation und der damit verbundenen Technik nahe bringen. Der Leuchtturm-Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Mit dem Geld sollen mehrere PCs und Laptops angeschafft...

  • Kreuzberg
  • 02.10.18
  • 37× gelesen
Politik
In der Pankower BVV wird jetzt per Knopfdruck abgestimmt. Das Ergebnis ist auf einer Großleinwand zu erkennen.

Knopfdruck statt Stimmzettel
In der BVV wird jetzt digital über Anträge abgestimmt

Bei den Sitzungen der Pankower Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wird jetzt digital abgestimmt. In den Sitzungen der BVV erfolgten bislang alle offenen Abstimmungen mit einem Kartenzeichen. Vorsteher Michael van der Meer (Die Linke) rief den jeweiligen Tagesordnungspunkt und die betreffende Drucksache auf. Dann sagte er: „Wer ist dafür, den bitte ich ums Kartenzeichen. Gibt es Gegenstimmen? Enthaltungen?“. Bei eindeutigen Kartenzeichen konnte die Annahme oder Ablehnung eines Antrags sofort...

  • Bezirk Pankow
  • 21.06.18
  • 91× gelesen
Tipps und Service

Systemkamera ohne Sucher

Soll es eine Systemkameras ohne Sucher sein, sollten Käufer auf ein gutes Display achten. Der eingebaute Mini-Monitor darf nicht weniger als 500 000 Bildpunkte aufweisen. Sonst wird es schwierig, Schärfe und Bildeindruck richtig einzuschätzen, berichtet die Zeitschrift Chip, die 18 spiegellose Einsteiger-Systemkameras mit Standard-Zoomobjektiv bis 600 Euro getestet hat. Systemkameras sind Apparate mit Wechselobjektiven, die ohne Klappspiegel-Suchertechnik auskommen. Sie bieten entweder einen...

  • Mitte
  • 06.10.15
  • 92× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.