Dinner for one

Beiträge zum Thema Dinner for one

Kultur
Same procedure as every year: Das "Dinner for One" mit Carsta Zimmermann als James und Roger Jahnke als Miss Sophie.

Komödiantischer Nonsens
Pfefferberg-Theater lädt zum "Dinner for One"

Das Pfefferberg-Theater brilliert zu Silvester mit "Dinner for One". Dazu stehen im Januar beliebte "Grimmis" auf dem Spielplan. Ein Butler, eine Lady, viel Alkohol und ein Tigerfell: Das ist das "Dinner for One". Das Kultstück erzählt von Miss Sophie, die zu Silvester ihren 91. Geburtstag feiern will und mit ihrem Butler James alle dazu einlädt. Wer kennt die beiden nicht? Jetzt sind sie da, nicht in Schwarz-Weiß, sondern ungewöhnlich lebhaft. Die Party kann beginnen. Diese Geburtsfeier der...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.12.21
  • 32× gelesen
Kultur
Auch in diesem Jahr führt Nils Foerster Regie beim „Dinner for One“, das wiederum ganz und gar nicht so verlaufen wird wie letztes Jahr. Die Leiter der Brotfabrikbühne konnte bereits 20 Versionen präsentieren. Die  21. wird ganz anders und erstmals live gestreamt präsentiert.

„Dinner for One“ wird gestreamt
Die Brotfabrik-Bühne hält den Kontakt zum Publikum

Normalerweise herrscht auf der Theaterbühne der Brotfabrik am Caligariplatz im Dezember Hochbetrieb. Eine Aufführung folgt der anderen. Stücke für Familien, Improvisationstheater, Tanztheater, neu inszenierte Stücke für Erwachsene und die Brotfabrik-Version des „Dinner for One“ gehören zu diesem vom Publikum geliebten Jahresendprogramm. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Der Teil-Lockdown macht Aufführungen auf der Brotfabrik-Bühne unmöglich. Trotzdem hält Theaterleiter Nils Foerster für das...

  • Weißensee
  • 11.12.20
  • 111× gelesen
  • 1
Kultur
Der Leiter der Brotfabrik-Bühne, Nils Foerster, ist stolz, dass er die 20. Version des „Dinner for one“ präsentieren kann.
4 Bilder

Die 20. Version des Stücks
Brotfabrik-Bühne führt wieder „Dinner for one“ auf

Dieser Klassiker gehört seit der Jahrtausendwende am Ende des Jahres zum Programm der Brotfabrik-Bühne: „Dinner for one“. Für den Leiter des kleinen Theaters, Nils Foerster, ist es in diesem Jahr aber eine besondere Inszenierung. Es ist das 20. Jahr, in dem dieses Stück auf der Brotfabrik-Bühne zu sehen ist, und zwar in der 20. Version. Zu erleben ist das Stück, wegen der anhaltend großen Nachfrage, an gleich drei Abenden insgesamt neun Mal. Der TV-Klassiker „Dinner for one“ basiert auf der...

  • Weißensee
  • 22.12.19
  • 127× gelesen
Kultur
Auch in diesem Jahr ist es wieder zum Jahresende auf der Brotfabrik-Bühne zu erleben: Das „Dinner for one“. Martin Heesch als Buttler, Doreen Wermelskirchen als Miss Sophie, Regisseur Nils Foerster (mit Hut) und Musiker CD Geier, hier bei einer Probe, inszenieren wieder eine neue Rahmenhandlung.
4 Bilder

„Dinner for one“ erneut anders
Erfolgsstück zum Jahresende auf der Bühne der Brotfabrik

Zum Jahresende zeigt die Bühne in der Brotfabrik am Caligariplatz an drei Abenden ihr Erfolgsstück „Dinner for one“. Insgesamt neunmal kann das Publikum in diesem Jahr das Stück erleben. Seit 2000 erfreut sich die Adaption des Silvester-Klassikers, basierend auf der Vorlage eines unbekannten englischen Autors, großer Beliebtheit. Seit der Premiere am 27. Dezember 2000 gab es bislang fast 230 Aufführungen. In diesem Jahr kann sich das Publikum auf die „Dinner for one“-Adaption am 29. Dezember um...

  • Weißensee
  • 20.12.18
  • 186× gelesen
Kultur
Auch in diesem Jahr sind sie wieder beim "Dinner for one" zu erleben: Doreen Wermelskirchen und Martin Heesch (links). Neu dabei ist Stephan Ziron.

Seit 15 Jahren wird der Klassiker in der Brotfabrik gespielt

Weißensee. An gleich drei Abenden zeigt die Bühne in der Brotfabrik am Caligariplatz ihr Erfolgsstück "Dinner for one". In diesem Jahr steht die Adaption des Silvesterklassikers bereits zum 15. Mal auf dem Spielplan.In Weißensee avancierte das Stück inzwischen zum Publikumsliebling. Gezeigt wird es in diesem Jahr vom 29. bis 31. Dezember. Weil das Stück so beliebt und Karten sehr begehrt sind, hat die Brotfabrik mit www.dinnerforone-live.de eigens eine Homepage eingerichtet. Dort können seit...

  • Weißensee
  • 11.12.14
  • 199× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.