Diskussion

Beiträge zum Thema Diskussion

Politik

Zwei wichtige Termine zum Engagement

Berlin. Berlin ist in diesem Jahr Europäische Freiwilligenhauptstadt. Und so drehen sich 2021 auch viele Veranstaltungen um das Thema Ehrenamt. Ein Online-Workshop steht am 10. Juni von 10 bis 15 Uhr auf dem Programm. Thema: „EU-Fördermittel im Bereich freiwilliges Engagement für Projekte in den Bereichen Migration und Diversität“. Referentin Dr. Christin Müller von der EuropaBeratung Berlin richtet sich vor allem an Organisationen und Projekte, die mit Freiwilligen arbeiten oder arbeiten...

  • Weißensee
  • 08.06.21
  • 30× gelesen
Politik

Eine Stunde Polittalk mit Michael Müller am 4. Juni 2021, 19.00 Uhr
Einladung: Franziska Becker spricht mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin

Die Wilmersdorfer Abgeordnete, Franziska Becker, lädt zu einem Polittalk mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, ein. Das digitale Gespräch findet per Zoom am Freitag, 4. Juni 2021, 19.00-20.00 Uhr statt. Themen sind unter anderem fünf Jahre Rot-Rot-Grün, Wohnen & Mieten, Wissenschaft, Mobilität & Verkehr. Fragen können vorab gestellt werden. Anmeldung & Zugangsdaten: - Telefon: (030) 863 196 53 (Herr Kusch) - E-Mail kontakt@franziska.becker.berlin - WhatsApp 0175 339 040...

  • Wilmersdorf
  • 31.05.21
  • 22× gelesen
  • 1
Politik

Einladung zum Online-Videogespräch am am Mittwoch, 28. April 2021, 19.00-20.00 Uhr
Becker & Niroomand im Dialog: Polit-Talk mit Lars Klingbeil

Die Wilmersdorfer Abgeordnete Franziska Becker lädt ein zu ihrer Online-Veranstaltungsreihe Becker & Niroomand im Dialog. Dieses Mal spricht sie mit dem SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil, Mitglied des Deutschen Bundestages, über das Wahlprogramm der SPD und wie sie "auf Sieg" spielen will. Das Wahlprogramm wird auf dem Bundesparteitag am 9. Mai 2021 verabschiedet. Die Bundestagswahl findet am 26. September 2021 statt, in Berlin gemeinsam mit der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin....

  • Wilmersdorf
  • 19.04.21
  • 129× gelesen
  • 1
Politik

Einladung zum Online-Videogespräch am Donnerstag, 1. April 2021, 19.00-20.30 Uhr
Becker & Niroomand im Dialog: Polit-Talk mit Ministerin Franziska Giffey

Liebe Charlottenburg-Wilmersdorfer:innen, liebe Interessierte, herzliche Einladung zum öffentlichen Diskussion "Becker & Niroomand im Dialog: Polit-Talk mit Franziska Giffey" am Donnerstag, 1. April 2021, 19.00 Uhr. Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe Becker & Niroomand im Dialog sprechen wir dieses Mal mit unserer Spitzenkandidatin für das Amt der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin und Landesvorsitzenden der Berliner SPD, Ministerin Franziska Giffey. Wir reden über das Wahlprogramm, über...

  • Wilmersdorf
  • 26.03.21
  • 53× gelesen
Politik

Einladung zum Online-Videogespräch am Mittwoch, 24. März 2021, 19.30-21.00 Uhr
Becker & Niroomand im Dialog: Diskussion mit SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz "Wie wachsen wir aus der Corona-Krise heraus"?

Liebe Charlottenburg-Wilmersdorfer:innen, liebe Interessierte, wir freuen uns, dass wir den SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz gewinnen konnten: Das Gespräch findet statt am Mittwoch, 24. März 2021, 19.30-21.00 Uhr. Wir bitten um Anmeldung; die Zugangsdaten für das Webex-Gespräch werden wir umgehend zusenden: per E-Mail Isabel.Herrmann@spd.de oder Telefon (030) 863 13 875 (mit Sprachbox). Moderation: Franziska Becker, MdA und Kian Niroomand. Worum geht es an dem Abend? Die Corona-Pandemie hat...

  • Wilmersdorf
  • 09.03.21
  • 68× gelesen
Politik

Bürgerdialog zum Hanau-Anschlag

Wilmersdorf. Die beiden gemeinnützigen Gesellschaften M.I.Q-Bildung und M.I.Q.-Sozialstation in der Güntzelstraße laden in ihrer Eigenschaft als Bildungsträger für Zuwanderer und Flüchtlinge im Bezirk am Donnerstag, 5. März, von 17 bis 19 Uhr zu einem Bürgerdialog bezüglich des terroristischen Anschlags in Hanau ein. Gemeinsam sollen Antworten auf Fragen gefunden werden wie "Muss ich in Deutschland mit Angst leben?", "Wie soll ich mich zusammen mit meiner Familie und mit Angst behaftet...

  • Wilmersdorf
  • 01.03.20
  • 64× gelesen
Politik

Buchvorstellung und Diskussion

Wilmersdorf. „Man darf alles verlieren, nur seine Haltung nicht“ ist das Motto am Donnerstag, 27. Februar, um 19 Uhr im Bürgerbüro Café Wahlkreis des CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler, Zähringerstraße 33. Zum 100. Geburtstag des früheren CDU-Politikers Alfred Dregger findet eine Buchvorstellung und anschließende Diskussion mit dem Autor seiner jüngsten Biografie, Dieter Weirich, sowie Dreggers Sohn und Fraktionsvorsitzenden der Berliner CDU, Burkard Dregger, statt. Moderiert wird...

  • Wilmersdorf
  • 24.02.20
  • 69× gelesen
Politik

Botschafter aus Polen zu Gast

Wilmersdorf. Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) empfängt am Montag, 17. Februar, um 19 Uhr den polnischen Botschafter Andrzej Przyłębski in seinem Bürgerbüro Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe politischer Informations- und Diskussionsabende, zu denen Gröhler regelmäßig Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft einlädt. Die Öffentlichkeit ist eingeladen, dem Gespräch zum Thema "Quo vadis, Europa?" beizuwohnen. maz

  • Wilmersdorf
  • 11.02.20
  • 34× gelesen
Politik

Reden über den Brexit

Wilmersdorf. Klaus-Dieter Gröhler (CDU), Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf, hat am Mittwoch, 29. Januar, ab 19 Uhr den EU-Obmann und Brexit-Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im EU-Ausschuss, Detlef Seif, bei sich im Cafè Wahlkreis, Zähringerstraße 33, zu Gast. Dreimal wurde der Austritt Großbritanniens aus der EU verschoben, zuletzt auf den 31. Januar. „Was ist in der Zeit mit dem Vereinigten Königreich passiert und wohin wird es sich entwickeln?...

  • Wilmersdorf
  • 20.01.20
  • 113× gelesen
Bauen

"Punsch und Plausch unter Nachbarn" am 12. Dezember 2019
Vonovia reicht Mietern die Hand

Wilmersdorf. Im Mai dieses Jahres schlugen einige Mieter der Künstlerkolonie in Wilmersdorf Alarm: Vermieter Vonovia hätte die Miete erhöht und würde sich nicht um die Pflege der Häuser kümmern. Im Sommer suchte die Vonovia das Gespräch mit Vertretern der Presse. Die Aussage: alles ganz anders. Jetzt wählt die Wohnungsbaugesellschaft den direkten Weg zu ihren Mietern. Am Donnerstag, 12. Dezember, organisiert sie ab 15 Uhr ein vorweihnachtliches Zusammenkommen mit dem Verein KünstlerKolonie...

  • Wilmersdorf
  • 07.12.19
  • 253× gelesen
Politik

Wie sich wehren gegen Extremisten?

Wilmersdorf. Anlässlich des Mordes an Kassels Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) Anfang Juni geht der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) am Mittwoch, 27. November, ab 19 Uhr im Cafè Wahlkreis, Zähringer Straße 33, mit seinem Gesprächspartner der Frage nach, wie sich Demokraten gegen Extremisten wehren müssen. Zu Gast ist Michael Brand, Mitglied des Bundestages und Menschenrechtspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Wer mitdiskutieren möchte, ist in Gröhlers...

  • Wilmersdorf
  • 20.11.19
  • 60× gelesen
Bildung

Morgenpost vor Ort
Schulpolitik in Berlin: Podiumsdiskussion am 7. November 2019

Schulbau und Schulplätze in Berlin sind Thema einer öffentlichen Podiumsdiskussion der Berliner Morgenpost am 7. November. Zentrales Thema ist die Schulpolitik in Berlin, insbesondere die Organisation des Neubaus, der Sanierung und Instandhaltung von Schulen. Ist die Verteilung der Aufgaben auf Bezirke, Senatsverwaltung und die Wohnungsbaugesellschaft Howoge sinnvoll? Wie viele Schulplätze fehlen in den kommenden Jahren wirklich? Wo sind Schulen überfüllt? Finden sich überhaupt Baufirmen, die...

  • Charlottenburg
  • 27.10.19
  • 475× gelesen
Politik

Diskussion über die GroKo

Wilmersdorf. Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler (CDU) erörtert am Montag, 28. Oktober, ab 19 Uhr, mit Christoph Meyer, Mitglied des Deutschen Bundestages und Landesvorsitzender der FDP Berlin, im Bürgerbüro Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33, das bisherige Wirken der Großen Koalition. "Die Presse bescheinigt der GroKo große Unbeliebtheit, gleichzeitig attestieren ihr Studien, sehr gute Arbeit geleistet und ihre im Koalitionsvertrag vereinbarten Ziele zu 61 Prozent bereits...

  • Wilmersdorf
  • 23.10.19
  • 36× gelesen
Politik

Jetzt anmelden zum Leserforum der Berliner Morgenpost am 31. Oktober 2019
Berlin – 30 Jahre nach dem Mauerfall: Diskutieren Sie mit

Am 9. November 1989 wurde die Berliner Mauer geöffnet. Nach 30 Jahren will die Berliner Morgenpost in einer öffentlichen Podiumsdiskussion auf die dramatischen Ereignisse zurückblicken und den Zustand Berlins in den vergangenen drei Jahrzehnten beleuchten. Zu der Veranstaltung am Donnerstag, 31. Oktober, sind auch die Leserinnen und Leser der Berliner Woche herzlich eingeladen. Neben dem Rückblick auf die Friedliche Revolution und das Geschehen 1989 ist die Entwicklung der Stadt und der...

  • Charlottenburg
  • 17.10.19
  • 183× gelesen
Politik

Gespräch über Antisemitismus

Wilmersdorf. "Antisemitismus in Deutschland: Wie steht es um das jüdische Leben in unserem Land?" Um diese Frage geht es am Montag, 21. Oktober, ab 19 Uhr, beim Gespräch zwischen Felix Klein, Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus, und dem Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler (CDU) im Bürgerbüro Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. maz

  • Wilmersdorf
  • 15.10.19
  • 24× gelesen
Politik

Wie umgehen mit der AfD?

Wilmersdorf. Die Fernsehjournalistin, Autorin und Publizistin Lea Rosh sucht am Montag, 7. Oktober, im Zuge des Gesprächsformats „Salon im Theater“ im Theater Coupé am Hohenzollerndamm 177 öffentlich Antworten auf die Frage "Wie umgehen mit der AfD?". Mit am Tisch sitzen Ursula Nonnemacher, Fraktionsvorsitzende der Bündnisgrünen in Brandenburg, Rainer Opolka von der Kunst & Kultur GmbH "Zweibrüder“ in Storkow, Martin Oehmichen, Grünen-Stadtrat von Radebeul in Sachsen und Philipp Ruch vom...

  • Wilmersdorf
  • 28.09.19
  • 307× gelesen
Politik

21. Tag der offenen Tür der Bundesregierung
Am 17. und 18. August 2019 heißt es: „Hallo, Politik“

Unter dem Motto „Hallo, Politik“ laden Bundeskanzleramt, Bundesministerien und Bundespresseamt am 17. und 18. August 2019 zu einer Entdeckungsreise durch das politische Berlin ein. Die Besucher haben die Möglichkeit, Bundeskanzlerin Angela Merkel und viele Kabinettsmitglieder aus nächster Nähe zu erleben. Mit vielen Ministern kann man in ihrem Dienstsitz diskutieren. In den 16 Häusern erwartet alle Interessierten ein abwechslungsreiches Programm - Mitarbeiter geben  Einblicke in ihre Arbeit und...

  • Charlottenburg
  • 15.08.19
  • 2.010× gelesen
Politik

Ziebs zu Gast bei Gröhler

Wilmersdorf. Anlässlich seiner Diskussionsreihe "Politik am Abend" erwartet der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler am Donnerstag, 20. Juni, Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, als Gast im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33. Bürger dürfen unter dem Motto "Wir löschen nicht nur Feuer!" mitdiskutieren, Beginn ist um 19 Uhr. Für einen Imbiss ist gesorgt. maz

  • Wilmersdorf
  • 14.06.19
  • 28× gelesen
Politik

Linke contra "Mietenwahnsinn"

Wilmersdorf. Unter dem Titel "Rebellische Stadt: Gemeinsam gegen Mietenwahnsinn & Verdrängung!" lädt die Linke am Montag, 13. Mai, zu einer Veranstaltung ins "Haus der Nachbarschafft", Straße am Schoelerpark 37, ein. Geplant ist eine Publikumsdiskussion mit Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Die Linke) und Mieten-Initiativen aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Gemeinsam soll bei der Veranstaltung konstatiert werden, was bislang erreicht wurde und mit welchen Konflikten und...

  • Wilmersdorf
  • 06.05.19
  • 113× gelesen
Politik

Diskussionsabend zum Brexit

Wilmersdorf. Klaus-Dieter Göhler, CDU-Mitglied des Bundestages und Wahlkreisabgeordneter, hat bei seiner Veranstaltung "Politik am Abend" am Montag, 29. April, den stellvertretenden britischen Botschafter Robbie Bulloch zu Gast im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33. Der Brexit geht bis zum 31. Oktober in die Verlängerung: Was passiert bis dahin und vor allem, was passiert dann? Diese und weitere Fragen werden den Diskussionsabend bestimmen. Es darf mit diskutiert werden, für einen Imbiss ist...

  • Wilmersdorf
  • 23.04.19
  • 19× gelesen
Bauen

Diskussion über die Wilhelmsaue

Wilmersdorf. Die Bürgerinitiative „Wilmersdorfer Mitte“ lädt am Montag, 8. April, zu einer Anwohnerversammlung in den Gemeindesaal der Auenkirche ein. Unter dem Motto „Die Wilhelmsaue – Mitte und Herz Wilmersdorfs – menschlicher gestalten!“ soll über das Konzept der Initiative zur Aufwertung der Wilhelmsaue diskutiert werden. Auch die Bezirkspolitiker sind eingeladen. Beginn ist um 18 Uhr. maz

  • Wilmersdorf
  • 02.04.19
  • 38× gelesen
Politik

Botschafterin Anne-Marie Descôtes zu Gast bei Gröhler

Wilmersdorf. Im Café Wahlkreis ist am Donnerstag, 28. Februar, Anne-Marie Descôtes, Botschafterin der Französischen Republik in Berlin, zu Gast beim Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler (CDU). 56 Jahre nach Abschluss des Elysée-Vertrags haben Deutschland und Frankreich im Januar 2019 ihre Freundschaft durch den Vertrag von Aachen erneut bekräftigt. Anlässlich dessen wird Descôtes über die Sicht Frankreichs auf Deutschland und Europa sowie die europäische Vision des Staatspräsidenten...

  • Wilmersdorf
  • 20.02.19
  • 123× gelesen
Politik

Im Dialog mit Michael Müller

Wilmersdorf. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), wird am Dienstag, 19. Februar, im Wahlkreisbüro der Abgeordneten Franziska Becker (SPD), Fechnerstraße 6a, zu Gast sein. Bei dieser öffentlichen Diskussionsveranstaltung wird es um die Arbeit des in Berlin seit rund zwei Jahren regierenden rot-rot-grünen Senats sowie um politische Schwerpunkte der Landesregierung für den Rest der Legislaturperiode gehen. Beginn ist 19 Uhr. maz

  • Wilmersdorf
  • 08.02.19
  • 15× gelesen
Politik

Diskussion über Rentenpolitik

Wilmersdorf. Der Berliner Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD) lädt am Dienstag, 29. Januar, um 19 Uhr zu einer Diskussion über die Rentenpolitik ins Theater Jaro, Schlangenbader Straße 30, ein. Podiumsgäste sind der Rentenexperte der SPD-Bundestagsfraktion, Ralf Kapschak, und die Geschäftsführerin der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg, Sylvia Dünn. "An diesem Abend möchten wir die Bürger über unsere Rentenpläne informieren und mit ihnen darüber diskutieren, was noch getan...

  • Wilmersdorf
  • 21.01.19
  • 20× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.