Dolgenseestraße

Beiträge zum Thema Dolgenseestraße

Verkehr

Mittelinsel wird wieder gebaut

Friedrichsfelde. Der provisorisch eingerichtete Fußgängerüberweg auf der Dolgensee-/Ecke Mellenseestraße soll verkehrssicher gestaltet werden, bis endgültig eine neue Überquerung hergestellt wurde. Das beschloss die BVV Anfang des Jahres auf Antrag der Linksfraktion. Das Bezirksamt informiert nun, dass der provisorische Überweg im Zuge von Bauarbeiten am Dolgenseecenter von Vattenfall errichtet wurde. Die frühere Querungsmöglichkeit mit einer Mittelinsel musste wegen der notwendige Anpassungen...

  • Friedrichsfelde
  • 29.04.21
  • 23× gelesen
Umwelt

ECO-Toilette am Aktivspielplatz aufstellen

Friedrichsfelde. Auf dem Aktivspielplatz an der Dolgenseestraße sollte endliche eine Toilette zur Verfügung stehen. Einen entsprechenden Antrag stellt die Linksfraktion in der BVV. Dieser Aktivspielplatz ist seit vielen Jahren ein Ort, an dem sich Menschen treffen, um Sport zu treiben und gute Nachbarschaft pflegen. Besonders in den Sommermonaten hat er sich zu einem beliebten Treffpunkt der Anwohner entwickelt. Unter anderem werden hier auch Nachbarschaftsbeete gepflegt. Damit dringende...

  • Friedrichsfelde
  • 09.04.21
  • 10× gelesen
Verkehr

Fußgängerüberweg sicherer gestalten

Friedrichsfelde. Der provisorisch eingerichtete Fußgängerüberweg auf der Dolgensee-/Ecke Mellenseestraße soll verkehrssicher gestaltet werden, bis endgültig ein Zebrastreifen angeordnet wird. Darum soll sich das Bezirksamt nach einem Beschluss der BVV auf Antrag der Linksfraktion kümmern. Diese Fußgängerüberquerung in einer Baustelle wurde bereits mehrfach verlegt. Mittlerweile ist sie schlecht beschildert und schwer zu überblicken, schätzen die Verordneten ein. So wird unter anderem das...

  • Friedrichsfelde
  • 25.02.21
  • 21× gelesen
Bauen
Die Anwohnerinitiative sorgt sich um das Ausmaß der Bebauung an der Dolgenseestraße und die Folgen für das Wohnumfeld.

Änderungen für das Wohnbauprojekt Dolgenseestraße 8 wären noch möglich

Friedrichsfelde. Eine Anwohnerinitiative will Veränderungen an den Planungen für das Wohnbauprojekt in der Dolgenseestraße 8 erwirken. Sie besteht darauf, ihre Einwände im Bebauungsplanverfahren berücksichtigt zu finden. "Wir sind keine Architekten, wollen aber darauf hinweisen, was für uns als Anwohner akzeptabel wäre", sagt Heinrich Lehmann. Er ist Teil der Anwohnerinitiative, die das Wohnbauprojekt an der Dolgenseestraße 8 begleitet. Rund 690 Wohnungen und ein kleiner Nahversorgungsstandort...

  • Friedrichsfelde
  • 03.01.17
  • 858× gelesen
Bauen
Die Anwohner der Dolgenseestraße haben alternative Ideen für die Bebauung entworfen.

Gegen neue Zehngeschosser an der Dolgenseestraße

Friedrichsfelde. Zwei Zehngeschosser sollen an der Stelle des Dolgensee-Centers in den Himmel ragen. So stellt es sich der Investor Klaus Off vor. Gäbe es da nicht viele Anwohner, die gegen die dichte und hohe Bebauung protestieren. Gemeinsam haben sie nun Alternativen zum Bau erarbeitet. "Der Platz am Dolgensee-Center soll ja verändert werden, aber wir werden hier doch eingeengt. Die Bebauung wäre erdrückend", sagt Rolf Schmieder. Seit 40 Jahren wohnt er an der Dolgenseestraße in einem der...

  • Friedrichsfelde
  • 13.08.16
  • 1.458× gelesen
Bauen
Auch nach dem Umzug wird die "Betonoase" ihren Namen behalten, sagt der Einrichtungschef Sven Grässl.
2 Bilder

Neuer Eigentümer plant Gestaltung des Dolgenseecenters

Friedrichsfelde. Viele Anwohner beklagen seit mehr als einem Jahrzehnt den Verfall des Nahversorgungszentrums an der Dolgenseestraße. Ein neuer Eigentümer will das Areal umgestalten. Und auch der Jugendclub "Betonoase" soll ein neues Haus erhalten. Die massiven Betonbauten an der Dolgenseestraße waren Namensgeber für die Jugendfreizeiteinrichtung "Betonoase". Von der Oase ist nach mehr als einem Jahrzehnt des Stillstands jedoch kaum etwas übrig geblieben. "Es wäre schon ein richtiger...

  • Friedrichsfelde
  • 12.03.16
  • 762× gelesen
Verkehr
Am 25. Juni brachen unter der Dolgenseestraße zwei Wasserrohre. Seitdem ist die Straße gesperrt.

Dolgenseestraße seit Ende Juni gesperrt

Friedrichsfelde. Am Morgen des 25. Juni sprudelte es an der Dolgenseestraße, dann brach ein Stück Bürgersteig ein. Drei Stunden später passierte Ähnliches einige Meter weiter. Seitdem ist die Dolgenseestraße dicht.Kurz hintereinander waren zwei Trinkwasserleitungen der Berliner Wasserbetriebe geborsten. Während die Anwohner nach wenigen Stunden schon über eine Ersatzleitung versorgt wurden, müssen Autos und die Buslinie 369 seitdem eine Umleitung fahren. "Wir sind dort in den letzten Zügen, das...

  • Friedrichsfelde
  • 01.08.14
  • 103× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.