Donghak Seo

Beiträge zum Thema Donghak Seo

Kultur

Geübt wird mit einer Tondatei

Weißensee. Derzeit bleiben viele Berliner daheim. Etliche finden auch die Muße, über eigene Interessen und Hobbys nachzudenken. Und vielleicht findet mancher dabei heraus, dass er schon immer mal in einem Chor singen wollte. Darauf hoffen die Mitglieder des Weißenseer Chores „A capellas“. Diesen gibt es seit 2014. Zunächst probte er im damaligen „Kunstquell“ an der Pistoriusstraße. Nach dessen Schließung finden die Proben um die Ecke, in der Praxis von Dr. Ilona Siedt in der Charlottenburger...

  • Weißensee
  • 27.03.20
  • 41× gelesen
Kultur

Der Chor sucht neue Stimmen

Weißensee. „Der Chor“ sucht weitere Sänger und Sängerinnen in allen Stimmlagen. Vor allem sind Tenöre und Bässe sowie Altistinnen willkommen. Gegründet wurde der Chor im August 2014. Geprobt wird in der Charlottenburger Straße 63/64. Unter Leitung von Donghak Seo kommen die Chormitglieder montags von 19.30 bis 21.30 Uhr zusammen. „Wir singen querbeet“, sagt Andrea Dubiel, eine der Chorgründerinnen. „Unser Chorleiter arrangiert die Werke neu und stellt Dateien zum Üben für jede Stimmlage her.“...

  • Weißensee
  • 24.02.16
  • 231× gelesen
Kultur
Probe mit Chorleiter Donghak Seo.

Willkommen im Chor: Sangesfreudige Damen und Herren gesucht

Weißensee. Das Kunstquell an der Pistoriusstraße ist seit einem Jahr Geschichte. Was blieb ist der noch im August 2014 von Andrea Dubiel gegründete Chor. Der „Chor“, einen anderen Namen hat er noch nicht, besteht aktuell aus sechs Damen und zwei Herren. Einer von ihnen ist der südkoreanische Musiker, Musikpädagoge, Komponist, Arrangeur, Dirigent und Chorleiter Donghak Seo, der die Herzen der Sänger im Sturm eroberte. „Jede Chorprobe ist wirklich wunderbar“, schwärmen vor allem die Sängerinnen....

  • Weißensee
  • 10.08.15
  • 357× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.