Doppelkopf

Beiträge zum Thema Doppelkopf

Kultur

Wer spielt Doppelkopf?

Märkisches Viertel. Die Doppelkopfgruppe im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Reinickendorf, Eichhorster Weg 32, sucht weitere Mitspieler. Die Gruppe trifft sich immer mittwochs um 14 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter 416 48 42. CS

  • Märkisches Viertel
  • 18.05.19
  • 10× gelesen
Soziales

Den Fuchs nach Hause bringen

Zehlendorf. In der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, startet am Montag, 13. Mai, ein Kurs zum Erlernen von Doppelkopf. Er ist geeignet zum Auffrischen von alten Kenntnissen oder für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Es gibt fünf Termine, jeweils montags von 18.30 bis 20.30 Uhr. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Eine Anmeldung unter Telefon 80 19 75 38 oder per E-Mail an hofbauer@mittelhof.org ist erforderlich. uma

  • Zehlendorf
  • 02.05.19
  • 21× gelesen
Kultur

Turnier für Doppelkopf-Fans

Neukölln. Wer gerne mit Damen, Fuchs und Karlchen spielt, sollte sich das Doppelkopf-Turnier vormerken, das Donnerstag, 8. November, von 18 bis 20 Uhr stattfindet. Austragungsort ist das Nachbarschaftshaus Vielfalt, Karlsgartenstraße 6. Um Anmeldung unter smart@artem-berlin.de wird gebeten. Dort gibt es auch weitere Informationen. sus

  • Neukölln
  • 30.10.18
  • 24× gelesen
Kultur
Mit Spielen wie „Texas Showdown“, „Voodoo Prince“ und „Wild Shot“ haben Sie immer gute Karten.

UNSERE SPIELTIPPS
Auftrumpfen mit Stichspielen: „Texas Showdown“, „Voodoo Prince“ und „Wild Shot“

Stichspiele haben schon eine lange Tradition. Ihre Vielzahl ist geradezu überwältigend. Jeder kennt zumindest ein paar von ihnen, wie etwa Skat, Bridge oder Doppelkopf. Doch ständig kommen neue hinzu, die für erfrischende Abwechslung sorgen. In „Texas Showdown“ gilt es, Stiche zu vermeiden. Denn die bringen Minuspunkte. Wer davon am wenigsten kassiert hat, gewinnt, sobald ein anderer nach mehreren Runden die von der Teilnehmerzahl abhängige Höchstgrenze überschreitet. Anders als üblich,...

  • Kreuzberg
  • 11.07.18
  • 58× gelesen
Soziales

Wer hat Lust auf Doppelkopf?

Märkisches Viertel. Skat geht zu Dritt – Doppelkopf aber braucht mindestens vier Mitspieler. Die Doko-Runde im Günter-Zemla-Haus sucht daher dringend Verstärkung, aktuell ist sie auf drei Spielerinnen geschrumpft. Wer mittwochs von 15 bis 20 Uhr Lust und Zeit hat mitzuspielen, meldet sich unter  416 48 42. Die Runde trifft sich im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Günter-Zemla-Haus, Eichhorster Weg 32. bm

  • Märkisches Viertel
  • 27.07.16
  • 22× gelesen
Kultur

Skat, Rommé und Canasta

Lichtenrade. Die Kartenspielgruppe in der Seniorenfreizeitstätte im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, sucht noch interessierte Mitspieler für Skat, Rommé, Canasta oder Doppelkopf. Die Gruppe trifft sich jeden Montag und Freitag von 13.30 bis 17.30 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldungen unter  902 77 81 36. HDK

  • Lichtenrade
  • 07.04.16
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.