Alles zum Thema Dorfwerkstadt

Beiträge zum Thema Dorfwerkstadt

Umwelt
Insel-Konferenz Ende 2017: Das bürgerschaftliche Engagement für die Initiative "Nachhaltige Mierendorff-Insel" ist enorm.

Daumen drücken für die dritte Phase
Wettbewerb Zukunftsstadt: Mierendorff-Insel ist noch im Rennen

Der bundesweite Wettbewerb "Zukunftsstadt“ geht in die dritte Phase. 22 Städte und Gemeinden sind mit ihren Forschungskonzepten für eine nachhaltige Stadtentwicklung noch im Lostopf, darunter auch die „Nachhaltige Mierendorff-Insel“. Jetzt werden im ganzen Bezirk die Daumen gedrückt, denn es geht nicht nur um Ruhm und Ehre – nur die Insel hält immerhin die Berliner Fahne hoch –, sondern auch um Fördermittel für die praktische Umsetzung der postulierten Ziele. „Zwischen zwei und drei...

  • Charlottenburg
  • 31.10.18
  • 18× gelesen
Umwelt

Obstbeutel selber nähen

Charlottenburg. "Obstbeutel selber nähen" heißt das Thema eines Workshops, der am Mittwoch, 31. Oktober, von 15 bis 18 Uhr im Haus am Mierendorffplatz stattfindet. Um beim Einkauf den Einweg-Plastiktüten den Kampf anzusagen, ist der Veranstalter Dorfwerkstadt auf Stoffreste angewiesen, die die Teilnehmer mitbringen oder im Kiezbüro, Mierendorffstraße 6, beziehungsweise im Haus am Mierendorffplatz, Mierendorffplatz 19, abgegeben werden können. Die Beutel sind einfach zu nähen, der Workshop ist...

  • Charlottenburg
  • 17.10.18
  • 17× gelesen
Soziales

Dorfwerkstadt macht Pause

Charlottenburg. Das Kiezbüro des Vereins Dorfwerkstadt in der Mierendorffstraße 6 bleibt vom 1. bis 19. August geschlossen. Ab der 34. Kalenderwoche ist der Verein wieder für die Bürger da. Sprechzeiten im Kiezbüro sind donnerstags von 10 bis 12 Uhr und in Haus am Mierendorffplatz, Mierendorffplatz 19, mittwochs von 16 bis 18 Uhr oder nach Absprache unter 344 58 74. maz

  • Charlottenburg
  • 28.07.18
  • 66× gelesen
Kultur

Hilfe für Kiezfest gesucht

Charlottenburg. Für das Kiezfest auf dem Mierendorffplatz am Freitag, 31. August, von 15.30 bis 22 Uhr, sucht der Verein DorfwerkStadt noch Unterstützung. Wer einen Zauberer oder Clown kennt, der gegen ein kleines Honorar auf dem Fest für die Kinder auftreten möchte, weitere Ideen für das Kiezfest hat oder Künstler, Handwerker, gute Köche oder Bäcker kennt, deren Produkte gut zu dem Fest passen würden, kann sich bei der Stadtteilkoordinatorin Miriam Sperlich unter der 344 58 74 melden. Es...

  • Charlottenburg
  • 26.06.18
  • 161× gelesen
Soziales

Wer stellt seinen Hofgarten vor?

Charlottenburg. Der Verein DorfwerkStadt vermutet einige verborgene, liebevoll gestaltete Hofgärten auf der Mierendorff-Insel. Die würde er gern am Sonnabend, 30. Juni, der Öffentlichkeit zugänglich machen. Wer so einen Garten besitzt und Lust hat, sein Kleinod Nachbarn zu präsentieren, kann sich bis zum 14. Juni im Kiezbüro unter der 344 58 74 oder per E-Mail unter kiezbüro@dorfwerkstadt.de anmelden. Am gleichen Tag um 16 Uhr findet auch schon ein Vorbereitungstreffen im Haus am...

  • Charlottenburg
  • 10.06.18
  • 56× gelesen
Kultur

Hobby-Maler gesucht

Charlottenburg. Die Malgruppe im Haus am Mierendorffplatz sucht noch weitere kreative Menschen zum Malen, Austauschen, Spaß haben und von einander Lernen. Die Gruppe trifft sich jeden Freitag um 10 Uhr. In Absprache findet die Malgruppe auch sonntags statt. Die Kostenbeteiligung für das Material belaufen sich auf einen Euro pro Kopf. Informationen erteilt Heidi Kaliga unter 0159/03 05 36 01. maz

  • Charlottenburg
  • 08.05.18
  • 53× gelesen
Kultur

Gemütlicher Inselspaziergang

Charlottenburg. Der nächste Spaziergang über die Mierendorff-Insel findet am Sonnabend, 12. Mai, statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr die Schlossbrücke am Bonhoefferufer/Ecke Mierendorffstraße. Der mittlerweile sehr beliebte Rundgang wurde eingeführt, um den Bewohnern der Insel die Möglichkeit zu geben, Nachbarn kennenzulernen und Informationen über ihren Kiez zu erhalten. Der Spaziergang ist 5,5 Kilometer lang, im Anschluss steht optional ein gemütliches Beisammensein auf dem Programm. Inselführer...

  • Charlottenburg
  • 05.05.18
  • 47× gelesen
Soziales

Verein DorfwerkStadt sucht "gute Seele"

Charlottenburg. Der Verein DorfwerkStadt sucht für das "Haus am Mierendorffplatz" einen Mitarbeiter. Das Nachbarschaftshaus lebt vom Engagement vieler Ehrenamtlicher, die Kurse, Beratungen oder Kaffeekränzchen anbieten. Weil die bisherige "gute Seele" des Hauses, Monika Merten, ab Mai aufhört, braucht es eine neue. Sie sollte dreimal pro Woche die Öffnungszeiten gewährleisten, gelegentlich auch zu Wochenend-Terminen anwesend sein, Spaß am Kontakt mit Menschen haben und zuverlässig sein. Der...

  • Charlottenburg
  • 28.03.18
  • 25× gelesen
Soziales

Gesellige Inselwanderung

Charlottenburg. Die nächste Wanderung über die Mierendorff-Insel findet am Sonnabend, 10. Februar, statt. Unter der Führung von Rainer Leppin starten die Teilnehmer um 11 Uhr an der Schlossbrücke am Bonhoeffer Ufer/Ecke Mierendorffstraße, sofern es nicht regnet. Der Verein Dorfwerkstadt sieht die Insel-Wanderung als eine schöne Möglichkeit an, die Nachbarschaft kennenzulernen und Informationen über den Kiez auszutauschen. Informationen erteilt das Kiezbüro unter 344 58 74 oder über die...

  • Charlottenburg
  • 03.02.18
  • 23× gelesen
Kultur

Mierendorff-Kiez wird erkundet

Charlottenburg. Der Verein DorfwerkStadt lädt am Sonnabend, 6. Januar, zu einer Wanderung über den Kiez Mierendorff-Insel ein. Vorausgesetzt es ist trocken, startet der 5,5 Kilometer lange Spaziergang um 11 Uhr an der Schlossbrücke am Bonhoeffer Ufer, Ecke Mierendorffstraße. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein geplant. maz

  • Charlottenburg
  • 30.12.17
  • 36× gelesen
Soziales

Gemütliche Inselwanderung

Charlottenburg. Wenn es nicht regnet, lädt der Verein DorfwerkStadt am Sonnabend, 25. November, zu einer Wanderung auf der Mierendorff-Insel ein. Start ist um 11 Uhr an der Schlossbrücke am Bonhoeffer Ufer, Ecke Mierendorffstraße. Der Weg ist sechs Kilometer lang und führt rund um die Insel. Zum Ausklang steht noch ein geselliges Beisammensein auf dem Programm. maz

  • Charlottenburg
  • 17.11.17
  • 8× gelesen
Politik

Insel-Konferenz am 18. November

Charlottenburg-Nord. Die zweite Zukunftskonferenz zur Mierendorff-Insel findet am Sonnabend, 18. November, von 11 bis 16 Uhr in der Mierendorff-Schule, Mierendorffstraße 20, statt. Die Konferenz wird vom Bezirksamt gemeinsam mit dem Verein Dorfwerkstadt ausgerichtet. Stadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne) wird an dieser Veranstaltung teilnehmen. Geplant sind Vorträge zu den Themen „Vom Eigentümer zum (Mit-)Eigentümer – Subsidiarität“ und „Lebensformen in der sich verdichtenden Stadt“ sowie Zeit...

  • Charlottenburg
  • 06.11.17
  • 38× gelesen
Bauen

Wie weiter mit der Zukunftsstadt?

Charlottenburg. Anwohner sind am Dienstag, 12. September, 17.30 Uhr in der Gartenlounge, Mindener Straße 22/Ecke Tauroggener Straße willkommen. Dr. Carolin Schröder vom Zentrum Technik & Gesellschaft an der TU Berlin und Andrea Isermann-Kühn von der DorfwerkStadt und Projektleiterin Zukunftsstadt „Die nachhaltige Mierendorff-INSEL 2030“, diskutieren über konkrete Ansätze anwohnerorientierter Kiezentwicklung: Brauchen wir mehr Lebensqualität auf der Mierendorff-INSEL? Welche Ansätze hat das...

  • Charlottenburg
  • 09.09.17
  • 61× gelesen
Politik

Engagierte Bürger gesucht

Charlottenburg. Für den Wettbewerb Zukunftsstadt, an dem die Projektgemeinschaft "Nachhaltige Mierendorff-Insel 2030" teilnimmt, haben sich verschiedene Themengruppen gebildet. Eine davon ist die „Arbeitsgruppe Wohnstandort/Mieterbelange“, und für die werden noch interessierte Mitstreiter gesucht. Der AG geht es darum, im Gespräch mit Verwaltung und Politik Lösungen und Verfahren für ein gutes Miteinander im Bereich des Wohnens zu finden. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 8. August, um...

  • Charlottenburg
  • 02.08.17
  • 22× gelesen
Sport

Fitnessgeräte am Bonhoefferufer

Charlottenburg. Seit Kurzem stehen neue Outdoor-Fitnessgeräte am Bonhoefferufer, beim Grillplatz an der Gaußstraße und auf dem Mierendorffplatz. Der Verein „DorfwerkStadt“ hatte die Geräte beim Bezirksamt beantragt und das befand die Idee für gut. In zwei Wochen ist das Betonfundament vollständig ausgehärtet, dann darf dort auch Sport getrieben werden. Als nächstes möchte der Verein entsprechende Trainingsvorschläge für verschiedene Nutzergruppen erarbeiten. Wer Interesse hat, sich dabei...

  • Charlottenburg
  • 20.07.17
  • 33× gelesen
Soziales

Wer hilft mit im Teegarten?

Charlottenburg. Der Verein Dorfwerkstadt und das Haus am Mierendorffplatz suchen noch Mitstreiter für die Organisation ihres Sommer-Teegartens. Bei schönem Wetter ist der Teegarten auf dem Platz immer mittwochs bis freitags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Wer sich für den Treffpunkt engagieren möchte, findet dort bei einem Tee Ansprechpartner oder wendet sich an die Stadtteilkoordinatorin Miriam Sperlich unter kiezbuero@dorfwerkstadt.de oder  344 58 74. maz

  • Charlottenburg
  • 05.07.17
  • 16× gelesen
Soziales

„Beschäftigungskiste“ gespendet: „Demenz Partner“-Initiative unterstützt

Charlottenburg. Mehr als 1,6 Millionen Menschen mit Demenz leben laut aktuellen Schätzungen in Deutschland. Damit Betroffene und ihre Familien den Alltag so normal wie möglich weiterleben können, wurde von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft die Initiative „Demenz Partner“ ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, kostenlose Kurse für Interessierte anzubieten, die das Verstehen und den Umgang mit einer Demenz erleichtern. In Berlin veranstaltet DorfwerkStadt e. V. im Mierendorffkiez...

  • Charlottenburg
  • 26.04.17
  • 44× gelesen
Soziales
Willkommenstee am "Miero": Stadtteilkoordinator Cengiz Demirci glaubt an die Geburtsstunde einer sommerlichen Tradition.
3 Bilder

Premiere für den Sommerteegarten auf dem Mierendorffplatz

Charlottenburg. Andocken und Tee trinken: Ein neues Angebot soll die Nachbarschaft rund um den Mierendorffplatz zusammenbringen. Wochentags spendiert der Bezirk dabei kostenlos Heißgetränke und Knabbereien. Ein Besuch. Wasserkocher? Zu profan! Stattdessen blitzt ein verschnörkelter Samowar in der Sonne. Als heißer, dunkler Strahl rinnt der Tee ins Glas. Es ist die zehnte Portion an diesem Vormittag. Für Cengiz Demirci eine Premiere. Den Anstoß zum Experiment gibt er als Stadtteilkoordinator...

  • Charlottenburg
  • 05.07.16
  • 551× gelesen
Politik
Anstoß zur Verbesserung: Moderatorin Patricia Spengler diskutierte mit Bürgern deren Einfälle zum Thema „Wohlfühl-Insel.“

Projekt „Zukunftsstadt“ beginnt mit Ideensuche

Charlottenburg. Was braucht es zum Wohlfühlen auf der Insel? Wie schafft man eine Atmosphäre für angenehmes Wohnen? Welche Bedürfnisse hat die Jugend? Antworten sollen die Bürger geben. Mit ihren Geistesblitzen will das Projekt „Nachhaltige Mierendorffinsel 2030“ Maßstäbe setzen für spätere Generationen. Einen Stift, eigene Gedanken – mehr erfordert es nicht, um den ersten Impuls zu geben. Was das zukünftige Leben auf der Mierendorff-Insel prägen wird, entscheidet sich womöglich schon in...

  • Charlottenburg
  • 01.10.15
  • 210× gelesen
Kultur

Mitmachen beim Insel-Fest

Charlottenburg. Für das diesjährigen Insel-Fest rund um den Mierendorffplatz am Freitag, 4. September, sind inzwischen die meisten Stände belegt. Doch es können sich noch einige Nachzügler melden, die von 16 bis 22 Uhr für das leibliche Wohl sorgen wollen. Ansonsten hängt die Ausrichtung künftiger Feste maßgeblich ab von der Spendenfreude. Wer den Verein „Dorfwerkstadt“ finanziell unterstützen möchte, kann dies entweder im Kiezbüro in der Mierendorffstraße 6 erledigen oder im Internet Kontakt...

  • Charlottenburg
  • 31.08.15
  • 69× gelesen