DRK Deutsches Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema DRK Deutsches Rotes Kreuz

Politik
Das Testzentrum in der Antonienstraße gab es zunächst nur einen Monat.

Möglichkeiten sind im Bezirk unterschiedlich stark verteilt
Reinickendorf verfügt über nur wenige Corona-Schnellteststellen

Es schien ein Aprilscherz. Doch es war keine, als das Reinickendorfer Testzentrum in der Antonienstraße Anfang des Monats schloss. Dabei traten gleichzeitig in Berlin verschärfte Testvorgaben in Kraft. Ein solcher Negativnachweis wird seit 31. März bei nahezu allen Einkäufen, außer denen des täglichen Bedarfs, oder bei einem Friseurtermin benötigt. Es müsste also eigentlich jetzt sehr viele Teststellen geben. In Reinickendorf ist das aber bisher nicht der Fall. Laut dem Internetportal des...

  • Reinickendorf
  • 09.04.21
  • 1.336× gelesen
Verkehr
Das erste bezirkliche fLotte-Lastenrad kann in der Jugendfreizeiteinrichtung Plöner Straße ausgeliehen werden.

Einfach kostenlos ausleihen
Erstes bezirkliches Lastenrad übergeben

Vor der Jugendfreizeiteinrichtung Plöner Straße steht es jetzt: das erste bezirkliche Lastenrad der „fLotte kommunal“. Das „Plöner Bike“ kann hier kostenlos ausgeliehen werden. Das Angebot bleibt kein Einzelfall, denn in den nächsten Wochen werden weitere neun Ausleihstandorte im ganzen Bezirk eingerichtet. Das Lastenrad macht Transporte ohne Stau, Parkplatzsuche, Lärm und Gestank möglich. Es wird in Kooperation von Deutschen Roten Kreuz (DRK), ADFC, Bezirksamt und der Senatsverwaltung...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 19.03.21
  • 75× gelesen
Soziales

Blut spenden auf dem Campus

Buch. In Berlin werden wegen der Pandemie die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspende-Dienst wieder häufiger in der Stadt unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion des DRK in der Region findet am Montag, 22. März, von 10 bis 14 Uhr im Max-Delbrück-Centrum in der Robert-Rössle-Straße 10 statt. Dazu sind alle Bucher, die zum Auffüllen der Blutreserven beitragen möchten, herzlich im Haus 83, im Konferenzbereich in der dritten Etage, willkommen. Zu beachten ist: Um den...

  • Bezirk Pankow
  • 03.03.21
  • 11× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Corona-Testzentrum des DRK

Testzentrum des DRK Landesverbands Berlin: Das DRK bietet ab sofort Corona-Schnelltests ohne Anmeldung an. Dazu wurde ein Testzentrum auf dem Gelände der Landesgeschäftsstelle in Friedenau eingerichtet. Für Menschen, die Sozialleistungen beziehen, einen BerlinPass besitzen oder obdach- bzw. wohnungslos sind, ist der Test kostenlos. Entsprechende Nachweise sind vorzulegen. Für alle anderen wird der Test für 26,95 Euro pro Person angeboten. Bezahlung ausschließlich bargeldlos. Bachestraße 11,...

  • Friedenau
  • 23.02.21
  • 3.180× gelesen
Soziales

Blut spenden in der Schule

Karow. Wegen der Pandemie werden in der Stadt die Blutspenden knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspende-Dienst unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder mehr mobil unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion des DRK in der Region findet am Donnerstag, 25. Februar, von 16.30 bis 19 Uhr in der Grundschule im Panketal in der Achillesstraße 31 statt. Willkommen sind alle, beim Auffüllen der Blutreserven in der Stadt helfen möchten. Weitere Informationen zu dieser Aktion gibt es unter...

  • Karow
  • 21.02.21
  • 6× gelesen
Soziales

Fünftes Impfzentrum im Velodrom eröffnet

Im Velodrom ist Berlins fünftes Corona-Impfzentrum in Betrieb gegangen. Wegen der geringen Mengen des verfügbaren Impfstoffes Moderna werden dort vorerst 120 Personen pro Tag geimpft. Normalerweise wären im Velodrom 2200 Impfungen täglich machbar. Wer älter als 80 Jahre alt ist, kann kostenfreie Taxifahrten zum und vom "CIZ VEL" in Anspruch nehmen. Betreiber  der Berliner Impfzentren ist das DRK, im Velodrom unterstützt von der Johanniter-Unfall-Hilfe.  Geöffnet ist das neue Impfzentrum montags...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.02.21
  • 489× gelesen
Soziales

Plakatkampagne für „Wohnhelden“

Berlin. „Die beste Adresse für Geflüchtete: eine eigene“ – so wird auf digitalen Werbetafeln derzeit für das Modellprojekt „Wohnhelden“ geworben. Ziel ist es, private Vermieter sowie Wohnungsbaugesellschaften und -genossenschaften dazu zu bewegen, ihre Wohnungen an Flüchtlinge zu vermieten. Denn sie haben es besonders schwer bei der Wohnungssuche und gehen bei Bewerbungen häufig leer aus. Durchgeführt wird das Projekt „Wohnhelden“ vom DRK Südwest, finanziert wird es von der Beauftragten für...

  • Mitte
  • 11.02.21
  • 55× gelesen
Soziales

Für Bedürftige
DRK verteilt Masken

Das DRK KV Berlin-Zentrum e. V. unterstützt das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf bei der Verteilung von Mund-Nasen-Masken an Bedürftige. Ab sofort werden Masken auch ausgebenen im DRK-Kundencenter, Herbartstraße 25 (Mo-Fr 11-14 Uhr) swie ab Dienstag, 2. Februar 2021, im Rotkreuz-Laden am Klausenerplatz 9 (Di/Do/Fr 14-18 Uhr, Sa 11-15 Uhr). Die Berechtigung zum Erhalt der Masken muss durch einen Leistungsnachweis, BerlinPass oder ein vergleichbares Dokument nachgewiesen werden.

  • Charlottenburg
  • 29.01.21
  • 11× gelesen
Soziales
4 Bilder

100 Jahre Deutsches Rotes Kreuz
Ein Dank an die Mitarbeiter der DRK Klinik Berlin Köpenick

"Rahmiges Ragout von der Mais-Ente und Waldpilze mit frischem Knöpfle in Kräuterschmelz". Dieses und zwei  weitere Festessen liefert das Schloßcafe Köpenick immer Mittwochs an die Mitarbeiter der DRK Klinik in Köpenick. Insgesamt kommen in den drei Wochen 1800 Essensportionen zusammen. Das DRK feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag.  Wie auch in früheren Krisen-Zeiten arbeiten seine Mitarbeiter in der gegenwärtigen Situation an der Leistungsgrenze. Die Aktion ist ein Dankeschön des...

  • Köpenick
  • 26.01.21
  • 192× gelesen
Soziales

Zusätzliche Telefonnummer
Kostenlose Taxifahrten zu den Impfzentren

Berlin. Jetzt gibt es mit der Rufnummer 030/230023 eine weitere, unter der sich Berliner, die einen Impftermin haben, ein Taxi bestellen können. Die bisherige Rufnummer 030/202020 bleibt zudem bestehen. In Berlin können sich Menschen über 80 Jahre mit einem Taxi kostenlos zum jeweiligen Impfzentrum fahren lassen. Das gilt auch für die Heimfahrt nach der Impfung. Dazu hatten die DRK Sozialwerk Berlin gGmbH und die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung mit der Taxi-Innung...

  • Charlottenburg
  • 22.01.21
  • 801× gelesen
Soziales

Blut spenden im Rathaus-Center

Pankow. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion des DRK in der Region findet am 6. und 7. Januar, jeweils 10 bis 19 Uhr, im Rathaus-Center Pankow in der Breiten Straße 18 statt. Zu beachten ist: Um den vorgegebenen Schutzmaßnahmen gerecht zu werden, bittet das DRK Spender, sich unbedingt online einen Termin zu reservieren, um...

  • Pankow
  • 23.12.20
  • 45× gelesen
Soziales

Blut spenden im Gemeindehaus

Fennpfuhl. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapp. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst wieder mehr unterwegs. Eine Spendenaktion in der Region findet am 4. Januar 15 bis 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum an der Paul-Junius-Straße 75 statt. Zu beachten ist: Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet das DRK Spender, sich unbedingt online einen Termin zu reservieren. Termine können auf www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/ gebucht werden. Weitere...

  • Fennpfuhl
  • 14.12.20
  • 30× gelesen
Soziales
Kati Avci, geschäftsführende Vorständin des DRK-Kreisverbandes Berlin-Nordost, präsentiert eine der Notfalldosen. Unterstützt vom Bezirksamt und von Sponsoren konnten 4000 davon angeschafft werden.
5 Bilder

Wenn in einem Notfall jede Minute zählt
DRK und Sponsoren stellen kostenlos Notfalldosen bereit

Ab sofort können sich einkommensschwache Bürger „Notfalldosen“ in allen Stadtteilzentren des Bezirks, in kommunalen Begegnungsstätten und in den Pankower Pflegestützunkten kostenfrei abholen. Möglich wird das durch eine Kooperation des DRK-Kreisverbandes Berlin-Nordost mit dem Bezirksamt, dem Rathaus-Center Pankow, der Berliner Volksbank und der Berliner Sparkasse. Durch die solidarische Zusammenarbeit dieser Partner konnten rund 4000 Notfalldosen für 5500 Euro vom Deutschen Roten Kreuz...

  • Bezirk Pankow
  • 09.12.20
  • 265× gelesen
Soziales

Blut spenden in der Schule

Karow. Wegen der Pandemie werden in der Stadt die Blutspenden knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder mehr mobil unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion des DRK in der Region findet am 10. Dezember von 16.30 bis 18.30 Uhr in der Grundschule im Panketal in der Achillesstraße 31 statt. Willkommen sind alle, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Weitere Informationen zu dieser Aktion gibt es unter 0800 119 49 11. Um...

  • Karow
  • 08.12.20
  • 30× gelesen
Soziales
In der Kältehilfe-Einrichtung in Wannsee finden Obdachlose im Winter eine warme Unterkunft.
2 Bilder

Umstrittene Randlage
Kältehilfe in Wannsee seit 1. November wieder geöffnet

Pünktlich zu Beginn der Kälteperiode 2020/2021 stellt das Bezirksamt zum 1. November das Angebot einer Kältehilfe bereit. Wie schon im Vorjahr stehen in der Notunterkunft Bergstraße 4 in Wannsee Übernachtungsplätze und eine warme Mahlzeit für Bedürftige zur Verfügung. Die ursprünglich 30 vorhandenen Schlafplätzen mussten jedoch reduziert werden. Aufgrund der SARS-Cov2-Pandemie stehen nur 18 zur Verfügung. Während der Kältesaison ist die Notunterkunft täglich ab 19 Uhr bis zum nächsten Morgen 7...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 06.11.20
  • 383× gelesen
  • 1
Soziales

Blutspender gesucht

Falkenhagener Feld. Das Deutsche Rote Kreuz und das evangelische Waldkrankenhaus Spandau bitten um Teilnahme an einer Blutspendeaktion. Sie findet am Mittwoch, 18. November, von 14 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Krankenhaus in der Stadtrandstraße 555 statt. Zu den aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen gehört eine vorherige Anmeldung auf www.drk-blutspende.de. Dort finden sich auch weitere Informationen. Für Menschen, die mit dem Auto kommen, stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung....

  • Falkenhagener Feld
  • 06.11.20
  • 55× gelesen
Soziales

Blutreserven werden in Pandemie knapper - jetzt spenden auf dem Campus

Buch. Die Blutreserven in der Stadt werden wegen der Pandemie knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspende-Dienst wieder häufiger unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion des DRK in der Region findet am 16. November von 10 bis 14 Uhr im Max-Delbrück-Centrum an der Robert-Rössle-Straße 10 statt. Ort ist Haus 83, im Konferenzbereich in der 3. Etage. Zu beachten ist: Um den vorgegebenen Schutzmaßnahmen gerecht zu werden, bittet das DRK Spender, sich unbedingt online einen Termin zu...

  • Buch
  • 29.10.20
  • 66× gelesen
Soziales

Blut spenden in der Grundschule

Neu-Hohenschönhausen. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst wieder mehr unterwegs. Die nächste Blutspendenaktion in der Region findet am 2. November 15.30 bis 19 Uhr in der Feldmark-Grundschule an der Wartiner Straße 23 statt. Zu beachten ist: Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet das DRK alle Spender, sich unbedingt online einen Termin zu reservieren auf www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/. Weitere...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 21.10.20
  • 62× gelesen
Soziales

Blut spenden im Gemeindehaus

Fennpfuhl. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst wieder mehr unterwegs. Die nächste Blutspendenaktion in der Region findet am 19. Oktober von 15 bis 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum an der Paul-Junius-Straße 75 statt. Um Wartezeiten zu vermeiden, bittet das DRK Spender, sich unbedingt online einen Termin zu reservieren. Termine können auf www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/ gebucht werden. Weitere...

  • Fennpfuhl
  • 05.10.20
  • 20× gelesen
Soziales

Im Frei-Zeit-Haus Blut spenden

Weißensee. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspende-Dienst wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion findet am Freitag, 18. September, von 14 bis 18 Uhr im Frei-Zeit-Haus Weißensee an der Pistoriusstraße 23 statt. Willkommen sind alle, die beim Auffüllen der Blutreserven helfen möchten. Um Wartezeiten zu vermeiden wird darum gebeten, online einen Termin zu reservieren: www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/....

  • Weißensee
  • 06.09.20
  • 43× gelesen
Politik

DRK betreut an Wochenenden Biesdorfer Baggersee

Biesdorf. Nach dem tragischen Tod eines Teenagers Anfang August kümmern sich inzwischen Ehrenamtliche des Deutschen Roten Kreuzes an Wochenenden um die Sicherheit der Badegäste am und im Biesdorfer Baggersee. Dies hatten die Bündnisgrünen gefordert. Erstmals waren die Ehrenamtlichen des DRK-Kreisverbands Berlin Nordost am 15. und 16. August vor Ort. In einer Mitteilung erklärten die Grünen, dass der Einsatz des DRKs nur ein Anfang sein könne. „Die aktuelle Übernutzung der belebten Badestellen...

  • Biesdorf
  • 19.08.20
  • 119× gelesen
Soziales
Max Lindemann lässt sich testen. Der Abstrich geht schnell und tut nicht weh.
4 Bilder

Teststation am ZOB eröffnet
Reisende aus Risikogebieten können sich kostenlos testen lassen

Seit dem 3. August können sich Rückreisende aus Risikogebieten nach ihrer Ankunft am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) auf Covid-19 testen lassen. Die Teststelle befindet sich auf dem Parkplatz Soorstraße und hat rund um die Uhr geöffnet. Betreiber ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Berlin. Die Tests sind vorerst kostenfrei. An der neuen Teststation können sich Reisende, die aus Risikogebieten zurückkehren, direkt nach ihrer Ankunft testen lassen. Sie wurde vom Technischen Hilfswerk (THW) auf dem...

  • Westend
  • 05.08.20
  • 763× gelesen
Soziales
Die aus den Blutspenden hergestellten Präparate retten Leben.
2 Bilder

Interview mit Kerstin Schweiger
DRK-Blutspendedienst Nord-Ost sucht bis Ende Juli 1500 Blutspender

Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen machen Reisen wieder möglich. Und so ist auch in diesem Sommer mit einem Rückgang der Blutspenden zu rechnen. In einer mehrwöchigen Aktion will der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost 1500 Spender finden – und das in den großen Einkaufszentren der Stadt. Redaktionsleiter Hendrik Stein sprach mit Pressesprecherin Kerstin Schweiger über Blutspenden in ungewöhnlichen Zeiten. Im Sommer sinkt regelmäßig die Zahl der Blutspender. Hat die Pandemie die Situation noch...

  • Mitte
  • 15.07.20
  • 304× gelesen
Soziales

Blut spenden in der Gemeinde

Fennpfuhl. Wegen der Corona-Krise werden in der Stadt die Blutreserven knapper. Nicht zuletzt deshalb ist der DRK-Blutspendedienst unter Einhaltung der Corona-Auflagen wieder mehr unterwegs. Eine nächste Blutspendenaktion in der Region findet am 27. Juli 15 bis 18 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum an der Paul-Junius-Straße 75 statt. Zu beachten ist: Um den vorgegebenen Schutzmaßnahmen gerecht zu werden, bittet das DRK Spender, sich unbedingt online einen Termin zu reservieren, um damit...

  • Fennpfuhl
  • 15.07.20
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.