Anzeige

Alles zum Thema DRK Deutsches Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema DRK Deutsches Rotes Kreuz

Soziales

Spenderblut wird gebraucht

Alt-Treptow. Die nächste Möglichkeit, Blut zu spenden, besteht am 27. August. Dann ist von 16 bis 19 Uhr ein DRK-Team in der Bouché-Grundschule, Bouchéstraße 5-10, präsent. Eine weitere Spendenmöglichkeit besteht am 29. August von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Schule am Pegasuseck, Pegasuseck 5 in Altglienicke. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Alt-Treptow
  • 20.08.18
  • 19× gelesen
Soziales

Spenderblut wird gebraucht

Müggelheim. Die nächste Möglichkeit, Blut zu spenden, besteht am 24. August. Dann ist von 15 bis 19 Uhr ein DRK-Team im Dorfclub Müggelheim, Alt-Müggelheim 21, präsent. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Müggelheim
  • 19.08.18
  • 44× gelesen
Soziales

Blutkonserven sind weiter knapp

Treptow-Köpenick. Weil in der Ferienzeit viele Blutspender verreist sind, sind Blutkonserven derzeit besonders knapp. Besonders dringend gesucht werden Spender der Blutgruppe 0-. In den nächsten Tagen bietet das Deutsche Rote Kreuz zwei Termine an. Ein DRK-Team wartet am 21. August von 15 bis 19 Uhr im Stephanus-Seniorenzentrum, Grenzbergeweg 38 in Rahnsdorf, auf Spender. Und am 22. August können Sie von 16 bis 19 Uhr in der Isaac-Newton-Oberschule, Zeppelinstraße 76-80 in Oberschöneweide Blut...

  • Rahnsdorf
  • 08.08.18
  • 55× gelesen
Anzeige
Soziales

Blutkonserven sind jetzt knapp

Adlershof. Wegen der Sommerferien sind derzeit die Blutkonserven knapp. Besonders Spender der Blutgruppe 0- werden dringend gebraucht. Ein DRK-Team wartet am 7. August von 11.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Wista Management GmbH, Rudower Chaussee 29, auf Spender. Die müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, Erstspender dürfen den 65. Geburtstag noch nicht hinter sich haben. Bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder 0800 119 49 11....

  • Adlershof
  • 25.07.18
  • 47× gelesen
Soziales

DRK bittet wieder um Blutspenden

Köpenick. Am 27. Juli bietet das Deutsche Rote Kreuz wieder einen Blutspendetermin an. Von 11.30 bis 19 Uhr wartet ein Blutspendeteam in den DRK-Kliniken Köpenick, Salvador-Allende-Straße 2, auf Spender. Wer Blut spenden will, muss mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder telefonisch unter 0800/119 49 11. Besonders gefragt sind derzeit übrigens Spender der Blutgruppe 0-, hier sind nur noch geringe Vorräte in der...

  • Köpenick
  • 21.07.18
  • 29× gelesen
Soziales

Blutspendetermin in Wilhelmsruh

Wilhelmsruh. Sommerzeit ist Ferienzeit. Da werden regelmäßig die Blutkonserven beim Deutschen Roten Kreuz Berlin knapp. Eine nächste Blutspende-Aktion vom DRK findet am 19. Juli statt. An diesem Tag steht das DRK mit seinem Blutspendebus von 15 bis 19 Uhr vor der Hauptstraße 27. Weitere Informationen gibt es bei der Info-Hotline 0800/119 49 11. BW

  • Wilhelmsruh
  • 13.07.18
  • 28× gelesen
Anzeige
Soziales
Noch alle Hände voll zu tun haben Heimleiter Paul McGimpsey und Chagit Gruemblatt vom DRK. "Aber bis zum Sommerfest um den 24. August herum ist alles schön hier."
4 Bilder

Endlich selber kochen
Erste Tempohomes des Bezirks sind bezugsfertig

Die Tempohomes an der Fritz-Wildung-Straße sind bezugsfertig. Seit 8. Juli treffen täglich Geflüchtete in der Gemeinschaftsunterkunft am Wilmersdorfer Stadion ein. Das Rote Kreuz gibt alles für eine Wohlfühl-Atmosphäre und macht damit teilweise gut, was viel zu lange währte. Mit der Schließung der großen Flüchtlingsunterkunft am Fehrbelliner Platz Ende vergangenen Jahres hätte das Containerdorf bereits fertig sein sollen, um Menschen, die mit Schulkindern und Vereinsmitgliedschaften bereits...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.07.18
  • 230× gelesen
Soziales

Blutspendetermin an den Arcaden

Prenzlauer Berg. Sommerzeit ist Ferienzeit. Da werden regelmäßig die Blutkonserven knapp. Am 18. und am 25. Juli steht der Blutspendebus des DRK von 15 bis 19 Uhr in der Nähe der Schönhauser Allee Arcaden, und zwar vor der Wichertstraße 2. Weitere Informationen gibt es bei der Info-Hotline 0800/119 49 11. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 11.07.18
  • 23× gelesen
Soziales

Blut spenden im DRK-Bus

Prenzlauer Berg. Der Blutspendedienst des DRK macht wieder halt in Prenzlauer Berg. Am 27. Juni steht der Bus von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2, unweit der Schönhauser Allee Arcaden. Dort kann jeder mithelfen, die Blutreserven der Stadt aufzufüllen. Weitere Informationen gibt es Tel. 0800 119 49 11. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 17.06.18
  • 6× gelesen
Soziales
30 Blutkonserven haben Thomas Kaczmarek (links) das Leben gerettet. Sebastian Heymann spendet seit über 20 Jahren. Das Thema liegt beiden am Herzen.

Weltblutspendertag
hne lut geht g r nichts: Mit der Kampagne #missingtype will das DRK neue Spender gewinnen

 m 14. Juni 2 18 jährt sich der Intern ti n le Welt lutspendert g zum 15. M l. Der wurde 2  4 v n der WH und  nderen  rg nis ti nen ins Le en gerufen und ist  ls D nkeschön  n  lle  lutspenderinnen und  lutspendern ged cht. Sie sehen richtig – hier fehlen die Buchstaben „A“, „B“ und „O“. Es handelt es sich jedoch nicht um Rechtschreibfehler, sondern um einen kleinen Denkanstoß. Die Berliner Woche beteiligt sich anlässlich des Weltblutspendertages am 14. Juni an der weltweiten Aktion...

  • Wedding
  • 12.06.18
  • 325× gelesen
  • 1
Soziales

16. Juni
Erster „Tag der Retter“ bei Möbel Höffner

Der 16. Juni ist der erste „Tag der Retter“ bei Möbel Höffner. Von 10 bis 18 Uhr werden die geehrt, denen Ehre gebührt. Eine Vielzahl von Organisationen, Vereinen und Projekten bekommt die Möglichkeit sich und ihre Arbeit der Öffentlichkeit vorzustellen. An ihrem Ehrentag werden alle Retter vor Ort umsorgt und sprichwörtlich auf Händen getragen. Alle Besucher bekommen Einblicke in den Alltag der Retter und in deren Ausrüstung. Außerdem gibt es viele Mitmach-Möglichkeiten und ein Retter-Quiz...

  • Schöneberg
  • 12.06.18
  • 315× gelesen
Soziales

Im DRK-Bus Blut spenden

Prenzlauer Berg. Der Blutspendebus des DRK macht halt in Prenzlauer Berg. Am 30. Mai steht er von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2, ganz in der Nähe der Schönhauser Allee Arcaden. Weitere Informationen gibt es unter 0800 119 49 11. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 20.05.18
  • 21× gelesen
Soziales

Ihre Blutspende wird gebraucht 

Niederschöneweide. In den nächsten Tagen gibt es gleich zwei Möglichkeiten, um Blut zu spenden. Am 17. Mai wartet ein DRK-Team von 16 bis 19 Uhr in der Archenhold-Oberschule, Rudower Straße 7, auf Spender. Und am 22. Mai besteht die Möglichkeit, von 11.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen des Wista Management, Rudower Chaussee 29, Blut zu spenden. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter...

  • Adlershof
  • 12.05.18
  • 10× gelesen
Soziales

Spenderblut ist gefragt 

Müggelheim. Das Deutsche Rote Kreuz sucht dringend Blutspender. Diese müssen gesund und mindestens 18 Jahre und dürfen maximal 64 Jahre alt sein. Bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Nächste Termine: Am 4. Mai von 15 bis 19 Uhr im Dorfclub Müggelheim, Alt-Müggelheim 21, und 8. Mai von 15 bis 19 Uhr im Kietz Klub Köpenick, Köpenzeile 117. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter 0800/119 49 11. RD

  • Köpenick
  • 26.04.18
  • 4× gelesen
Soziales
Institutsleiter Dr. med. Roland Karl und das Team des DRK-Blutspendedienstes vor dem Haupteingang des Karl-Landsteiner-Hauses. Foto: DRK-Blutspendedienst Nord-Ost/Sascha Radke
2 Bilder

Vor der Eröffnung: DRK-Blutspendedienst Nord-Ost ist in das neue Berliner Institut für Transfusionsmedizin umgezogen

Am 15. Mai wird im Karl-Landsteiner-Haus, dem neuen Berliner Institutsstandort, nach mehr als zwei Jahrzehnten rein mobilen Spendebetriebs zusätzlich wieder ein fester Spendeort in Berlin eröffnet   Die Entnahmeteams und Mitarbeiter des gemeinnützigen DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost sind in einer logistisch groß angelegten Aktion von Berlin-Wannsee an den künftigen Standort des Berliner Instituts für Transfusionsmedizin nach Berlin-Steglitz umgezogen. Vor dem Umzug wurden Unterlagen und...

  • Lichterfelde
  • 25.04.18
  • 373× gelesen
Soziales

Im DRK-Bus Blut spenden

Prenzlauer Berg. Der DRK-Bus macht wieder halt in Prenzlauer Berg. Am 28. März steht er von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2, ganz in der Nähe der Schönhauser Allee Arcaden. Dort kann jeder Blut spenden. Zuvor wird aber bei allen ein Bluttest und eine kurze Untersuchung durchgeführt. Weitere Informationen unter 0800 119 49 11. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 16.03.18
  • 11× gelesen
Soziales

Ihre Blutspenden werden gebraucht

Niederschöneweide. Besonders in den Blutgruppen 0- und 0+ wird dringend Nachschub bei Spenden gebraucht. Am 15. Februar wartet ein DRK-Team von 16 bis 19 Uhr in der Archenhold-Oberschule, Rudower Straße 7, auf Spender. Außerdem können Sie am 21. Februar von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Grundschule am Pegasuseck, Pegasuseck 5, im Ortsteil Altglienicke Blut spenden. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Weitere Termine unter...

  • Niederschöneweide
  • 12.02.18
  • 6× gelesen
Soziales

Hier können Sie Blut spenden

Prenzlauer Berg. Der Blutspendedienst des DRK macht wieder halt in Prenzlauer Berg. Am 31. Januar steht der Bus von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2, ganz in der Nähe der Schönhauser Allee Arcaden. Weitere Informationen gibt es unter 0800 119 49 11. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 20.01.18
  • 7× gelesen
Soziales

Rotes Kreuz sucht Blutspender

Alt-Treptow. Am 29. Januar erwartet das Deutsche Rote Kreuz potenzielle Blutspender. Ein DRK-Team ist von 16 bis 19 Uhr in der Bouché-Grundschule, Bouchéstraße 5-10, präsent. Einen weiteren Termin gibt es am 31. Januar in der Grundschule am Berg, Köpenicker Straße 31 in Altglienicke. Hier kann von 15 bis 19 Uhr Blut gespendet werden. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Besonders gefragt ist derzeit übrigens die Blutgruppe 0-. Weitere...

  • Alt-Treptow
  • 18.01.18
  • 10× gelesen
Soziales

Blutspender dringend gesucht

Köpenick. Zum letzten Mal im alten Jahr besteht am 29. Dezember die Möglichkeit, Blut zu spenden. Dann wartet ein DRK-Team von 11.30 bis 19 Uhr in den DRK-Kliniken Köpenick, Salvador-Allende-Straße 2, auf Spender. Diese müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine erfahren sie unter www.blutspende-nordost.de oder 0800/119 49 11. RD

  • Köpenick
  • 22.12.17
  • 9× gelesen
Soziales

Blutspendedienst vor Ort

Prenzlauer Berg. Der Blutspendedienst des DRK macht am 27. Dezember von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2 nahe der Schönhauser Allee Arcaden halt. Im Bus kann jedermann Blut spenden und mithelfen, die Blutreserven der Stadt aufzufüllen. Weitere Informationen gibt es unter 0800 119 49 11. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 15.12.17
  • 7× gelesen
Soziales

DRK-Seniorenbegegnungsstätte "Schlange" besteht fort

Wilmersdorf. Nach langwierigen Verhandlungen zwischen dem Bezirksamt und der Wohnungsbaugesellschaft Degewo ist die DRK-Seniorenbegegnungsstätte “Schlange“ in der Schlangenbader Straße 11 gesichert. Ein entsprechender Kooperationsvertrag ist am 11. Dezember unterzeichnet worden. Durch die beispielhafte Unterstützung von engagierten Nutzern und Bewohnern der Wohnanlage, der Seniorenvertretung des Bezirks, Bezirksverordneten und Abgeordneten bleiben die Räume für die vielfältige Aktivitäten...

  • Wilmersdorf
  • 11.12.17
  • 24× gelesen
Soziales

Blut spenden im Dezember

Treptow-Köpenick. Das Deutsche Rote Kreuz bietet in diesem Monat noch sechs Blutspendetermine im Bezirk an: am 7. Dezember von 16 bis 19 Uhr in der Archenhold-Oberschule, Rudower Straße 7, am 12. Dezember von 16 bis 20 Uhr in der Hans-Grade-Oberschule, Heubergerweg 37 sowie am 13. Dezember von 16 bis 19 Uhr in der Isaac-Newton-Oberschule, Zeppelinstraße 76-80. Weitere Möglichkeiten bestehen am 14. Dezember von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr beim Wista-Management, Rudower Chaussee 29, am 19. Dezember...

  • Köpenick
  • 29.11.17
  • 11× gelesen
Soziales

Ein Jahr danach: Spenden ausgeschüttet

Nach dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz am 19. Dezember 2016 hatte das Deutsche Rote Kreuz Berlin ein Spendenkonto für die Opfer und Hinterbliebenen eingerichtet, auf dem bisher rund 250 000 Euro eingegangen sind. Das teilt die AG City mit. Alleine der Verein "Berliner helfen", eine Initiative der Berliner Morgenpost, beteiligte sich mit einer Spende in Höhe von 50 000 Euro. In enger Abstimmung mit dem Opferbeauftragten des Landes Berlin, Roland Weber, seien bisher...

  • Charlottenburg
  • 28.11.17
  • 17× gelesen