Drogenhändler

Beiträge zum Thema Drogenhändler

Blaulicht

Mieter festgenommen
Marihuana bei Pfändung in Wohnung entdeckt

Wedding. Mitarbeiter des Hauptzollamtes Berlin alarmierten am 15. April die Polizei zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Die Beamten wollten gegen 10 Uhr einen Durchsuchungsbeschluss zur Pfändung in der Wohnung eines 41-jährigen Mannes in der Holländerstraße vollstrecken und bemerkten dort in den Räumen einen intensiven Geruch von Marihuana, der von mehreren Kartons ausging, und riefen die Polizei. Alarmierte Zivilfahnder des Polizeiabschnitts 18 fanden in den fünf Kartons und in...

  • Wedding
  • 16.04.21
  • 18× gelesen
  • 1
Blaulicht

Festnahmen nach Drogenhandel

Einsatzkräfte der Polizei nahmen am 7. April eine Frau und einen Mann in Marzahn fest. Gegen 11.20 Uhr bemerkten Zeugen das Duo in einer Einkaufspassage am Helene-Weigel-Platz. Diese hatten den Eindruck, dass das Pärchen dort Drogen konsumiert, und alarmierten die Polizei. Die eingetroffene Besatzung eines Funkstreifenwagens des Polizeiabschnittes 32 sprach den 40-Jährigen und die 33-Jährige an, befragte die beiden und durchsuchte sie. Dabei fanden die Polizisten bei der tatverdächtigen Frau...

  • Marzahn
  • 08.04.21
  • 72× gelesen
  • 1
Blaulicht

Drogenhandel im Auto

Die Kriminalpolizei der Direktion 5 (City) ermittelt wegen des Verdachts eines unerlaubten Kokainhandels in einem Auto in Friedrichshain am 31. März. Gegen 20.20 Uhr wurden in zivil eingesetzte Polizeikräfte auf einen 20-jährigen Heranwachsenden aufmerksam, der vorbeifahrende Fahrzeuge beobachtete und kurze Zeit später auf der Beifahrerseite in einen Fiat Panda stieg. In der Sonntagstraße, wo der Pkw anhielt, überprüften die Beamten den des Drogenhandels verdächtigten 40-jährigen Fahrer und den...

  • Friedrichshain
  • 01.04.21
  • 30× gelesen
Blaulicht

Durchsuchungen nach Rauschgifthandel über Messenger-Dienst

Am 16. März haben Beamte des Rauschgiftbekämpfungsdezernates des Landeskriminalamtes insgesamt acht richterliche Durchsuchungsbeschlüsse in Charlottenburg, Mitte und Spandau vollstreckt. Dem Einsatz waren umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und des Fachkommissariats vorangegangen. Acht Männer zwischen 27 und 34 Jahren sind dringend verdächtig, eine Chatgruppe mit rund 1.000 Teilnehmenden betrieben und über diese mit Rauschgift gehandelt zu haben. Es wurden drei Kilogramm Cannabis,...

  • Charlottenburg
  • 17.03.21
  • 20× gelesen
Blaulicht

Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen

Polizeieinsatzkräfte des Abschnitts 41 nahmen am 3. März in Schöneberg einen mutmaßlichen Drogenhändler fest. Die Einsatzkräfte beobachteten zunächst, wie ein Mann seinen Wagen in der Marburger Straße parkte und einem dort auf dem Gehweg wartenden anderen Mann augenscheinlich Drogen übergab und dafür Geld entgegennahm. Anschließend setzte er seinen Weg mit dem Auto fort. Die Einsatzkräfte überprüften den Mann vom Gehweg und fanden bei ihm mutmaßliches Kokain, was sie beschlagnahmten. Nach...

  • Schöneberg
  • 04.03.21
  • 54× gelesen
  • 1
Blaulicht

Kontrolle von Mund-Nasen-Schutz nimmt andere Wendung

Wedding. Am 26. Januar nahmen Polizeibeamte des Abschnitts 17 einen mutmaßlichen Drogenhändler fest. Die beiden Polizisten waren mit zwei Sicherheitsdienstmitarbeitern der BVG im U-Bahnhof Amrumer Straße auf Streife. Dabei bemerkten sie gegen 12.40 Uhr einen Mann auf dem Bahnsteig, der nur einen Mund-Nasen-Schutz aus Stoff trug und fragten ihn, ob er auch eine medizinische Maske bei sich habe. Als der 25-Jährige in seine Jackentasche griff und eine medizinische Mundnasenbedeckung hervorholte,...

  • Wedding
  • 27.01.21
  • 89× gelesen
  • 1
Blaulicht

Größere Menge Marihuana sichergestellt – vier Männer festgenommen

Berlin. Monatelange Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion 5 und der Staatsanwaltschaft Berlin führten am 5. Oktober zur Festnahme von vier mutmaßlichen Drogenhändlern. Zivilfahnder beobachteten einen 20 Jahre alten Mann, der zu zwei Männern in ein Auto stieg und einen Gegenstand übergeben bekam. Den 20-Jährigen nahmen die Fahnder in der Nähe des U-Bahnhofes Konstanzer Straße fest und stellten bei seiner Durchsuchung über ein Kilogramm Marihuana sicher. Die beiden Insassen des...

  • Halensee
  • 07.10.20
  • 289× gelesen
Blaulicht

Attacke mit Holzlatte

Kreuzberg. Zwei Männer sind am 22. Mai am Görlitzer Park aus einer Gruppe von etwa 15 Personen heraus angegriffen und geschlagen worden. Die Attacken erfolgten auch mit Steinen, einer Holzlatte sowie einem Fahrrad. Sie wurden von Kiez- und Parkläufern bemerkt, die die Polizei alarmierten. Noch vor dem Eintreffen der Beamten verschwanden die meisten Angreifer. Einer versuchte, einem Parkwächter das Fahrrad zu stehlen und wurde vorübergehend festgenommen. Bei ihm wurde Cannabis entdeckt. Die...

  • Kreuzberg
  • 25.05.20
  • 111× gelesen
  • 1
Blaulicht

Mit Cannabis und 17.000 Euro im Auto gestoppt

Märkisches Viertel. Bei einer Verkehrskontrolle am 15. Mai an der Ecke Wilhelmsruher Damm und Dannenwalder Weg ging der Polizei ein mutmaßlicher Drogenhändler ins Netz. Nachdem Beamte in Zivil den 25-Jährigen gegen 20.10 Uhr mit seinem Auto gestoppt hatten, stellten sie fest, dass der Mann an den Händen und Beinen zitterte und gerötete Augen hatte. Bei einer freiwilligen Durchsuchung fanden die Beamten Cannabis sowie 17.000 Euro und Handys. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung und...

  • Märkisches Viertel
  • 18.05.20
  • 1.250× gelesen
  • 1
Blaulicht

Drogenhändler fliehen vor Polizei

Tempelhof. Ein 20-Jähriger hat sich am 5. April eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Smart-Fahrer sollte in der Mittagszeit am Tempelhofer Damm von Einsatzkräften überprüft werden. Als die Beamten dazu ihren Wagen verließen, beschleunigte der Mann und fuhr davon. Auf seiner Flucht nach Kreuzberg prallte er unter anderem gegen einen Poller an der Bergmann-, Ecke Nostitzstraße. An der Einmündung zum Mehringdamm verlor er kurz darauf erneut die Kontrolle und stieß mit einem...

  • Tempelhof
  • 06.04.20
  • 101× gelesen
  • 1
Blaulicht

Festnahme nach Kokain-Handel

Charlottenburg. Am 19. Februar nahmen Polizeikräfte des Abschnitts 24 einen Mann fest. Nach einem Hinweis zu einem mutmaßlichen Drogenhandel geriet der 57-jährige Tatverdächtige ins Visier der zivilen Einsatzkräfte, die gegen 13.10 Uhr beobachteten, wie der Mann zum Karl-August-Platz ging und einem dort wartenden 35-jährigen Mann etwas im Austausch übergab. Danach trennten sich die beiden Männer. Zwei der Polizeikräfte überprüften den 35-Jährigen, der sich der Kontrolle zu entziehen wollte und...

  • Charlottenburg
  • 20.02.20
  • 115× gelesen
Blaulicht

Vor der Polizei geflüchtet

Kreuzberg. Fünf Funkwagen und eine Zivilstreife waren nötig, um am späten Abend des 4. Januar die Flucht eines mutmaßlichen Drogenhändlers zu beenden. Der Mann war mit seinem Auto gegen 23 Uhr an der Luckauer Straße einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen. Der Aufforderung zum Anhalten kam er zunächst nach, flüchtete dann aber mit seinem Wagen. Verfolgt von den Polizisten fuhr er in Höhe Sebastianstraße gegen insgesamt sechs geparkte Autos. Danach ging die Flucht zu Fuß weiter über die...

  • Kreuzberg
  • 06.01.20
  • 53× gelesen
Blaulicht

„Drogensuspekte Substanzen“

Friedrichshain. Bei einer Verkehrskontrolle ging Beamten einer Einsatzhundertschaft am 25. September ein mutmaßlicher Drogenhändler ins Netz. Sie hielten gegen 20.45 Uhr an der Ecke Rigaer- und Zellestraße ein Fahrzeug an und bemerkten Cannabisgeruch aus dem Innern des Wagens. Bei der anschließenden Durchsuchung seien, laut Polizeibericht, „mehrere drogensuspekte Substanzen“ sichergestellt worden. Fündig wurden die Einsatzkräfte auch in der Wohnung des Fahrers. Dort entdeckten sie rund 1,5...

  • Friedrichshain
  • 26.09.19
  • 100× gelesen
Blaulicht

Drogenhändler festgenommen

Neukölln. Anfang Juli stellte die Polizei in einer Wohnung an der Dieselstraße fünfeinhalb Kilo Cannabis, knapp 900 Gramm Amphetamine und mehrere tausend Euro Bargeld sicher. Vorausgegangen waren monatelange Ermittlungen des Betäubungsmittelkommissariats der Polizeidirektion 5 und der Staatsanwaltschaft. Bei der richterlich angeordneten Durchsuchung wurde der 31-jährige Tatverdächtige festgenommen. Seine beiden 24-jährigen Komplizen wollten über den Balkon flüchten, konnten jedoch daran...

  • Neukölln
  • 13.07.19
  • 54× gelesen
Blaulicht

2,5 Kilo Marihuana im Hotelzimmer beschlagnahmt

Wilmersdorf. Am 7. Mai wurde in einem Hotel in der Prager Straße ein mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen, nachdem eine Reinigungskraft Marihuanageruch aus seinem Zimmer wahrgenommen hatte. Alarmierte Kräfte des Abschnitts 26 nahmen den 24-Jährigen fest, nachdem sie in seinem Zimmer 2,5 kg Marihuana, Verpackungsmaterial, elektronische Waagen sowie mehrere Handys und Bargeld gefunden haben. Die Durchsuchung seines Pkw sowie der Wohnanschrift führte zum Auffinden weiterer Beweismittel. Der...

  • Wilmersdorf
  • 08.05.19
  • 74× gelesen
Blaulicht

Cannabisplantage in der Wohnung

Lichtenrade. Die Polizei hat am 29. April in Lichtenrade eine Indoorplantage mit 70 Cannabispflanzen entdeckt. Zunächst hatten die Beamten einen 24-Jährigen in der Fehlingstraße kontrolliert und dabei Drogen gefunden. Dieser hatte daraufhin angegeben, die Drogen kurz zuvor gekauft zu haben. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung stießen die Beamten aber nicht nur auf die Plantage, sondern auch auf Geld, das vermutlich aus dem Handel stammte. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts...

  • Lichtenrade
  • 30.04.19
  • 323× gelesen
Blaulicht

Polizei verhaftet Drogenhändler

Charlottenburg-Wilmersdorf. Nach intensiven Ermittlungen des Drogenkommissariats der Polizeidirektion 2 und der Staatsanwaltschaft Berlin sind am Vormittag des 14. Januar fünf Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt worden. Einsatzkräfte durchsuchten nach Angaben der Polizei jeweils eine Wohnung im Strünckweg in Charlottenburg-Nord, in Wilmersdorf in der Schlangenbader Straße und in der Kreuznacher Straße. Darüber hinaus standen auch ein Spätkauf am Reichweindamm in Charlottenburg-Nord und ein...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 16.01.19
  • 267× gelesen
Blaulicht

Dealer geschnappt

Friedrichshain. Mit Hilfe von Zeugen nahmen Polizisten am 15. Oktober am Schleidenplatz einen mutmaßlichen Drogenhändler fest. Die Beamten entdeckten bei dem Verdächtigen Ware, die bereits in Verkaufseinheiten verpackt war, als auch weitere Handelsutensilien und Geld. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden sich unter anderem 18 sogenannte Haschischplatten, weitere verkaufsfertige Drogen sowie ebenfalls Bareinnahmen in "nicht unerheblicher Höhe". Der 47-Jährige wurde dem...

  • Friedrichshain
  • 16.10.18
  • 53× gelesen
Blaulicht

Drogendealer festgenommen
Polizei stürmt Wohnung in der Leibnizstraße

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am 1. September die Wohnung eines 30-jährigen mutmaßlichen Drogenhändlers in der Leibnizstraße gestürmt. Gegen den Mann führt das Drogenkommissariat seit dem 27. August ein Ermittlungsverfahren, im Zuge dessen ein Richter einen Durchsuchungsbeschluss erlassen hatte. In der Wohnung entdeckten die Drogenfahnder mehrere Videokameras, die unter anderem auf den Hauseingang sowie die Straße gerichtet waren und die Bilder live auf einen Monitor übertrugen....

  • Charlottenburg
  • 07.09.18
  • 493× gelesen
Blaulicht
Auch unter den Brücken am S- und U-Bahnhof Tempelhof wird mit Heroin gehandelt.
2 Bilder

Drogenhandel entlang der U6: Heroinkugeln laut Polizei am häufigsten im Umlauf

Auf ihrem Arbeitsweg kommt Nicole Schulze täglich mit dem Rad am Bahnhof Tempelhof vorbei. Wenn sie unter der Ringbahnbrücke durchfährt, sieht sie laut eigener Aussage regelmäßig Drogensüchtige auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Mit ihren Beobachtungen wandte sie sich an unsere Redaktion. Vor etwa zwei Jahren sei es meist noch Grasgeruch gewesen, den sie am Bahnhof wahrgenommen habe. Inzwischen aber habe sie festgestellt, dass dort nicht nur „weiche“ Drogen konsumiert werden. „Abends...

  • Tempelhof
  • 05.09.18
  • 936× gelesen
Blaulicht

Zweimal dumm gelaufen

Spandau. Die Ermittlungen im Fall des Wohnungseinbruchs in der Neumeisterstraße haben die Polizei auf die Spur eines mutmaßlichen Drogenhändlers gebracht. Denn beim Durchsuchen der Wohnung fanden Kriminalbeamte knapp 500 Gramm Betäubungsmittel, davon etwa 270 Gramm Heroin. Wie die Polizei mitteilte, hatte es zuvor Hinweise gegeben, dass aus der Wohnung in der Neumeisterstraße Drogen verkauft wurden. Der Mieter wurde festgenommen. Wie berichtet hatte der Mann der Polizei am 19. Dezember einen...

  • Spandau
  • 04.01.18
  • 118× gelesen
Blaulicht

Paar nach Rauschgifthandel festgenommen

Charlottenburg. Rauschgiftfahnder der Polizeidirektion 3 nahmen am 3. April einen Mann und eine Frau fest, die im Verdacht stehen mit Drogen zu handeln. Am U-Bahnhof Mierendorffplatz wurden der 46-Jährige und die 24-Jährige, die den Fahndern als mutmaßliche Drogenhändler aus dem Kleinen Tiergarten bekannt waren, von den Polizisten beobachtet und gegen 14.50 Uhr kontrolliert und durchsucht. Bei ihnen wurden insgesamt 27 Verkaufseinheiten Haschisch und Ampullen mit einem weißen Pulver sowie ein...

  • Charlottenburg
  • 04.04.17
  • 51× gelesen
Blaulicht

Drogenhändler festgenommen

Kreuzberg. Nach umfangreichen Ermittlungen verhaftete die Polizei am 16. März drei Männer, denen sie Rauschgifthandel im großen Stil vorwirft. Mutmaßlicher Drahtzieher soll ein bereits vorbestrafter und aktuell unter Bewährung stehender 34-Jähriger gewesen sein. Er soll zum einen Drogen im gesamten Stadtgebiet auf Bestellung verkauft und darüber hinaus unter anderem die beiden ebenfalls gefassten mutmaßlichen Mittäter zum Handel im Bereich des Mehringplatzes sowie des U-Bahnhofs Hallesches Tor...

  • Kreuzberg
  • 20.03.17
  • 77× gelesen
Blaulicht

Drogendealer festgenommen

Alt-Treptow. Am 15. Februar konnten Zivilbeamte der Bundespolizei einen bereits polizeibekannten Drogenhändler festnehmen. Sie hatten gegen 9.30 Uhr am S-Bahnhof Treptower Park beobachtet, wie der 25-Jährige Betäubungsmittel verkaufte. Der Dealer und ein Abnehmer, der gerade Heroin kaufte, wurden festgenommen. Bei dem Drogenhändler fanden die Beamten mehrere handelsübliche Portionen Kokain und Heroin. Ein Drogenspürhund fand weitere Betäubungsmittel in einem nahen Erdbunker. Neben den Drogen...

  • Alt-Treptow
  • 18.02.17
  • 156× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.