Druck

Beiträge zum Thema Druck

Wirtschaft
PieReg-Betriebsleiter Sebastian Preißler zieht einen frisch bedruckten Bogen aus der Maschine.
4 Bilder

Totgesagtes Handwerk mit Zukunft
PieReg-Druckcenter weiht Anbau ein und sichert Arbeitsplätze

Der Beruf des Druckers sei zwar totgesagt, aber längst nicht tot, sagt Sebastian Preißler. „Wir arbeiten mehr denn je“, betont der Betriebsleiter des PieReg-Druckcenters in der Benzstraße. Zum Beweis hat das mittelständische Unternehmen gut 2,5 Millionen Euro in einen Anbau investiert, der am 30. August öffentlich vorgestellt wurde. Beim Tag der offenen Tür konnten sich interessierte Bürger bei laufendem Betrieb einmal ausführlich in der Druckerei umsehen. Auch der Regierende Bürgermeister...

  • Marienfelde
  • 05.09.19
  • 246× gelesen
Kultur

Druckerwerkstatt im Körnerpark

Neukölln. Bis Mitte August verwandelt sich die Galerie im Körnerpark, Schierker Straße 8, in eine Druckerwerkstatt. Während der Ausstellung „Druck Druck Druck“ gibt es hier Raum für unabhängige Print-Gemeinschaften aus Berlin und darüber hinaus. Die interdisziplinäre, multiformatige Schau erforscht, wie Printmethoden verwendet werden können, um Ziele in der Kunst, der Bildung und der Gemeinschaft zu erreichen. Die Eröffnung ist am Freitag, 12. April, um 18 Uhr. Bis zum 28. April liegt einer der...

  • Neukölln
  • 05.04.19
  • 86× gelesen
Politik

An den Pranger gestellt
Linke erhöht den Druck auf Eignerin der Arminiusmarkthalle

Nach den Grünen übt nun auch die Linke Druck auf die Eigentümerin der Arminiusmarkthalle aus, eine Behindertentoilette einzubauen. Der Antrag der Linksfraktion „Schluss mit lustig“ passierte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ohne Änderungen. Die Linken in der BVV haben fünf Forderungen formuliert. Sie lesen sich wie Sanktionen und öffentliches An-den-Pranger-Stellen. So wird das Turmstraßenmanagement via Bezirksamt aufgefordert, so lange jegliche Zusammenarbeit mit der Zunft AG...

  • Moabit
  • 02.11.18
  • 62× gelesen
SonstigesAnzeige
Schnell und fachgerecht sticken und bedrucken - diesen Service der Schneider-Profis vom Näh- und Stickatelier können Sie während der WM auch am Sonderstand im EG in Anspruch nehmen.

Wir drucken oder besticken Ihr WM-Trikot

Während der Fußball-WM ist das Näh- und Stickatelier aus dem UG des Forum Köpenick zusätzlich mit einem Sonder-Stand im EG - gegenüber der WM-Bar zu finden. Hier kann sich jeder Interessierte sein persönliches Trikot schnell und flexibel nach seinen persönlichen Wünschen besticken oder bedrucken lassen. Ein Blick in den umfangreichen Textilkatalog zeigt, dass das fachkompetente Unternehmen alle Arten von einheitlicher Kleidung verarbeiten kann. Dies ist sicher nicht nur für Vereine interessant,...

  • Köpenick
  • 04.06.14
  • 386× gelesen
Sonstiges

Mail Boxes etc.

Im 10. Juni eröffnet der Mediengestalter Deniz Kildan seinen Betrieb nahe dem Walther-Schreiber-Platz. Er bietet Druckaufträge, Grafikarbeiten, Mailings sowie den Versand jeglicher Art für seine Kunden an. Mail Boxes etc., Bundesallee 116, 12161 Berlin, Mo-Fr 9-18 Uhr, 98 35 15 31, www.mbe-de.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de. PR-Redaktion / P.R.

  • Friedenau
  • 02.06.14
  • 26× gelesen
SonstigesAnzeige
Das COPY KING-Team begrüßt Sie.

35-jähriges Jubiläum, 10 Prozent Rabatt

Seit nunmehr 35 Jahren besteht COPY KING in Berlin-Lichterfelde. Direkt an der Bundesstraße eins, Unter den Eichen 57, Ecke Drakestraße/Habelschwerdter Allee gelegen kann jeder, der eine Kopie oder einen Ausdruck in s/w oder Farbe benötigt hingehen und diese schnell und unkompliziert anfertigen. Und wer beispielsweise ein Fotobuch, ein Poster, eine Bindung, ein Textildruck oder ein Geschenkartikel benötigt wird von einem freundlichen Mitarbeiter beraten und bedient. Das umfangreiche...

  • Lichterfelde
  • 22.05.14
  • 55× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.