Alles zum Thema Druckgrafik

Beiträge zum Thema Druckgrafik

Kultur

Neue Schau in der rk-Galerie
Druckgrafiken von Meisterschülern

Vier frischgebackene Absolventen der Kunsthochschule Berlin-Weißensee präsentieren ihre Arbeiten in der neuen Ausstellung der rk-Galerie im Rathauskeller. Der Titel: „e.e. – epreuve d‘ essai“ steht für den letzten Probeabzug einer Druckgrafik vor der endgültigen Auflage. Magdalena Beger, Daniel Ewinger, Tomoko Mori und Muriel Tauber haben den ungewöhnlichen Titel ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung selbst ausgewählt. Die vier Ausnahmetalente haben gerade ihr Studium der Malerei an der...

  • Lichtenberg
  • 14.11.18
  • 19× gelesen
Kultur

Radierungen mit starker Dynamik: Galerie zeigt Arbeiten von Rolf Lindemann

Prenzlauer Berg. Eberhard Hartwig hat sich zur 90. Ausstellung in die Galerie des Druckgraphik-Atelier, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3, einen besonderen Gast eingeladen: Rolf Lindemann. Der renommierte Künstler präsentiert bis zum 8. Dezember Radierungen und Lithografien mit innerer Dynamik, strenger Tektonik und starkem Rhythmus. Er widmet sich in seinen Arbeiten den Themen Mensch, Menschengruppe, Landschaft, Raum und Stillleben. Zu sehen sind Farb- und Schwarzweißbilder aus über 50...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.11.15
  • 36× gelesen
Kultur

Druckgraphiken aus Dänemark

Prenzlauer Berg. „Druckgraphik“ heißt schlicht die neue Ausstellung in der Atelier-Galerie, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Gezeigt werden Arbeiten von Line Eskestad, Brigitte Thorlacius und Stefan Bannow. Das Trio aus Dänemark stellt überwiegend Radierungen aus. Die Themen reichen von der Tier- und Pflanzenwelt über den Menschen und seine Beziehung zur Natur bis hin zu der von ihm geformten Lebenswelt wie der Stadt Berlin. Zu besichtigen ist die Schau bis zum 13. Oktober montags von 16 bis 18.30...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.09.15
  • 73× gelesen
Kultur
Die Bilder von Jon Wolffsky entstehen mit dem Fotoapparat und der Computermaus.
2 Bilder

Jon Wolffsky verbindet traditionelle Kunst mit modernster Technik

Lichterfelde. Sein Skizzenbuch ist der Fotoapparat, seine Leinwand der Bildschirm und die Computermaus dient ihm als Pinsel. Jon Wolffsky lässt am Computer farbenprächtige und eindrucksvolle Bilder entstehen. Seine Arbeiten sind ab 6. März im Gutshaus Lichterfelde zu sehen.Schon Mitte der 1980er-Jahre hat Jon Wolffsky sich für die Computertechnik interessiert. Anfang der 1990er entdeckte er den Photoshop als Bildbearbeitungsprogramm für sich. Seither arbeitet er konstant damit und hat sich den...

  • Lichterfelde
  • 02.03.15
  • 112× gelesen