Alles zum Thema Druckgraphik

Beiträge zum Thema Druckgraphik

Kultur

Neue Schau in der rk-Galerie
Druckgrafiken von Meisterschülern

Vier frischgebackene Absolventen der Kunsthochschule Berlin-Weißensee präsentieren ihre Arbeiten in der neuen Ausstellung der rk-Galerie im Rathauskeller. Der Titel: „e.e. – epreuve d‘ essai“ steht für den letzten Probeabzug einer Druckgrafik vor der endgültigen Auflage. Magdalena Beger, Daniel Ewinger, Tomoko Mori und Muriel Tauber haben den ungewöhnlichen Titel ihrer ersten gemeinsamen Ausstellung selbst ausgewählt. Die vier Ausnahmetalente haben gerade ihr Studium der Malerei an der...

  • Lichtenberg
  • 14.11.18
  • 19× gelesen
Kultur
Paul Kothers trauriger Clown (Bajazzo) ist mit hundert weiteren Werken in der Ausstellung zu sehen.

Melancholisch expressiv
Bastion Kronprinz zeigt Paul Kothers Nachlass

Erstmals zeigt ein Museum ausführlich die Werke des Expressionisten Paul Kother. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 6. Januar auf der Zitadelle. Melancholischer Expressionismus: So lassen sich die Werke von Paul Kother am besten beschreiben. Die Bastion Kronprinz zeigt jetzt erstmals umfangreich den künstlerischen Nachlass des deutschen Malers und Grafikers, der 1963 in Weimar starb. Ausgestellt sind rund 100 seiner Ölgemälde und Pastelle, dazu zahlreiche Zeinungen, Aquarelle und...

  • Haselhorst
  • 21.10.18
  • 66× gelesen
Kultur
Hans Ulrich Francks Radierung von 1643 schildert die Schrecken des Dreißigjährigen Krieges, der vor 400 Jahren begann.

Der Dreißigjährige Krieg im Bild
Kupferstichkabinett erinnert an den europäischen Konflikt vor 400 Jahren

Vor 400 Jahren ereignete sich der berühmte Prager Fenstersturz. Er löste eine Reihe kriegerischer Auseinandersetzungen aus, die ganz Mitteleuropa verwüsteten und als Dreißigjähriger Krieg in die Geschichte eingegangen sind. Die Gemäldegalerie zeigt in einer Kabinettausstellung eindrückliche Bildzeugnisse aus dieser Zeit. Die im Kupferstichkabinett in der Gemäldegalerie am Kulturforum bis 11. November präsentierten Grafiken zeigen seinerzeit äußerst beliebte Porträts politischer und...

  • Tiergarten
  • 31.07.18
  • 91× gelesen
Kultur

Neue Ausstellung im Druck-Atelier

Prenzlauer Berg. „Jahresrückblick XVII“ heißt die neue Ausstellung im Druckgraphik-Atelier in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Bis zum 30. Januar können Holzschnitte, Lithografien, Monotypien und Prägedrucke von Henriette von Bodecker, Tina Flau, Carsten Gille, Eberhard Hartwig und weiteren Künstler besichtigt werden. Geöffnet ist die Galerie montags von 16 bis 18.30 Uhr, dienstags von 18 bis 22 Uhr sowie nach Vereinbarung unter 44 04 34 21. Weitere Informationen unter...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.12.17
  • 14× gelesen
Kultur

Holzschnitte in der Werkstatt

Prenzlauer Berg. „Meer und mehr“ heißt die neue Ausstellung in der Druckgraphik-Atelier-Galerie, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Gezeigt werden malerisch-stimmungsvolle Farbholzschnitte von Marion Stille. Diesen gegenüber stehen eindrückliche Schwarzweiß-Holzschnitte, einfarbige Materialdrucke und Radierungen von Helga Höhne. Die Ausstellung ist bis zum 5. Dezember montags von 16 bis 18.30 Uhr, dienstags von 18 bis 22 Uhr sowie nach Vereinbarung unter  44 04 34 21 zu besichtigen. Weitere...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.11.17
  • 14× gelesen
Kultur

Alltagsgegenstände in anderem Licht: Hanna Hennenkemper stellt aus

Pankow. „Re: privat“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Galerie Pankow. In der Breiten Straße 8 sind bis zum 5. November Zeichnungen und Druckgrafiken der Pankower Künstlerin Hanna Hennenkemper zu sehen. Sie zeichnet Alltagsgegenstände wie eine Zange, einen Bleistiftanspitzer oder einen Wandhaken. Banaler geht’s nicht. Auf subtile Art und Weise schafft es Hanna Hennenkemper aber, die Körperlichkeit und die Umrisse dieser Gegenstände mit feinsten Linien so zu verändern, dass man sie...

  • Pankow
  • 24.10.17
  • 36× gelesen
Kultur
Eberhard Hartwig vor Arbeiten, die Tina Flau in der 100. Ausstellung in seinem Atelier zeigt.

Heiß und kalt: Eberhard Hartwig präsentiert seine 100. Ausstellung

Prenzlauer Berg. Kinder, wie die Zeit vergeht! Das wird sich gerade Eberhard Hartwig sagen. Denn der renommierte Künstler und Galerist eröffnete gerade seine 100. Ausstellung im Druckgraphik-Atelier. Dieses Jubiläum nimmt Hartwig zum Anlass, auch mal wieder selbst aktuelle Arbeiten zu präsentieren. Aber nicht nur. Er hat sich Tina Flau eingeladen. Unter dem Motto „Heiß und kalt“ präsentieren die beiden Künstler in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3 Radierungen. Tina Flau studierte Malerei und...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.07.17
  • 48× gelesen
Wirtschaft

Caro Berliner Art

Caro Berliner Art, Oranienburger Straße 32, 10117 Berlin, www.caroberlinerart.com In den Heckmann-Höfen gibt es einen neuen Gallery Shop. Caroline Warluks stellt Fotografien, Malereien, Drucke, Schmuck und handgemachte Objekte aus und verkauft ihre eigenen Kunstobjekte und Kunstfotografien auf Holz. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 27.06.17
  • 157× gelesen
Kultur

Neue Ausstellung im Grafikatelier

Prenzlauer Berg. „Die Ewigkeit des Augenblicks“ heißt die neue Ausstellung in der Atelier-Galerie der Druckwerkstatt in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Gezeigt werden Radierungen und Prägedrucke von Rahel Mucke und Max Stock. Zu besichtigen ist die Ausstellung bis zum 6. Dezember montags von 16 bis 18.30 Uhr, dienstags von 18 bis 22 Uhr sowie nach Vereinbarung unter  44 04 34 21. Weitere Informationen gibt es im Internet auf www.druckgraphik-atelier.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 16.11.16
  • 8× gelesen
Kultur

Falko Behrendt zeigt Drucke

Prenzlauer Berg. „Erzähllandschaften“ heißt die neue Ausstellung in der Druckgraphikatelier in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Gezeigt werden Radierungen und Lithografien von Falko Behrendt. Der 65-jährige Künstler studierte nach einer Ausbildung zum Betriebsschlosser an der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden. Danach arbeitete er als Maler und Grafiker. Seit 1973 beteiligte er sich an 450 Gemeinschaftsausstellungen und zeigte seine Arbeiten in 350 Einzelausstellungen im In- und Ausland....

  • Prenzlauer Berg
  • 14.09.16
  • 14× gelesen
Kultur

Zwei Nachbarn in einer Ausstellung

Prenzlauer Berg. Schlicht „Nachbarn“ heißt die neue Ausstellung in der Atelier-Galerie in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Gezeigt werden Radierungen von Gerrit M. Bekker und Eberhard Hartwig. Der Galerist und Künstler Eberhard Hartwig präsentiert dieses Mal neben eigenen Arbeiten auch Werke eines künstlerischen Multitalents. Der Deutsch-Grieche Gerrit M. Bekker ist nämlich als Verfasser von Prosa und Lyrik ebenso bekannt wie als Bildhauer, Grafiker und Maler. Zu besichtigen ist die...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.06.16
  • 10× gelesen
Kultur

Eine Auswahl von Druckgraphiken

Prenzlauer Berg. „Radierungen, Algraphien und Linolschnitte“ heißt die neue Ausstellung in der Atelier-Galerie in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Gezeigt werden Arbeiten von Ingrid Goltzsche-Schwarz (1936-1992). Die Berliner Künstlerin wäre in diesem Jahr 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass widmet der Inhaber des Druckgraphik-Ateliers, Eberhard Hartwig, der Malerin und Graphikerin eine gedenkende Ausstellung mit einer Auswahl ihrer Arbeiten. Zu besichtigen ist die Schau bis zum 24. Mai...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.04.16
  • 16× gelesen
Leute
Konzentriert legt Eberhard Hartwig ein neues Blatt in die Druckerpresse.
4 Bilder

Werkstatt und Galerie sind ein Treffpunkt für alle Kiezbewohner

Prenzlauer Berg. Er ist einer der bekanntesten Künstler im Kiez: Eberhard Hartwig. Im zweiten Teil der Serie „Unser Kiez – Rund um die Bötzowstraße“ erzählt er vom Arbeiten und Leben in einem sich verändernden Wohngebiet. Er trägt einen blauen Kittel. An etlichen Steller ist der eingeschwärzt. Wenn er sich über den Tisch der Druckerpresse beugt, fällt ihm das wuschige Haar ins Gesicht. Er zieht ein wenig die Augenbrauen hinter seiner Brille hoch, prüft, ob das Blatt korrekt liegt. Dann setzt...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.01.16
  • 154× gelesen