Alles zum Thema E-Bike

Beiträge zum Thema E-Bike

WirtschaftAnzeige
Marco Bielig ist E-Bike Experte bei Stadler. Hier zeigt er das neue E-Bike KTM Macina Sport mit ABS.
10 Bilder

Mehr Sicherheit auf der Straße
Zweirad-Center Stadler stellt E-Bike mit ABS-Bremssystem vor

Vom Flugzeug über das Auto bis zum Motorrad – und jetzt auch fürs E-Bike: Das Antiblockiersystem (ABS) hat Verkehrsmittel entscheidend geprägt und die Sicherheit erhöht. Ende 2018 ist das ABS für Pedelecs an ausgewählten Modellen im Handel erhältlich. Am 22. November wurde die Neuheit im Zweirad-Center Stadler vorgestellt. Im Auto ist das ABS nicht mehr wegzudenken. In Europa ist der Einbau für Neuwagen heute sogar Pflicht. Aber auch für das E-Bike macht das System nachweislich Sinn: Laut...

  • 23.11.18
  • 22× gelesen
Umwelt
Sie räumen auf: Personalerin Andrea Kauffeld, Veranstaltungsspezialist Johannes Hertel, Markenbotschafter Thomas Schulz (alle Stone Brewing), Jonas Bieber (Gründer von Dörrwerk), PR-Manager Colen Lenz sowie und Geschäftsführer Marcus Thieme (beide Stone Brewing).
3 Bilder

Der Marienpark macht sauber: Aktionstag von wirBERLIN am 8. und 9. Juni

Am kommenden Wochenende sind überall in der Stadt engagierte Helfer im Einsatz, um ihren Kiez von Müll zu befreien. Der Verein wirBERLIN ruft zu seinem berlinweiten Aktionstag „Berlin machen“ auf. Eine der vielen Aktionen findet rund um den Marienpark statt. Dort werden insgesamt 18 Mitarbeiter der amerikanischen Brauerei Stone Brewing, der Berliner Manufaktur Dörrwerk und des Marienparks an diesem Tag gemeinsam die Umgebung wieder saubermachen. Speziell der schmale Fuß- und Radfahrweg...

  • Mariendorf
  • 04.06.18
  • 270× gelesen
Verkehr
Verkehrssicherheitsberater Ronald Paetsch zeigt dem 83-jährigen Jürgen Dittner, wie ein E-Bike funktioniert.
4 Bilder

Kaum Interesse an Denkanstößen für sicheres Radfahren

Auf der kurzen Geraden beschleunigt das E-Bike  sekundenschnell von null auf 25 Stundenkilometer. Das macht den Senioren Spaß, ist aber auch gewöhnungsbedürftig. Spätestens dann, wenn der Slalom-Parcours beginnt. Mit Unterstützung des kleinen Elektromotors ist es gar nicht so einfach die Balance zu halten. „Dafür ist unser Verkehrssicherheitstag für Senioren mit dem Schwerpunkt Radfahrsicherheit da. Ältere Verkehrsteilnehmer, die noch regelmäßig auf dem Rad unterwegs sind und gern noch mobil...

  • Lankwitz
  • 12.04.18
  • 268× gelesen
Verkehr
Alles Handarbeit: Talu Tüntas (2.v.l.) und einige Jugendliche präsentieren ihr E-Cargo-Bike.

Unterwegs mit dem blauen André: Jugendliche bauen ein Elektro-Lastenfahrrad

Vier Monate lang haben Jugendliche geschweißt, geschraubt, getüftelt, lackiert und geschliffen. Nun ist es fertig: ein Elektro-Lastenfahrrad, zu hundert Prozent made in Neukölln. Der gemeinnützige Verein „Taschengeldfirma“, sein Sitz ist an der Flughafenstraße 62, hatte das Projekt ins Leben gerufen. „Eine unserer Säulen ist die vorberufliche handwerkliche Qualifizierung“, sagt Talu Tüntas vom Verein. Und weil ihm und seinen Mitstreitern Umweltbildung und Klimaschutz am Herzen liegen und sie...

  • Neukölln
  • 19.11.17
  • 325× gelesen
Verkehr
Manuela Zorn und ihr Arbeitskollege Steffen Krefft machten eine Probefahrt mit dem E-Bike.
3 Bilder

Mit dem E-Bike statt dem Auto zur Arbeit: Mobilitätstag des Bezirksamts

Lichtenberg. Im Rahmen der Woche der europäischen Mobilität veranstaltete das Bezirksamt für seine Mitarbeiter zum ersten Mal einen Aktionstag zum Thema „Mobilität und Gesundheit“. Am 20. September bekamen die knapp 1600 Mitarbeiter zwei Stunden dienstfrei, um sich zu informieren. Damit wollte der Bezirk die Nutzung moderner Verkehrsmittel und Mobilitätsdienstleistungen weiter voranbringen sowie Emissionen durch Arbeits- und Dienstfahrten senken. Die Klimaschutzbeauftragte in Lichtenberg,...

  • Lichtenberg
  • 01.10.17
  • 211× gelesen
Soziales
Stadtrat Tobias Dollase (Mitte) und Wolfgang Steinherr (rechts) lassen sich die Funktionen des eBikes von Streetworker Björn Klaß erklären.
2 Bilder

Mehr Mobilität für Sozialarbeiter: Verein Gangway künftig auf eBikes unterwegs

Reinickendorf. Der zuständige Stadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport, Tobias Dollase (parteilos, für CDU) und Jobcenter-Geschäftsführer Wolfgang Steinherr übergeben eBikes an die Streetworker von Gangway e. V. „Gangway“ berät Jugendliche im Alter von 16 bis 27 Jahren beim oft nicht einfachen Übergang von Schule zu Beruf. Das Projekt wird vom Jugendamt gefördert und findet in Kooperation mit der Jugendberufsagentur statt. Die Sozialarbeiter sind viel im Kiez unterwegs, um die...

  • Reinickendorf
  • 07.09.17
  • 190× gelesen
Politik

E-Bike statt Auto oder Fußmarsch

Tempelhof-Schöneberg. Noch steigen die Mitarbeiter des Ordnungsamts ins Auto oder müssen sich zu Fuß zum Einsatzort begeben. Geht es nach den Grünen, dann sollen sie schon bald auf Elektrofahrräder steigen. Einen entsprechenden Antrag hat die Fraktion in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit der Forderung eingebracht, dass das Bezirksamt für eine Testphase drei E-Bikes anschaffen und prüfen soll, wie sich das auf die täglichen Arbeitsabläufe auswirkt. „Wenn sich die E-Bikes bewähren,...

  • Tempelhof
  • 16.05.17
  • 13× gelesen
Wirtschaft

Little John Bikes

Little John Bikes, Rheinstraße 41, 12161 Berlin, 85 40 89 50, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr Am 6. Februar eröffnete der Fahrradfachhändler seine siebte Berliner Filiale. Das Sortiment umfasst Fahrräder aller Arten und Größen - vom Kinderfahrrad über BMX-, Renn- und Faltrad bis zum E-Bike. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedenau
  • 20.02.17
  • 22× gelesen
Blaulicht

Laster erfasst E-Bike

Kreuzberg. Bei einem Unfall am 27. Oktober wurde der Fahrer seines Elektrorads verletzt. Der 35-Jährige war gegen 11.40 Uhr auf dem Radweg des Halleschen Ufers unterwegs. An der Kreuzung Wilhelmstraße wurde er von einem Lastwagen erfasst, der dort nach rechts abbiegen wollte. Der E-Bike-Lenker musste mit einem Beinbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden. Auch der geschockte Lkw-Fahrer brauchte die Hilfe der Rettungskräfte. tf

  • Kreuzberg
  • 28.10.16
  • 17× gelesen
Verkehr
Die kleinen Fahrradgaragen stehen am Westausgang des Hauptbahnhofs.

Die erste Boxen als Garagen für Fahrräder wurden am Hauptbahnhof installiert

Moabit. Nicht ganz zu Unrecht ist Baden-Württemberg das Land der Tüftler und Erfinder. Aus dem „Ländle“, genauer gesagt aus dem Schwarzwald, kommt die „Bike and Ride Box“. Die ersten Fahrradboxen in der Hauptstadt wurden jetzt am Berliner Hauptbahnhof installiert. Reisende und Pendler können ab sofort ihre Fahrräder in zwölf doppelstöckig angeordneten Fahrradboxen am Westausgang des Hauptbahnhofs einstellen. Sechs Boxen besitzen eine Lademöglichkeit für Pedelecs und E-Bikes. Die Boxen lassen...

  • Hansaviertel
  • 29.08.16
  • 431× gelesen
  •  1
Kultur
Eva Köster von Zweirad Stadler (rechts) übergab die Gewinne an Stefanie Wollschläger und Olaf T. Sawal.

So sehen Gewinner aus: Leserreporter erhielten im Zweirad-Center Stadler ihre Preise

Berlin. Im Juli hatten die Leser der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts die Möglichkeit, im Rahmen unserer Leserreporter-Aktion über ihren perfekten "Sommer in Berlin" zu schreiben und ihren Artikel auf www.berliner-woche.de zu veröffentlichen. Das Zweirad-Center Stadler verloste im Rahmen dieser Aktion exklusiv unter allen teilnehmenden Leserreportern ein Dynamics Powerdrive E8 Elektrorad inklusive Zubehör und einen Einkaufsgutschein. Die Glücksfee ermittelte unter den...

  • Charlottenburg
  • 23.08.16
  • 447× gelesen
  •  2
Verkehr

Bezirksamt radelt elektrisch

Charlottenburg-Wilmersdorf. Drei neue E-Bikes erleichtern ab sofort Mitarbeitern der Bezirksamts das Vorwärtskommen. Diese Pedelecs sind für Distanzen von 5 bis 15 Kilometern besonders geeignet und sollen sich Rahmen einer 18-monatigen Testphase bewähren – bei jeder Witterung. Ziel sei es, den Beschäftigten eine Alternative zur dienstlichen Nutzung von Pkw anzubieten und gleichzeitig einen Beitrag zur Gesunderhaltung zu leisten, teilte des Bezirksamt mit. Auch Bürgermeister Reinhard Naumann...

  • Charlottenburg
  • 21.07.16
  • 6× gelesen
Kultur
Mit dem Dynamics Powerdrive E8 Elektrorad von Zweirad Stadler kommen auch Sie schnell ins Grüne.
3 Bilder

„Mein Sommer in Berlin“: Jetzt mitmachen und gewinnen

Berlin. Urlaub in Berlin ist klasse. Wir wollen von Ihnen wissen, wo und wie man ihn am besten verbringt. Werden Sie Leserreporter und machen Sie bei unserer Aktion „Mein Sommer in Berlin“ mit. Zu gewinnen gibt es ein E-Bike und einen 1000-Euro-Gutschein von Zweirad Stadler. Wir Berliner lieben unseren Urlaub. Wir fiebern ihm entgegen, zählen Wochen und Tage bis zum Beginn. In Berlin und dem Umland lässt sich viel erleben, aber auch ungemein gut ausspannen. Dösen in der Hängematte auf dem...

  • Kreuzberg
  • 29.06.16
  • 2.422× gelesen
  •  4
  •  11
Verkehr
Leichter in Fahrt, schwerer zu bremsen: Instruktor Jan Zander erklärt die Besonderheiten der Pedelcs.
4 Bilder

Rasch in Fahrt – schwer zu bremsen: ADAC organisiert Seminare für E-Bike-Nutzer

Charlottenburg-Nord. Nie war es so leicht, im Fahrradsattel ein strammes Tempo zu halten wie mit elektrischer Unterstützung. Doch Statistiken zeigen: Vorankommen mit Pedelecs birgt ein deutlich höheres Unfallrisiko. Also lehrt der ADAC jetzt den richtigen Umgang. Schnell sein, das besorgt die Technik. Aber das Bremsen braucht volle Konzentration. Das sind sie, die neuen Gesetzmäßigkeiten im Zeitalter des E-Bikes. Und die wenigsten, die sich ein solches Gerät unter den Hintern klemmen,...

  • Charlottenburg-Nord
  • 04.05.16
  • 105× gelesen
  •  1
Verkehr
Auch Rennradklassiker sind bei der VELOBerlin zu bestaunen. Beratung inklusive.
9 Bilder

Rund ums Rad: Messe VELOBerlin am 16. und 17. April unterm Funkturm

Charlottenburg. Mit jetzt schon mehr als 300 Marken und Ausstellern wird die Besuchermesse rund ums Rad VELOBerlin am 16. und 17. April ihr Angebot des Vorjahres noch einmal übertreffen. Die VELOBerlin zeigt alles, was die Fahrradwelt zu bieten hat: Von edlen Designerstücken bis zum soliden Alltagsrad. Die Kombination aus Ansehen, Vergleichen, Testen und der Möglichkeit, Räder und Zubehör direkt auf der Messe zu kaufen, macht die VELOBerlin bei Besuchern und Ausstellern so beliebt. Die...

  • Charlottenburg
  • 12.04.16
  • 220× gelesen
  •  1
Verkehr
Flott unterwegs: Die Bürgermeisterin Birgit Monteiro und Jürgen Steinbrück, Chef der Seniorenvertretung Lichtenberg.
2 Bilder

Mit E-Bikes Verwaltung und Senioren in Bewegung bringen

Lichtenberg. Schneller, weiter und umweltschonender – im Bezirk wird Fortbewegung neu gedacht. Schon jetzt kann jeder das Fahren auf E-Bikes ausprobieren. Künftig sollen sich auch die Verwaltungsmitarbeiter umweltschonender fortbewegen. "Wir sind in Berlin Vorreiter in Sachen Klimaschutz und Mobilität", stellte jüngst die Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) fest. Denn der Bezirk hat schon 2010 als erster in Berlin ein Klimaschutz- und Mobilitätskonzept erarbeitet. Bei der neuesten Idee...

  • Fennpfuhl
  • 26.02.16
  • 56× gelesen
Verkehr

Staatssekretär zieht positive Bilanz zum Projekt E-Bike Pendeln

Steglitz-Zehlendorf. Zwei Jahre lang haben der Bezirk und seine Umlandgemeinden am E-Bike Pendeln teilgenommen. Die Idee war, das Elektrofahrrad als Verkehrsmittel für die Wege zur Arbeit zu erproben. Insgesamt 325 Berufspendler haben von Juli 2014 bis September 2015 am Projekt teilgenomenn. Beschäftigte von ausgewählten Unternehmen, Einrichtungen und Behörden im Südwesten Berlins und den angrenzenden Kommunen Stahnsdorf, Kleinmachnow und Teltow hatten über einen Zeitraum von jeweils acht...

  • Steglitz
  • 23.12.15
  • 124× gelesen
Soziales
Monika Müller, Sozialpädagogin im Jugendamt, kann sich vorstellen, ein E-Bike als Ergänzung zum Auto zu nutzen.
2 Bilder

Berufspendler des Bezirksamtes zum Radfahren "verführt"

Steglitz-Zehlendorf. 20 Mitarbeiter des Bezirksamts radeln derzeit mit dem E-Bike zur Arbeit. Statt nur mit Rückenwind und Muskeleinsatz nutzen sie auch die Kraft eines Akkus. Sie nehmen am Projekt "EBikePendeln" teil und können acht Wochen lang kostenlos Elektro-Fahrräder testen.Am Montag, 20. April, begrüßte Bürgermeister Norbert Kopp (CDU) die 20 Tester vor dem Rathaus. Nach den ersten Eindrücken gaben die Teilnehmer überwiegend positive Bewertungen ab. "Es ist nicht anstrengend, ich...

  • Zehlendorf
  • 27.04.15
  • 324× gelesen
  •  1
WirtschaftAnzeige
Elektroradfahren bietet puren Fahrspaß. Testen Sie es selbst!

Informieren Sie sich im Zweirad-Center Stadler über E-Bikes

Berlin. Wenn Sie über die Anschaffung eines E-Bikes nachdenken und die zweirädrige Elektromobilität näher kennenlernen wollen, bietet Ihnen Zweirad-Center Stadler - Deutschlands größtes Zweirad-Center - ab Sonnabend, 4. Oktober, die beste Gelegenheit dazu. An drei Tagen, von 4. bis 6. Oktober, sind Sie eingeladen, die neuesten Entwicklungen und aktuellsten Modelle auch auf Berlins Straßen zu testen. Sogar am Sonntag stehen die Zweirad-Experten von 13 bis 18.18 Uhr, an den anderen Tagen sogar...

  • Charlottenburg
  • 29.09.14
  • 527× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Produktionsleiter Christoph Bantle präsentiert ein Mountainbike mit dem neuen Brose-Antrieb.

Autozulieferer Brose produziert Antriebe für e-Bikes

Moabit. Am Standort Moabit sind technische Neuerungen schon fast Alltag. Jetzt hat ein internationaler Autozulieferer mit der Serienfertigung eines Elektromotors für Fahrräder begonnen.Alle Härtetests in den Alpen hat das Produkt bestanden. Am Tag, als die deutsche Fußballnationalmannschaft vor dem Brandenburger Tor frenetisch gefeiert wurde, habe gut 20 Mitarbeiter in der Sickingenstraße mit der Herstellung des ersten Antriebssystems für e-Bikes "made in Germany" begonnen. Das...

  • Moabit
  • 17.07.14
  • 679× gelesen
  •  1
Auto und Verkehr

Promilleregeln für E-Bikes

Auf dem Sattel von E-Bikes gelten die gleichen Alkoholregeln wie am Steuer eines Autos. Die elektrisch unterstützt bis zu 45 km/h schnellen Räder gelten als Kfz, sagt Carolin Eckert vom TÜV Süd in München. Damit greifen die gleichen Promillegrenzen: Ab 0,5 Promille droht ein Fahrverbot, ab 1,6 eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU). Bei Wiederholungstätern, die öfter alkoholisiert erwischt werden, kann der sogenannte Idiotentest schon bei niedrigerem Pegel fällig werden. Anders...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 19× gelesen
  •  1
VerkehrAnzeige

Erfahren Sie moderne Mobilität im Zweirad-Center Stadler

Berlin.Grenzenlose Mobilität vereint mit einzigartigem Design - dafür stehen die E-Bikes der Marken ZEMO und BULLS Green Mover. Im Rahmen der E-Bike-Roadshow bietet das Zweirad-Center Stadler in Berlin die Möglichkeit, sich bei einer Probefahrt selbst ein Bild von Leistung und Leichtigkeit modernen Radfahrens zu machen. Als umweltbewusste Alternative zum Auto bietet das E-Bike eine neue Art der Mobilität. Nicht umsonst fahren die E-Bike-Flaggschiffe von BULLS unter dem Namen Green Mover. Auf...

  • Charlottenburg
  • 19.05.14
  • 259× gelesen