Alles zum Thema Eberhard Hartwig

Beiträge zum Thema Eberhard Hartwig

Kultur

Ausstellung in der Druckwerkstatt

Prenzlauer Berg. „Aus dem Leben gegriffen“ heißt die neue Ausstellung im Druckgraphik-Atelier in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Druckgrafiker und Galerist Eberhard Hartwig präsentiert bis zum 4. Dezember Kunstwerke von Peter Schulz Leonhardt und Christina Pohl. Leonhardt zeigt Linolschnitte, Pohl mehrfarbige Kartonformdrucke. Die neue Ausstellung ist montags von 16 bis 18.30 Uhr, dienstags von 18 bis 22 Uhr sowie nach Vereinbarung unter Tel. 44 04 34 21 zu besichtigen. Weitere Informationen...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.11.18
  • 4× gelesen
Kultur

Radierungen und Holzschnitte

Prenzlauer Berg. „Druckgraphik aus dem druckwerk Basel“ heißt die neue Ausstellung in der Druckgraphik-Atelier-Galerie in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Gezeigt werden Lithographien, Radierungen, Buchdrucke, Holzschnitte und Typographien von 14 Künstlern, die im „druckwerk Basel“ arbeiten. Die Herangehensweisen der Künstler sind äußerst verschieden. So können sich die Besucher auf eine Ausstellung mit sehr unterschiedlichen künstlerischen Handschriften freuen. Zu besichtigen sind die...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.09.18
  • 18× gelesen
Kultur

Neue Ausstellung im Druck-Atelier

Prenzlauer Berg. „Jahresrückblick XVII“ heißt die neue Ausstellung im Druckgraphik-Atelier in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Bis zum 30. Januar können Holzschnitte, Lithografien, Monotypien und Prägedrucke von Henriette von Bodecker, Tina Flau, Carsten Gille, Eberhard Hartwig und weiteren Künstler besichtigt werden. Geöffnet ist die Galerie montags von 16 bis 18.30 Uhr, dienstags von 18 bis 22 Uhr sowie nach Vereinbarung unter 44 04 34 21. Weitere Informationen unter...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.12.17
  • 14× gelesen
Kultur

Holzschnitte in der Werkstatt

Prenzlauer Berg. „Meer und mehr“ heißt die neue Ausstellung in der Druckgraphik-Atelier-Galerie, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Gezeigt werden malerisch-stimmungsvolle Farbholzschnitte von Marion Stille. Diesen gegenüber stehen eindrückliche Schwarzweiß-Holzschnitte, einfarbige Materialdrucke und Radierungen von Helga Höhne. Die Ausstellung ist bis zum 5. Dezember montags von 16 bis 18.30 Uhr, dienstags von 18 bis 22 Uhr sowie nach Vereinbarung unter  44 04 34 21 zu besichtigen. Weitere...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.11.17
  • 14× gelesen
Kultur
Eberhard Hartwig lädt am 7. Oktober Kinder ein, mehr über alte und neue Drucktechniken zu erfahren.

Wie Gutenberg drucken: Der KinderKulturMonat Oktober in Pankow

Pankow. Im Monat Oktober können sich Kinder ausgiebig künstlerisch betätigen oder einfach nur Kultur genießen – und das kostenfrei. Der Werk Stadt Kulturverein Berlin veranstaltet zum sechsten Mal einen KinderKulturMonat. An 64 Orten in ganz Berlin bieten Veranstalter über 100 Workshops, Führungen und Vorstellungen für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und deren Familien an. In Pankow beteiligt sich zum Beispiel das Druckgraphik-Atelier in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3 mit dem...

  • Pankow
  • 22.09.17
  • 69× gelesen
Kultur
Eberhard Hartwig vor Arbeiten, die Tina Flau in der 100. Ausstellung in seinem Atelier zeigt.

Heiß und kalt: Eberhard Hartwig präsentiert seine 100. Ausstellung

Prenzlauer Berg. Kinder, wie die Zeit vergeht! Das wird sich gerade Eberhard Hartwig sagen. Denn der renommierte Künstler und Galerist eröffnete gerade seine 100. Ausstellung im Druckgraphik-Atelier. Dieses Jubiläum nimmt Hartwig zum Anlass, auch mal wieder selbst aktuelle Arbeiten zu präsentieren. Aber nicht nur. Er hat sich Tina Flau eingeladen. Unter dem Motto „Heiß und kalt“ präsentieren die beiden Künstler in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3 Radierungen. Tina Flau studierte Malerei und...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.07.17
  • 48× gelesen
Kultur
Ron Weber gehört zu den Künstlern, die sich an „artspring“ beteiligen. Er malt als Mitglied der Künstlergruppe Karow in einer Scheune in Alt-Karow 41.
2 Bilder

„artspring“ in ganz Pankow: Künstler öffnen ihre Ateliers

Pankow. Unter dem Titel „artspring“ finden am 17. und 18. Juni nach mehrjähriger Pause wieder Tage der offenen Ateliers im Bezirk statt. Insgesamt 160 Künstler aus dem Bezirk ermöglichen Interessierten an diesem Wochenende einen Besuch ihrer Ateliers. Den Auftakt zu diesem Wochenende voller Kunst gibt es bereits am 16. Juni um 19 Uhr mit einer zentralen Eröffnungsfeier im Hof der Ateliergemeinschaft Milchhof in der Schwedter Straße 232-234. Diese hält auch die Organisationsfäden bei...

  • Pankow
  • 04.06.17
  • 277× gelesen
Kultur

Zwei Nachbarn in einer Ausstellung

Prenzlauer Berg. Schlicht „Nachbarn“ heißt die neue Ausstellung in der Atelier-Galerie in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Gezeigt werden Radierungen von Gerrit M. Bekker und Eberhard Hartwig. Der Galerist und Künstler Eberhard Hartwig präsentiert dieses Mal neben eigenen Arbeiten auch Werke eines künstlerischen Multitalents. Der Deutsch-Grieche Gerrit M. Bekker ist nämlich als Verfasser von Prosa und Lyrik ebenso bekannt wie als Bildhauer, Grafiker und Maler. Zu besichtigen ist die...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.06.16
  • 10× gelesen
Kultur

Eine Auswahl von Druckgraphiken

Prenzlauer Berg. „Radierungen, Algraphien und Linolschnitte“ heißt die neue Ausstellung in der Atelier-Galerie in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Gezeigt werden Arbeiten von Ingrid Goltzsche-Schwarz (1936-1992). Die Berliner Künstlerin wäre in diesem Jahr 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass widmet der Inhaber des Druckgraphik-Ateliers, Eberhard Hartwig, der Malerin und Graphikerin eine gedenkende Ausstellung mit einer Auswahl ihrer Arbeiten. Zu besichtigen ist die Schau bis zum 24. Mai...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.04.16
  • 16× gelesen
Kultur

Druckgrafiker zeigt Malerei

Pankow. In der Galerie des Cafés Canapé ist bis zum 17. April eine Ausstellung mit Malerei von Eberhard Hartwig zu besichtigen. Der Pankower Künstler ist im Kollegenkreis vor allem als Druckgrafiker und Zeichner bekannt. Er betreibt nämlich in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3 ein eigenes Druckgraphikatelier. In diesem arbeitet er nicht nur selbst, seine Druckerpressen werden auch immer wieder von anderen Künstlern genutzt. Und Hartwig probiert immer wieder Neues aus. In der Ausstellung in der...

  • Pankow
  • 19.03.16
  • 6× gelesen
Kultur
Eberhard Hartwig ist mit Leidenschaft Druckgrafiker. Hier bereitet er einen Stein für einen Druck vor.

Besondere Bildsprache: Eberhard Hartwig stellt in Sepp Maiers 2raumwohnung aus

Weißensee. Seine Bilder lassen viel Raum für eigene Interpretationen. Eine Auswahl seiner Arbeiten zeigt der Pankower Künstler Eberhard Hartwig jetzt in Sepp Maiers 2raumwohnung. In der Galerie in der Langhansstraße 19 zeigt er unter dem Motto „B wie …“ Grafiken. Beim täglichen Zeichnen und Radieren mit der kalten Nadel verarbeitet er Vorgefundenes aus der Natur. Er vereinfacht aber, lässt manches auch weg. So entsteht eine besondere Bildsprache. Bei Künstlerkollegen ist der Druckgrafiker...

  • Weißensee
  • 18.02.16
  • 71× gelesen
  •  1
Leute
Konzentriert legt Eberhard Hartwig ein neues Blatt in die Druckerpresse.
4 Bilder

Werkstatt und Galerie sind ein Treffpunkt für alle Kiezbewohner

Prenzlauer Berg. Er ist einer der bekanntesten Künstler im Kiez: Eberhard Hartwig. Im zweiten Teil der Serie „Unser Kiez – Rund um die Bötzowstraße“ erzählt er vom Arbeiten und Leben in einem sich verändernden Wohngebiet. Er trägt einen blauen Kittel. An etlichen Steller ist der eingeschwärzt. Wenn er sich über den Tisch der Druckerpresse beugt, fällt ihm das wuschige Haar ins Gesicht. Er zieht ein wenig die Augenbrauen hinter seiner Brille hoch, prüft, ob das Blatt korrekt liegt. Dann setzt...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.01.16
  • 154× gelesen
Kultur

Radierungen mit starker Dynamik: Galerie zeigt Arbeiten von Rolf Lindemann

Prenzlauer Berg. Eberhard Hartwig hat sich zur 90. Ausstellung in die Galerie des Druckgraphik-Atelier, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3, einen besonderen Gast eingeladen: Rolf Lindemann. Der renommierte Künstler präsentiert bis zum 8. Dezember Radierungen und Lithografien mit innerer Dynamik, strenger Tektonik und starkem Rhythmus. Er widmet sich in seinen Arbeiten den Themen Mensch, Menschengruppe, Landschaft, Raum und Stillleben. Zu sehen sind Farb- und Schwarzweißbilder aus über 50...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.11.15
  • 36× gelesen
Kultur

Workshop im Druck-Atelier

Prenzlauer Berg. „Lithographie“ heißt der Titel eines Wochenend-Workshops im Druck-Graphik-Atelier an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Er findet vom 19. bis 21. Juni statt. Beginn ist am Freitag um 18 Uhr. Der Maler und Graphiker Eberhard Hartwig wird die Teilnehmer in die Technik der Lithographie einführen. Er wird vorbereitende Arbeiten am Stein, Präparierung und den Druckvorgang erläutern. Bei der praktischen Arbeit am eigenen Kunstwerk ist dann noch mehr zur Geschichte der Lithographie...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.06.15
  • 38× gelesen
Kultur

Kunstwerke aus 40 Jahren

Prenzlauer Berg. "Radierungen aus vierzig Jahren" heißt die neue Ausstellung im Druckgraphik-Atelier in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Eröffnet wird sie am Sonnabend, 18. April, um 17 Uhr. Galerist Eberhard Hartwig widmet seine 87. Ausstellung dem Künstler Jürgen Gerhard. Dieser präsentiert Akte, Stillleben und Landschaften aus über 40 Arbeitsjahren. Zur Vernissage wird die Kunstwissenschaftlerin Astrid Volpert sprechen. Zu besichtigen ist die Ausstellung bis zum 19. Mai montags von 16 bis...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.04.15
  • 24× gelesen