Anzeige

Alles zum Thema Ed Koch

Beiträge zum Thema Ed Koch

Kultur
Bühne frei: beim Rocktreff wird es auch 2018 wieder laut.
3 Bilder

Verträge für Rocktreff und Spielfest unterzeichnet

Gute Nachricht für Rockfans und Kinder: Rocktreff und Spielfest können auch dieses Jahr stattfinden. Die Finanzierung der großen Party im Volkspark Mariendorf ist gesichert, da inzwischen alle Verträge unterzeichnet wurden. Der Rocktreff findet vom 29. Juni bis 1. Juli statt, das Spielfest am 30. Juni und 1. Juli. Für den Rocktreff ist das zumindest ein kleines Jubiläum, denn es ist bereits die 35. Ausgabe. Besonderheiten werde es deshalb aber nicht geben, sagt Veranstaltungskoordinator Ed...

  • Mariendorf
  • 21.03.18
  • 142× gelesen
Leute
20 Jahre hat Ed Koch (68) Rocktreff und Spielfest gemanagt. Nun schickt das Bezirksamt einen Nachfolger ins Rennen.

Ed Koch verabschiedet sich als Koordinator von Rocktreff und Spielfest

Mariendorf. Nach vollen 20 Jahren als Veranstaltungskoordinator des Tempelhofer Rocktreffs und des Spielfests im Mariendorfer Volksparkstadion ist Ed Koch jetzt quasi in Rockerrente. Sein letzter Coup ist die Terminplanung für das nächste Jahr. Der 35. Rocktreff findet im kommenden Jahr ungewöhnlich früh, nämlich schon vom 8. bis 10. Juni statt. Warum? Am 14. Juni beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Das könnte anderen Veranstaltungen in dieser Zeit Besuchermangel bescheren. Ed Koch freut...

  • Mariendorf
  • 12.09.17
  • 59× gelesen
Kultur
Rund 16 000 Besucher wurden beim 34. Rocktreff mit Spielfest im Mariendorfer Volksparkstadion gezählt.
3 Bilder

Kapazitätsgrenze erreicht: Starke Bilanz zu Rocktreff und Spielfest

Mariendorf. „Mehr geht nicht!“, brachte es Erhard Pietsch, Chef vom Druckcenter Berlin und einer der Hauptsponsoren, auf den Punkt. Vom 7. bis 9. Juli hatte sich das Fußballfeld im Mariendorfer Volksparkstadion für den Rocktreff und das Spielfest zum 34. Mal in eine rappelvolle Volksfestwiese verwandelt. Obwohl das von Regen und sogar Hagel begleitete Wetter am ersten Tag zum Rocktreff-Beginn zunächst gar nicht gut ausssah, hatte Petrus den Fehler aber schnell eingesehen und alles wurde und...

  • Mariendorf
  • 13.07.17
  • 227× gelesen
Anzeige
Bildung
Carmen Delplanque und ihre Kollegin Michaela Swintek wurden in ihrer Bärenhöhle von Ed Koch mit Blumen, einer Urkunde und einer Geldspende überrascht.

Seminare ohne Ende: Tempelhofer Forum auf Erfolgsspur

Tempelhof. In seinem Büro in der ufaFabrik starrte Ed Koch – gebannt wie das berühmte Kaninchen auf die Schlange – auf seinen PC-Bildschirm. Dann kam der entscheidende Klick und der Zähler zeigte die 5000. Anmeldung für Seminare im Tempelhofer Forum. Carmen Delplanque von der Tagesgroßpflege Bärenhöhle in der Manfred-von-Richthofen-Straße hatte sich kürzlich für das Seminar „Bilderbücher gestalten“ angemeldet. Diese Nummer war für Ed Koch, seit rund 20 Jahren Geschäftsführer des Tempelhofer...

  • Tempelhof
  • 02.03.17
  • 71× gelesen
Leute
Die ersten Ausgaben wurden mit einem Gerät der Firma Ormig gedruckt.
3 Bilder

40 Jahre „paperpress“

Tempelhof. Eine publizistische Institution feiert Geburtstag. 1976 wurde im Mariendorfer Jugendclub „Bungalow“ das Projekt „paperpress“ begründet. Ein bis heute kein Blatt vor den Mund nehmender und oft aneckender Dauerbrenner. Es begann vor 40 Jahren mit einer Startauflage von 50 Exemplaren. Politisch interessierte Jugendliche und der beim Jugendamt Tempelhof angestellte Bungalow-Leiter Ed Koch riefen den Jugendpressedienst Tempelhof ins Leben und fingen an, „paperpress“ zu drucken. Heute...

  • Tempelhof
  • 29.02.16
  • 152× gelesen
Bildung

Berliner Jugendliche entdecken Amerika

Tempelhof. Ende März sind wieder zwölf Berliner Jugendliche und zwei Begleiter über Amsterdam nach San Francisco geflogen. Der Tempelhofer Verein "Komitee zur Förderung von Jugendaustauschprojekten" (CPYE) organisiert die Reisen seit mittlerweile 30 Jahren.Im März 1985 startete die erste jugendliche Gruppe des Tempelhofer Vereins nach Amerika. Reiseziel damals: Marion im US Bundesstaat Kansas. Seit 1992 geht die Reise jedes Jahr zu Gastfamilien nach Denver in Colorado. Im Laufe der vergangenen...

  • Tempelhof
  • 30.03.15
  • 64× gelesen
Anzeige
Politik

Bezirksamt verkündet das Ende des Internationaler Kulturlustgartens

Mariendorf. Früher zog der Internationale Kulturlustgarten fast eine halbe Million Besucher an. Seit er eingezäunt war und ein Euro Eintritt verlangt wurde, kamen deutlich weniger. Vergangene Woche hat das Bezirksamt das Aus verkündet. Der Internationale Kulturlustgarten wurde 1984 vom damaligen Tempelhofer Kulturstadtrat Klaus Wowereit und Kulturamtsleiter Bernd O. Hölters ins Leben gerufen. 30 Jahre lang fand die schnell stadtbekannte Veranstaltung rund um den Blümelteich im Volkspark...

  • Mariendorf
  • 09.02.15
  • 922× gelesen
  • 1
Bildung

Tempelhofer Forum am neuen Standort erfolgreich

Tempelhof. Der neue Standort in der ufaFabrik hat sich als Vorteil für das Tempelhofer Forum erwiesen. Es kommen mehr Teilnehmer zu den Bildungsveranstaltungen.Geschäftsführer Ed Koch kann für 2014 auf 109 Seminare mit 1146 Teilnehmern verweisen. Das Tempelhofer Forum als Bildungseinrichtung für Sozialpädagogen kann auf eine mehr als 30-jährige Geschichte verweisen. Das Forum ist eine in Berlin einmalige Bildungseinrichtung. Sie wendet sich vor allem an Erzieherinnen der Kitas, Menschen, die in...

  • Tempelhof
  • 23.12.14
  • 25× gelesen