Alles zum Thema EDEKA

Beiträge zum Thema EDEKA

Wirtschaft

Aufteilung der Kaiser’s-Märkte

Spandau. Im Zuge der Aufteilung der Kaiser’s-Filialen gehen die beiden Supermärkte an der Nonnendammallee 120 und an der Pichelsdorfer Straße 110 an Rewe. Die anderen fünf bisherigen Kaiser’s-Geschäfte in der Zitadellenstadt werden zum Jahreswechsel Märkte von Edeka. CS

  • Falkenhagener Feld
  • 19.12.16
  • 172× gelesen
Wirtschaft

Von Kaiser’s zu Edeka und Rewe

Reinickendorf. Mit Beginn des kommenden Jahres wird die Supermarktkette Kaiser’s aus dem Berliner Stadtbild verschwinden. Die Filialen gehen dann zu den bisherigen Konkurrenten Edeka und Rewe. In Reinickendorf gehen die Kaiser’s-Filialen an der Residenzstraße 34 und an der Hohefeldstraße 19A an Edeka. Rewe übernimmt die Märkte an der Roedernallee 118a, der Gorkistraße 16-18, der Heinsestraße 46 sowie der Ruppiner Chaussee 243. CS

  • Reinickendorf
  • 17.12.16
  • 78× gelesen
Wirtschaft
Die Kaiser’s-Filiale an der Albrechtstraße ist eine von vier, die von Edeka übernommen wurde.

Neun Kaiser's-Filialen wechseln den Besitzer: Rewe und Edeka teilen sich die Märkte auf

Steglitz-Zehlendorf. Die Supermarktketten Edeka und Rewe haben nach langem Übernahme-Poker die Kaiser’s-Filialen in Berlin aufgeteilt und entsprechende Verträge unterschrieben. Neun ehemalige Kaiser’s-Märkte sind im Bezirk betroffen. Vier davon gehören zukünftig zu Edeka, fünf zu Rewe. Für die Mitarbeiter ist die Entscheidung zweifellos eine gute Nachricht, denn ihre Arbeitsplätze sind jetzt für mindestens fünf Jahre sicher. Das ist so im Vertrag festgeschrieben worden. Noch vor ein paar...

  • Steglitz
  • 16.12.16
  • 617× gelesen
Wirtschaft
Die Kaiser’s-Filiale an der Badstraße wird von Rewe übernommen.

Aus eins mach zwei: Kaiser’s wird zu Edeka und Rewe

Mitte/Wedding. Die Zitterpartie für die Beschäftigten von Kaiser’s-Tengelmann um ihre Arbeitsplätze hat ein Ende. Edeka und Rewe haben sich geeinigt, der Kaufvertrag ist unterschrieben, das Bundeskartellamt hat die Übernahme genehmigt. Die rund 5600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behalten vorerst ihre Jobs, zumindest für die nächsten fünf Jahre wurde ihnen das zugesichert. Bundesweit werden die Kaiser’s-Märkte aufgeteilt, in Berlin sind das 120 Filialen. Die eine Hälfte bekommt Edeka, Rewe...

  • Mitte
  • 15.12.16
  • 519× gelesen
Wirtschaft
Aus Kaiser’s wird Edeka oder Rewe: Im Bikini Berlin steht wie überall in Berlin ein Wechsel bevor.

Des Kaiser’s neue Kleider: Edeka und Rewe übernehmen das Geschäft

Charlottenburg-Wilmersdorf. Kurfürstendamm, Bikini Berlin und Wilmersdorfer Straße – im City-West-Bezirk gilt es nach der Zerschlagung von Kaiser’s, Supermarkt-Standorte in prominenter Lage zu verteilen. Wie überall in Berlin übernehmen Edeka und Rewe alle bestehenden Läden. Dabei erleben Kunden in Charlottenburg-Wilmersdorf ab 2017 folgende Situation: Im Bikini Berlin an der Budapester Straße 38-50 verkauft künftig Edeka – ebenso wie in der Otto-Suhr-Allee 105, Wilmersdorfer Straße 46, Jenaer...

  • Charlottenburg
  • 15.12.16
  • 831× gelesen
Wirtschaft

Aus Kaiser’s wird Rewe

Marzahn-Hellersdorf. Alle Kaiser’s-Märkte im Bezirk werden von der Rewe-Gruppe übernommen. Das sieht die Vereinbarung vor, die von den Konkurrenten Edeka und Rewe unterschrieben wurde. Danach teilen sich die beiden Unternehmen die Filialen von Kaiser’s in Deutschland. Die fünf Filialen im Bezirk befinden sich am Helene-Weigel-Platz und an der Allee der Kosmonauten 192 in Marzahn, an der Oberfeldstraße 138 in Biesdorf, an der Neuen Grottkauer Straße 23 in Hellersdorf und an der Straße...

  • Marzahn
  • 14.12.16
  • 609× gelesen
Wirtschaft

Schäfer’s

Schäfer’s, Ollenhauer Straße 1-2, 13403 Berlin Schäfer’s, die Traditionsbäckerei der EDEKA Minden-Hannover, führt den Thürmann Backshop ab dem 15. Dezember unter dem Namen Schäfer’s. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Borsigwalde
  • 13.12.16
  • 35× gelesen
Wirtschaft

Alle Kaisers in Charlottenburg schließen - Edeka eröffnet in den Wilmersdorfer Arcaden

Charlottenburg. In den Wilmersdorfer Arkaden Lebensmittel einkaufen, hieß bisher zwischen dem kleinen Netto und Kaisers zu wählen. Doch damit ist nun Schluß......... Es war überall in der Presse zu lesen, die Kaisers Geschäfte schließen. Nach langen und zähen Verhandlungen werden sie in Berlin zwischen Rewe und Edeka aufgeteilt. Was wird aus Kaisers in den Wilmersdorfer Arcaden? Der Kaisers in den Wilmersdorfer Arcaden wurden von den Anwohnern gut angenommen. Eine reichhaltige Auswahl...

  • Charlottenburg
  • 09.12.16
  • 1.050× gelesen
Wirtschaft

Was wird aus den Moabiter Kaisers Geschäften?

Moabit. Nach 22 Uhr noch einkaufen? Das ist gar nicht so einfach. Doch in der Moabiter Turmstraße gibt es Kaisers. Nicht mehr lange ........ Es war überall in der Presse, die Kaisers Geschäfte verschwinden. Nach langen und zähen Verhandlungen werden sie in Berlin zwischen Rewe und Edeka aufgeteilt. Was wird aus Kaisers Moabit? Der Kaisers in der Turmstr.48 ist für viele Moabiter besonders wichtig, denn er hat bis 24 Uhr geöffnet. Nun also die Übernahme. Aus diesem Kaiser wird ein Rewe....

  • Moabit
  • 09.12.16
  • 488× gelesen
Wirtschaft
Die bisherige Kaiser's Filiale in der Andreasstraße 59 wurde vor einigen Jahren als spezieller Supermarkt für Senioren eingerichtet. Der Standort wird zukünftig von Edeka betrieben.

Sieben Mal Edeka, fünf Mal Rewe: Wer bekommt die Kaiser's Filialen?

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk gab es bisher zwölf Märkte der Lebensmittelkette Kaiser's. Jeweils sechs in Friedrichshain und Kreuzberg. Sie werden an die beiden bisherigen Konkurrenten Edeka und Rewe gehen. Das ist nicht nur hier das Ergebnis langer Verhandlungen rund um den Verkauf des bisherigen Kaiser's-Tengelmann-Konzerns. Das Ergebnis sieht so aus, dass sieben Filialen künftig von Edeka, fünf von Rewe betrieben werden. Und zwar folgendermaßen auf die Ortsteile und Standorte...

  • Friedrichshain
  • 09.12.16
  • 565× gelesen
Wirtschaft

Schäfer‘s

Schäfer‘s, Hasenheide 107-108, 10967 Berlin Schäfer’s, die Traditionsbäckerei der EDEKA Minden-Hannover, führt den Thürmann Backshop ab dem 10. Dezember unter dem Namen Schäfer’s. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 05.12.16
  • 21× gelesen
Wirtschaft
Ingo Lenz unterschreibt für Kaiser’s. Dominic Wilms von der SPD Wilhelmstadt sammelt die Listen.

"Wir brauchen Kaiser’s": SPD sammelt Unterschriften in Wilhelmstadt

Wilhelmstadt. Mehr als 600 Unterschriften hat die SPD Wilhelmstadt am vergangenen Sonnabend vor der Kaiser's an der Pichelsdorfer Straße für den Erhalt der Filiale gesammelt. Sieben Kaiser's Filialen gibt es noch im Bezirk. Nach dem ersten Scheitern der Übernahme durch Edeka müssen die Mitarbeiter weiter um ihre Arbeitsplätze fürchten und die Kunden um eine wohnortnahe Versorgung. Darum hat die SPD Wilhelmstadt gemeinsam mit der SPD Südpark/Tiefwerder am vorigen Sonnabend eine...

  • Wilhelmstadt
  • 31.10.16
  • 110× gelesen
Blaulicht
Der Moldawier Eugeniu Botnari (34) erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.
2 Bilder

Die Polizei bittet um Mithilfe im Falls des totgeprügelten Ladendiebes

Lichtenberg. Der Leiter von Edeka im Bahnhof Lichtenberg soll einen Ladendieb so schwer verprügelt haben, dass dieser kurze Zeit später verstarb. Die Polizei ermittelt jetzt wegen weiterer Vorfälle in dem Supermarkt. Mit rund 40 Mann rückte die Polizei am 27. September im Bahnhof Lichtenberg an, um zwei Verantwortliche des Lebensmittelmarktes festzunehmen. Die Ermittlungen und die Spurensuche am Tatort ergaben, dass hier am Morgen des 17. September ein Ladendieb festgehalten und misshandelt...

  • Lichtenberg
  • 05.10.16
  • 355× gelesen
Wirtschaft
Der alte Markt wird 2017 abgerissen.

Edeka plant neuen Markt: Alter Einkaufsmarkt schließt zum Jahresende

Oberschöneweide. Die Tage des Netto-Markts an der Kottmeierstraße sind gezählt. Spätestens Anfang Januar 2017 schließt die in den 90'er Jahren eröffnete Filiale. Wie aus dem Bezirksamt bekannt wurde, hat die Handelskette Edeka seit 1. Juni eine Baugenehmigung für einen 1200 Quadratmeter großen Markt. Der soll ein Vollsortimenter werden, mit Bäcker und kleinem Café. Für die Kunden stehen künftig 40 Pkw-Stellplätze, und entsprechend den neuen Vorschriften, eine Kundentoilette zur Verfügung. „Im...

  • Oberschöneweide
  • 01.08.16
  • 3.522× gelesen
Bauen
Der seit vergangenen Herbst geschlossene NP-Markt zwischen Rüdersdorfer und Singerstraße.
3 Bilder

Wohnen auf dem "Paula"-Grundstück: Fläche zwischen Rüdersdorfer und Singerstraße soll neu bebaut werden

Friedrichshain. Das Areal ist durch einen legendären Kinofilm berühmt geworden. In den vergangenen 40 Jahren befand sich dort eine Kaufhalle, beziehungsweise ein Discounter. Der ist seit Oktober 2015 geschlossen. Warum das so ist, das interessiert nicht nur Anwohner Klaus Fischer, der sch wegen der fehlenden Einkaufsmöglichkeit im Kiez an die Berliner Woche wandte. Er wundert sich schon deshalb über das Aus des bisherigen NP-Marktes, weil der Laden nach seinen Beobachtungen bis zuletzt sehr...

  • Friedrichshain
  • 17.05.16
  • 1.056× gelesen
Soziales
Grundschülerin Klara (10) kann die neue Kletterwand kaum erwarten.
2 Bilder

Leere Flaschen für eine Kletterwand

Marienfelde. Trampolin oder Kletterwand? Eine schwierige Frage, die von der Versammlung der Klassensprecher der Kiepert-Grundschule schließlich mit Kletterwand beantwortet wurde. Dass sich diese Frage überhaupt stellte, hat die Schule an der Prechtlstraße 21/23 der Edeka-Filiale Heilandsweide beziehungsweise deren Kundschaft zu verdanken. Die Inhaberin des Supermarkts, Beate Hoffmann, brachte der Schule das nötige Geld, 2000 Euro, für die Finanzierung einer Kletterwand für den Hof kürzlich...

  • Marienfelde
  • 09.05.16
  • 142× gelesen
Bildung
Lernen, wie Gesundes wächst: Am 2. Mai wurde das Beet in der Kita "Sonnenkäfer" bepflanzt.
2 Bilder

Bildung mit Erdung: Kinder der Kita "Sonnenkäfer" ziehen eigenes Gemüse groß

Alt-Hohenschönhausen. Wie sieht ein Kohlrabi aus? Wachsen Radieschen am Strauch? Die Kinder der Kita "Sonnenkäfer" im Malchower Weg 46 können das bald genau erklären. Denn sie pflanzen in diesem Jahr ihr eigenes Gemüse an. „Nur zwei Schluck Wasser brauchen die Pflanzen“, sagt die Mitarbeiterin der Edeka-Stiftung, während die Kinder mit der Fingerspitze testen, ob die Erde feucht genug ist. Zuvor haben sie mit ihren Erziehern Kohlrabi, Salat, rote Bete, Radieschen und Möhren gepflanzt....

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 06.05.16
  • 123× gelesen
Wirtschaft
Der über 20 Jahre alte Markt ist zu klein.
3 Bilder

Zu kleiner Markt schreibt rote Zahlen

Köpenick. Seit 1993 gibt es an der Mahlsdorfer Straße einen Edeka-Markt. Inzwischen ist er zu klein, das Unternehmen plant einen Neubau. Weil das zumindest von einem Teil der unmittelbaren Anlieger kritisch gesehen wird, gab es jetzt eine Anwohnerdiskussion. In der mit rund 100 Besuchern überfüllten Martin-Luther-Kapelle ging es zur Sache. „Der Markt mit 800 Quadratmetern Verkaufsfläche ist bei gestiegenem Warenangebot inzwischen zu klein. Unsere Pächterin berichtet von sinkenden Umsätzen. Er...

  • Köpenick
  • 21.04.16
  • 463× gelesen
Bauen
Diese drei Wohntürme würden das Bild an der Märkischen Allee/Ecke Trusetaler Straße völlig verändern.

Pläne für drei Hochhäuser an der Märkischen Allee

Marzahn. Der Wohungsbau im Bezirk belebt sich. Der Eigentümer der Brache zwischen der Märkischen Allee und der Trusetaler Straße plant die höchsten Hochhäuser in Marzahn-Hellersdorf. Die GFRK Hausverwaltungs- und Entwicklungs GmbH will ein Hochhaus mit bis zu 30 Geschossen und zwei mit 25 Geschossen auf das Grundstück setzen. Sie dürften lange Schatten auf der Märkischen Allee werfen. Der Projektentwickler hat damit eine Lösung gefunden, die den Wünschen des Bezirksamtes entspricht. Zudem...

  • Marzahn
  • 18.04.16
  • 2.154× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die Azubis Jo Wiesemann und Miguel Mulack (re.) sowie Azubi-Patin Lena Peter freuen sich auf Ihren Besuch.
2 Bilder

Azubis haben das Kommando: EDEKA Gayermann startet beim U21 Nachwuchsprojekt

Lichtenrade. Einmal die eigenen Ideen umsetzen, einmal den Markt leiten, einmal Chef sein – welcher Azubi träumt nicht davon? Im EDEKA-Einzelhandel bekommen die Nachwuchskräfte genau diese Chance. Hier lernen die Macher von morgen bereits heute, Initiative zu ergreifen und Verantwortung zu übernehmen. Auch die Auszubildenden des EDEKA Gayermann in der Barnetstraße 41 nehmen an dem Projekt teil. Vom 17. bis 20. Februar, jeweils ab 11 Uhr werden sie die Kunden mit eigenen Aktionen unter dem...

  • Lichtenrade
  • 16.02.16
  • 554× gelesen
Wirtschaft

CDU will Marktvielfalt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Während die Fusion zwischen den Supermarktketten „Kaiser's“ und „Edeka“ immer noch möglich scheint, erreicht das Thema nun auch die Bezirkspolitik. Hier hat die CDU-Fraktion das Bezirksamt aufgefordert „eine marktbeherrschende Stellung des neuen Unternehmens“ zu verhindern, sollte es zu der Fusion kommen. Ohne Regulierung hätte es in Charlottenburg-Wilmersdorf zwei Drittel des Marktes unter Kontrolle. Ende Mai soll das Bezirksamt berichten, welche Maßnahmen denkbar...

  • Charlottenburg
  • 29.01.16
  • 41× gelesen
WirtschaftAnzeige
Zehn EDEKA-Kunden hatten im Hansa Center eine tolle Zeit mit Andreas Gabalier.
2 Bilder

Andreas Gabalier im Hansa Center: Tolle Stimmung beim Meet & Greet im EDEKA Center

„Ohne Lederhose kann ich nicht singen“, versichert der sichtlich gut gelaunte Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier im Hansa Center, angesprochen auf sein Trachtenoutfit auf der Konzertbühne. Strahlende Gesichter, gute Laune und jede Menge Fragen – beim Meet & Greet konnten Berliner Fans ihrem Star ganz nah sein. Zehn Kunden des EDEKA Center hatten beim Gewinnspiel Losglück und gewannen ein Treffen mit ihrem Lieblingsstar Andreas Gabalier. .„Netter Mensch“, „tolle Musik“ und „sympathischer Kerl...

  • Malchow
  • 10.11.15
  • 990× gelesen
Bauen
Schimmernde Keramikfassade, exklusive Wohnungen und einzigartige Architektur.
2 Bilder

Supermarkt im Luxushaus: In Libeskind-Wohnskulptur eröffnet ein EDEKA-Markt

Mitte. Es soll eines der spektakulärsten Gebäude in Berlin sein. Jetzt eröffnet im ersten Wohnhaus des amerikanischen Stararchitekten Daniel Libeskind in Deutschland in der Chausseestraße 43 ein ganz normaler Supermarkt. „Sehr geile Bioprodukte“, brummt der Künstler Friedrich Liechtenstein mit sonorer Stimme in dem Werbevideo der Supermarktkette EDEKA, während er weitere Produkte der Hausmarke als Kassierer über den Scanner zieht. Die Sprüche in dem Clip wie „sehr, sehr geile Fritten“ oder...

  • Mitte
  • 14.10.15
  • 5.042× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Hansa Center in der Hansastraße 236 hat einen tollen Start hingelegt.
27 Bilder

Schöne neue Einkaufswelt: Hansa Center und EDEKA Center erfolgreich gestartet

Neu-Hohenschönhausen. „Hier sind Sie goldrichtig!“ Mit diesem Satz begrüßte das EDEKA Center nicht nur die neuen Mieter im Hansa Center, sondern in erster Linie die vielen Kunden und Besucher, die sich die Eröffnungstage ab 30. September nicht entgehen ließen. Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) würdigte das Engagement von EDEKA Minden-Hannover am Standort als „wichtigen Arbeitgeber“ und freut sich, dass „hier in Qualität investiert wurde“. Dass Edeka von Anfang an auch ein „starker Partner...

  • Malchow
  • 01.10.15
  • 1.252× gelesen