Edgar Rai

Beiträge zum Thema Edgar Rai

Wirtschaft
Edgar Rai ist derzeit als Fahrradkurier unterwegs.

Lokale Buchläden entwickeln neue Ideen
"Dann kommen wir eben zu euch!"

Seit November 2012 hat die Buchhandlung Uslar & Rai ihren Sitz in Prenzlauer Berg. Wegen der Coronapandemie ist der Laden geschlossen. Aber die Unternehmer stecken nicht auf. Grafikerin Katharina von Uslar und Autor Edgar Rai wollten einen Laden an einer belebten Ecke, der außerdem Raum bietet, um ein Vollsortiment zu beherbergen und, wenn das kulturelle Leben erst wieder in Schwung kommt, wie bereits in der Vergangenheit regelmäßige Veranstaltungen durchzuführen. Derzeit bietet die...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.03.20
  • 121× gelesen
Kultur
Mit zahlreichen Lesungen rund um Mord und Totschlag geht es zum 10. Krimimarathon.
2 Bilder

Es wird wieder mit Stil gemordet
Beim 10. Krimimarathon fließt auch an Steglitzer "Tatorten" Blut

Im November feiert das literarische Verbrechen seine Feste. In Berlin und Brandenburg wird es wieder kriminell, wenn am 4. November der Startschuss zum 10. Krimimarathon fällt. Auf insgesamt 60 Veranstaltungen präsentiert das Festival an verschiedenen "Tatorten" den Krimi-Fans aktuelle Werke der Kriminalliteratur. In Steglitz sind fünf Buchläden und Bibliotheken dabei. Der erste Tatort im Bezirk ist die Stadtteilbibliothek Lankwitz, Bruchwitzstraße 37. Hier geht es am Mittwoch, 6. November,...

  • Steglitz
  • 18.10.19
  • 85× gelesen
Kultur

Autorenduo liest "Bullenbrüder"

Spandau. Das Berliner Autorenduo Hans Rath und Edgar Rai kommt in die Stadtbibliothek. Gemeinsam erzählen sie die Geschichte der „Bullenbrüder“. Dieses ungleiche Brüderpaar mit dem ordentlichen und korrekten Kriminalkommissar Holger Brinks und seinem Bruder Charlie, der chaotische Privatschnüffler mit Bindungsproblemen, trifft beim Lösen ihrer Kriminalfälle mehr als ein Mal aufeinander. Wie diese Kombination zusammen passt, erfahren die Spandauer bei der Autorenlesung am Donnerstag, 12....

  • Spandau
  • 02.09.19
  • 49× gelesen
Kultur
Michael Tsokos präsentiert bei Hugendubel in Steglitz seine besten Texte der zurückliegenden zehn Jahre.
2 Bilder

Nichts für schwache Nerven
Krimimarathon verspricht höchste Spannung im Südwesten

Vom 5. bis 18. November findet in Berlin und Brandenburg der neunte Krimimarathon statt. An verschiedenen Orten der Stadt können bekannte und weniger bekannte Autoren live bei Lesungen erlebt werden.  Im Südwesten lesen Michael Tsokos, Viveca Sten, Max Bentow, Edgar Rai, Max Annas und Susanne Saygin. Den Anfang macht der bekannte Berliner Rechtsmediziner Michael Tsokos am Montag, 5. November. Um 20.15 Uhr liest er aus seinen besten Texten des zurückliegenden Jahrzehnts bei Hugendubel in der...

  • Steglitz
  • 30.10.18
  • 142× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.