Alles zum Thema Eduard-Mörike-Schule

Beiträge zum Thema Eduard-Mörike-Schule

Bildung
Gardaia Wiehler bringt Kindern das Lesen näher. Dabei hilft auch die gute alte Micky Maus.

Eduard-Mörike-Grundschule hat eine neue Bibliothek und eine Mitarbeiterin

Lesen kann neue Welten eröffnen, die Liebe zur Sprache wecken oder einfach Spaß machen. Doch viele Kinder hören zu Hause weder Gute-Nacht-Geschichten noch haben sie eigene Bücher. Umso wichtiger, dass sie in der Schule in Kontakt mit Literatur kommen – so wie an der Eduard-Mörike-Grundschule am Hertzbergplatz. Seit kurzem lädt dort eine nagelneue Bibliothek ein. Ein ehemaliger, rund 40 Quadratmeter großer Klassenraum wurde von Grund auf renoviert und hat sich in einen gemütlichen Lese- und...

  • Neukölln
  • 06.05.18
  • 425× gelesen
Bildung

Kunst-Koffer für Kinder

Neukölln. „Die Kunst-Koffer Kommen“ ist ein neues Projekt, das ab 12. April jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr für Kinder von drei bis zwölf Jahren direkt auf dem Hertzbergplatz läuft. Trägerverein ist das Nachbarschaftsheim Neukölln in Kooperation mit der Eduard-Mörike-Schule und dem YoungArts Neukölln. In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung bis August 2017 geförderten Projekt können Kinder kostenfrei verschiedene Farben und Papier, Ton und Naturmaterialien zum Gestalten aus...

  • Neukölln
  • 05.04.16
  • 55× gelesen
Soziales
Franziska Giffey (von links), Aydan Özoguz, Manfred Stolpe und Jan-Christopher Rämer folgen interessiert der Stunde im Bilderbuchkino.
2 Bilder

Staatsministerin besucht Bilderbuchkino in Neuköllner Grundschule

Neukölln. Staatsministerin Aydan Özoguz (SPD) besuchte kürzlich die Eduard-Mörike-Schule an der Stuttgarter Straße, um sich über das Sprachförderprojekt "Bilderbuchkino" der Berliner Bürgerstiftung für Kinder aus Südosteuropa zu informieren.Die Grundschüler ließen sich nicht stören, als Bürgermeisterin Franziska Giffey und Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer mit Staatsministerin Aydan Özoguz (alle SPD) den Klassenraum betraten. Ihre Aufmerksamkeit war ganz auf die Geschichte vom...

  • Neukölln
  • 01.06.15
  • 283× gelesen