EFM

Beiträge zum Thema EFM

Kultur

„Kurban Bayraminiz kutlu olsun“
Beginn des Islamischen Opferfestes 2021

Heute Abend beginnt das höchste aller islamischen Feste, vergleichbar mit Weihnachten im Christentum. Man ehrt mit dem Opferfest den Propheten Abraham. Dieser soll Gott ausnahmslos vertraut haben & sogar bereit gewesen sein, seinen Sohn Ismael zu opfern, als Gott ihn darum bat. Als Gott den Treuebeweis Abrahams erkannte, verhinderte er jedoch im letzten Augenblick das Opfer. Abraham opferte aus Dankbarkeit stattdessen einen Widder. Zu diesem Festessen sind Freunde & Verwandte eingeladen bzw....

  • Mitte
  • 19.07.21
  • 244× gelesen
Sport

EM 2020/2021
Heute Eröffnungsspiel um 21 Uhr TÜRKEI : ITALIEN

Für die Deutsche Mannschaft beginnt es am Di., 15. Juni 2021 mit FRANKREICH um 21 Uhr. Bis zur Achtelfinale finden alle Deutschen Spiele in München statt. Inspiration des Logos bildet allgemein eine bzw. die Brücke als Grundelement: Auf der Brücke (und gleichzeitig im Mittelpunkt) steht der Henri-Delaunay-Pokal, umgeben von feiernden Fans. Für die Landeshauptstadt Bayern ist es die Wittelsbacherbrücke: Benannt nach dem bayerischen Königshaus der Wittelsbacher, eine Bogenbrücke über den Fluß...

  • Mitte
  • 11.06.21
  • 97× gelesen
Kultur
2 Bilder

Osterüberraschung
Auftragsarbeit "Zwischen Izmir und Berlin" erfolgreich beendet

Zwei Gemäldetafeln (jeweils 100 x 100 cm | Öl auf Leinwand) von der bekannten Künstlerin Shoshannah Jeanne Brombacher zieren nun das Versicherungsbüro in Neukölln - eine Ode an zwei Städte: Izmir, die Stadt aus der die Familie Odag stammt, und Berlin, wo sie jetzt leben. Izmir ist eine antike Stadt an der Westküste der Türkei, die Wiege der Zivilisation und ein kultureller Schmelztiegel während mehrerer Jahrtausende. Nebst antike griechischen Säulen findet man in Izmir Perlen der byzantinischen...

  • Mitte
  • 30.03.21
  • 199× gelesen
Kultur

MEIN BUCHTIPP HEUTE
AUFRECHT IN BERLIN, Metamorphosen eines Mannes | von K.R.G. Hoffmann

Wer die Netflix Serie ‚The Americans‘ über Sowjetspione im Lande des Systemfeinds USA gesehen hat, ist schon gut vorbereitet auf die Thematik: Subversive Treffs, konspirative Wohnungen, Tarnidentitäten - dieser Großstadtroman von K.R.G Hoffmann hat es auf 680 Seiten in sich. Die lebendige "Berliner Schnauze", will meinen, mit Lokalkolorit zeigt der Autor sich weniger als Literat denn als begnadeter Erzähler. Immer wieder gelingen ihm treffliche Charakterisierungen, wie etwa die mit der...

  • Mitte
  • 15.03.21
  • 105× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.