Anzeige

Alles zum Thema Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

Geldautomat aufgebrochen

Adlershof. In der Nacht zum 19. Juni wurden Anwohner der Dörpfeldstraße durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Gegen 2.50 Uhr hatten sie deshalb die Polizei alarmiert. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten zwei Männer im Kundenbereich einer Bank den Automaten aufgebrochen und Geld gestohlen. Danach sollen sie mit einem dunklen Audi in Richtung Spindlersfeld geflohen sein. Die Ermittlungen hat das Landeskriminalamt übernommen. RD

  • Adlershof
  • 20.06.18
  • 45× gelesen
Blaulicht
Die Fahndungsfotos der beiden mutmaßlichen Einbrecher stammen aus einer Überwachungskamera.
2 Bilder

Polizei fahndet nach Einbrechern

Wilmersdorf. Die Polizei sucht nach zwei Männern, die im dringenden Verdacht stehen, am 1. und 6. Februar gewaltsam in mehrere Wohnungen in der Albrecht-Achilles-Straße eingedrungen zu sein. Unter anderem sollen sie dort Uhren, Schmuck, Notebooks, Handys, Geld und Bekleidung gestohlen haben. Die Kriminalpolizei hat im Internet unter www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen Fotos der beiden mutmaßlichen Einbrecher veröffentlicht und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer die abgebildeten...

  • Wilmersdorf
  • 09.05.18
  • 67× gelesen
Blaulicht

Einbrecher geschnappt

Friedrichshain. Polizisten nahmen am frühen Morgen des 25. April in der Nähe der Neuen Bahnhofstraße einen mutmaßlichen Einbrecher fest. Er hatte eine Umhängetasche dabei, in der sich Werkzeug und mehrere elektronische Geräte befanden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass es zuvor in der Gegend vier versuchte und zwei vollendete Einbrüche gegeben hatte. Ein bei dem Verdächtigen gefundenes Tablet konnte bereits einem Geschädigten in der Neuen Bahnhofstraße zugeordnet werden. Die Identität des...

  • Friedrichshain
  • 25.04.18
  • 44× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Autoeinbrecher auf frischer Tat gefasst

Hellersdorf. Beamte des Polizeiabschnitts 63 konnten am 2. April einen Autoeinbrecher auf einem Parkplatz festnehmen. Die Polizisten erwischten den Mann gegen 23.25 Uhr auf dem Parkplatz an der Zossener/Ecke Klausdorfer Straße auf dem Sitz eines Pkw. Er hatte bereits ein ausgebautes Autoradio in den Händen. Außerdem blutete er an einer Hand. Die Verletzung hatte er sich beim Einschlagen des Fensters der Beifahrertür zugezogen. hari

  • Hellersdorf
  • 04.04.18
  • 29× gelesen
Blaulicht
Kellereinbrüche treten zur Zeit vermehrt in Steglitz auf.

Kellereinbrüche: Polizei rät zu mehr Aufmerksamkeit

In Gegenden mit vielen Mehrfamilienhäusern, wie unter anderem in Steglitz-Mitte und Steglitz-West, sind immer wieder Kellereinbrüche zu verzeichnen. Die Polizei rät zu mehr Achtsamkeit. Die Täter gelangen über offene Haustüren und offene Kellertüren zu den Kellerverschlägen. Gestohlen wird, was sich verkaufen lässt: Werkzeug, technische Geräte aller Art, Elektromaschinen, Spielzeug, Bekleidung, Roller und Fahrräder gehören meist zum Diebesgut. Die Polizei weist im Zusammenhang mit den...

  • Steglitz
  • 30.03.18
  • 265× gelesen
Blaulicht

Einbrecher identifiziert

Schöneberg. Ein Tatverdächtiger ist nach Hinweisen aus der Bevölkerung identifiziert worden. Die Polizei hatte Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht. Der Gesuchte soll sich am 6. Oktober vergangenen Jahres gewaltsam Zugang zu einem Grundstück in der Maienstraße verschafft und anschließend versucht haben, die Terrassentür einer Wohnung aufzuhebeln. Als er die Mieterin bemerkte, ließ er von dem Einbruchsversuch ab. Die Polizei sucht nach dem Tatverdächtigen. KEN

  • Schöneberg
  • 26.03.18
  • 17× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Eine Überwachungskamera filmte diesen Täter.
2 Bilder

Zweimal in Werkstatt eingebrochen

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Kriminalpolizei nach Einbrechern, die am 26. November 2017 in ein Bauunternehmen an der Residenzstraße eingebrochen waren. Gegen 14.35 Uhr und 18.55 Uhr brach einer der Täter ein Fenster des Gebäudes auf, stahl diverse Werkzeuge und reichte sie seinem Komplizen durch das Fenster hinaus. Anschließend flüchteten die Männer in unbekannte Richtung. Es entstand ein hoher Sachschaden. Wer Angaben zu den Abgebildeten machen kann, wendet sich...

  • Reinickendorf
  • 15.03.18
  • 80× gelesen
Blaulicht

Einbrecher-Trio festgenommen: Anwohner halfen der Polizei

Aufmerksame Nachbarn haben dafür gesorgt, dass die Polizei am 25. Januar drei mutmaßliche Einbrecher an der Heerstraße ferstnehmen konnte.  Gegen 18.40 Uhr hatte ein Ehepaar in der Ernst-Lange-Straße zwei junge Männer bemerkt, als diese das gegenüberliegende Grundstück betraten. Während einer hinter das Haus lief, stand der Komplize offenbar Schmiere. Als der Zeuge vor sein Haus ging, soll der Komplize gepfiffen und den anderen Verdächtigen gewarnt haben. Anschließend verließen beide...

  • Staaken
  • 26.01.18
  • 80× gelesen
Blaulicht

Einbrecher verwüsten Vattenfall-Zentrum: Kassenautomaten zerstört

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum 20. Januar in das Kundenzentrum von Vattenfall, Markstraße 36, eingedrungen. Die Täter hatten das Sicherheitssystem des Ladengeschäfts deaktiviert. Ziel der Diebe waren die Kassenautomaten, an denen Kunden ihre Stromrechnung mit Bargeld begleichen können. Sämtliche Geräte wurden durch das Aufbrechen und die Entnahme von Kleingeldbeträgen komplett zerstört. Anschließend verwüsteten die Diebe das Kundenzentrum, indem sie den Inhalt mehrerer...

  • Reinickendorf
  • 24.01.18
  • 106× gelesen
Blaulicht
Am auch nicht gerade hellen Fellbacher Platz wirbt die Polizei für den Notruf.

Warnung vor Einbruch auch am Tag

Mit einem großen Plakat warnt die Polizei auf dem Fellbacher Platz vor Einbrechern. Die dunke Jahreszeit besteht nicht nur in der Vorfreude auf Weihnachten. Schlecht ausgeleuchtete Straßen und Grundstücke sind oft ein Glücksfall für Einbrecher, deren Tun nicht so schnell bemerkt wird. Macht jemand Beobachtungen, die auf kriminelles Handeln schließen lassen, sollte schnell der Notruf 110 gewählt werden. Dafür wirbt die Polizei auf dem Fellbacher Platz mit einem Plakat, das selbst ein wenig in...

  • Hermsdorf
  • 09.12.17
  • 60× gelesen
Blaulicht

Einbruch verhindert

Wittenau. Polizeibeamte haben am frühen 9. November einen mutmaßlichen Einbrecher an der Oranienburger Straße festgenommen. Gegen 2 Uhr morgens beobachteten Zivilpolizisten im Umfeld einer Bäckerei drei sich auffällig verhaltende Personen. Kurz darauf versuchten diese, die Tür des Ladens mit einem unbekannten Gegenstand zu öffnen. Als sie die Polizisten bemerkten, flüchteten sie. Der als „Schmiere-Steher“ eingesetzte 30-Jährige wurde festgenommen. Die beiden anderen entkamen unerkannt....

  • Wittenau
  • 09.11.17
  • 22× gelesen
Blaulicht

Erfolglose Einbrecher

Reinickendorf. Gleich zwei Mal sind zwei alkoholisierte Möchtegerneinbrecher am frühen 22. Oktober an den Eingangstüren einer Gaststätte und eines Lebensmitteldiscounters gescheitert. Gegen 2.50 Uhr bemerkten Zivilfahnder in der Roedernallee, wie zwei Personen gegen die Glasschiebetür eines Lebensmitteldiscounters traten. Die Beamten nahmen die beiden 18 und 32 Jahre alten Männer fest. Im Zuge der Ermittlungen stellten die Polizisten fest, dass die beiden Männer knapp 30 Minuten zuvor erfolglos...

  • Reinickendorf
  • 24.10.17
  • 21× gelesen
Blaulicht

Tresor zu schwer für Einbrecher

Frohnau. Einem Polizeibeamten außer Dienst ist es zu verdanken, dass drei mutmaßliche Einbrecher am 30. September festgenommen werden konnten. Der Polizeioberkommissar sah kurz vor 22 Uhr, wie drei Männer in der Straße Am Querschlag einen Tresor in ein Auto verladen wollten. Das Trio gab plötzlich das Vorhaben auf, stieg in den Wagen ein und fuhr los. Der Polizeibeamte informierte seine Kollegen und nahm die Verfolgung auf. An der Auffahrt zur BAB 111 Hermsdorfer Damm/Waidmannsluster Damm...

  • Frohnau
  • 02.10.17
  • 51× gelesen
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

Marzahn. Dank aufmerksamer Zeugen konnte am 25. September ein Einbrecher festgenommen werden. Die Zeugen beobachteten gegen 22.30 Uhr, wie der junge Mann mit Tritten und einer Gehwegplatte die Eingangstür eines Lokals in der Marzahner Promenade einzuschlagen versuchte. Die Zeugen alarmierten die Polizei. Als der 18-Jährige diese bemerkte, flüchtete er. In der Märkischen Allee aber konnten die Polizisten ihn festnehmen und übergaben ihn der Kriminalpolizei der Direktion 6. hari

  • Marzahn
  • 27.09.17
  • 43× gelesen
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

Wittenau. In der Nacht zum 25. September haben Polizisten einen mutmaßlichen Einbrecher an der Roedernallee festgenommen. Kurz nach Mitternacht bemerkte ein Anwohner ein Geräusch und sah einen Mann, der durch das Fenster eines Restaurants kletterte. Nachdem der Zeuge die Polizei alarmiert hatte, konnten die Beamten den 28-Jährigen festnehmen, der sich bereits auf der Flucht befand. Bei ihm fanden die Polizisten Diebesgut. Der 28-Jährige wurde der zuständigen Kriminalpolizei der Direktion 1...

  • Wittenau
  • 26.09.17
  • 12× gelesen
Blaulicht

Einbrecher geschnappt

Wedding. Zivilfahnder der Kripo konnten am 13. September eine Einbrecherbande auf frischer Tat festnehmen. Intensive Ermittlungen hatten sie auf die Spur der vier Männer im Alter von 19, 21 und 23 Jahren geführt. Sie schlugen nachts in der Seestraße mit einem Pflasterstein die Scheibe einer Erdgeschosswohnung ein; drei mutmaßlichen Einbrecher begaben sich daraufhin auf Beutezug. Die Fahnder nahmen die Einbrecher in der Wohnung fest. Ein 23-Jähriger konnte zunächst fliehen, wurde aber von den...

  • Wedding
  • 14.09.17
  • 64× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in Apotheke ertappt

Niederschöneweide. Einem aufmerksamen Anwohner ist es zu verdanken, dass am 11. September ein Einbrecher gefasst werden konnte. Der Anwohner der Brückenstraße hatte gegen 23.50 Uhr die ausgelöste Alarmanlage der nahen Apotheke bemerkt und die Polizei gerufen. Die Beamten fanden ein aufgehebeltes Fenster und entdeckten den Einbrecher noch in den Geschäftsräumen der Apotheke. Der 35 Jahre alte Mann wurde festgenommen und dem Einbruchskommissariat der Direktion 6 überstellt. RD

  • Niederschöneweide
  • 13.09.17
  • 23× gelesen
Blaulicht

Einbrecher geschnappt

Wedding. Alarmierte Polizisten konnten am 15. August einen Einbrecher festnehmen, der gegen 22.20 Uhr auf einen Balkon im Innenhof eines Hauses an der Genter Straße geklettert war. Nachbarn hatten ihn dabei beobachtet und die Polizei gerufen. Nach kurzer Flucht konnten die Beamten den Einbrecher verhaften. Der 37-Jährige hatte Diebesgut in seinem Rucksack. DJ

  • Wedding
  • 16.08.17
  • 13× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Einbrecher

Westend. Die Polizei fahndet derzeit mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Mann, der mit zwei Komplizen im März insgesamt vier Wohnungseinbrüche in Westend geplant beziehungsweise begangen haben soll. Am 17. März zwischen 19.35 und 19.40 Uhr versuchte das Trio vergeblich, in zwei Wohnungen eines Mietshauses in der Angerburger Allee zu gelangen. Erfolg hatten sie einen Tag später zwischen 12 und 22 Uhr, als sie in zwei Wohnungen in der Sensburger Allee einbrachen und unter anderem Schmuck...

  • Westend
  • 14.08.17
  • 69× gelesen
Bildung

Urlaubszeit ist Hochzeit für Einbrecher: Landeskriminalamt macht Hausbesuche

Reinickendorf.„Ferienzeit gleich schönste Zeit des Jahres.“ Dieses Motto gilt nicht nur für Urlauber. Leider haben dann auch Einbrecher Hochkonjunktur. Gerade in den städtischen Randgebieten oder Wohngebieten, in denen Vermögen vermutet wird, treiben unliebsame Gäste ihr Unwesen. Um der Lage Herr zu werden, führt die Berliner Polizei seit einigen Jahren präventive Maßnahmen durch. Neben mehr Präsenz in betroffenen Stadtteilen machen die Beamten auch Hausbesuche und beraten Hauseigentümer oder...

  • Reinickendorf
  • 28.07.17
  • 138× gelesen
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

Kaulsdorf. Die Aufmerksamkeit einer Bewohnerin hat am Dienstag, 18. Juli, einen Einbruch in ein Wohnhaus verhindert und zur Festnahme von Tatverdächtigen beigetragen. Die Bewohnerin hatte gegen 14.40 Uhr bemerkt, dass sich zwei Unbekannte auf dem Grundstück an der Giesestraße aufhielten. Als diese erkannten, dass sie beobachtet wurden, flohen sie zusammen mit einem Komplizen, der vermutlich Schmiere gestanden hatte. Zwei der verdächtigen Personen konnte die alarmierte Polizei noch in der Nähe...

  • Kaulsdorf
  • 19.07.17
  • 49× gelesen
Blaulicht

Einbrecher geschnappt

Kreuzberg. Aufmerksame Zeugen stellten am 30. Mai einen mutmaßlichen Einbrecher. Sie hatten gegen 21.30 Uhr beobachtet, wie der Mann durch das offene Fenster einer Wohnung an der Adalbertstraße kletterte. Der Aufforderung, die Wohnung wieder zu verlassen, kam der Tatverdächtige nach. Den Zeugen gelang es, ihn festzuhalten und der alarmierten Polizei zu übergeben. tf

  • Kreuzberg
  • 31.05.17
  • 7× gelesen
Blaulicht

Einbrecher aufgespürt

Hellersdorf. Zwei jugendliche Einbrecher konnten in der Nacht zum 22. Mai in der Stendaler Straße von der Polizei festgenommen werden. Zuvor sollen die beiden 15-Jährigen gegen 1 Uhr in eine An- und Verkaufsgeschäft eingedrungen sein. Dabei verletzte sich einer der beiden Diebe an der Hand. Dank der Hinweise von Zeugen ließen sich die beiden Jugendlichen wenig später in der Nähe des Tatortes aufspüren. hari

  • Hellersdorf
  • 23.05.17
  • 27× gelesen
Blaulicht

Mieterin hört Einbrecher

Wedding. Weil sie Kratzgeräusche an ihrer Wohnungstür hörte, hat eine Mieterin am 2. Mai sofort die Polizei angerufen. Beamte vom Abschnitt 36 konnten so den mutmaßlichen Einbrecher gegen 19.15 Uhr festnehmen. Die Polizisten erwischten den Tatverdächtigen noch im Treppenflur. Nach kurzem Fluchtversuch klickten im Hinterhof die Handschellen. Bei seiner Festnahme wehrte sich der 35-Jährige und verletzte eine Polizistin. Der Mann wurde bereits mit Haftbefehl europaweit wegen Einbruchsdiebstahls...

  • Wedding
  • 03.05.17
  • 42× gelesen