Alles zum Thema Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

Serieneinbrecher festgenommen

Neukölln. Die Polizei hat vor wenigen Tagen zwölf Wohnungseinbrüche aufklären können. Sie nahm einen 35-jährigen Mann fest. Ein Neuköllner hatte um 3.30 Uhr über den Notruf den versuchten Einbruch in seiner Wohnung an der Pflügerstraße gemeldet. Beim Verlassen des Hauses konnte der Verdächtige von Zivilfahndern gestellt werden. Sie durchsuchten ihn und später seine Wohnung in Rudow. Dort fanden sie eine Geldkassette, Bargeld und Geldkarten. Wahrscheinlich stammt alles aus nächtlichen...

  • Neukölln
  • 11.04.19
  • 43× gelesen
Blaulicht

Noch am Tatort geschnappt

Friedrichshain. In einer Wohnung an der Friedenstraße nahmen Polizisten am 1. April zwei Männer fest, die dort augenscheinlich nicht hingehörten. Zeugen hatten gegen 20.30 Uhr bemerkt, wie sich das Duo durch eine aufgehebelte Balkontür Zugang zu der Wohnung verschaffte. Danach konnten sie den Lichtkegel einer Taschenlampe beobachten, der durch den Raum wanderte. Als die alarmierten Beamten eintrafen, hatten die mutmaßlichen Einbrecher bereits Diebesgut zurechtgestellt beziehungsweise teilweise...

  • Friedrichshain
  • 02.04.19
  • 36× gelesen
Blaulicht

Hallo Einbrecher, hier ist die Polizei

Friedrichshain. Polizisten haben am 26. Februar den mutmaßlichen Einbrecher in einen Spätkauf an der Landsberger Allee auf frischer Tat ertappt. Sie wurden gegen 6.15 Uhr von einem Zeugen zu dem Laden alarmiert und stellten dort ein großes Loch in der Schaufensterscheibe fest. Dahinter entdeckten sie einen Mann, anscheinend mit Beute in der Hand. Er wurde festgenommen, nach erkennungsdienstlicher Behandlung aber zunächst wieder entlassen. Gegen den Verdächtigen wird jetzt wegen besonders...

  • Friedrichshain
  • 27.02.19
  • 33× gelesen
Blaulicht

Auf frischer Tat erwischt

Friedrichshain. Zivilfahnder schnappten am 21. Februar in der Petersburger Straße einen mutmaßlichen Einbrecher. Sie hatten gegen 4 Uhr beobachtet, wie sich der Verdächtige vor einem Geschäft auffällig umschaute und an der Eingangstür rüttelte. Anschließend begab er sich auf die Rückseite des Gebäudes. Kurze Zeit später hörten die Beamten laute Geräusche, sahen den Mann aus dem Haus laufen und nahmen ihn fest. Bei der anschließenden Durchsuchung des 31-Jährigen und seines Rucksacks fand sich...

  • Friedrichshain
  • 25.02.19
  • 47× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Einbruch

Halensee. Nach einem Wohnungseinbruch am 30. Januar konnte ein 29-Jähriger auf frischer Tat beobachtet und von Polizisten festgenommen werden. Gegen 18.30 Uhr beobachtete eine aufmerksame Anwohnerin, wie der 29-Jährige den Balkon im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Lützenstraße erkletterte und in einer Wohnung verschwand. Sie alarmierte daraufhin die Polizei. Als der Einbrecher die Flucht ergriff, griffen die Beamten zu. Der Einbrecher wurde in einem Gewahrsam...

  • Halensee
  • 31.01.19
  • 35× gelesen
Blaulicht

Detektiv stellt Einbrecher

Friedrichshain. Der Ladendetektiv eines Baumarkts an der Straße An der Ostbahn hat am 19. Januar einen mutmaßlichen Einbrecher überwältigt und ihn der alarmierten Polizei übergeben. Er hatte den Verdächtigen kurz nach 19 Uhr zum ersten Mal bemerkt, als der versucht haben soll, eine Tür zum Lager aufzubrechen. Dabei fühlte sich der ungebetene Gast anscheinend gestört, denn er entfernte sich zunächst vom Tatort, wurde dabei aber von dem Detektiv verfolgt. Wenig später kehrte der Einbrecher...

  • Friedrichshain
  • 21.01.19
  • 14× gelesen
  •  1
Blaulicht

Prävention gegen Einbrüche

Grunewald. Die dunkle Jahreszeit lässt Einbrecher stets aktiv werden. Seit Jahren sei die Anzahl der tatsächlichen Wohnungseinbrüche in Berlin zwar rückläufig – im Gegensatz zu der Zahl der Versuche. Die steige nämlich und sei 2017 auf eine neue Rekordmarke geklettert. Das teilt die Berliner Polizei mit und kündigt für Freitag, 7. Dezember, einen Präventionseinsatz am S-Bahnhof Grunewald an. Ein Informationsstand wird aufgebaut, an dem sich interessierte Bürger zwischen 12 und 15 Uhr von...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 30.11.18
  • 17× gelesen
Blaulicht

Nachbar schnappt Einbrecher

Kreuzberg. Ein 69-jähriger Bewohner an der Lobeckstraße hat am 6. Oktober einen mutmaßlichen Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Mann hatte gegen 11 Uhr die aufgebrochene Wohnungstür seiner Nachbarin bemerkt, die sich zu diesem Zeitpunkt nicht in Berlin aufhielt. Während ein weiterer Nachbar die Polizei alarmierte, ging er in die Wohnung und traf dort auf den ungebetenen Besucher. Der 35 Jahre alte Tatverdächtige wurde dem Einbruchskommissariat der Direktion 5 übergeben....

  • Kreuzberg
  • 08.10.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

Reinickendorf. Polizisten haben am 15. August zwei Männer im Alter von 23 und 24 Jahren festgenommen, die in einen Imbiss an der Gotthardstraße eingebrochen waren. Gegen 22.45 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei, nachdem er verdächtige Geräusche hörte. Anschließend sah er, wie zwei Personen gegen die Scheibe eines Ladens traten. Danach entfernten sie sich kurzzeitig, kamen jedoch wenig später wieder und sollen die Scheibe mit einer Gehwegplatte eingeworfen haben. Zivilbeamte des Abschnitts 11...

  • Reinickendorf
  • 16.08.18
  • 46× gelesen
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

Westend. Aufmerksame Nachbarn haben am 22. Juli einem Einbrecher die Tour vermasselt. Kurz nach Mittag hatten nach Angaben der Polizei Bewohner der Ahornallee einen Mann beobachtet, wie er über den Zaun eines unbebauten Grundstücks kletterte, um zu einem dahinterliegenden Einfamilienhaus zu gelangen. Über den Wintergarten war der Täter dann mit Hilfe einer Leiter ins Haus eingestiegen, wo ihn die alarmierten Polizisten in flagranti ertappten und festnahmen. Der 25-jährige Einbrecher wurde dem...

  • Westend
  • 24.07.18
  • 37× gelesen
Blaulicht

Geldautomat aufgebrochen

Adlershof. In der Nacht zum 19. Juni wurden Anwohner der Dörpfeldstraße durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Gegen 2.50 Uhr hatten sie deshalb die Polizei alarmiert. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten zwei Männer im Kundenbereich einer Bank den Automaten aufgebrochen und Geld gestohlen. Danach sollen sie mit einem dunklen Audi in Richtung Spindlersfeld geflohen sein. Die Ermittlungen hat das Landeskriminalamt übernommen. RD

  • Adlershof
  • 20.06.18
  • 76× gelesen
Blaulicht

Polizei fahndet nach Einbrechern

<span class="docTextLocation">Wilmersdorf.</span> Die Polizei sucht nach zwei Männern, die im dringenden Verdacht stehen, am 1. und 6. Februar gewaltsam in mehrere Wohnungen in der Albrecht-Achilles-Straße eingedrungen zu sein. Unter anderem sollen sie dort Uhren, Schmuck, Notebooks, Handys, Geld und Bekleidung gestohlen haben. Die Kriminalpolizei hat im Internet unter <a target="_blank" rel="nofollow"...

  • Wilmersdorf
  • 09.05.18
  • 88× gelesen
Blaulicht

Einbrecher geschnappt

Friedrichshain. Polizisten nahmen am frühen Morgen des 25. April in der Nähe der Neuen Bahnhofstraße einen mutmaßlichen Einbrecher fest. Er hatte eine Umhängetasche dabei, in der sich Werkzeug und mehrere elektronische Geräte befanden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass es zuvor in der Gegend vier versuchte und zwei vollendete Einbrüche gegeben hatte. Ein bei dem Verdächtigen gefundenes Tablet konnte bereits einem Geschädigten in der Neuen Bahnhofstraße zugeordnet werden. Die Identität des...

  • Friedrichshain
  • 25.04.18
  • 53× gelesen
Blaulicht

Autoeinbrecher auf frischer Tat gefasst

Hellersdorf. Beamte des Polizeiabschnitts 63 konnten am 2. April einen Autoeinbrecher auf einem Parkplatz festnehmen. Die Polizisten erwischten den Mann gegen 23.25 Uhr auf dem Parkplatz an der Zossener/Ecke Klausdorfer Straße auf dem Sitz eines Pkw. Er hatte bereits ein ausgebautes Autoradio in den Händen. Außerdem blutete er an einer Hand. Die Verletzung hatte er sich beim Einschlagen des Fensters der Beifahrertür zugezogen. hari

  • Hellersdorf
  • 04.04.18
  • 36× gelesen
Blaulicht
Kellereinbrüche treten zur Zeit vermehrt in Steglitz auf.

Kellereinbrüche: Polizei rät zu mehr Aufmerksamkeit

In Gegenden mit vielen Mehrfamilienhäusern, wie unter anderem in Steglitz-Mitte und Steglitz-West, sind immer wieder Kellereinbrüche zu verzeichnen. Die Polizei rät zu mehr Achtsamkeit. Die Täter gelangen über offene Haustüren und offene Kellertüren zu den Kellerverschlägen. Gestohlen wird, was sich verkaufen lässt: Werkzeug, technische Geräte aller Art, Elektromaschinen, Spielzeug, Bekleidung, Roller und Fahrräder gehören meist zum Diebesgut. Die Polizei weist im Zusammenhang mit den...

  • Steglitz
  • 30.03.18
  • 454× gelesen
Blaulicht

Einbrecher identifiziert

Schöneberg. Ein Tatverdächtiger ist nach Hinweisen aus der Bevölkerung identifiziert worden. Die Polizei hatte Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht. Der Gesuchte soll sich am 6. Oktober vergangenen Jahres gewaltsam Zugang zu einem Grundstück in der Maienstraße verschafft und anschließend versucht haben, die Terrassentür einer Wohnung aufzuhebeln. Als er die Mieterin bemerkte, ließ er von dem Einbruchsversuch ab. Die Polizei sucht nach dem Tatverdächtigen. KEN

  • Schöneberg
  • 26.03.18
  • 19× gelesen
Blaulicht
Eine Überwachungskamera filmte diesen Täter.
2 Bilder

Zweimal in Werkstatt eingebrochen

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Kriminalpolizei nach Einbrechern, die am 26. November 2017 in ein Bauunternehmen an der Residenzstraße eingebrochen waren. Gegen 14.35 Uhr und 18.55 Uhr brach einer der Täter ein Fenster des Gebäudes auf, stahl diverse Werkzeuge und reichte sie seinem Komplizen durch das Fenster hinaus. Anschließend flüchteten die Männer in unbekannte Richtung. Es entstand ein hoher Sachschaden. Wer Angaben zu den Abgebildeten machen kann, wendet sich...

  • Reinickendorf
  • 15.03.18
  • 104× gelesen
Blaulicht

Einbrecher-Trio festgenommen: Anwohner halfen der Polizei

Aufmerksame Nachbarn haben dafür gesorgt, dass die Polizei am 25. Januar drei mutmaßliche Einbrecher an der Heerstraße ferstnehmen konnte.  Gegen 18.40 Uhr hatte ein Ehepaar in der Ernst-Lange-Straße zwei junge Männer bemerkt, als diese das gegenüberliegende Grundstück betraten. Während einer hinter das Haus lief, stand der Komplize offenbar Schmiere. Als der Zeuge vor sein Haus ging, soll der Komplize gepfiffen und den anderen Verdächtigen gewarnt haben. Anschließend verließen beide...

  • Staaken
  • 26.01.18
  • 97× gelesen
Blaulicht

Einbrecher verwüsten Vattenfall-Zentrum: Kassenautomaten zerstört

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum 20. Januar in das Kundenzentrum von Vattenfall, Markstraße 36, eingedrungen. Die Täter hatten das Sicherheitssystem des Ladengeschäfts deaktiviert. Ziel der Diebe waren die Kassenautomaten, an denen Kunden ihre Stromrechnung mit Bargeld begleichen können. Sämtliche Geräte wurden durch das Aufbrechen und die Entnahme von Kleingeldbeträgen komplett zerstört. Anschließend verwüsteten die Diebe das Kundenzentrum, indem sie den Inhalt mehrerer...

  • Reinickendorf
  • 24.01.18
  • 186× gelesen
Blaulicht
Am auch nicht gerade hellen Fellbacher Platz wirbt die Polizei für den Notruf.

Warnung vor Einbruch auch am Tag

Mit einem großen Plakat warnt die Polizei auf dem Fellbacher Platz vor Einbrechern. Die dunke Jahreszeit besteht nicht nur in der Vorfreude auf Weihnachten. Schlecht ausgeleuchtete Straßen und Grundstücke sind oft ein Glücksfall für Einbrecher, deren Tun nicht so schnell bemerkt wird. Macht jemand Beobachtungen, die auf kriminelles Handeln schließen lassen, sollte schnell der Notruf 110 gewählt werden. Dafür wirbt die Polizei auf dem Fellbacher Platz mit einem Plakat, das selbst ein wenig in...

  • Hermsdorf
  • 09.12.17
  • 87× gelesen
Blaulicht

Einbruch verhindert

Wittenau. Polizeibeamte haben am frühen 9. November einen mutmaßlichen Einbrecher an der Oranienburger Straße festgenommen. Gegen 2 Uhr morgens beobachteten Zivilpolizisten im Umfeld einer Bäckerei drei sich auffällig verhaltende Personen. Kurz darauf versuchten diese, die Tür des Ladens mit einem unbekannten Gegenstand zu öffnen. Als sie die Polizisten bemerkten, flüchteten sie. Der als „Schmiere-Steher“ eingesetzte 30-Jährige wurde festgenommen. Die beiden anderen entkamen unerkannt....

  • Wittenau
  • 09.11.17
  • 26× gelesen
Blaulicht

Erfolglose Einbrecher

Reinickendorf. Gleich zwei Mal sind zwei alkoholisierte Möchtegerneinbrecher am frühen 22. Oktober an den Eingangstüren einer Gaststätte und eines Lebensmitteldiscounters gescheitert. Gegen 2.50 Uhr bemerkten Zivilfahnder in der Roedernallee, wie zwei Personen gegen die Glasschiebetür eines Lebensmitteldiscounters traten. Die Beamten nahmen die beiden 18 und 32 Jahre alten Männer fest. Im Zuge der Ermittlungen stellten die Polizisten fest, dass die beiden Männer knapp 30 Minuten zuvor erfolglos...

  • Reinickendorf
  • 24.10.17
  • 24× gelesen
Blaulicht

Tresor zu schwer für Einbrecher

Frohnau. Einem Polizeibeamten außer Dienst ist es zu verdanken, dass drei mutmaßliche Einbrecher am 30. September festgenommen werden konnten. Der Polizeioberkommissar sah kurz vor 22 Uhr, wie drei Männer in der Straße Am Querschlag einen Tresor in ein Auto verladen wollten. Das Trio gab plötzlich das Vorhaben auf, stieg in den Wagen ein und fuhr los. Der Polizeibeamte informierte seine Kollegen und nahm die Verfolgung auf. An der Auffahrt zur BAB 111 Hermsdorfer Damm/Waidmannsluster Damm...

  • Frohnau
  • 02.10.17
  • 66× gelesen
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

Marzahn. Dank aufmerksamer Zeugen konnte am 25. September ein Einbrecher festgenommen werden. Die Zeugen beobachteten gegen 22.30 Uhr, wie der junge Mann mit Tritten und einer Gehwegplatte die Eingangstür eines Lokals in der Marzahner Promenade einzuschlagen versuchte. Die Zeugen alarmierten die Polizei. Als der 18-Jährige diese bemerkte, flüchtete er. In der Märkischen Allee aber konnten die Polizisten ihn festnehmen und übergaben ihn der Kriminalpolizei der Direktion 6. hari

  • Marzahn
  • 27.09.17
  • 47× gelesen